Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Lokales
48 Bilder

HEIMATREPORTER-BEITRAG
meine Auszeit! 2019 - Impressionen der Messe in der bigBOX ALLGÄU

Danke an die Damenwelt, dass ich wieder einmal teilhaben durfte - jedesmal ein Erlebnis ;-) Auch für mich gab's einige interessante Themenbereiche und so kam ich auch mit der ein oder anderen Ausstellerin ins Gespräch und vermutlich muss/darf ich jetzt so nen "Wasserstaubsauger" kaufen... Es gab für alle Besucherinnen etwas zu sehen: Wellness, Fitness, Pflege, Massage, Tanz, Sport, Spirituelles, Stausauger, BH's, Vegan- und Glutenfrei, etc. Der goldene Abschluss war noch die...

  • Kempten
  • 16.09.19
  • 469× gelesen
Lokales
Die Aussteller auf der Allgäuer Festwoche haben einiges zu bieten: Hier gibt es zum Beispiel leckere Aufstriche.

Ehrung
70 Jahre Allgäuer Festwoche: Fünf Aussteller seit 1949 dabei

Bereits seit 70 Jahren findet die Allgäuer Festwoche in Kempten statt. Manche Messeaussteller sind sogar seit 1949 dabei.  Oberbürgermeister Thomas Kiechle ehrt am Freitag, den 16. August,  Firmen und Organisationen die mindestens 25 Mal an der Festwoche teilgenommen haben. Beginn ist um 13 Uhr auf der Bühne im Stadtpark. Fünf der aktuellen Aussteller waren schon bei der ersten Festwoche 1949 dabei, vier von ihnen ununterbrochen.

  • Kempten
  • 05.08.19
  • 4.818× gelesen
Lokales
Kraftstoff aus der Steckdose (Symbolbild)

Klimaschutz
Memmingen macht E-Mobil: Autoschau und Vortragsreihe in der Innenstadt

E-Mobilität: Die Welt spricht über die neuen Möglichkeiten, um langfristig auf benzin- und dieselbetriebene Fahrzeuge verzichten zu können. Die Stadt Memmingen veranstaltet am Freitag, 24. Mai eine Autoschau zum Thema E-Mobilität auf dem Memminger Marktplatz. Mitveranstalter ist der Kemptener Verein renergie Allgäu. Von 12 bis 17 Uhr stellen 14 Händler ihre Fahrzeuge vor. In der Stadthalle nebenan informieren ab 14 Uhr außerdem verschiedene Fachleute über neueste technologische Entwicklungen...

  • Memmingen
  • 14.05.19
  • 601× gelesen
Polizei
Symbolbild
2 Bilder

Zeugenaufruf
Kunstdiebstahl aus Kemptener Ausstellung

Unbekannte Täter haben am Wochenende ein Kunstwerk aus einer Ausstellung in der Königstraße in Kempten gestohlen. Bei dem Kunstgegenstand handelt es sich um einen goldfarbenen Baseball-Schläger aus der Reihe "Welcome to Germany". Nach Angaben der Polizei wurde das Kunstwerk in der Zeit zwischen Freitag, 20 Uhr und Sonntag, 14 Uhr entwendet. Der Wert des Baseball-Schlägers beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Mögliche Zeugen sollen sich bei der Polizei in Kempten melden.

  • Kempten
  • 25.03.19
  • 1.590× gelesen
Lokales
Natur-belassen oder glänzend poliert: Mineralien, Fossilien, Schmuck. Foto: Wilhelm Böttcher
3 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Mineralien, Fossilien, Schmuck im Kolpinghaus

Der Mineralientag in Kempten erfreut sich wachsender Beliebtheit durch ein vielfältiges Angebot bei moderaten Preisen. Eine bunte Palette an faszinierenden Besonderheiten aus der Welt der Steine erwartet die Besucher dieser bereits traditionsreichen Börse. Am Samstag, dem 13. April, von 9 - 17 Uhr kann man im großen Saal des Kolpinghauses an der Linggstraße 4 von Stand zu Stand bummeln, sich informieren und unter den glitzernden, bunten und außergewöhnlichen Mineralien, Fossilien und...

