Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Lokales

Festwochenplakat
Dann eben ohne die Stadt: Künstler wollen Plakat-Entwürfe ausstellen

Wettbewerbsteilnehmer wollen, dass alle Entwürfe öffentlich zu sehen sind. Da die Verwaltung dies derzeit mit Verweis auf den Datenschutz ablehnt, organisieren sie jetzt selbst eine Ausstellung. Einigen Künstlern, die bei einem freien Wettbewerb Entwürfe für das diesjährige Festwochenplakat eingereicht haben, reicht's: Da die Stadt Kempten die ausgesonderten Arbeiten mit Hinweis auf den Datenschutz derzeit nicht veröffentlicht, wollen sie selbst so schnell wie möglich eine Ausstellung mit den...

  • Kempten
  • 11.04.17
  • 75× gelesen
Lokales

Geschichte
Freimaurer-Ausstellung im Kornhaus in Kempten

Seit 230 Jahren gibt es Freimaurer im Allgäu. 1787 wurde in Kempten die erste Allgäuer Loge 'Zur aufgehenden Sonne' gegründet. Um den philosophisch-ethischen Bund spinnen sich viele Mythen und Halbwahrheiten. Genau deshalb möchte die Kemptener Freimaurer-Loge 'Zum hohen Licht', die momentan knapp 50 Mitglieder aus dem gesamten Allgäu hat, mit einer Ausstellung im Kornhaus an die Öffentlichkeit treten. Sie wollen darin unter anderem zeigen, welche Geschichte hinter den Freimaurern im Allgäu...

  • Kempten
  • 29.03.17
  • 435× gelesen
Lokales
6 Bilder

Ausstellung
Kemptener Schau Leuchtendes Mittelalter zeigt, wie die Menschen früher glaubten und lebten

Von Heiligen und Handwerkern Man muss es so deutlich sagen: Die Alpenländische Galerie im Kemptener Marstall mit sakralen Werken des Mittelalters prickelte nicht gerade. Die Altäre, Heiligenfiguren und Tafelgemälde mochten von großartiger Allgäuer (Handwerks-)Kunst zeugen. Aber so wie sie in dem Museum ausgestellt waren, erreichten sie die Menschen des 20. und 21. Jahrhunderts kaum. Kein Wunder, dass die Besucherzahlen seit Jahren nach unten gingen und die Alpenländische Galerie im Jahr 2015...

  • Kempten
  • 10.03.17
  • 180× gelesen
Lokales

Kunst in Firma
Der Berufsverband initiiert mit Kemptener Unternehmen ein neues Ausstellungskonzept

'Als Künstler sind wir immer gefordert, eingefahrene Wegspuren zu vermeiden, Perspektiven zu wechseln, um neue und vor allem authentische Wege zu suchen', sagt Gerhard Menger. Einen neuen Weg will der Vorsitzende des Berufsverbandes Bildender Künstler (BBK) Allgäu/Schwaben-Süd mit seinen Kollegen nun einschlagen. 'P2' nennt sich eine Ausstellungsreihe, die der BBK im Schulterschluss mit dem Kemptener Unternehmen ECA Concept initiiert hat. Noch bis Ende März zeigen Jürgen Bartenschlager...

  • Kempten
  • 01.03.17
  • 22× gelesen
Lokales

Bauen
Beim Schausonntag in Kempten in Ruhe Ideen fürs neue Heim sammeln

Verkauft werden darf nichts, Beratung gibt es keine – dennoch sind die Schausonntage der Baywa in Kempten beliebt. Jeden ersten Sonntag im Monat tummeln sich einige Dutzend Häuslebauer in der Ausstellung in der Ursulasrieder Straße. Aus Sicht der Firma ein Erfolgsmodell: Viele Besucher kämen später mit konkreten Aufträgen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 11.02.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Kempten
  • 10.02.17
  • 100× gelesen
Lokales

Nachnutzung
Was passiert mit den Räumen des Allgäu-Museums in Kempten?

Spätestens 2019 stehen die Räume, in denen noch das Allgäu-Museum beherbergt ist, leer. Denn dann ist das Museum aus dem Kornhaus ausgezogen. Wohin die Exponate kommen sollen, ist noch nicht klar. Auch was mit den Museums-Räumen geschehen soll, muss noch entschieden werden. Welche Überlegungen es für die Nutzung der Museumsräume gibt, wer das übernimmt, was man machen könnte und warum das Museum überhaupt auszieht – das lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 09.02.17
  • 49× gelesen
Lokales

Kunsthalle
Drei Allgäuer Surrealisten zeigen ihre verrückten Werke

Schwärme von fliegenden Fischen begleiten ein Schiff auf hoher See, Wolkenkratzer transformieren sich unverblümt in organische Strukturen, Propellermaschinen verfangen sich wie Insekten im tödlichen Gespinst. Fantastische Welten tun sich auf in der Kemptener Kunsthalle. Die Werke von drei surrealen Malern aus dem Allgäu, ganz verschiedenen Generationen angehörend, sind dort zu sehen. 'Ein Stil – drei Welten' lautet das Motto der Ausstellung, die im Rahmen des (dritten) Kunsthallen-Stipendiums...

