Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

238× 23 Bilder

Kunst
Künstler toben sich in Ausstellungshalle in Görisried aus

Die 'Verpackerei Gö' in Görisried, die Ausstellungshalle von Bruno Wank, verwandelt sich in eine Shoppingmall: Überall stehen Einkaufswagen herum. Die Künstler toben sich an ihnen aus, fahren sie zu Bruch oder machen daraus eine rollende Kanone. Der Künstler und Kunsthallenbetreiber Bruno Wank sowie der Münchner Künstler Torsten Mühlbach zeichnen für diese ironische Achterbahnfahrt durch die schöne alte Konsumwelt verantwortlich. Die Beiden stellten 42 Künstlerinnen und Künstlern zwischen dem...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.05.17
62×

Malerei
Alfred Opiolka stellt in seiner Galerie in Wertach neue detailverliebte Werke vor

Es scheint, als würde ein zarter Hauch die von Licht durchfluteten, filigranen Gräser umschmiegen. Und es ist, als sei in dieser von Ruhe geprägten Szenerie der lautlose Flügelschlag des Schmetterlings zu hören. Die feinstofflichen Wesen, die sich zwischen Licht und Schatten aus dem Hintergrund der detailverliebten, naturalistischen Malkunst formieren, findet nur, wer sich gezielt auf die Suche begibt. 'Das Wesentliche' nennt der Maler Alfred Opiolka seine Ausstellung mit neuen Bildern in...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.12.16
239×

Ausstellung
Der Bildhauer Bruno Wank (55) aus Görisried entwirft mit Hilfe des Computers Gebirge aus schillernder Bronze

Bruno Wank mag die Berge. Aber hinaufgestiegen ist er schon länger nicht mehr. Die Knie Quasi als Ausgleich widmet sich der Görisrieder nun künstlerisch dem Gebirge. 'From a mountain' nennt er die Schau mit alten und neuen Arbeiten, die (nur) acht Tage lang in seinem eigenen Kunsthaus, der 'Verpackerei Gö', zu sehen sind. Die erste Einzelausstellung seit etlichen Jahren. Wer Bruno Wanks Bergwelten besuchen möchte, muss zunächst eine Schlucht durchqueren. Der 55-Jährige hat gleich hinter dem...

  • Oy-Mittelberg
  • 25.11.16
109×

Kunstausstellung
Die Ausstellung der Verborgenen Talente lockt zahlreiche Besucher nach Nesselwang

Aus dem kulturellen Leben der Marktgemeinde ist sie nicht mehr wegzudenken – die Ausstellung der 'Verborgenen Talente'. Aus dem Wunsch, nicht nur im stillen Kämmerlein zu wirken und einem lockeren Kreis Gleichgesinnter ist eine feste Institution geworden. Zum 17. Mal präsentieren 18 Kunstschaffende aus Nesselwang derzeit ihre Arbeiten der Öffentlichkeit. Die Vorsitzende des Kreises und Initiatorin der Ausstellung Monika Nusser konnte zur Vernissage im Pfarrheim zahlreiche Besucher begrüßen. Das...

  • Oy-Mittelberg
  • 01.08.16
34×

Ausstellung
Pläne für Wallfahrtsmuseum in Maria Rain ins Stocken geraten: Sammlerin von religiöser Volkskunst bedauert dies

Einen Teil ihrer Schätze hat sie in Kempten ausgepackt, die 67-jährige Monica Nusser: Wallfahrtskindel, Glasstürze, Wachsstöcke – und Krippen. 'Weihnachten im Herzen' heißt die von ihr bestückte Ausstellung mit religiöser Volkskunst im Allgäu Museum, die noch bis 24. Januar zu sehen ist. Dutzende solcher Figuren hat sie noch bei sich zu Hause in Nesselwang – und würde gerne alle in einem passenden Rahmen auf Dauer präsentieren in einem Wallfahrtsmuseum in Maria Rain. Der Gemeinderat...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.12.15
47×