  • Kempten
  • 21.03.19
  • 336× gelesen
Lokales
Symbolbild

Messe
Anmeldung für Aussteller zur Allgäuer Festwoche noch bis zum 01.03.2019 möglich

Die diesjährige Kemptener Festwoche findet vom 10. bis zum 18. August statt. Aussteller haben noch bis zum 01.03.2019 Zeit sich anzumelden. Die für eine Anmeldung benötigten Unterlagen gibt es bei Kempten Messe- und Veranstaltungsbetrieb, Allgäuer Festwoche. Nachfolgend die Kontaktdaten für alle Interessierten.  Kempten Messe- und Veranstaltungsbetrieb Allgäuer Festwoche Telefon: 0831-2525 679 E-Mail: festwoche@kempten.de Sandstraße 10 87439 Kempten (Allgäu) Ebenfalls stehen die...

  • Kempten
  • 13.02.19
  • 433× gelesen
Lokales
Barbara Wolfart mit ihrem Objekt „Schattentänzer“.

Auszeichnung
Kemptener Künstlerin Barbara Wolfart erhält Publikumspreis der Festwochen-Ausstellung

Der abschließende Abend zur 69. Festwochen-Kunstausstellung beginnt meditativ, mit stehenden Klängen von Benno Wechs an der Mundharmonika, in die Stefan Kienle ebenso monomelodiös mit seiner Stairischen Harmonika einsteigt. Das passt zu den monochromen Bildern „Gestreift“ und „Zum Lesen gestreift“ von Kunstpreisträgerin Brigitte Hafer, in die man ebenfalls meditativ versinken kann. Im Vordergrund steht jedoch an diesem letzten Abend die Verleihung des Publikumspreises. Von den insgesamt...

  • Kempten
  • 02.10.18
  • 328× gelesen
Lokales
Dinosaurier in Kempten

Erlebnis
Dinosaurier-Austellung in Kempten begeistert kleine Kinder und Erwachsene

Selbst Erwachsene lassen sich bei der zweitägigen Wanderausstellung am Wochenende in Kempten mit ihrem rekonstruierten Lieblingsdino fotografieren. Nach wie vor faszinieren die vor Millionen Jahren ausgestorbenen Tiere Klein – und bisweilen auch Groß. Muhammed (3) hat zu Hause Dino-Bücher, Dino-Spielzeug und Dino-Kuscheltiere. Da ist er nicht der einzige. Kein Wunder, in Spielwarenläden und Kinderabteilungen kommt man an den Urzeittieren kaum vorbei. Sie zieren T-Shirts, Schulranzen und...

  • Kempten
  • 20.08.18
  • 1.571× gelesen
Lokales
14 Bilder

Picknick-Konzert
Beim Open-Air im Kemptener Stadtpark kommen die vielen Zuhörer auf ihre Kosten

Die Sonne strahlt. Vogelgezwitscher und Kinderlachen erfüllen den Kemptener Stadtpark. Es ist warm, und die Kemptener kommen in Scharen zum Pavillon. Sie sind mit Picknickdecke, mancher sogar mit Liegeklappstuhl und Brotzeit ausgestattet, um an diesem schönen Sommertag Musikerinnen zuzuhören. Unter dem Motto „Starke Frauen auf die Bühne“ hatten der Künstlerhaus-Verein und das Kulturamt Kempten zum Picknick-Konzert in den Stadtpark geladen. Im Rahmen eines Wettbewerbs wurden im Vorfeld...

