Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

22×

Erlebnis
Buntes Programm für alle: Den ganzen Tag ist für Spaß, Musik und Informationen gesorgt

Kommen, schauen, staunen und Spaß haben: Auf unsere Gäste zum Zeitungsfest wartet ein buntes Programm. Auf dem Gelände des AZV zeigen Hilfsorganisationen, Bundeswehr, Polizei, Feuerwehr, Unternehmen und Allgäuer Skiverband am Samstag von 10 bis 17 Uhr, was sie zu bieten haben. Programm und Lageplan zum Download Allgäuer Überlandwerk Heißer Draht, Radeln auf dem Energiefahrrad, Schatzangeln, Ausstellung E-Auto. Kinderzelt Rudi, die Medienmaus wartet im Kinderzelt. Dort können die jungen Gäste...

  • Kempten
  • 22.09.15
236×

Gestaltung
Architekt Tobias Niggl präsentiert Ergebnisse seiner Diplomarbeit zum Großen Loch in Kempten

Mit dem Ex-Loch zum Diplom Ein Schwimmbecken? Geht nicht mehr. Eine winterliche Eislauffläche? Inzwischen unmöglich. Und mit einem innerstädtischen Hubschrauberlandeplatz wird es auf dem Grundstück, das einmal das Große Loch von Kempten war, ohnehin nichts mehr. Das Ex-Loch in der Mozartstraße, über dem die beiden Schweizer Investoren Richard Ritter und Peter Kyburz ein Geschäftshaus errichten wollten, ist zwar Vergangenheit. Doch die Gemüter bewegt es weiter – zumal demnächst die...

  • Kempten
  • 21.09.15
105×

Bilanz
5.000 Besucher sehen die Festwochen-Kunstausstellung in Kempten

Die sechs Gesichter aus Lindenholz charakterisieren die menschliche Vielfalt. 'WE' (Wir)' hat die Bildhauerin Kristina Johlige Tolstoy aus Oy-Mittelberg ihr sechsteiliges Werk genannt, das den Publikumspreis der 66. Festwochen-Kunstausstellung erhielt. Vier Wochen lang hatten die Besucher der Kunstausstellung im Hofgartensaal der Kemptener Residenz die Gelegenheit, aus 50 Werken von 44 Künstlern ihren Favoriten zu wählen. Von den rund 5.000 Besuchern - die Vernissage (850) und die Finissage...

  • Kempten
  • 09.09.15
321× 97 Bilder

Ausstellung
Messe MIR lockt über 10.000 Besucher nach Memmingen

Die Messe MIR ('Miteinander in der Region') lockte am Wochenende tausende Besucher nach Memmingen. Laut Markus Graber vom Messeveranstalter AZ Promotion besuchten über 10.000 Personen die Ausstellung im Stadtpark Neue Welt. 'Die MIR hat sich in Memmingen etabliert', sagt Graber. Auch die 100 Aussteller zeigten sich überwiegend zufrieden mit der Messe. Die MIR fand heuer zum dritten Mal in Memmingen Stadt. Die Angebotspalette reichte von Küchen bis Photovoltaik-Anlagen, von Handwerksprodukten...

  • Kempten
  • 06.09.15
27×

Kultur
Kemptener Kunstnacht am Samstag, den 26. September von 19 bis 24 Uhr

40 Kunstorte in der Innenstadt von Kempten warten am Samstag, 26. September, von 19 bis 24 Uhr, mit einem hervorragenden Programm auf die Besucher. Nachdem die Kemptener Kunstnacht immer näher rückt hat der Vorverkauf der Eintrittsbänder nun begonnen. Sichern Sie sich schon jetzt den Eintritt zur Kemptener Kunstnacht am Samstag, 26. September, bei der die bildenden Künste im Vordergrund stehen. In Ateliers, Galerien, Ausstellungen, Museen, weiteren Einrichtungen und unter freiem Himmel tragen...

  • Kempten
  • 02.09.15
21×

Ausstellung
Fotogalerie über Flüchtlinge aus Kamerun in Aller 1. Kaufbeurer Fototage in Kaufbeuren

In Kaufbeuren ist die Ausstellung 'Weiß/Schwarz – Europe or Death' angelaufen. Darin zeigt der Kaufbeurer Fotograf Christoph Jorda Bilder aus Marokko, wo Flüchtlinge aus Kamerun zum Teil seit Jahren in einem Camp leben. Zwar sind sie nur wenige Meter von der spanischen Enklave Mellila entfernt – und damit von Europa. Doch dazwischen steht eine unüberwindliche Mauer. ist noch bis zum 13. September zu sehen - ebenso wie die Schau 'Kaufbeurens Vielfalt in Schwarz-Weiß' des AKF Kaufbeuren im...

