Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

 50×

Kunst
Ausstellung im Füssener Museum widmet sich dem Lech

Der Lech ist die historische Lebensader Füssens und vieler anderer Orte in Tirol und Bayern. Eine vom Neuen Stadtmuseum in Landsberg am Lech konzipierte Ausstellung wird jetzt auch in Füssen gezeigt und von einer vielfältigen Veranstaltungsreihe begleitet. Auch sind es nicht nur historische Karten und Gemälde, die in der Ausstellung die Bedeutungen des Lechs für die Menschen beleuchten: An Hörstationen berichten Landschaftszeugen darüber. Bis zum 5. November läuft die Ausstellung 'So ein...

  • Füssen
  • 17.07.17
 83×

Kunst
Sonderausstellung mit Werken von Franz und Wilfried Wurtinger im Isergebirgs Museum Neugablonz

Franz Wurtinger – Lehrer, Kunstpädagoge und Künstler – wäre 2016 100 Jahre alt geworden. In Erinnerung an ihn zeigt das Isergebirgs Museum Neugablonz von 30. Juni bis 15. Oktober Aquarelle und Zeichnungen aus allen Schaffensphasen. Franz Wurtinger wurde 1916 in Plan im Egerland geboren. Sein früh erkennbares künstlerisches Talent führte ihn 1936/37 an die Prager Kunstakademie. Im Anschluss daran arbeitete er als Lehrer in Nordböhmen. Krieg und Vertreibung verschlugen ihn zunächst nach...

  • Kaufbeuren
  • 28.06.17
 285×   16 Bilder

Ausstellung
Massen auf der MIR in Kaufbeuren

Nach einem Ansturm endete am späten Sonntagnachmittag die MIR in Kaufbeuren. Die Erlebnis- und Verbrauchermesse zog bei freiem Eintritt zahlreiche Besucher an. 170 Aussteller präsentierten drei Tage lang sich, ihre Produkte und Dienstleistungen. Messe-Organisator Markus Graber von der AZ Promotion sprach von einem 'vollen Erfolg'. Zahlreiche Verbände und Behörden kümmerten sich um ein Rahmenprogramm, das ebenfalls Zuspruch fand. Nächstes Jahr findet die MIR wieder in Marktoberdorf statt. ...

  • Kaufbeuren
  • 25.06.17
 741×   46 Bilder

Ausstellung
Neues Feuerwehrmuseum in Kaufbeuren öffnet seine Tore

Lange Zeit mussten die Mitglieder des Vereins Feuerwehrmuseum Kaufbeuren-Ostallgäu in der Vergangenheit zittern, was mit all den hochwertigen Exponaten passiert – nun ist es vollbracht: Die neue Ausstellung in einer Backsteinhalle auf dem Gelände der ehemaligen Textilfabrik Momm ist fertig und öffnet an diesem Wochenende erstmals seine Tore. Auch am Sonntag, 25. Juni, haben die Besucher noch Zeit, von 13 bis 17 Uhr über hundert Exponate zu besichtigen. Die schwabenweit einzigartige Schau,...

  • Kaufbeuren
  • 24.06.17
 160×   17 Bilder

Veranstaltung
Auf der Messe MIR in Kaufbeuren brummt es

Leicht bewölkter Himmel, ein leichter Wind, viele Ventilatoren und kühle Getränke: Auf der Erlebnis- und Verbrauchermesse MIR auf dem Kaufbeurer Tänzelfest lässt es sich aushalten. Zahlreiche Besucher flanieren derzeit über das Messegelände. In drei Ausstellerzelten und auf dem weitläufigen Freigelände zeigen 170 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Messe ist noch bis Sonntag geöffnet. Öffnungszeiten: Samstag bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr. Mehr über das Thema erfahren Sie...

  • Kaufbeuren
  • 24.06.17
 254×

Kunst
Künstlerhaus Marktoberdorf: In den bunten Welten des Malers Gustavo stecken auch Ironie und Kritik

Was sind das nur für bizarre Bildtitel, die sich der spanische Maler Gustavo immer einfallen lässt: 'Trauer tragender Bankier, reumütiger Politiker, unterwürfiger Buchhalter, anonyme Herrschaften und ein leicht verärgerter Engel erkennen gemeinsam wie gut es sich in der Schweiz leben lässt', hat er ein mit komischen Gestalten bevölkertes Ölgemälde genannt, das im Künstlerhaus Marktoberdorf zu bestaunen ist. Ein anderes, mit knallig-bunten Wesen bevölkertes heißt 'Als gläubige Libelle...