Vernissage
Große Bandbreite bei Talente-Ausstellung in Nesselwang

Riesengroß ist die Bandbreite dessen, was die 22 Künstler, zumeist keine Unbekannten mehr, im Laufe des Jahres erarbeitet haben und derzeit bei der Ausstellung 'Talente' in Nesselwang zeigen. Die Gemälde, Collagen, Skulpturen und Fotoarbeiten reichen von farbig leichten Blumenaquarellen bis zu strenger Abstraktion. Die Ausstellung findet zum 16. Mal im Saal des Nesselwanger Pfarrheims statt. Sie ist bis kommenden Sonntag, 2. August, zu sehen und zwar Montag bis Freitag von 17 bis 19 Uhr,...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.07.15
270× 12 Bilder

Malerei
Alfred Opiolka zeigt poetische Bilder vom Grün in seiner Wertacher Galerie

'Mein Grün' nennt Alfred Opiolka die Ausstellung in seiner 'Allgäuer Art-Galerie' in Wertach. Die Bilder wirken, als würde der Maler jeden einzelnen Pinselstrich voller Andacht zelebrieren. Ein sanfter Windhauch scheint die filigranen Gräser zu umspielen. Bunte Schmetterlinge tummeln sich inmitten von Blattwerk und Blütenständen. Im flirrenden Sonnenlicht erscheinen zarte, geheimnisumwobene Schatten. Und irgendwo dazwischen halten sich feinstoffliche Wesen auf. Bei dieser beseelten Poesie nimmt...

  • Oy-Mittelberg
  • 18.06.15
30×

Ausstellung
Erinnerung an eine Reporterlegende: Sonderausstellung über Bruno Moravetz in Nesselwang

Hommage an den Ideengeber und Motor des Skimuseum im Torgebäude – mit einer Sonderausstellung würdigt die Bürgerwerkstätte 'Skigeschichte Nesselwang' den Sportjournalisten und Fernsehreporter Bruno Moravetz (1921 bis 2013). Fotos, Dokumente, Auszeichnungen und Pokale erinnern an sein Lebenswerk, darunter der Goldene Bambi, der ihm 1980 als 'bester Sportkommentator' verliehen wurde. Seine Reportage von den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake Placid und die legendäre Frage: 'Wo ist Behle?',...

  • Oy-Mittelberg
  • 30.07.14
18×

Neue Ausstellung im Heimatmuseum Nesselwang

'Nesselwang im Spiegel der Zeit' ab Sonntag, 7. Juli, zu besichtigen Im Nesselwanger Heimathaus ist ab Sonntag, 7. Juli, auch die geschichtliche und kulturelle Entwicklung Nesselwangs samt der wirtschaftlichen, verwaltungsmäßigen sowie strategischen Stellung des Ortes seit seinen Anfängen dokumentiert. Im Obergeschoss des Heimathauses wurde von der Vorstandschaft mit maßgeblicher finanzieller Unterstützung des Marktes die Geschichte Nesselwangs unter dem Titel 'Nesselwang im Spiegel der Zeit'...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.07.13
89×

Museum
Nesselwanger Ostereier-Ausstellung wartet pünktlich zum Fest mit einigen Neuerwerbungen auf

Alles in Ei Reichlich Nachschub hat es pünktlich zum Fest im Ostereier-Museum im Hotel Post in Nesselwang gegeben. Nicht nur aus dem Urlaub, sondern auch von verschiedenen Märkten hat Monica Nusser interessante Kreationen mitgebracht. Vom Religiösen bis zu Porträts von Moshammer bis Papst Benedikt reichen die Motive. Eine Vitrine ist witzigen Eiern gewidmet wie Spiegel -Stopf-Uhren- oder versponnenen Eiern. Aus Jordanien stammt ein Straußenei mit Pünktchen-Malerei von Jesu Taufe am Jordan. Von...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.04.12
199×