  • Kempten
  • 26.08.15
36×

Ausstellung
Frauenmuseum Hittisau zeigt Ich, am Gipfel. Eine Frauenalpin-Geschichte

Künstlerinnen, Fotografinnen und Wissenschaftlerinnen werfen weiblichen Blick auf die Berge Sie war lange Zeit das einzige weibliche Mitglied im britischen Alpinclub: Miss Tschingel. Das Besondere dabei: Miss Tschingel ist ein Hund. Ihrer Halterin, der Bergsteigerin Margaret Claudia Brevoort, blieb diese Ehre verwehrt. Dies ist nur eine Geschichte, die derzeit im Frauenmuseum Hittisau im Rahmen der Ausstellung 'Ich, am Gipfel. Eine Frauenalpin-Geschichte' erzählt wird. Doch sie zeigt, wie viele...

  • Kempten
  • 25.08.15
20×

Ausstellung
Schwäbische Fotomeisterschaft stellt in Kaufbeuren Bilder aus

In Kaufbeuren laufen derzeit die 'Aller 1. Fototage'. Die Ausstellung mit rund 100 ausgesuchten Beiträgen der schwäbischen Fotomeisterschaft ist im Stadtmuseum zu sehen. Es ist eine Auswahl, die vom wenig bearbeiteten Foto, dass als Motiv überzeugt, bis zum komponierten Werk, dessen Ergebnis überrascht oder Wehmut aufkommen lässt, reicht. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 20.08.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im...

  • Kempten
  • 19.08.15
33×

Ausstellung
Die bewegende Bildfantasie des Emanuel Eckl ist in der Memminger Mewo-Kunsthalle zu sehen

Der Münchner Künstler Emanuel Eckl liebt es, viel und fantasievoll zu zeichnen. Sein Strich ist erfrischend direkt, einfach wie in Kinderzeichnungen, dennoch formbewusst, ausdrucksstark und völlig unprätentiös. Bis 25. Oktober zeigt er in der Mewo-Kunsthalle in Memmingen Zeichnungen, Bilder und Objekte unter dem Titel 'Sommerloch II (es sprudelt und spritzt)'. Fast naiv und unbewusst will Emanuel Eckl Formen entstehen lassen und auf das neu Entstandene reagieren. Seine Bildfantasie bewegt sich...

  • Kempten
  • 13.08.15
19×

Sanierung
Nordflügel des Oberen Tors in Rot wird zur Ausstellungsfläche für Künstler

Bei der Ortskernsanierung in Rot an der Rot steht auch die Sanierung des Nordflügels des Oberen Tores auf dem Aufgabenzettel. Der Gemeinderat hat nun die Bauarbeiten hierfür vergeben. Nach der Sanierung soll der Nordflügel als Ausstellungsfläche für heimische Künstler genutzt werden, erklärte Bürgermeister Robert Balle. Den Auftakt macht eine Ausstellung des Künstlers Alois Springer aus Erlenmoos. Die Arbeiten sollen im Spätherbst beendet sein. Für die Sanierung stehen Mittel des Landes zur...

  • Kempten
  • 12.08.15
45×

Abgespeckt
Festwochen-Kunstaustellung: Nur 50 von 503 Arbeiten schafften es in den Hofgartensaal in Kempten

Die Jury siebte kräftig aus. Das ist Minus-Rekord, wirkt sich aber positiv aus. Gnadenlos war diesmal die Jury der Festwochen-Kunstausstellung: Nur noch ein Zehntel der eingereichten Arbeiten fanden die sieben Juroren für würdig, im Hofgartensaal der Kemptener Residenz gezeigt zu werden. 503 Arbeiten von 284 Allgäuer Kunstschaffenden begutachteten sie. Und haderten offenbar mit der Qualität. Denn am Ende wählten sie nur 50 Kunstwerke für die 'Leistungsschau' aus. So wenig Kunstwerke waren noch...

  • Kempten
  • 07.08.15
32×

Sonderausstellung
Heizende Bilder und fotografierende Kühlschränke auf der Allgäuer Festwoche

Elektroniker präsentieren moderne Technik in Halle sieben Der Kühlschrank schießt ein Foto vom Inhalt und schickt es auf das Handy des Besitzers. Dieser weiß dadurch im Supermarkt, was im Kühlschrank fehlt und was er einkaufen muss. Währenddessen saugt ein Roboter automatisch die Wohnung. Und bevor der Hausbesitzer vom Supermarkt heimfährt, schaltet er per Handy die Waschmaschine ein. 'Moderne elektrische Geräte kommunizieren miteinander', sagt Albert Miller, Obermeister der Innung für Elektro-...