  • Marktoberdorf
  • 02.06.17
 62×

Kultur
Die Kunst in uns: Retrospektive im Museum der Stadt Füssen erinnert an Peter Schlosser

Mit einer Sonderausstellung würdigt das Museum der Stadt Füssen noch bis zum 24. Mai den im vergangenen Jahr verstorbenen Künstler und Lehrer Peter Schlosser. Unter dem Titel 'Die Kunst in uns' gibt sie einen Querschnitt von Schlossers Schaffen wieder. Auch der Arbeitsplatz des Künstlers, der kleine Formate bevorzugte, ist in einer Klosterzelle zu sehen. Im Raum 'Silhouettenköpfe' finden sich Porträts vieler Kollegen, teil mit beweglichen Augen oder Kinnen. Ehemalige Schüler Schlossers...

  • Füssen
  • 22.05.17
 176×   23 Bilder

Kunst
Künstler toben sich in Ausstellungshalle in Görisried aus

Die 'Verpackerei Gö' in Görisried, die Ausstellungshalle von Bruno Wank, verwandelt sich in eine Shoppingmall: Überall stehen Einkaufswagen herum. Die Künstler toben sich an ihnen aus, fahren sie zu Bruch oder machen daraus eine rollende Kanone. Der Künstler und Kunsthallenbetreiber Bruno Wank sowie der Münchner Künstler Torsten Mühlbach zeichnen für diese ironische Achterbahnfahrt durch die schöne alte Konsumwelt verantwortlich. Die Beiden stellten 42 Künstlerinnen und Künstlern zwischen...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.05.17
 47×

Kultur
Helmut Spanner zeigt eine Werkschau seiner bekannten Zeichnungen im Buchloer Heimatmuseum

Er hat sechs- bis siebenmal so viele Bücher verkauft wie der bekannte Kinderbuchautor Janosch Fast. Jeder hat seine Bilderbücher als Kind schon einmal bewundert. Trotzdem kennt ihn kaum jemand, da sich die Gesellschaft für seine Kunst nur wenig interessiert: Helmut Spanner, der abwechselnd in München und Nassenbeuren bei Mindelheim wohnt, wurde schon in der Kunstakademie missverstanden. Nun zeigt er seine erste Einzelausstellung, eine Werkschau, im Schrannenboden des Buchloer...

  • Buchloe
  • 09.05.17
 215×   35 Bilder

Ausstellung
Zufriedene Gesichter nach Memminger Messe MIR

Am Stand der Käserei Herz aus Kimratshofen gab es keinen Käse mehr, da war die Messe noch gar nicht zu Ende: 'Es ist sehr gut gelaufen, bei der MIR gibt es jedes Jahr eine Steigerung', freute sich Käse-Sommèliere Roswitha Boppeler. Auch Messeleiter Markus Graber war zufrieden mit der Ausstellung im Memminger Stadtpark: 'Es ist reibungslos gelaufen, wir hatten wieder eine richtig schöne MIR mit einer großen Resonanz.' Tausende Gäste haben die Ausstellung besucht. MIR steht für 'Miteinander...

  • Memmingen
  • 07.05.17
 84×   27 Bilder

Veranstaltung
Autoausstellung in Kemptener Innenstadt zeigt mehr als 250 Fahrzeuge

Tausende neugierige Autofreunde konnten sich am Samstag, 6. Mai, bei meist sonnigem Wetter in der Kemptener Innenstadt bei der Autoausstellung satt sehen. Fast alle Autohäuser der Stadt waren vor Ort und präsentierten aktuelle Modelle oder Klassiker. Insgesamt wurden mehr als 250 Fahrzeuge gezeigt und das interessierte Publikum fachkundig von Mitarbeitern der Aussteller beraten. Organisiert hatte die Veranstaltung das City-Management. Zu sehen waren nicht nur benzin- und dieselgetriebene...

  • Kempten
  • 07.05.17
 189×   35 Bilder

Veranstaltung
Messe MIR in Memmingen lockt zahlreiche Besucher an

Mehr als 100 Aussteller vereint bis Sonntag, 7. Mai, die Messe 'Miteinander in der Region' (MIR) im Memminger Stadtpark Neue Welt. Bei freiem Eintritt konnten sich die zahlreichen Besucher auch am Samstag bei Unternehmen aus der Region über Themen wie Bauen und Gartengestaltung informieren, aber auch Anregungen in den Bereichen Gesundheit, Reise oder Essen und Trinken sammeln. Den kleinen Besuchern stand das Messekinderland mit Spieleparcours offen. Im Festzelt spielten Musikgruppen auf...

