Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

324×

Ausstellung
Werke von Wolfram Diehl bei Austellung im Dorfstadel Ellhofen

Linien, Netze und Farbe 'Lose Linien, Netz und Farbe' heißt die erste Kunstausstellung im Rahmen von 'Kultur im Dorfstadel' in Ellhofen. Wolfram Diehl zeigt unter diesem Titel seine Werke, die im manuellen Hochdruckverfahren entstanden sind. Immer wiederkehrende Elemente und Formmotive sind dabei Linien und Schleifen oder Netze, die den Raum schwebend und durchlässig erscheinen lassen. Seit etwa zehn Jahren beschäftigt sich der ehemalige Kunstlehrer des Gymnasiums Lindenberg verstärkt mit dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.10.12
23×

Ausstellung Ökolog. Fußabdruck
Was verbraucht ein Mensch? Interaktive Ausstellung über Nachhaltigkeit im Landkreis Lindau

Die Hilfsaktion 'Brot für die Welt' hat eine interaktive Ausstellung zum Thema 'Ökologischer Fußabdruck' zusammengestellt. Auf Initiative der Kreisgruppe Lindau des Bund Naturschutz und des Vereins 'Tier & Mensch' ist sie vier Wochen im Landkreis Lindau an verschiedenen Orten zu sehen. Zum Inhalt: Jeder Mensch benötigt Fläche zum Leben – auch für die Herstellung von Konsumgütern und Nahrungsmitteln. Wie viele natürliche Ressourcen der Mensch mit seinem Lebensstil verbrauchen, rechnet der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.09.12
119×

Rotes Kreuz Opfenbach
Jubiläumsfeier der Rot-Kreuz-Gruppe Opfenbach

Gold und Silber beim Festtag Mit einem Festtag feierte die Rot-Kreuz-Gruppe Opfenbach ihr 50-jähriges Bestehen. Im Mittelpunkt standen Ehrungen verdienter Mitglieder sowie die Chronik, die Anton Straub vortrug. Mit der Ehrenplakette in Gold wurde Gründungsmitglied Anton Straub geehrt. Die Ehrennadel in Gold des DRK bekamen Gisela Frehner und Georg Reich, beide viele Jahre in Führungspositionen Das Ehrenzeichen der Bereitschaften in Silber erhielten Christian Rankl und Martina Rankl. Der Tag...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.09.12
82×

Weiler Kunsthandwerk
Kunsthandwerkermarkt in Weiler am Sonntag

Glasbläser, Töpfer und Goldschmiede Glasbläser, Töpfer, Maler und Goldschmiede tummeln sich am kommenden Sonntag, 9. September, wieder rund um das Rathaus in Weiler. 50 Händler werden zum Kunsthandwerkermarkt erwartet, die von 10 bis 18 Uhr ihre Erzeugnisse anbieten und sie teilweise vor Ort herstellen. Seit 1989 gibt es den Kunsthandwerkermarkt in Weiler. 'Uns ist es wichtig, dass immer mal wieder etwas Neues dabei ist und der Markt auch nicht zu groß wird. Lieber kein, aber fein', sagt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.09.12
20×

Lindau
Chagallausstellung in Lindau endet mit Besucherrekord

Die Chagall-Ausstellung in Lindau ist nach knapp fünf Monaten mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Etwa 75 000 Menschen haben die Ausstellung im Stadtmuseum gesehen, das hat heute das Kulturamt mitgeteilt 50 Prozent mehr Besucher als im Vorjahr sind ein traumhaftes Ergebnis", sagte Kulturamtsleiter Alexander Warmbrunn laut Mitteilung. Im kommenden Jahr will das Lindauer Stadtmuseum Werke des spanischen Künstlers Joan Miró präsentieren. Die Ausstellung soll vom 24. März bis zum 1....