  • Kempten
  • 06.08.15
20×

Informationen
Auf zur Allgäuer Festwoche

Die Messe mit der perfekten Mischung aus Wirtschaft und Kultur beginnt am Samstag, 8. August Die Allgäuer Festwoche in Kempten ist, den Besucherzahlen nach, die drittgrößte regionale Verbrauchermesse in Deutschland. Von Samstag, 8. bis Sonntag, 16. August informieren 380 Aussteller in 15 Hallen und auf dem Freigelände die Besucher. Das Erfolgsgeheimnis ist der 'Dreiklang aus Wirtschaftsmesse, Kulturtagen und Heimatfest' – und so erwartet die Besucher auch dieses Jahr wieder eine...

  • Kempten
  • 05.08.15
116× 23 Bilder

Ausstellung
Immenstädter Museum Hofmühle erinnert an den Oberstdorfer Künstler Maximilian Rueß

'Ich denke Tag und Nacht nur noch an Ritter und Wasser', schreibt Maximilian Rueß im April 1983 an Georg Fürst Waldburg zu Zeil. Zu dieser Zeit war der 1925 in Oberstdorf geborene und 1990 gestorbene Künstler bereits ein Jahr lang mit dem größten Auftrag seines Lebens beschäftigt, dem Familienbrunnen des fürstlichen Hauses Waldburg-Zeil im Hof des Schlosses Zeil bei Leutkirch. Eine Sonderausstellung im Immenstädter Museum Hofmühle befasst sich bis 3. Januar 2016 mit dem Entstehungsprozess...

  • Kempten
  • 04.08.15
24×

Wirtschaft
Messe MIR im September in Memmingen

Die Verbraucher- und Erlebnismesse 'Miteinander in der Region' (kurz MIR) kommt wieder nach Memmingen: Die Ausstellung findet von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. September, im Stadtpark Neue Welt statt. Mehr als 100 Anbieter werden dort ihre Produkte präsentieren und über aktuelle Trends informieren. Der Eintritt ist frei. Noch gibt es wenige freie Ausstellungsflächen im Zelt und auf dem Freigelände. 'Wie in den vergangenen Jahren werden überwiegend Unternehmen aus dem Allgäu vertreten sein',...

  • Kempten
  • 02.08.15
141× 21 Bilder

Ausstellung
Kunstgalerie – Ein bemerkenswertes Dreiergespann zeigt seine Arbeiten in Immenstadt

Jede Menge spannungsgeladene Sinnlichkeit und emotionale Energie liegt in den Bildern und Skulpturen. 'Emotionen und Interpretationen' – unter diesem Motto hat sich in der Immenstädter Schrannenhalle aus Mitgliedern der Neuen Kunstgalerie ein bemerkenswertes Dreiergespann zusammengefunden: Evelyn Gerstheimer, freischaffende Künstlerin aus Kempten, entfacht in ihren Bildern die Schönheit des Vergänglichen. Jeannette Lindermann, freischaffende Künstlerin aus Oberstaufen, bringt ihre Motive fast...

  • Kempten
  • 21.07.15
34×

Kunst
Ausstellung Das ist Österreich! im Vorarlbergmuseum in Bregenz

Der Titel der Ausstellung im Vorarlbergmuseum klingt selbstbewusst: 'Das ist Österreich!' Das Ausrufezeichen wurde häufig verwendet in der Zeit, aus der das Schlagwort entliehen ist. Es wurde viel geschrien und proklamiert in den Jahren zwischen den Weltkriegen, als Faschisten nicht nur in Deutschland und Italien die Macht an sich rissen. 'Das ist Österreich!' hieß auch ein Fotowettbewerb der 1930er Jahre, der ein idealisiertes, austrofaschistisches Bild der Alpenrepublik inszenieren wollte....

  • Kempten
  • 03.07.15
120× 10 Bilder

Bilder
Kunstgalerie – Die Autodidakten Ingrid Bräutigam, Horst Reul und Dieter Schlecht stellen in Immenstadt aus

Drei künstlerische Autodidakten haben sich in der Immenstädter Schrannenhalle zu einer gemeinsamen Ausstellung zusammengetan. Horst Reul aus Illertissen malt mit Tusche, Graphit, Kohle oder Rötel. Der promovierte Wissenschaftler setzt auf Schönheit und Vollkommenheit in Portraits und Landschaften. Ingrid Bräutigam aus Kaufbeuren widmet sich seit mehr als zwanzig Jahren der Malerei in Acrylmischtechnik. Da bekennt sie Mut zur Farbe und zu Experimenten. Bei Dieter Schlecht aus Thalkirchdorf kennt...

