Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Lokales

Wangen
Werke des Realismus

Die Ausstellung «Willi Sitte - Werke des Realismus» ist ab der kommenden Woche bis zum 5. April in der Wangener Badstubengalerie zu sehen. Mit einer öffentlichen Vernissage am Samstag, 17. Januar, um 18 Uhr wird die Schau eröffnet.

  • Kempten
  • 16.01.09
  • 38× gelesen
Lokales

Kempten
Kunsthalle wird zum Heimatmuseum

Rings um die Wände der Kunsthalle zieht sich oben unter der Decke ein durchsichtiger Wasserschlauch entlang. Er führt sprudelndes Nass in ein Aquarium und belebt dort zwei Gegenstände: Einen Taufbecher und ein Tuch. Es sind Reliquien, die von den beiden Künstlern Veronika Dünßer-Yagci und Otto Kukla in Szene gesetzt sind. «unserheimatmuseum» nennen die beiden ihre aktuelle Schau und präsentieren Video- und Rauminstallationen.

  • Kempten
  • 13.01.09
  • 7× gelesen
Lokales

Madleners tanzende Silhouetten

Memmingen | bhb | Am heutigen Samstag um 19 Uhr geht mit einer Schwarz-Weiß-Gala der Vorhang auf für die neue Ausstellung «Josef Madleners Schattentheater» in der Mewo-Kunsthalle in Memmingen. Eine unkonventionelle Modenschau, Musik und die Einkreisung des Themas Schwarz und Weiß bereiten den Bühnenboden für eine Schau, die mit einem anderen Madlener überrascht: Zu sehen ist nicht der Farbmagier, ausschließlich schwarze Tuschzeichnungen auf weißem Papier, die zwischen 1910 und 1920 entstanden...

  • Kempten
  • 13.12.08
  • 16× gelesen
Lokales

Walser Zeitgeschichte im Landtag

Kleinwalsertal/Bregenz | vlk | Nach ihrer Premiere im Juni in Hirschegg hat eine Ausstellung über das Kleinwalsertal nun auch eine Bühne in der Vorarlberger Landeshauptstadt erhalten. Landtagspräsident Gebhard Halder eröffnete die Schau, die das Walsertal zwischen 1933 bis 1948 beschreibt, im Landhaus in Bregenz. Eine Delegation der österreichischen Exklave, deren Mitglieder zugleich die Walser Tracht trugen, war deswegen eigens an den Bodensee gereist.

  • Kempten
  • 05.12.08
  • 6× gelesen
Lokales

Wirkliches und Unwirkliches

Kempten | ask | Der Lichteinfall spielt eine große Rolle in den Kompositionen von Susanne Praetorius. Ihre fotorealistischen Gemälde leben von die hellen Strahlen der Sonne, den schattigen Tiefen des Waldes und der glitzernden Fläche über dem See. Die Acrylbilder von Gwendolyn Boos besitzen eine gegenteilige Qualität. Sie wirken eher kräftig und kompakt. Gemeinsam präsentieren die beiden Kemptener Künstlerinnen derzeit ihre Werke in der Eingangshalle der «SRI Radio Systems» in Durach-Weidach...

  • Kempten
  • 28.11.08
  • 15× gelesen
Lokales

«Krippalar» stellen

Seeg | sr | «D Seegar Krippalar» laden am Samstag und Sonntag, 29./30. November, ins Gemeindezentrum zur Krippenausstellung ein. Über 50 Krippen aus Privatbesitz, von der orientalischen bis zur alpenländischen, hat der Verein für diese Ausstellung zusammengetragen. Auch Darstellungen aus Afrika und Krippen, die von Kindern gebaut wurden, werden präsentiert. «Es ist eine reiche und sehenswerte Auswahl, die das Geschehen von Bethlehem zeigt», sagt Vereinsmitglied Alfred Heim. «Es wollten...

  • Kempten
  • 28.11.08
  • 11× gelesen
Lokales

Licht und Wärme in alter Zeit

Marktoberdorf | sg | Gerade rechtzeitig zur kalten Jahreszeit kommt eine Ausstellung, die der Heimatverein Marktoberdorf vorbereitet. Sie heißt «Licht und Wärme in alter Zeit» und zeigt im Stadtmuseum sowie im Heimatmuseum im Hartmannhaus eine ganze Reihe von historischen Öfen und Lampen.

  • Kempten
  • 28.11.08
  • 4× gelesen
Lokales

Die Menschen strömen zu den Krippen

Hergensweiler/Weiler l tho,hip l Teilweise zogen die Besucher in langen Reihen an den Krippen vorbei. Über «rund 1500 Besucher» freute sich Alfred Achberger vom Trachtenverein in Ellhofen bei der dreitägigen Krippenausstellung. Groß war der Andrang auch in Hergensweiler.