  • Lindau
  • 27.08.12
47×

Lindau
70.000 Besucher bei Chagall Ausstellung in Lindau

70.000 Besucher haben seit der Ausstellungseröffnung im April die Chagall Ausstellung in Lindau gesehen. Für die Stadt und das Museum sind diese Besucherzahlen ein neuer Rekord. Die Ausstellung unter anderem mit Aquarellen und Ölgemälden des französischen Malers Marc Chagalls schlägt bereits die sehr erfolgreiche Picasso-Ausstellung im vergangenen Jahr. Die Schau wurde im Stadtmuseum aufgrund des großen Besucherinteresses bis zum kommenden Sonntag (26. August) verlängert. Ab Mitte September...

  • Lindau
  • 24.08.12
45×

Ausstellung
Geschichte der Feuerwehr im Kornhaus Weiler

Alter Schlauchwagen und viele Bilder Zahlreiche Exponate und Bilder erzählen die Geschichte der Feuerwehr Weiler im Rahmen einer Ausstellung im Kornhaus in Weiler. Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Wehr haben die Feuerwehrler rund um Kommandanten Roland Schlechta Ausrüstungsgegenstände, Einsatzgeräte und Fotografien zusammen getragen. So können die Besucher unter anderem einen alten Schlauchwagen, der noch aus der Zeit von 1900 stammt, bewundern. Wie sich die technischen Hilfsmittel der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.07.12
29×

Lindau
Lange Chagall-Nächte im Stadtmuseum Lindau

Zu den langen Chagall-Nächten lädt das Stadtmuseum Lindau heute und morgen ein. Denn heute wäre der große Maler Marc Chagall 125 Jahre alt geworden. Bei inspirierenden Kurzführungen können Besucher in chagalleskes Blau eintauchen. Außerdem gibt es eine Kinderführung, ein offenes Atelier und ein Konzert mit Mandoline und Gitarre.

  • Lindau
  • 06.07.12
324×

Aktionstag
Viel Besuch in den Ateliers in Siebers

An den Quellen der Kunst Ein paar Hundert Kunstfreunde haben den allgäuweiten Aktionstag des Berufsverbands Bildender Künstler Schwaben-Süd genutzt, um die Ateliers von Max Schmelcher und Marijanca Ambos in Bad Siebers (Weiler) zu besuchen. Das Motto des Tages 'Quellen der Kunst' passt ideal zur nahe der Rothach gelegenen alten Abfüllerei der Siebersquelle, in der ihre Werkstätten untergebracht sind. Dass dieser besondere Ort für Künstler sowohl Rückzugs- als auch Inspirationsort sein kann,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.07.12
25×

Lindau
Positive Halbzeit-Bilanz bei Chagall-Ausstellung in Lindau

30.000 Besucher sind bislang zur Chagall-Ausstellung in das Lindauer Stadtmuseum gekommen. Diese Bilanz zieht die Stadt Lindau zur Halbzeit der Ausstellung. Unter dem Titel 'Magie des Lichts' zeigt die Ausstellung Aquarelle und Olgemälde aus Chagalls Spätwerk. Chagall gilt als einer der bedeutendsten Maler des 20. Jahrhunderts. Anlass für die Ausstellung ist sein 125. Geburtstag. Die Ausstellung ist noch bis 19. August im Stadtmuseum in Lindau zu sehen.

  • Lindau
  • 12.06.12
19×

Naturschutz
Ausstellung im Weilerer Kornhaus über den besonderen Lebensraum Moor

Neue Wertschätzung für Moore Viele Jahrzehnte lang war das Moor für die Menschen eine Art 'Unland', das es rigoros zu entwässern und nutzbar zu machen galt. Seit kurzem erfährt dieses bislang ungeliebte Stück Land eine neue Wertschätzung. Die Allgäuer Moorallianz (siehe eigenen Bericht) hat im Kornhaus eine Ausstellung mit dem Titel 'Baden in der Faszination der Moore' zusammengestellt, bei der die Besucher teilweise sogar interaktiv alles Wissenswerte über den Lebensraum Moor erfahren können....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.05.12
11×

Isny
Erste Touristiker-Tage in Isny

Die Stadt Isny veranstaltet heute den ersten Touristiker-Tag. Hierzu hat die Isny Marketing GmbH über 20 Tourismusfachkräfte aus der Region eingeladen. Ziel ist es, die Highlight von Isny und Umgebung auch in den anderen Tourismusbüros im Allgäu bekannter zu machen, so die Vorsitzende der Isny Marketing GmbH, Margret Kaiser. Ab 13.30 Uhr stehen eine Isny-Rallye durch ein Naturschutzgebiet sowie eine Führung durch das Wassertor und die Predigerbibliothek auf dem Programm.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.12
29×

