Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Lokales

Hergensweiler
In vorweihnachtlicher Stimmung

Pünktlich eine Woche vor dem ersten Advent bietet der Gartenbauverein Hergensweiler mit seiner traditionellen Krippenausstellung eine besinnliche Einstimmung in die stille Zeit des Jahres. Mit rund 60 Krippen in vielen Stilrichtungen und Materialien, rund 30 geschmückten Tannenbäumen, Adventsmusik, Plätzchenduft und Kerzenlicht werden die Besucher, die aus weitem Umkreis nach Hergensweiler pilgern, am kommenden Wochenende in vorweihnachtliche Stimmung versetzt.

  • Kempten
  • 17.11.09
  • 15× gelesen
Lokales

Lindenberg / Kempten
Knallhart sieben oder jeden bedienen?

Wann ist ein Mann ein Mann, fragt Popsänger Herbert Grönemeyer in einem seiner größten Hits. Wann ist ein Kunstwerk ein Kunstwerk, könnte man in Abwandlung dessen fragen. Der Anlass ist aktuell. In der Westallgäuer Kunstausstellung, die noch bis Sonntag in Lindenberg zu sehen ist, scheinen ganz andere Kriterien für Kunstwerke zu gelten als bei Sammelausstellungen im übrigen Allgäu. Da werden - neben interessanten Gemälden, Skulpturen und Grafiken - Jahr für Jahr Werke präsentiert, bei denen man...

  • Kempten
  • 11.11.09
  • 18× gelesen
Lokales

Kempten
Bei den Bildern von Vincenzo Doronzo sitzt jeder Pinselstrich

Tiefgang und Leichtigkeit verbinden sich in den Bildern von Vincenzo Doronzo, die in der Galleria im Müßiggengel-Zunfthaus zu sehen sind. «Visualisierte Töne» heißen die aktuellen Arbeiten des gebürtigen Süditalieners, der in der Nähe von Venedig lebt. Inspiriert wurde Doronzo zu diesem Thema durch die Muster, die der am Bodensee lebende Alexander Lauterwasser entstehen lässt, indem er Wasseroberflächen in Schwingung versetzt und mit Licht anstrahlt.

  • Kempten
  • 03.11.09
  • 37× gelesen
Lokales

Kempten
Der Charme des nicht ganz Perfekten

Vor sieben Jahren kehrte Florence Bühr vom warmen Teneriffa ins winterliche Allgäu zurück und hatte im Gepäck etliche belichtete Filme. Bald entwickelte sich in ihrem Kopf eine sehnsüchtige Erinnerung an die Wärme und das Licht der Ferne. «Der Ausschnitt meiner Kleinbildfotos war mir zu eng; ich wollte mehr Weitwinkel. Denn ein weiterer Winkel ist unserem Sehen ähnlicher», sagt sie. Also fing sie an, ihre Fotos aneinanderzureihen. «Dass das Bild am Ende nicht genau der Wirklichkeit entsprach,...

  • Kempten
  • 07.10.09
  • 18× gelesen
Lokales
2 Bilder

Bad Grönenbach
Spannende Dialoge in altem Gemäuer

Die Ausstellung «Sekundenschlaf» im Hohen Schloss zu Bad Grönenbach besitzt zwei feine Eigenschaften. Erstens sind Werke von drei herausragenden Allgäuer Künstlern der jüngeren Generation in einer immensen Vielfalt zu sehen. Zweitens setzen sich der Kemptener Oliver Köhl (Jahrgang 1961), der Immenstädter Stefan Winkler (1968) und der Sonthofener Bertram Schilling (1971) auf intelligente und anregende Weise mit dem alten, unrenovierten Gebäude auseinander.

  • Kempten
  • 26.09.09
  • 5× gelesen
Lokales

Lindenberg
Handgeschriebene Noten, ein «Klostertaler» und ein alter Hut

Wichtige Stationen der 100-jährigen Geschichte des Lindenberger Musikvereins Frohsinn zeigt eine Jubiläumsausstellung im Armenhaus. Ab dem heutigen Samstag sollen die alten Bilder und Requisiten die Lindenberger und alle weiteren Interessierten einstimmen auf das Bezirksmusikfest, das im kommenden Mai in Lindenberg stattfindet.

  • Kempten
  • 19.09.09
  • 15× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Manches wurde schon erreicht, vieles bleibt noch zu tun

Vor dem Hintergrund eines jahrhundertelangen Kampfes um die Gleichberechtigung der Frauen lud das Seniorenheim Heinzelmannstift Gäste und Heimbewohner zu einer Ausstellungseröffnung ins Café im Foyer ein. Initiiert beziehungsweise gefördert vom Deutschen Evangelischen Frauenbund - Ortsverband Kaufbeuren - sowie Oberbürgermeister Stefan Bosse als Schirmherr und Pfarrer Thomas Kretschmar (Dreifaltigkeitskirche), hatten die Kulturwissenschaftlerinnen Sibylle Schmidt-Lawrenz und Regina Sdrzalek von...