Ausstellung: Sybille Deiß zeigt ihre Arbeiten ab heute in Nesselwang

In Acryl. Und Öl. Und Asche Angst vor der weißen Leinwand? Nein, die kennt sie nicht. Wenn Sybille Deiß sich ein neues Bild vornimmt, ist schnell Farbe auf der Leinwand. Und noch eine Schicht. Papier, Pigmente, dazu manchmal Asche, Sand, Ölfarbe oder auch Instantkaffee und wieder Acryl. Manchmal ist die Künstlerin selbst überrascht, was sich vor ihren Augen und unter ihren Händen entwickelt. Ein Dutzend ihrer Bilder und dazu einige kleinere Objekte zeigt sie ab heute im Naturbauforum...

  • Oy-Mittelberg
  • 13.01.12
22×

Herbstschau
Startschuss zur Herbstschau in Nesselwang fällt heute um 14 Uhr

Nesselwanger zeigen dieses Wochenende, was bei ihnen alles geboten ist Dieses Wochenende findet wieder die Nesselwanger Gewerbeschau statt, die alle eineinhalb Jahre als Herbst- oder Frühjahrsschau veranstaltet wird. Am Samstag und Sonntag laden dazu die Nesselwanger Einzelhändler, Handwerker, Dienstleister und Gewerbetreibende in die Alpspitzhalle, die Aula der Grundschule und in das Freigelände ein. Der Eintritt ist frei. Rund 40 Aussteller von A wie Auto bis Z wie Zentralheizung präsentieren...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.10.11
99×

Verborgene Talente
Ausstellung im Nesselwanger Pfarrheim voll von Kreativität

Kunst ist subjektiv «Kunst ist nicht objektiv, sie ist subjektiv und gibt die Möglichkeit, sie schrittweise an sich heranzulassen.» So beschrieb Julia Fleckenstein das künstlerische Wirken bei der Eröffnung der Ausstellung «Verborgene Talente» im Pfarrheim Nesselwang. Die Kunstwerke stammen von 23 > und repräsentieren einen Querschnitt durch die Kreativität im Markt. >, forderte Bürgermeister Franz Erhart die Besucher auf und freute sich, dass ein frischer Wind - auch musikalisch mit der Gruppe...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.08.11
148×

Ausstellung
Wertach würdigt Schriftsteller W. G. Sebald

Wie Wertach den nach England ausgewanderten Schriftsteller W. G. Sebald zehn Jahre nach seinem Tod würdigt «Auf der einen Seite stiegen die Berge in den Nebel hinein, auf der anderen dehnte sich eine nasse Moorwiese, und dahinter erhob sich aus dem Vilsgrund herauf der kegelförmige, aus nichts als aus schwarzblauen Fichten bestehende Pfrontner Wald.» So beginnt der 2001 verstorbene Schriftsteller W. G. Sebald in dem Buch «Schwindel. Gefühle» mit seiner Erzählung «Il ritorno in patria» («Die...

  • Oy-Mittelberg
  • 20.05.11
84×

Ausstellung
Monika Ostheimer zeigt 100 neue Werke in altem Pfarrhof in Maria Rain

Interessanter Kontrast Der alte Pfarrhof in Maria Rain (bei Nesselwang) liegt gleich gegenüber der barocken Wallfahrtskirche Hl. Kreuz und besitzt eine heimelige Ausstrahlung. Seit zwei Jahren wird das Gebäude von einem eigens gegründeten Verein sorgsam renoviert sowie für Veranstaltungen und Ausstellungen zugänglich gemacht. Derzeit präsentiert die Weitnauer Malerin Monika Ostheimer ihre Bilder in den vielen Räumen des historischen Hauses. Unter dem Motto « Loslassen» zeigt sie über 100...

  • Oy-Mittelberg
  • 14.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