Presse-Preview
Magie des Lichts: 30 Originale von Chagall im Lindauer Stadtmuseum

20 bis 30 Tausend Besucher waren angepeilt, 50 Tausend haben sie letztendlich gesehen: die Picasso-Ausstellung in Lindau. An den Erfolg im letzten Jahr will man im Stadtmuseum jetzt anknüpfen, mit der Ausstellung Chagall - Magie des Lichts. 30 Originale aus dem Spätwerk des Künstlers werden zu sehen sein, wenn die Ausstellung am Wochenende eröffnet wird. Vertreter der Presse durften vorab einen Blick auf die Gemälde werfen.

  • Lindau
  • 30.03.12
29×

Isny
Auftakt zum fünften Isnyer Energiegipfel

In Isny startet heute der fünfte Isnyer Energiegipfel im Kurhaus am Park. Das Programm reicht von Ausstellungen des heimischen Gewerbes zu den Themen Energie und der energetischen Sanierung von Gebäuden bis hin zu Fachvorträgen. Die begleitende Ausstellung gibt einen Überblick über neueste Technologien zur Nutzung regenerativer Energien, zum Energiesparen und Bauen oder Sanieren, so Hellen Maus, Mitorganisatorin. Organisiert wird der Energiegipfel vom Regionalen Energieforum Isny. Offiziell...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.03.12
43×

Lindau
attac organisiert Ausstellung über das Welt-Sozial-Forum

Die Regionalgruppen attac Lindau und Vorarlberg organisieren ab heute eine Ausstellung über das 'Welt-Sozial-Forum', kurz WSF. Seit 2000 befasst sich das WSF mit Themen wie rücksichtsloser Ausplünderung der Ressourcen, Korruption und massenhafter Verelendung in Entwicklungsländern. Das WSF besteht aus hunderten sozialen und ethnischen Gruppen, sowie Nicht-Regierungsorganisationen. Ausstellungsort ist das Evangelische Hospital auf der Lindauer Insel. Der Eintritt ist frei.

  • Lindau
  • 23.01.12
27×

Lindau
Attac organisiert Welt-Sozial-Forum

Die Regionalgruppen Attac Lindau und Vorarlberg organisieren ab heute eine Ausstellung über das Welt-Sozial-Forum (WSF). Seit 2000 befasst sich das WSF mit Themen wie rücksichtsloser Ausplünderung der Ressourcen, Korruption und massenhafter Verelendung in Entwicklungsländern. Das WSF besteht aus hunderten sozialen und ethnischen Gruppen, sowie Nicht-Regierungsorganisationen. Ausstellungsort ist das Evangelische Hospital auf der Lindauer Insel, der Eintritt ist frei.

  • Lindau
  • 23.01.12
259×

Manfred Scharpfs Ausstellung
Scharpfs Suche nach Unsterblichkeit in Leutkirch

'Unsterblich! – Der Tag der Lilien.' So hat der Maler Manfred E. Scharpf seine aktuelle und sechste Atelier-Ausstellung in der Alten Schule in Schloss Zeil (bei Leutkirch im württembergischen Allgäu) betitelt. Im Mittelpunkt der Schau steht das Porträt 'Julia von Callatis' (siehe Foto). Es handelt sich um das Porträt einer anonymen antiken Römerin vom Schwarzen Meer, dessen Geheimnis den Künstler fasziniert hat. Auch in seinen Lilien-Bildern spürt Manfred E. Scharpf Themen wie Schönheit,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.09.11
33×