  • Kempten
  • 14.12.16
  • 27× gelesen
Lokales

Kempten
Vernissage: Projekt zum Interkulturellen Herbst im Kulturcafé des Haus International in Kempten

Die Vernissage: 'Refugees in Griechenland' zur Doppelausstellung von Michael Trammer und Leo Simon findet heute, Donnerstag, 22. September, ab 19:30 Uhr, im Haus International statt. Der Eintritt ist frei. Im vergangen Jahr war Süddeutschland der zentrale Anlaufpunkt für geflüchtete Menschen, insbesondere aus den Kriegsgebieten in Syrien und Afghanistan. Im Laufe dieses Jahres hat sich der Fokus nach Griechenland verlagert. Durch Grenzschließungen auf dem Balkan haben sichtbar weniger...

  • Kempten
  • 20.09.16
  • 8× gelesen
Lokales

artig lädt von der Festwochen-Jury abgelehnte Künstler erneut zum Salon des Refusés

Welche Ausjurierten trauen sich? Zum zweiten Mal lädt der Allgäuer Kunstverein 'artig' alle Künstler zum 'Salon des Refusés' in die Galerie Kunstreich in der Kemptener Altstadt ein. Alle Künstler, deren Werke von der Festwochen-Jury abgelehnt wurden, haben hier die Möglichkeit sie dennoch der Öffentlichkeit zu zeigen. 'artig' übernimmt dabei keinerlei Auswahl, sondern hängt und stellt alle Arbeiten, die samt Ablehnungsbescheid von der Festwochen-Jury 2016 ins Kunstreich kommen. Dann sind die...

  • Kempten
  • 16.08.16
  • 9× gelesen
Lokales

Messe
Schon gewusst...? 13 interessante Fakten über die Allgäuer Festwoche

Ab 13. August heißt es zum 67. Mal wieder: ''nauf auf die Bank!' in den Festzelten auf der Allgäuer Festwoche. Die Organisatoren rechnen wieder mit tausenden Besucher auf dem Messe- und Festgelände in Kempten. Tagsüber können die Besucher durch die verschiedenen Messezelte schlendern. Abends können sie bis Mitternacht in den Festzelten feiern. Wer als Besucher auf die Allgäuer Festwoche geht, dem entgeht meistens die viele Arbeit, die Organisatoren und Helfer vorab geleistet haben. Ein paar...

  • Kempten
  • 04.08.16
  • 230× gelesen
Lokales
2 Bilder

Festwoche erleben
Sonderschauen auf der Allgäuer Festwoche bieten für Jung und Alt ein attraktives Programm

Zu zweit geht es besser. Für die Allgäuer Festwoche, von Samstag, 13. bis Sonntag, 21. August, wirbt das tanzende Paar, das unter einem Reif aus Symbolen tanzt, die die Vielfalt der Wirtschaftsmesse, der Kulturtage und des Heimatfestes versinnbildlichen sollen. In 15 Hallen und auf dem Freigelände präsentieren rund 400 Aussteller ihre Angebote ausIndustrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung. Die Allgäuer Festwoche ist die bedeutendste Verbrauchermesse und das größte Sommerfest sowie...

  • Kempten
  • 26.07.16
  • 12× gelesen
Lokales

Museumslandschaft
20-jähriges Jubiläum: Wie sich das Kunsthaus Kaufbeuren trotz kleinem Budget behaupten kann

Keine zehn Jahre. Selbst wohlwollende Experten räumten dem Kunsthaus Kaufbeuren bei seiner Eröffnung 1996 keine allzu große Lebenserwartung ein. Hans Dobler, kunstinniger Spross einer einflussreichen Kaufbeurer Unternehmer-Familie, spendierte damals gegen viele Widerstände das Ausstellungsgebäude aus Sichtbeton für wechselnde Schauen, vornehmlich zur Gegenwartskunst. Eine solche Initiative in einem 40.000-Einwohner-Städtchen abseits der Metropolen sorgte Mitte der 1990er Jahre für große...