  • Kempten
  • 24.11.08
  • 23× gelesen
Lokales
2 Bilder

Pablo Picasso grüßt zur Eröffnung

Von Ingrid Grohe | Lindenberg Mit einem noch umfangreicheren Festakt als üblich ist am Freitag die 42. Westallgäuer Kunstausstellung im Lindenberger «Löwen»-Saal eröffnet worden. Das Publikum im vollbesetzten Foyer erlebte die Ehrungen von drei herausragenden Persönlichkeiten: Professor Herbert Wiedemann wurde von seiner Heimatstadt der Kulturpreis verliehen, die Stadt Lindenberg würdigte außerdem Ursula Schickle mit dem Ehrenring, und die Volksbank Lindenberg zeichnete den Bildhauer Günther...

  • Kempten
  • 03.11.08
  • 9× gelesen
Lokales

«Feuer-Werke»

Bad Grönenbach l köh l Licht- und Farbverhältnisse sollen mit einem Bild im Einklang sein, meint Julia Zuchtriegel, während Norbert Fornoff dagegen völlig auf Farbigkeit verzichtet. Unter dem Motto «Feuer-Werke» bestücken sie zusammen gerade eine Ausstellung im Haus des Gastes in Bad Grönenbach. Jutta Zuchtriegel zeigt Bilder in Öl und Acryl. Norbert Fornoff präsentiert Tonplastiken.

  • Kempten
  • 23.10.08
  • 10× gelesen
Lokales

Das Unsichtbare sichtbar machen

Von Ingrid Grohe | Weiler Hans Günter Stephan will auf Unscheinbares aufmerksam machen. Schönes, Interessantes, Verblüffendes findet er in Fülle in der Natur, die er - zuhause wie auch auf Reisen - mit offenen Augen und großer Neugierde wahrnimmt. Als Künstler nutzt er sie wie einen Steinbruch, schöpft aus ihrem Reichtum, nimmt Stücke heraus, um ihnen durch seine Bearbeitung neue Wirkung zu verschaffen. Stephans Ausstellung «Natur und mehr» wird am Freitag, 26. September, um 19.30 Uhr im...

  • Kempten
  • 25.09.08
  • 10× gelesen
Lokales

Junge Kunst aus Tirol

Von Anna Köhl | Tannheim Christof, David, Gabriel und Simone Köfler sind Geschwister im Alter zwischen 30 und 40 Jahren und sie kommen aus Tirol. Alle haben eine künstlerische Ausbildung absolviert und gemeinsam präsentieren sie in der Tannheimer Raiffeisen-Galerie Augenblick ihre Ausstellung «Zeitreise».

  • Kempten
  • 04.09.08
  • 7× gelesen
Lokales

Zeuge vergangenen Lebens

Marktoberdorf | sem | Das ländliche Leben rings um den Auerberg vor 100 Jahren steht im Mittelpunkt der neuen Sonderausstellung des Heimatvereins im Stadtmuseum. Sie basiert auf der Hauschronik des Kollmannhofs auf der Bernbeurer Seite des Berges - eine Fundgrube der Heimatkunde, wie Herbert Eigler vom Heimatverein bei der Eröffnung der Ausstellung festhielt.

  • Kempten
  • 24.06.08
  • 5× gelesen
Lokales

Vom Aufstieg eines Verlegers

Von Klaus-Peter Mayr | Kempten Der Verlag Tobias Dannheimer hat auf dem Zeitungs- und Buchmarkt im Allgäu tiefe Spuren hinterlassen. Sie kann man nun in einer Ausstellung im Börsensaal des Kemptener Kornhauses verfolgen. Anlass ist der 225. Geburtstag der Zeitung 'Neueste Weltbegebenheiten', die Dannheimer zusammen mit der Typografischen Gesellschaft 1794 kaufte und zu einem wichtigen überregionalen Blatt mit liberaldemokratischer Ausrichtung machte.

  • Kempten
  • 07.06.08
  • 18× gelesen
Lokales

Der Wolf könnte sich vielleicht auch bei uns wohlfühlen

Oberstdorf | rio | Märchen und Mythen haben ihr Übriges getan, dass der Wolf kein besonders gutes Image hat. Im Allgäu wurde seit Anfang des 19. Jahrhunderts kein Wolf mehr gesichtet. Ähnlich sieht es mit Bären und Luchsen aus: 1752 wurde der letzte Bär erschossen, etwa 1830 der letzte Luchs.

  • Kempten
  • 17.05.08
  • 3× gelesen
Lokales

Generationen ohne Grenzen

Roßhaupten | fis | Zwei Künstlergenerationen haben sich zu einer gemeinsamen Ausstellung zusammen getan. Farbholzschnitte von Heinz Schunn und Skulpturen von Anna Pfanzelt sind derzeit im Dorfmuseum Pfannerhaus in Roßhaupten zu besichtigen. Etwa hundert Gäste haben der offiziellen Eröffnung beigewohnt und sich vom Schaffen der beiden Künstler aus dem Auerbergland überzeugt. Der ebenfalls künstlerisch ambitionierte Lechbrucker Dr. Peter Berth würdigte als Laudator die beiden Künstler.