Ausstellung
Moorallianz: Wannenweise Moor fühlen und erleben

Moorallianz informiert Intakte Moore beherbergen mehr als 600 Pflanzen- und über 1000 Tierarten. Um diese Vielfalt vor Ort besser schützen zu können, schlossen sich die Landkreise Lindau, Oberallgäu und Ostallgäu sowie Behörden, Naturschutzverbände und Nutzer zur Allgäuer Moorallianz zusammen. Mit der Wanderausstellung 'Baden in der Faszination der Moore' wollen die Verantwortlichen jetzt Jung und Alt für dieses Thema sensibilisieren. Die Moore spielen als Kohlenstoffspeicher auch für den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.09.11
87×

3. Gesundheitstag
Rund 800 Besucher informieren sich bei 3. Gesundheitstag im Kornhaus in Weiler

Energieschalen und gesunde Ernährung -Zahlreiche Vorträge «Weder die Aussteller noch die Referenten sind kaum Antworten schuldig geblieben. Ich fühle mich bestens informiert. Da blieb wirklich was hängen.» So wie Bernhardine Huber aus Heimenkirch ging es vielen Besuchern des 3. Weilemer Gesundheitstages. Im und vor dem Kornhaus informierten am Samstag 20 Aussteller über die Themen Gesundheit, Diagnostik, Vorsorge, Fitness und gesunde Ernährung. Veranstalter Reinhold Haußmann von der >...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.09.11

Eurobike
2000 Journalisten und Fachhändler testen Neuheiten in Ratzenried

Für einen Tag der Mittelpunkt der Fahrradwelt 364 Tage im Jahr ist Ratzenried ein 1200 Einwohner zählender Ortsteil von Argenbühl, idyllisch im württembergischen Allgäu gelegen und allenfalls vom «sanften Tourismus» berührt. Einmal im Jahr aber strömen Tausende Besucher hierher und machen das Dorf zum Mittelpunkt der Fahrradwelt. Gestern war es wieder soweit: Der «Demo-Day» der Fachmesse «Eurobike» fand zum fünften Mal in Ratzenried statt. Allein 608 Journalisten aus aller Welt kamen und viele...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.08.11
88× 2 Bilder

Ausstellung
Bei der Ausstellung «Die Kunst des Orgelbaus» im Kornhausmuseum Weiler ist Mitmachen gefragt

Hörbeispiele von Steinmeyer-Instrumenten Für die Ausstellung «Die Kunst des Orgelbaus» im Kornhausmuseum Weiler sollte man sich Zeit nehmen. Es gibt viel zu sehen und einiges zu hören und manches zu erforschen. Zusammengestellt wurde die Schau vom Westallgäuer Heimatverein gemeinsam mit der Orgelwerkstatt Georg-Friedrich Steinmeyer. Das für Westallgäuer vielleicht faszinierendste Exponat ist der Orgelautomat. Jochen Richter hat in fünf Kirchen der Region das Spiel Dominik Bernhards auf den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.07.11
147× 2 Bilder

Eröffnung
Vielfalt beim Orgelbau steht im Mittelpunkt der Ausstellung im Kornhaus Weiler

Herstellerfirma Steinmeyer öffnet Archiv - Organist Dominik Bernhard liefert Hörproben Dominik Bernhard ist begeistert von der «Königin der Instrumente», der Orgel. Diese Faszination gab der 29-Jährige anlässlich der Eröffnung der Ausstellung «Die Kunst des Orgelbaus» im Kornhaus Weiler an die Besucher weiter. Einerseits mit zahlreichen Hörproben, andererseits mit einer Beschreibung dessen, was für ihn, den Kirchenmusiker und Organisten, diese Faszination ausmache. Und dazu zählt er auch die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.11
165× 3 Bilder

Bildende Kunst
Überraschungen auf Leinwand

Vier Künstler aus dem Landkreis Lindau setzen ihre Ideen in ganz eigenen, reichen Bildsprachen um Der Landkreis Lindau kann sich sehen lassen, was zeitgenössische Kunst anbelangt. Das beweist die Ausstellung «LI - 2 & 2», die heute Abend im Kornhausmuseum Weiler eröffnet wird. Zwei Künstlerinnen und zwei Künstler hat der Weistallgäuer Heimatverein dafür ausgewählt: Markus Pieper aus Röthenbach, Uta Weik aus Lindau, Rainer Goettgens aus Wohmbrechts und die Lindenbergerin Leonie Felle setzen seit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