  • Kempten
  • 08.07.16
  • 23× gelesen
Lokales

Sanierung
Bodenbelag für die neue Kaufbeurer Fußgängerzone wird ausgestellt

Ein Jahr vor dem frühestmöglichen Beginn der Sanierung in der Fußgängerzone wird es nun erstmals konkret: Die Kaufbeurer dürfen sich ein Bild vom künftigen Belag machen, der naturgemäß im Mittelpunkt des Interesses steht. Denn für viele Menschen ist die bisherigen grobe Pflasterung eine einzige Stolperfalle. Von morgen an soll eine Musterfläche am Obstmarkt den Passanten einen Eindruck vom künftigen Boden und den möglichen Granitarten verschaffen. Letztlich entscheidet allerdings der Stadtrat...

  • Kempten
  • 27.06.16
  • 22× gelesen
Lokales

Umbau
Schon 1.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit für Kaufbeurer Feuerwehrmuseum geleistet

Die Arbeiten am neuen Feuerwehrmuseum auf dem Momm-Gelände schreiten voran. Wie berichtet, richtet der Trägerverein nach langer Suche nach einer neuen Bleibe in der alten Backsteinhalle seine Ausstellung auf zwei Etagen ein. Zuvor werden die Räume umgebaut. Auch dieser Tage waren wieder zahlreiche Helfer im Einsatz. Die Umbauarbeiten im Erdgeschoss sollen bis Ende Juni abgeschlossen. 'Bis jetzt wurden schon fast 1.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit auf der Baustelle geleistet', berichtet...

  • Kempten
  • 14.06.16
  • 10× gelesen
Lokales
4 Bilder

FluchtArt: Gesprühte Geschichten
Kunstprojekt von Students4Refugees und Spraynting in der Kunsthalle Kempten

Die Ausstellung 'FluchtArt' des Arbeitskreises 'Students4Refugees' der Hochschule Kempten ist von Samstag, 18. bis Sonntag, 26. Juni, in der Kunsthalle Kempten zu sehen. Gesprühte Portraits erzählen die Geschichten von Flüchtlingen und verleihen ihren Erlebnissen Ausdruck. 'Mit verschiedenen Aktionen versuchen wir immer wieder Studenten, Flüchtlinge und Einheimische zusammenzubringen. Durch das Kunstprojekt ist uns das im kleinen Rahmen schon gelungen', freuen sich die Studenten der...

  • Kempten
  • 14.06.16
  • 50× gelesen
Lokales

Ausstellung
Die Allgäuer Zeitung und das Forum Allgäu suchen die schönsten Oldtimer von Allgäuer Schraubern

Mächler, Tüftler, Schrauber aufgepasst: Am Samstag, 23. Juli findet der 'Allgäuer Schraubertag' auf dem August-Fischer-Platz vor dem Forum Allgäu in Kempten statt. Haben Sie ein altes Auto, ein Motorrad oder einen Roller restauriert? Aus einer alten Rostlaube wieder ein fahrbares Schmuckstück gemacht? Haben Sie viel Zeit mit Ihrem Oldtimer in der Garage verbracht oder ein serienmäßiges Gefährt in ein besonderes Schmuckstück verwandelt? Dann melden Sie sich bitte bei der Allgäuer Zeitung, denn...

  • Kempten
  • 06.06.16
  • 58× gelesen
Lokales

Kempten
Allgäuer Festwoche

Kunstausstellung-Ausschreibung hat begonnen Die 67. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche findet vom 13. August bis zum 11. September im Hofgartensaal der Residenz statt. Vier Wochen lang wird ein Querschnitt zeitgenössischen, künstlerischen Schaffens von bildenden Künstlern aus dem ganzen Allgäu der Öffentlichkeit präsentiert. Eine Fachjury unter dem Vorsitz von Oberbürgermeister Thomas Kiechle wählt unter den Einreichungen die in Qualität, Originalität und Relevanz...

  • Kempten
  • 31.05.16
  • 13× gelesen
Lokales
2 Bilder

'ConTakt' im Hofgartensaal
Ausstellung der Künstlergruppe K-art-on e.V. vom 4. bis 12. Juni in der Residenz in Kempten

Erleben Sie die Ausstellung der Künstlergruppe K-art-on e.V. 'ConTakt' von Samstag, 4. bis Sonntag, 12. Juni, im Hofgartensaal der Residenz in Kempten. Öffnungszeiten: täglich 11 bis 19 Uhr. Die öffentliche Vernissage ist am Freitag, 3. Juni, ab 19 Uhr. Die Künstlergruppe K-art-on e.V. bespielt mit einer Flut überraschender Sichtweisen, Interpretationen und unerwarteter Lösungen den Hofgartensaal in der Residenz Kempten zum Thema. 'ConTakt'. Es ist die pure Vielfalt, die diese Ausstellung so...