  • Kempten
  • 03.05.08
  • 44× gelesen
Lokales

Bilder berühren das Herz

Von Sabrina Lau | Heimenkirch Die Kunsttherapeuten Elisabeth Felder und Daniel Praxmarer stellen momentan 40 ihrer berührenden Werke in Oberried (Heimenkirch) aus. Die Bilder und Skulpturen verkörpern hauptsächlich Seelenlandschaften. Sie sollen einen tieferen Blick in das Innere des Menschen erlauben.

  • Kempten
  • 16.01.08
  • 12× gelesen
Lokales

Durch Indien inspirierte Bilder

Lindenberg | mbe | Durch Indien inspirierte Bilder sind derzeit in der Volksbank Lindenberg zu sehen. Die Lindauer Künstlerin Sitara Elke Eggeling lebte sechs Jahre auf dem asiatischen Subkontinent und begann dort die traditionelle Yantra-Malerei zu studieren. Yantras sind rituelle Diagramme, die im Hinduismus verbreitet sind und zur Meditation verwendet werden.

  • Kempten
  • 12.12.07
  • 7× gelesen
Lokales

Ehrenamtlicher Einsatz fördert Uromas Schätze zutage

Marktoberdorf | sem | Schätze, die zu Uromas Zeiten in Truhen und Kästen aufbewahrt wurden, sind derzeit in einer Sonderausstellung im Stadtmuseum zu sehen. Bei der Eröffnung wurde auch darauf hingewiesen, dass das Stadtmuseum durch die ehrenamtliche Tätigkeit des Heimatvereins praktisch zum Null-tarif betrieben wird. Dieses Engagement sei heutzutage nicht mehr selbstverständlich, wurde von mehreren Seiten betont.

  • Kempten
  • 11.12.07
  • 25× gelesen
Lokales
2 Bilder

Von Puppen bis Eisenbahnen

Scheidegg | gru | 40 Aussteller waren auf dem zweitägigen Christkindlmarkt in Scheidegg vertreten. In dessen Rahmen wurde in der Alten Post die Ausstellung 'Altes Spielzeug' eröffnet.

  • Kempten
  • 03.12.07
  • 185× gelesen
Lokales

Flucht und Vertreibung - Blick in die Geschichte Allgäuer Dörfer

Ebenhofen | kg | Flüchtlinge und Vertriebene stehen im Mittelpunkt einer neuen Ausstellung im Baschtlehaus in Ebenhofen. Nach langer und vielseitiger Vorarbeit präsentiert der Förderverein Baschtlehaus Ebenhofen das gesammelte Material erstmals am Sonntag, 2. Dezember, um 14 Uhr bei der Eröffnung. Wie im Baschtlehaus üblich steht die Biessenhofener Heimatgeschichte im Mittelpunkt: 'Flüchtlinge und Vertriebene, die in unserer Gemeinde nach Kriegsende Zuflucht und eine neue Heimat gefunden...

  • Kempten
  • 30.11.07
  • 14× gelesen
Lokales

Eine Volksgruppe auf der Wanderschaft

Kaufbeuren | kle | Nach einer Statistik des Bundesinnenministeriums haben zwischen 1950 bis 2006 über 2,3 Millionen Russlanddeutsche als Aussiedler Aufnahme in Deutschland gefunden. Die Ausstellung 'Volk auf dem Weg. Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland' im Bereich des Bürgerbüros im neuen Rathaus informiert darüber, woher die Aussiedler kamen und warum sie in Deutschland einen Neuanfang wagten. 'Diese Wanderausstellung, die in 60 Städten im gesamten Bundesgebiet gezeigt wird,...

  • Kempten
  • 17.11.07
  • 13× gelesen
Lokales

Stein gewordene Werte

Marktoberdorf | sem | 'Denkmäler sind Stein gewordene geistige Werte. Ihr Verlust ist unwiderruflich. Wir müssen mit ihnen sorgfältig umgehen', mahnte Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl bei der Eröffnung der Sonderausstellung 'Leben mit Denkmälern' im Stadtmuseum. Die Ausstellung wurde vom Bezirk Schwaben erstellt und vom Heimatverein Marktoberdorf mit Bildern und Texten von örtlichen Denkmälern ergänzt.

  • Kempten
  • 30.10.07
  • 7× gelesen
Lokales

Archiv als Ort der Erinnerung

Marktoberdorf | sg | Gesichtet, geordnet und verzeichnet ist jetzt das Schriftgut der Marktoberdorfer Ortsteile, die zwischen 1972 und 1978 in die Kreisstadt Marktoberdorf eingemeindet wurden. Sie stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung im Marktoberdorfer Künstlerhaus, die die Archivarin Ursula Thamm unter ganz besonderen Gesichtspunkten zusammengestellt hat. Obwohl die Ausstellung mit dem Titel 'Die Macht der Akten' erst am morgigen Sonntag eröffnet wird, konnten Bürgermeister und Sponsoren...

  • Kempten
  • 28.07.07
  • 391× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019