  • Kempten
  • 25.06.18
  • 1.089× gelesen
Lokales
Noch bergfrisch: eine nach der Reinigung äußerst attraktive Gruppe von Bergkristallen.
3 Bilder

Kempten, Mineralienbörse am 24. März
Mineralien, Fossilien, Schmuck im Kolpinghaus

Freude schenken, sich selbst und anderen, warum nicht mal mit glitzernden, bunten oder außergewöhnlichen Mineralien, Fossilien und Schmuck-Objekten. Oder einfach nur schauen und staunen über die Schätze, die die Natur hervorbringt. Am bereits 30. Mineralientag Kempten kann man am Samstag, 24. März, 9 - 17 Uhr, im großen Saal des Kolpinghauses an der Linggstraße 4 von Stand zu Stand bummeln, sich informieren und das eine oder andere Schnäppchen machen.

  • Kempten
  • 13.03.18
  • 840× gelesen
Lokales

Aufruf zum Mitmachen
Kein Werk älter als der Künstler: Bewerbungen für artig Kunstpreis noch bis Samstag, 24. Februar

Jetzt ist die vielleicht letzte Beschränkung beim 'artig Kunstpreis' gefallen: Nicht einmal mehr das Alter der einzureichenden Werke ist bei der 2018er-Ausschreibung begrenzt – sie sollten nur nicht älter als ihr Künstler sein. Bis Samstag, 24. Februar, lädt der Allgäuer Kunstverein alle bildenden Künstler ein, bis zu zwei Werke für den 'artig Kunstpreis 2018" einzureichen, unabhängig von Thema, Gattung, Herkunft, Schaffensort, Ausbildung und Alter des Künstlers oder Zugehörigkeit zu...

  • Kempten
  • 16.01.18
  • 42× gelesen
Lokales

Fotografie
Fotoausstellung Epic Days im Theater in Kempten

'Epic Days' heißt die Ausstellung des Münchener Fotografen Rainer Spitzenberger mit 20 großformatigen Schwarz-Weiß-Fotografien, im Foyer des Theater in Kempten. Sie ist noch bis 16. März 2018 ab eine Stunde vor und während der Vorstellungen zu sehen. Der Eintritt ist frei. 'Das gibt's doch gar nicht! Ich fahre über die Reichenbachbrücke, werfe gelangweilt einen Blick auf die Isar und traue meinen Augen kaum: Dort, wo normalerweise die Isar recht ruhig in ihrem Betonbett fließt, steht eine...

  • Kempten
  • 19.12.17
  • 24× gelesen
Lokales

Kunst
Hundertwasser-Ausstellung bis Sonntag 8. April 2018 im Hofgartensaal Kempten

'Schönheit ist ein Allheilmittel' heißt die Hundertwasser Ausstellung, die noch bis zum Sonntag, 8. April, täglich von 10 bis 17 Uhr, im Hofgartensaal der Residenz, Residenzplatz 4-6, präsentiert wird. Friedensreich Hundertwasser erhielt weltweit Anerkennung für seine Kunst und seinen Einsatz für eine schönere Welt, für ein Leben in Harmonie mit der Natur und der individuellen Kreativität. In einer Zeit des Mittelmaßes, der ästhetischen Leere und Seelenlosigkeit des Vorfabrizierten trachtete...

  • Kempten
  • 12.12.17
  • 441× gelesen
Lokales

Kunst
Ausstellung in der Kemptener Residenz: Sehen lernen mit Hundertwasser

Fantastisch ist die Welt des kauzigen Künstlers, die in Kempten zu ergründen ist Friedensreich Hundertwasser (1928 – 2000) war nicht nur Künstler, Maler, ökologischer Aktivist und 'Architekturdoktor'. Der Österreicher war auch ein Unikum, radikaler Denker, Provokateur, Bürgerschreck, Visionär, ein streitbarer Geist und ein seltsamer Kauz, ein genialer Selbstvermarkter, ein Kosmopolit, ein Ästhet aus tiefster Überzeugung, ein lautstarker Umweltschützer, ein Träumer und Fantast und noch viel...