  • Kempten
  • 18.09.09
  • 13× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kempten
Zehn Künstler werden «artig»

Wie kann eine Malerin auf adäquate Weise ihr zehnjähriges Atelier-Bestehen feiern? Susanne Praetorius musste nicht lange überlegen. Die Kemptenerin lud neun kreative Weggefährten ein, um mit ihnen eine besondere Ausstellung zu planen. «Artig 09»» nennen sie nun ihre erste gemeinsame Aktion in der Markthalle am Königsplatz in Kempten.

  • Kempten
  • 18.09.09
  • 48× gelesen
Lokales
2 Bilder

Wiggensbach
Von Früchten und Traumlandschaften

Von Märchenseen, tanzenden Brunnen, Traumlandschaften und Spiegelungen erzählen die Bilder der Malgruppe «Die ARTEschocken». Im Wiggensbacher Informations-Zentrum (WIZ) präsentieren die sechs Mitglieder derzeit ihre aktuellen Aquarell- und Acrylbilder.

  • Kempten
  • 16.09.09
  • 36× gelesen
Lokales
2 Bilder

Weitnau
Forum für Einheimische

Kunst und Weitnau - das passt offensichtlich gut zusammen. Denn eines hat Bürgermeister Alexander Streicher, der Initiator der Kunstausstellung «Weitnauer Herbstmarkt» nicht: Künstlermangel in seiner Gemeinde.

  • Kempten
  • 11.09.09
  • 88× gelesen
Lokales

Weicht
Wo die Installation in den Stall passt

Ungewöhnliche Ausstellungs- und Aufführungsorte für Kunst sind inzwischen Gäng und Gäbe. Doch das «Hofhaus», ehemaliger Bauernhof und seit sieben Jahren Veranstaltungsort der Kulturtage Weicht, hat nach wie vor seinen eigenen Reiz. Diesen wissen die Künstler, die dort ausstellen, immer mehr zu nutzen und aufzunehmen. So gibt es heuer in dem Dorf zwischen Kaufbeuren und Buchloe gleich mehrere direkte Symbiosen zwischen Malerei und Futtersilo, zwischen Stall und Installation zu sehen.

  • Kempten
  • 05.08.09
  • 12× gelesen
Lokales

Hirschegg / Kleinwalsertal
Wenn Schuhe Geschichten erzählen

Schuhe sollen ja einiges über Charakter und Gewohnheiten ihrer Träger verraten! So richten manche Menschen bei der Begegnung mit einem Unbekannten den ersten Blick - nein, nicht in die Augen, sondern auf die Fußbekleidung ihres Gegenübers. Die Vorarlberger Künstlerin Cornelia Blum hat aus dieser Erkenntnis eine ganze Objekt-Serie gestaltet, die sie derzeit mit weiteren (thematisch wie konzeptionell) vielfältigen Arbeiten im Hirschegger Naturhotel Chesa Valisa präsentiert.

  • Kempten
  • 28.07.09
  • 9× gelesen
Lokales

Kempten
Suchen und Finden

Da ist die alleinerziehende Katzenmutter mit den pubertierenden Jungtierchen, während der Katervater frustriert Ferien für Mäuse anbietet. An anderer Stelle amüsieren sich drei kleine Fischlein beim Ruderbootwettbewerb. Und beim Holzstapel treibt der raue Wächtergeselle mit seinem grimmigen Aussehen jeden Holzdieb in die Flucht. Die Kemptener Keramikkünstlerin Gisela Engelmayer vermag ihre Skulpturen mit unverwechselbarer Handschrift zu modellieren. S versteht es, stets eine fantasiereiche...

  • Kempten
  • 17.07.09
  • 6× gelesen
Lokales

Kempten
Das macht Freude

Detailreiche, markante Farbenfröhlichkeit mit Gute-Laune-Effekt und überdimensionale Blüten in kräftigen Farbtönen - ein Augenschmaus sind die Bilder des Künstlerehepaares Eveline Wolski und Jarek Babiarz, die derzeit im Haus der Senioren zu sehen sind. «Da geht einem das Herz auf», freute sich Karlheinz Frick, Leiter des Bildungs-und Freizeitzentrums, bei der Vernissage. Die 28 Werke regen zum Träumen an, verbreiten Optimismus und Freude.

  • Kempten
  • 19.06.09
  • 35× gelesen
Lokales
2 Bilder

Oberstdorf
Ein fast vergessener Romantiker

Sind es Neugier oder Verachtung, Stolz oder Verwunderung, die aus diesen Augen sprechen? Kirschengroß leuchten sie im runden Gesicht des Knaben unter dunkler Lockenpracht. Italienisch lautet die Herkunft des Kindes, dessen Bild ein Ölgemälde schmückt. Ins «Land, wo die Zitronen blühen» lockte es in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts viele Künstler. Einer von ihnen, der Maler Joseph Anton Fischer, stammt aus Oberstdorf, sollte erstaunliche Karriere machen, und wurde doch von vielen...