  • Kempten
  • 31.05.16
  • 112× gelesen
Lokales

Sonderschau
Totentanz-Sonderausstellung in der Wunderkammer in Elbigenalp eröffnet

Gibt es zwischen dem Totentanz in der Anna-Kapelle in Füssen von Jakob Hiebeler aus dem Jahr 1602 und den Totentänzen in Elbigenalp, Elmen sowie Schattwald im angrenzenden Außerfern einen Zusammenhang? Zumindest liegt der Verdacht nahe, dass Johann Anton Falger (1791 bis 1876) aus Elbigenalp diese sakralen Elemente dem Füssener Totentanz nachempfunden hat. Falger war erfolgreicher Lithograf in München und Weimar. Im Alter von 40 Jahren kehrte er wohlhabend in seine Heimatgemeinde Elbigenalp...

  • Kempten
  • 30.05.16
  • 69× gelesen
Lokales

Ausstellung
Scherenschnitt: Schnittiges von Wolfgang Niesner im Memminger Stadtmuseum

Sein Leben lang hat sich der Künstler Wolfgang Niesner mit dem Scherenschnitt beschäftigt, anfangs spielerisch, später immer komplexer. Eine kleine, aber feine Einzelausstellung im Heimatmuseum Freudenthal, das als Unterabteilung zum Memminger Stadtmuseums gehört, zeigt nun, wie vielseitig der zuletzt in München-Neuperlach ansässige Künstler war. Eines seiner bevorzugten Themen war das Miteinander von Mann und Frau. Wer gibt den Ton an und wer ist schließlich der Überlegene und zwingt den...

  • Kempten
  • 24.05.16
  • 139× gelesen
Lokales
25 Bilder

Ausstellung
Messe MIR im Memminger Stadtpark eröffnet

Im Memminger Stadtpark läuft seit Freitagmittag die Ausstellung MIR ('Miteinander in der Region'). 105 Aussteller präsentieren auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern ihre Produkte. Das Spektrum umfasst Autos und Nutzfahrzeuge ebenso wie die Bereiche Bauen und Wohnen, Haushalt und Garten oder Sport und Gesundheit. Im Festzelt gibt es musikalische Unterhaltung und auf dem Stadtparkweiher können Wassersport-Fans ein paar Runden mit dem Wakeboard drehen. 'Die MIR bietet alles, was Sie sich...

  • Kempten
  • 20.05.16
  • 109× gelesen
Lokales

Ausstellung
Messe: In Memmingen heißt es zum vierten Mal Miteinander in der Region

Eine Runde auf dem Wakeboard drehen, Spezialitäten aus Italien probieren oder sich übers Bauen schlau machen: All das ist ab Freitag, 20. Mai, im Stadtpark Neue Welt in Memmingen möglich. Dann öffnet dort unter dem Motto 'Einkaufen, erleben und genießen' zum vierten Mal die Messe 'Miteinander in der Region' (MIR) ihre Tore. Bis zum Sonntag, 22. Mai, präsentieren mehr als 100 Anbieter ihre Produkte und Dienstleistungen. Der Eintritt ist frei. Zum Rahmenprogramm gehört auch eine Aktion des...

  • Kempten
  • 16.05.16
  • 13× gelesen
Lokales

Ausstellung
Kaufbeurer Schüler befassen sich mit vieldiskutiertem Projekt in tschechischer Partnerstadt

Der Rüdiger-Brunnen ist derzeit Gegenstand erhitzter Diskussionen. Denn Jablonec, Kaufbeurens tschechische Partnerstadt, plant eine Kopie des Wahrzeichens an seinem ursprünglichen Platz vor der dortigen Herz Jesu-Kirche. Unterstützung dafür bekommt sie aus dem Kaufbeurer Rathaus. Das Vorhaben ist in Tschechien nicht unumstritten (wir berichteten). Grund genug für eine Ausstellung, die Schüler aus Kaufbeuren und Jablonec konzipiert haben. Worum es in der Ausstellung geht, lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 09.05.16
  • 8× gelesen
Lokales
36 Bilder

Ausstellung
Tausende Besucher wollen in Kempten neue Autos sehen

Zur Kemptener Autoausstellung lockte das City-Management am Samstag in die Innenstadt – und tausende Besucher kamen. Nahezu alle Kemptener Autohäuser präsentierten über 250 aktuelle Modelle. Neben Diesel- und Benzinfahrzeugen wurden auch Fahrzeuge mit alternativen Antriebsarten wie Strom, Erdgas und Hybrid vorgestellt. Über Elektromobilität konnten sich die Besucher auf dem rathausplatz informieren. Die Ausstellungsfläche erstreckte sich vom Residenzplatz über die Klostersteige und den...

  • Kempten
  • 08.05.16
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019