  • Kempten
  • 04.12.17
  • 559× gelesen
Lokales

Interview
Kunsthaus Bregenz feiert Jubiläum mit Ausstellung des Architekten Peter Zumthor

Peter Zumthor, der 74-jährige Stararchitekt und Schöpfer des Kunsthauses Bregenz, verlässt sich nicht allein auf den Verstand. Er fordert mehr Bewusstsein für Baukultur Herr Zumthor, was fühlen Sie, wenn Sie Ihr Kunsthaus in Bregenz betreten? Zumthor: Freude. Ich finde schön, wie das Haus genutzt wird. Es hat sich bewährt, und es gefällt den Leuten. Was will ich mehr als Architekt? Sie haben mal gesagt: Ich möchte Räume ganz genau kennen, bevor ich sie baue. Wie machen Sie das? Zumthor:...

  • Kempten
  • 22.11.17
  • 305× gelesen
Lokales

Kunststudent
Ausstellung in Kempten: Ali Amam aus Syrien greift in seinen Gemälden das Unglück seines Heimatlandes auf

Seit zwei Jahren lebt Ali Amam in einem Flüchtlingslager in Sonthofen. Dort hat er sich Farben, Leinwand und Pinsel besorgt und wieder begonnen zu malen. Nach nur zwei Semestern musste der Kunststudent aus der Nähe von Damaskus sein Studium wegen des Bürgerkriegs in Syrien abbrechen. Mit seinen zwei Brüdern kam er ins Allgäu. Unter dem Titel 'Verlorene Träume' zeigt Ali Amam im Haus International in Kempten bis Ende November 24 Bilder, die in Sonthofen entstanden sind. Bei der...

  • Kempten
  • 17.11.17
  • 347× gelesen
Lokales

Religion
Ausstellung in der Kemptener Jugendkirche: Was Promis glauben

In der einzigen Jugendkirche der Diözese in Kempten gibt es eine Ausstellung, 'was Promis glauben'. Dort informieren sich viele junge Leute über Religion und Religiosität. Denn die Aussagen Prominenter wie Fußballer David Alaba öffnen bei jungen Menschen Türen. Momentan ist die Ausstellung in der neuen Jugendkirche 'OpenSky' in Kempten zu sehen. Warum das so ist und wie die neue Jugendkirche in Kemptens kirchlich-sozialem Zentrum angenommen wird, lesen Sie auf auf allgaeu.life, dem neuen...

  • Kempten
  • 14.11.17
  • 114× gelesen
Lokales

Malerin
Ausstellung in Kempten: Magdalena Willems-Pisareks (45) Malereien ziehen magisch an

Diese Frau lehrt einen das Sehen – weil sie selbst eine leidenschaftliche Seherin ist. 'Zuerst sehe ich die Welt abstrakt, dann kommen die Assoziationen', sagt die Malerin Magdalena Willems-Pisarek. Von den 68 klein- und großformatigen Ölgemälden, die sie in ihrer feinen Ausstellung im Kleinen Kunstforum der Familie Baur in Kempten zeigt, entfällt der Großteil auf Landschaften. Und wie die 45-Jährige aus dem Oberallgäuer Dorf Wertach diese – Felder, Wege, Berge, Bäume und auch Menschen...

  • Kempten
  • 10.11.17
  • 365× gelesen
Lokales

Jubiläum
Schnitzschule Elbigenalp feiert 60-jähriges Bestehen

Dass es eine Schule ins Guinnessbuch der Rekorde schafft, ist selten. Aber es ist auch keine gewöhnliche Bildungseinrichtung, die am Montag, 13. November, mit der Präsentation einer Festschrift und einer Ausstellungseröffnung ihr Jubiläum feiert: In der Schnitzschule Elbigenalp werden die Schüler in einer Kunst und einem Handwerk unterrichtet, für das das Tiroler Lechtal schon im 19. Jahrhundert bekannt war. Auch in Süddeutschland, wo die Handwerker und Künstler im Sommer ein lukratives...