  • Kempten
  • 16.05.09
  • 12× gelesen
Lokales

Allgäu
Öffnungszeiten und Führungen

Ausstellung im Heimatmuseum, bis 1. November, geöffnet dienstags bis samstags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17.30 Uhr, sonntags nur bei schlechtem Wetter. Ausstellung im Kunsthaus Villa Jauss, bis 28. Juni, geöffnet donnerstags bis sonntags jeweils von 15 bis 18 Uhr.

  • Kempten
  • 16.05.09
  • 38× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kempten
Kräftige Akzente

Vor der Kunsthalle in Kempten steht derzeit ein mächtiger Stein aus Muschelkalk. Als «Durchblick» bezeichnet Franz Probst seine Skulptur, in die er ein Loch gesägt hat. Schaut man durch diese Öffnung, hat man direkten Blickkontakt zur Kunsthalle und der Ausstellung «Kraftwerk 20», der Werkschau von Künstlern und Künstlerinnen der Kunstwerkstatt Betzigau. Insgesamt 19 Dozenten zeigen ihre aktuellen Arbeiten aus dem Bereich Malerei, Grafik, Glaskunst und Bildhauerei.

  • Kempten
  • 02.05.09
  • 25× gelesen
Lokales

Kempten
Fröhlich und unbeschwert

Landschaftsbilder, abstrakte Kompositionen und moderne Techniken auf Leinwand stellt die Künstlergruppe «AU-DE-POL-ITA» derzeit im Hofgartensaal der Residenz in Kempten aus. Unter dem Motto «WIR» zeigen sechs Frauen und Männer aus vier Nationen ihre Werke. Sie wollen mit ihren Bildern Visionen zum Leben erwecken und Empfindungen und Gefühle in Farben und Formen wiedergeben. Gleichzeitig sollen dabei Freude und Vergnügen im Betrachter entstehen können.

  • Kempten
  • 21.04.09
  • 22× gelesen
Lokales

Sonthofen
Als der Beitrag drei Reichsmark betrug

Der Skiclub Sonthofen feiert sein 100-jähriges Vereinsjubiläum mit einem Festwochenende vom 15. bis 17. Mai. Aus diesem Anlass zeigt das Heimathaus Sonthofen vom 23. April bis zum 31. Oktober die Sonderausstellung «1909-2009. Der Skiclub Sonthofen im Wandel der Zeit».

  • Kempten
  • 16.04.09
  • 4× gelesen
Lokales

Buchloe
«Eingepackte» Häuser im Mittelpunkt

Im «großen Stil» fand heuer die Buchloer Handwerker-Ausstellung statt. Das Handwerkerteam umfasst mittlerweile 15 regionale Betriebe mit 250 Arbeitsplätzen, die das gesamte Spektrum Neubau, Umbau und Sanierung bis hin zur Finanzierung abdecken. Die Terminorganisation liege in einer Hand und man spare dadurch «viel Ärger und Geld», erläuterte der Vorsitzende und Organisator Alexander Müller. Weitere acht Unternehmen hatten sich am Wochenende in die Ausstellung eingereiht und rundeten das Angebot...

  • Kempten
  • 09.03.09
  • 3× gelesen
Lokales

Bregenz
Sonderbare Räume

Ein sonderbare Sache ist derzeit im Bregenzer Kunsthaus zu sehen. Unter dem kryptischen Titel «Vanishing lessons», was man vielleicht mit «verschwindender Unterricht» übersetzen könnte, zeigt der 35-jährige Österreicher Markus Schinwald drei Rauminstallationen, die jeweils ganze Stockwerke füllen. Vordergründig handelt es sich um Fernsehstudios, die für Sitcoms eingerichtet sind, jene Art von Fernsehserien also, die sich um banale Situationen des Alltags drehen. Besucher können sich die...

  • Kempten
  • 04.03.09
  • 10× gelesen
Lokales
2 Bilder

Allgäu
Tiefer Einblick in die Allgäuer Kunst der Nachkriegszeit

Wer einen tiefen Einblick in die Allgäuer Kunstgeschichte bekommen möchte, wird derzeit in Kempten bestens bedient. An zwei Orten, in der Kunsthalle und im Kunstkabinett (Salzstraße 12) sind insgesamt 110 Gemälde und Grafiken aus den Jahren zwischen 1945 und 1965 zu sehen. Sie stammen aus der 1500 Werke umfassenden Sammlung des Kemptener Arztes und Kunstkabinett-Gründers Dr. Wilhelm Maul (1901-1973). Während in der Kunsthalle 70 Arbeiten von 30 Künstlern gezeigt werden, konzentriert sich das...

  • Kempten
  • 14.02.09
  • 245× gelesen
Lokales

Lindenberg
Eine Versöhnung der Farben

Seine Bilder schwanken zwischen grell-bunten, sofort den Blick auf sich ziehenden Farbkompositionen und schwarz-grau gehaltenen Landschaftsmotiven mit fast verschämt versteckten Farbtupfern. Axel Kentsch geht in die Vollen für seine farbgesteuerte Aussagekraft.

  • Kempten
  • 04.02.09
  • 132× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019