  • Memmingen
  • 06.05.17
 74×

Ausstellung
Heimatmuseum in Buchloe zeigt Werkschau des Autors Helmut Spanner (66)

An einer neuen Ausstellung arbeitet seit geraumer Zeit der Buchloer Heimatverein. Im Schrannenboden des Heimatmuseums ist von Freitag, 5. Mai, bis Sonntag, 5. Juni, eine Werkschau des berühmten Kinderbuchautors Helmut Spanner zu besichtigen. Weniger der Name, vielmehr die Bilder des Autors sind es, die vielen vertraut sind: Bilder aus dem Buch 'Ich bin die kleine Katze' etwa, oder aus dem Werk 'Erste Bilder – Erste Wörter'. Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung...

  • Buchloe
  • 03.05.17
 44×   4 Bilder

Blick Fang im Kunsthaus Kaufbeuren

Ab 12. Mai zeigt das Kunsthaus Kaufbeuren zum zweiten Mal die Jahresausstellung 'Blick Fang' Von Freitag, 12. Mai, bis Sonntag, 27. August, stellt das Kunsthaus Kaufbeuren die Jahresausstellung 'Blick Fang' 2017 aus. Als neues Ausstellungsformat wurde 'Blick Fang' im Sommer 2016 anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Kunsthauses Kaufbeuren eingeführt. Das Ausstellungsformat stellt die Präsentation, Förderung und Vermittlung von Gegenwartskunst aus der Region und dem gesamten Bundesgebiet in...

  • Kaufbeuren
  • 03.05.17
 277×

Fotografie
Der Kemptener Fotograf Andreas Ellinger (51) stellt zum ersten Mal seine Aufnahmen aus dem Allgäu aus

Ein Gipfel im Sonnenuntergang, ein Mädchen in Allgäuer Tracht, Alphornbläser beim Viehscheid. Andreas Ellingers Fotografien geben das Allgäuer Lebensgefühl wieder. Nun präsentiert der Kemptener seine Bilder zum ersten Mal in einer Einzelausstellung im AÜW-Infocenter der Öffentlichkeit. Die Aufnahmen des gelernten Fotografen und Journalisten geben oft eine besondere Lichtstimmung wieder. Gerade Gipfelfotos sind mit enormem Aufwand verbunden. 'Manchmal warte ich stundenlang, bis das Licht...

  • Kempten
  • 28.04.17
 375×

Diskussion
Weiter Ärger in Kempten um Plakate für Allgäuer Festwoche

Es wird jetzt in jedem Fall eine Ausstellung mit vielen Entwürfen für das diesjährige Festwochenplakat geben. Grafiker und Künstler, deren Werke abgelehnt wurden, wollen selbst eine Ausstellung organisieren. Sie fühlten sich abgewertet, weil die Stadt dies nicht umgehend angegangen ist. Am Donnerstag hat die Festwochenleitung ihnen allerdings mitgeteilt, dass sämtliche 78 Entwürfe während der Allgäuer Festwoche im August gezeigt werden sollen. Doch schon gibt es neuen Ärger. Willi Diet, der die...

  • Kempten
  • 28.04.17
 196×   3 Bilder

Stadtbilder gestern und heute

Neue Ausstellung 'Ansichtssache Kaufbeuren' ab 28. April im Stadtmuseum Kaufbeuren Im Stadtmuseum Kaufbeuren gibt es eine neue Sonderausstellung – von 28. April bis 30. Juli wird 'Ansichtssache Kaufbeuren – Stadtbilder gestern und heute' gezeigt. Das Kaufbeurer Stadtbild wurde von seinen Bewohnern über Generationen hinweg geprägt. Zeitsprünge sind nur einen Steinwurf voneinander entfernt und verbinden verschiedene Jahrhunderte der Baugeschichte im Jetzt. Die Stadt ist mehr als die...

  • Kaufbeuren
  • 26.04.17
 103×   18 Bilder

Messe
Breites Angebot der Aussteller auf den Kemptener Immobilientagen beeindruckt tausende Messebesucher

Vom trockenen Keller bis zum modernen Dachziegel – bei den Allgäuer Immobilien- und Bautagen waren sämtliche Themen rund ums Wohnen abgedeckt. Über 100 Aussteller zeigten Neuigkeiten und berieten zu Dauerbrennern wie Schimmel, Energieeinsparung oder Finanzierungen. Samstag und Sonntag riss der Strom an Besuchern kaum einmal ab. Margot und Alfred Schneller fuhren aus Wiggensbach zum Eisstadion, um sich umzusehen. 'Wenn man ein eigenes Haus hat, gibt’s ja doch immer was zu renovieren', sagten...