  • Kempten
  • 09.11.17
  • 176× gelesen
Lokales

Reformation
Ausstellung in Immenstadt: Luthers Spuren in der Region

Eine lebensgroße Figur des Reformators steht vor dem Museum Hofmühle, allerdings ist das Gesicht ausgespart. Ein Gesicht erhält er im Inneren des Immenstädter Museums. Dort illustriert eine Ausstellung 'Luthers Spuren' in der Region. Ein Schild erklärt dabei mit Großbuchstaben: 'Hier war Luther.' Und fügt in kleinen Lettern an: 'nie'. Diese humorvolle Aussage rückt Birgit Kata zurecht: Luther war vermutlich im Allgäu. Die Historikerin aus dem Stadtarchiv Kempten erläutert in einem Vortrag die...

  • Kempten
  • 26.10.17
  • 49× gelesen
Lokales
27 Bilder

Veranstaltung
Autoausstellung in Kemptener Innenstadt zeigt mehr als 250 Fahrzeuge

Tausende neugierige Autofreunde konnten sich am Samstag, 6. Mai, bei meist sonnigem Wetter in der Kemptener Innenstadt bei der Autoausstellung satt sehen. Fast alle Autohäuser der Stadt waren vor Ort und präsentierten aktuelle Modelle oder Klassiker. Insgesamt wurden mehr als 250 Fahrzeuge gezeigt und das interessierte Publikum fachkundig von Mitarbeitern der Aussteller beraten. Organisiert hatte die Veranstaltung das City-Management. Zu sehen waren nicht nur benzin- und dieselgetriebene...

  • Kempten
  • 07.05.17
  • 69× gelesen
Lokales

Fotografie
Der Kemptener Fotograf Andreas Ellinger (51) stellt zum ersten Mal seine Aufnahmen aus dem Allgäu aus

Ein Gipfel im Sonnenuntergang, ein Mädchen in Allgäuer Tracht, Alphornbläser beim Viehscheid. Andreas Ellingers Fotografien geben das Allgäuer Lebensgefühl wieder. Nun präsentiert der Kemptener seine Bilder zum ersten Mal in einer Einzelausstellung im AÜW-Infocenter der Öffentlichkeit. Die Aufnahmen des gelernten Fotografen und Journalisten geben oft eine besondere Lichtstimmung wieder. Gerade Gipfelfotos sind mit enormem Aufwand verbunden. 'Manchmal warte ich stundenlang, bis das Licht...

  • Kempten
  • 28.04.17
  • 212× gelesen
Lokales

Diskussion
Weiter Ärger in Kempten um Plakate für Allgäuer Festwoche

Es wird jetzt in jedem Fall eine Ausstellung mit vielen Entwürfen für das diesjährige Festwochenplakat geben. Grafiker und Künstler, deren Werke abgelehnt wurden, wollen selbst eine Ausstellung organisieren. Sie fühlten sich abgewertet, weil die Stadt dies nicht umgehend angegangen ist. Am Donnerstag hat die Festwochenleitung ihnen allerdings mitgeteilt, dass sämtliche 78 Entwürfe während der Allgäuer Festwoche im August gezeigt werden sollen. Doch schon gibt es neuen Ärger. Willi Diet, der die...

  • Kempten
  • 28.04.17
  • 266× gelesen
Lokales
18 Bilder

Messe
Breites Angebot der Aussteller auf den Kemptener Immobilientagen beeindruckt tausende Messebesucher

Vom trockenen Keller bis zum modernen Dachziegel – bei den Allgäuer Immobilien- und Bautagen waren sämtliche Themen rund ums Wohnen abgedeckt. Über 100 Aussteller zeigten Neuigkeiten und berieten zu Dauerbrennern wie Schimmel, Energieeinsparung oder Finanzierungen. Samstag und Sonntag riss der Strom an Besuchern kaum einmal ab. Margot und Alfred Schneller fuhren aus Wiggensbach zum Eisstadion, um sich umzusehen. 'Wenn man ein eigenes Haus hat, gibt’s ja doch immer was zu renovieren', sagten...

  • Kempten
  • 24.04.17
  • 62× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019