Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

182×

Malerei
Immenstädter Museum Hofmühle zeigt aufwendige Madonnenbilder von Rudolf Boxler aus Sonthofen

Jahrzehntelang existierten sie im Verborgenen, jetzt sind sie bis 12. Juni im Immenstädter Museum Hofmühle zu sehen: Madonnenbilder von Rudolf Boxler (1923 – 1996). Der vielseitig begabte Sonthofer war eigentlich ausgebildeter Fotograf. Er ist aber auch als Mundartautor und Komponist von Liedern und Volksmusik bekannt. Das Malen hat er sich selbst beigebracht. Er greift dabei auf alte Techniken der Ikonenmalerei zurück und verwendet kostbare Materialien: Blattgold und Halbedelsteine. 'Gebete in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.05.16
367×

Malerei
Werner Specht zeigt im Immenstädter Schloss spannungsreiche Landschaften

Allgegenwärtige Hoffnung Werner Specht gilt als sensibler Beobachter des Allgäus, der Menschen und ihres Alltags, der Landschaft und ihrer Stimmungen. Dafür wird der Musiker, Liedermacher und Poet in der Region geschätzt. Ein feines Gespür für die Natur spiegelt auch seine Malerei wider. Das verdeutlicht die Ausstellung 'Lichtblicke', die anlässlich der Verleihung des Großen Kulturpreises der Rupert-Gabler-Stiftung in der Remise des Immenstädter Schlosses zu sehen ist. Am Samstag erhielt der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.10.15
262× 10 Bilder

Malerei
Fünf Mitglieder der Gruppe Kreartiv zeigen ihre Bilder in Bad Hindelang

'Fünf Maler – fünf Malweisen' lautet das Motto der Oberallgäuer Gruppe 'Kreartiv' im Rathaus Bad Hindelang. Die Ausstellung zeigt Bilder von Karl Lipp (Bad Hindelang), Gudrun Burger (Liebenstein), Sabine Busse (Ofterschwang), Inge Martin und Rosemarie Schmidbauer (beide Sonthofen). Das breite Spektrum der Arbeiten macht die Ausstellung für den Betrachter besonders spannend. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe im Allgäuer Anzeigeblatt vom 26.09.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.09.15
108× 9 Bilder

Kunst
Allgäuer Schönheitsgalerie von Haldenwanger Künstlerin in Bad Hindelang ausgestellt

Zottelige Haarbüschel zwischen den Hörnern, die Ohren gespreizt, die Nüstern gebläht, die Augen in stoischer Gelassenheit auf den Betrachter gerichtet – so sehen sie aus, die stolzen Kandidatinnen einer 'Allgäuer Schönheitsgalerie'. Sie sind noch bis 2. Mai in den Gailenberger Teestuben zu bewundern. Dort erinnert eine Ausstellung im jüngst wiedereröffneten ehemaligen Otto-Modersohn-Atelier oberhalb von Bad Hindelang an die Malerin und Grafikerin Marion Bracciali (1947 – 2008) aus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.15
219×

Kunst
Zustimmung im Gebirge: Reiz- und rätselvolle Malerei in der Sonthofer Stadthaus-Galerie

Sie kann von den alten Meistern inspiriert sein oder von Comics, vom freien Spiel mit Farbe und Form oder von komplexer Psychoanalyse: Beispiele zeitgenössischer Malerei präsentiert bis 8. März die Sonthofer Stadthausgalerie. Neun Maler, die die Stuttgarter Akademie für Bildende Künste besucht haben, zeigen dort ihre reiz- und rätselvollen Arbeiten, darunter der 1986 in Immenstadt geborene Johannes Müller. Er hat bereits eine eigene künstlerische Handschrift entwickelt. Welche Geschichten er...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.12.14
144×

Malerei
Angelika Wirbel zeigt in Sonthofen Allgäuer und afrikanische Impressionen

Von Nachtschwärmern und Wegsuchern Bevor sie die Malerei zu ihrem Lebensmittelpunkt erkor, war die gebürtige Sonthoferin Angelika Wirbel, die jetzt in Weinstadt im Remstal lebt, als Ergotherapeutin tätig. Seit 2004 hat sie ihre gestalterische Passion durch zahlreiche Acrylmalkurse geschult. Jetzt malt sie im offenen Atelier von Jan Welker. Der Mensch und die Natur stehen im Fokus ihres bildnerischen Schaffens, erklärte Angelika Wirbel im Vorfeld ihrer Ausstellung in Sonthofens Kultur-Werkstatt....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