  • Kempten
  • 24.04.17
 31×   2 Bilder

Kunst
Grafiken Wilhelm Holderieds finden einen festen Ausstellungsort in Kaufbeuren

Eine Schenkung von Grafiken des 1940 in Kaufbeuren geborenen, heute bei München lebenden Künstlers Wilhelm Holderied hat nun einen festen Platz im Gebäude des Städtischen Wasserwerks Kaufbeuren gefunden. Die fünf Arbeiten aus der Edition 'Ein Lesezeichen für die Erde' stammen aus dem Nachlass des verstorbenen Stadtheimatpflegers Anton Brenner. Dessen Witwe Elisabeth Brenner hatte sie durch Vermittlung von Franz Endhardt, dem Vorstand der Kaufbeurer Künstler-Stiftung, der Stadt übergeben. Die...

  • Kaufbeuren
  • 19.04.17
 187×   4 Bilder

Kunst
Die Initiative Villa Jauss hat Werke von Picasso bis Richter nach Oberstdorf gebracht

Große Meister in kleinem Haus Der Beginn war abenteuerlich. Fünf Eimer mussten im Dachgeschoss aufgestellt werden, um das eindringende Regenwasser aufzufangen. So marode war damals das Dach der Villa Jauss in Oberstdorf. Doch das denkmalgeschützte Gebäude, 1894 erbaut als Holzhaus im italienischen Stil von Braumeister Melchior Jauß, beherbergte schon Kunst. Bilder des in Gerstruben bei Oberstdorf geborenen und mittlerweile in Südfrankreich lebenden Malers Eberhard Doser. Eine Werkschau war zu...

  • Oberstdorf
  • 18.04.17
 147×

Kunstwerke
Ausstellung Schwäbische Künstler in Irsee im Klostergebäude

Es war alles schon mal da, oder doch nicht? Diese Frage ist eine der Triebfedern der Kunst. Der Wille, das absolut Neue zu schaffen, hat schon viele kreative, aber auch seltsame Blüten getrieben. Tiefsinnig, kritisch, vielleicht auch etwas ironisch, geht die Augsburger Künstlerin Anja Güthoff mit diesem Phänomen um. Zur Ausstellung der Berufsverbände Bildender Künstler in Schwaben, die derzeit zum 29. Mal im Kloster Irsee bei Kaufbeuren läuft, hat sie ein Werk mit dem Titel 'Es war schon da'...

  • Kaufbeuren
  • 12.04.17
 82×

Festwochenplakat
Dann eben ohne die Stadt: Künstler wollen Plakat-Entwürfe ausstellen

Wettbewerbsteilnehmer wollen, dass alle Entwürfe öffentlich zu sehen sind. Da die Verwaltung dies derzeit mit Verweis auf den Datenschutz ablehnt, organisieren sie jetzt selbst eine Ausstellung. Einigen Künstlern, die bei einem freien Wettbewerb Entwürfe für das diesjährige Festwochenplakat eingereicht haben, reicht's: Da die Stadt Kempten die ausgesonderten Arbeiten mit Hinweis auf den Datenschutz derzeit nicht veröffentlicht, wollen sie selbst so schnell wie möglich eine Ausstellung mit den...

  • Kempten
  • 11.04.17
 11×

Modeschmuck
Sonderschau Sommerlicht in Neugablonz

Passend zur warmen Jahreszeit zeigt die Erlebnisausstellung der Gablonzer Industrie eine neue Sonderschau: Dabei erwarten die Besucher verschiedene Schmuckdesigns in sommerlichen Farben, mit tollen Schmucksteinen und großem handwerklichen Aufwand. Die Erlebnisausstellung der Gablonzer Industrie präsentiert Modeschmuck in vielen Farben und Stilrichtungen. Zusätzlich begeistern Erlebnisstationen Besucher allen Alters: Mit viel Fingerspitzengefühl lassen sich die einzelnen Arbeitsschritte von der...

  • Kaufbeuren
  • 05.04.17
 134×

Kunst
Allgäuer Künstler Maximilian Magnus stellt im Sparkassenforum Kaufbeuren aus

Die Kaufbeurer Künstler Stiftung und der inzwischen in Berlin lebende, gebürtige Allgäuer Maximilian Magnus freuen sich, die erste Ausstellung des Künstlers an seinem Geburtsort zeigen zu können: Am Samstag, 8. April, wird die Ausstellung im Sparkassenforum von 17 bis 19 Uhr eröffnet. Anschließend sind die Werke bis 20. Mai von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr zu sehen. 'Ich bin ein emotionaler Maler, mir geht es um den Austausch mit Menschen auf sinnlicher...

  • Kaufbeuren
  • 05.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