  • Kempten
  • 02.07.15

Geschichte
Sonderausstellung Für Kaiser und Vaterland? im Grünen Haus in Reutte

Der Erste Weltkrieg aus Außerferner Sicht – Schicksale stehen im Mittelpunkt In der Sonderausstellung 'Für Kaiser und Vaterland? – Der Erste Weltkrieg aus Außerferner Sicht' beschäftigt sich das Museum im Grünen Haus in Reutte mit dem Ersten Weltkrieg. Im Mittelpunkt stehen die Schicksale von Außerfernern, die ihre Erfahrungen in Tagebüchern festgehalten haben. Dazu werden weitere Themen rund um den Krieg beleuchtet. Für die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn bedeutet der Erste Weltkrieg nicht...

  • Kempten
  • 17.06.15
43×

Ausstellung
Neue Heimat für Feuerwehr-Oldtimer in Aussicht

Die Perspektiven sind so grausig, dass selbst gestandene Feuerwehrmänner schlucken müssen. Mit viel Liebe hergerichteten, über Jahre gepflegten Oldtimern droht die Verschrottung oder der Verkauf. Feuerwehrfahrzeuge und Geräte aus vielen Epochen, Leihgaben anderer Feuerwehren haben in Kaufbeuren keinen Platz mehr? 'Soweit darf es nicht kommen', sagt Helmut Winkler. Der Vorsitzende des Vereins Feuerwehrmuseum Kaufbeuren-Ostallgäu weiß: 'Das wäre ein Jammer und eine Schande.' Nun gibt es nach...

  • Kempten
  • 16.06.15
315×

Kosten
Vorsitzende des Berufsverbandes Bildender Künstler (BBK) Schwaben-Süd fordert eine angemessene Entlohnung in Form einer Ausstellungsvergütung

Außer Spesen nichts gewesen – ein Fazit, das so mancher Bildhauer und manche Malerin am Ende einer Ausstellung resigniert ziehen, weil sie keine Kunstwerke verkauften. Besonders bitter ist das vor allem für diejenigen, die von ihrer Kunst leben müssen. Denn: Kunstwerke herstellen, kostet nicht nur Kreativität und Zeit, sondern auch Geld. Sie müssen transportiert und platziert und am Ende wieder abgeholt werden. Und für Flyer, Einladungskarten, Plakate und die Vernissage gilt es obendrein, oft...

  • Kempten
  • 12.06.15
162×

Kultur
Festwoche: Kempten lädt Künstler zur Ausstellung

Die 66. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche findet vom 8. August bis 6. September im Hofgartensaal der Residenz statt. Die Stadt Kempten lädt bildende Künstlerinnen und Künstler zur Teilnahme ein, die seit mindestens einem Jahr ihren Lebensmittelpunkt im Allgäu haben oder im Allgäu geboren sind. Gezeigt werden können Werke der Malerei, Bildhauerei, Grafik, Installation, Fotografie und Videokunst. Außerdem können Künstler Werke für den öffentlichen Raum in der Kemptener Innenstadt...

  • Kempten
  • 03.06.15
619×

Ausstellung
Mewo-Kunsthalle in Memmingen: Künstler erzählt seinen Traum vom Fliegen

'Der Traum vom Fliegen' wird zurzeit durch ein Objekt des Bildhauers Max Biek in der Memminger Mewo-Kunsthalle ganz konkret erlebbar. Im Lichthof spannen sich in der gleichnamigen Ausstellung über die ganze Diagonale des Raumes Tragflächen und Rumpf einer Ein-Mann-Propellermaschine, die dem Eintretenden entgegenzustürzen scheint. Dieser Nachbau der Spirit of St. Louis aus dem Jahr 1920 in seiner Originalgröße und die dramatische Platzierung zieht den Betrachter sofort in Bann. Was der Künstler...

  • Kempten
  • 21.05.15
28×

Frühjahrsausstellung
Mähroboter, Ferkel und Traktoren auf der Allgäu-Schau in Immenstadt

Noch während im Messezelt die Eröffnungsreden gehalten werden, füllt sich der Viehmarktplatz in Immenstadt zusehens. 'Wir kommen jedes Jahr zur Allgäu-Schau', sagt Jürgen Goeres, Altbürgermeister von Obermaiselstein. Seit Donnerstag hat die Frühjahrsausstellung ihre Tore geöffnet. Bis Sonntag wird den Besuchern auf 15.000 Quadratmetern Fläche ein vielseitiges Programm geboten - aus Information, Aktion und Shows, Vorträgen und Veranstaltungen. Über hundert Unternehmer, Dienstleister und...

  • Kempten
  • 15.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