Ausschuss

Beiträge zum Thema Ausschuss

48×

Diskussion
Parkgebühren in Kaufbeuren sind Thema im Ausschuss

Um die Erhöhung der Gebühren für Kurz- und Dauerparker im Rathaus-Parkhaus geht es unter anderem bei der nächsten Sitzung des Verwaltungs-, Finanz- und Stiftungsausschusses des Kaufbeurer Stadtrates. Diese findet am Dienstag, 13. September, ab 17 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus-Altbau statt. Weitere Themen sind Zuschüsse für die Spielvereinigung Kaufbeuren im Zusammenhang mit der Verlegung der Sportstätten in den Haken sowie ein Bericht über die finanzielle Situation der Stadt im ersten Halbjahr...

  • Kaufbeuren
  • 12.09.16
1.083×

Stadtrat
Aus Reiterhof in Oberbeuren soll Baugebiet werden

Anstelle eines Reiterhofs und eines benachbarten Wäldchens südlich der Salzstraße in Oberbeuren bei Kaufbeuren soll ein kleines Baugebiet entstehen. Der Betrieb möchte aussiedeln, erläuterte Stadtplaner Manfred Pfefferle in der Sitzung des Ferienausschusses. Die Stadträte beschlossen einstimmig, einen Bebauungsplan aufzustellen. Pfefferle legte dar, dass noch sehr viele Details zu klären seien, bevor feststeht, wie das Baugebiet genau aussehen könnte. Die Stadträte waren aber damit...

  • Kaufbeuren
  • 12.08.16
39×

Kinder
Jugendhilfeausschuss Unterallgäu befasst sich mit Kindertagespflege

Neue Richtlinie für Tagesmütter und -väter mit geänderter Geldleistung Der Landkreis Unterallgäu setzt in Zukunft mehr auf Qualität und Flexibilität in der Kindertagespflege. Der Jugendhilfeausschuss hat dazu einstimmig eine neue Richtlinie beschlossen. Im Unterallgäu gibt es derzeit 65 Tagesmütter und zwei Tagesväter. Sie haben sich durch verschiedene Qualifizierungsmodule für diese Aufgabe vorbereitet und nehmen jährlich an Fortbildungen teil. Dies gehört unter anderem zu den Voraussetzungen,...

  • Kaufbeuren
  • 27.11.14
36×

Jubiläum
Ortsbildungsausschuss Neugablonz feiert 60-jähriges Bestehen

Vor 95 Jahren wurde in Gablonz an der Neiße der Ortsbildungsausschuss gegründet, um im jungen tschechischen Nationalstaat die deutsche Kultur zu bewahren. Nach der Vertreibung der deutschen Gablonzer nach Neugablonz bei Kaufbeuren wurde die Vereinigung 1954, also vor 60 Jahren, neu gegründet. Vorsitzende Eva Maria Simon, deren Vater den Ortstbildungsausschuss in Gablonz geführt hat, kann sich noch gut an die schwierigen Anfänge in Allgäu erinnern. Den ausführlichen Bericht zum Jubiläum mit...

  • Kaufbeuren
  • 30.05.14
22×

Bad Wörishofen
1. Deutscher Barfußwanderweg Thema im Stadtausschuss Bad Wörishofen

Die technische Weiterentwicklung der Allgäu Walser Card ist eines der Themen beim Ausschuss für Kur-, Stadtmarketing und Tourismus der Stadt Bad Wörishofen. Ein weiteres Thema ist der aktuelle Stand bei der Wandertrilogie Allgäu. Außerdem besprechen die Abgeordneten Ideen rund um den 1. Deutschen Barfußwanderweg und den 4. Bayerischen Barfußwandertag in bad Wörishofen im nächsten Jahr. Beginn der Sitzung ist um 18 Uhr im Rathaus Bad Wörishofen.

  • Kaufbeuren
  • 28.11.12
113×

Ferienausschuss
Stadt Kaufbeuren genehmigt Baugebiet in Neugablonz

Wohnen in Neugablonz Ein kleines Baugebiet mit 13 Häusern hat der Kaufbeurer Ferienausschuss einstimmig genehmigt. Stadtplaner Manfred Pfefferle sprach von einem 'Startschuss für die Vermarktung dieser Flächen'. Das Areal befindet sich im Südwesten von Neugablonz – zwischen der Proschwitzer und der Aussiger Straße. Ursprünglich war dieser Bereich einmal im Bebauungsplan als 'Gemeinbedarfsfläche Schule' vorgesehen. Doch schon 2004 hatte die Schulverwaltung mitgeteilt, dass eine Lehranstalt...

  • Kaufbeuren
  • 03.09.12
34×

Tischtennis
Tischtennis-Kreisausschuss tagt in Ruderatshofen

Kreis-Ausschusssitzung und Kreistage mit Ehrungen - Stötten und Waal ragen heraus Ein straffes Programm zog der Tischtennis-Kreisausschuss des Kreises Ostallgäu durch. An einem Abend wurden die Kreis-Ausschusssitzung, der Kreistag der Jugend und der Kreistag der Erwachsenen in Ruderatshofen abgehalten. Zunächst wurden bei der Ausschusssitzung die letzten Abstimmungen für die Kreistage getroffen. Diese wurden vom Kreisvorsitzenden Helmut Heim gewohnt souverän geführt. Unter anderem berichtete er...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.12
36×

Umgehungsstraße
Gemeinderat Ruderatshofen kritisiert Landkreis

Über das Ergebnis der jüngsten Kreisausschusssitzung hat Bürgermeister Johann Stich auch den Gemeinderat Ruderatshofen informiert. Stich erinnerte daran, dass ein Bebauungsplan für die Umgehung für die Gemeinde nicht finanzierbar sei, da die Kosten bei 400000 Euro lägen. Zugleich lehne es der Rat strikt ab, nach einer Sanierung der landkreiseigenen Brücken die Tonnage zu erhöhen oder freizugeben, da dies - ebenso wie ein Neubau - die Verwirklichung der Umgehung hinauszögere. Stich bestätigte...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