Ausschuss

Beiträge zum Thema Ausschuss

Lokales

Vorschrift
Kemptener FDP-Stadträte stellen Antrag im Bauausschuss gegen Vorgabe der Dachziegelfarbe

Die Dächer im Außenbereich der Stadt Kempten müssen rot oder rotbraun sein. Das empfinden zwei FDP-Stadträte als nicht mehr zeitgemäß. Sie haben einen entsprechenden Antrag im Bauausschuss gestellt. Hintergrund ist der Fall eines Bauernhofs in Heiligkreuz. Die Besitzerin durfte ihr graues Dach nicht behalten und musste es neu in Rot eindecken.

  • Kempten
  • 02.12.14
  • 22× gelesen
Lokales

Kinder
Jugendhilfeausschuss Unterallgäu befasst sich mit Kindertagespflege

Neue Richtlinie für Tagesmütter und -väter mit geänderter Geldleistung Der Landkreis Unterallgäu setzt in Zukunft mehr auf Qualität und Flexibilität in der Kindertagespflege. Der Jugendhilfeausschuss hat dazu einstimmig eine neue Richtlinie beschlossen. Im Unterallgäu gibt es derzeit 65 Tagesmütter und zwei Tagesväter. Sie haben sich durch verschiedene Qualifizierungsmodule für diese Aufgabe vorbereitet und nehmen jährlich an Fortbildungen teil. Dies gehört unter anderem zu den...

  • Kaufbeuren
  • 27.11.14
  • 17× gelesen
Lokales

Gesundheitsausschuss
Methadon: Kaufbeurer bleibt Arzt

Berufsverbot wird zurückgenommen Thomas Melcher war sichtlich erleichtert, als er am Dienstag den Sitzungssaal im Bayerischen Landtag verließ. Soeben hatte der Gesundheitsausschuss bekräftigt, dass der Kaufbeurer auch in Zukunft als Hausarzt arbeiten darf. Die Regierung von Schwaben hatte dem Mediziner zuvor die Zulassung entzogen, weil sie ihn seines Berufes für 'unwürdig' befunden hatte. Der 62-Jährige, der in Kaufbeuren einen hervorragenden Ruf als Hausarzt genießt, hatte 20 Jahre lang...

  • Kempten
  • 26.11.14
  • 66× gelesen
Lokales

Kunst
Umstrittenes Kunstwerk Wolkenhaus soll in Kaufbeuren bleiben

Das umstrittene Kunstwerk 'Wolkenhaus' in der Kaufbeurer Innenstadt hat die erste Runde zum Verbleib überstanden. Der Kulturausschuss der Stadt beschloss gestern Abend bei nur drei Gegenstimmen, dem Stadtrat einen Kauf der Installation zu empfehlen. Das Kunstwerk wird im Rahmen eines Förderprogramms der Stadt mit 10.000 Euro bezuschusst und soll insgesamt etwa 33.000 Euro kosten. Welche Merkmale das Wolkenhaus auszeichnen, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Kaufbeuren) vom 12.11.2014...

  • Kempten
  • 11.11.14
  • 202× gelesen
Lokales

Gebührenerhöhung
Kinderbetreuung in Sonthofen wird möglicherweise teurer

Die Kosten für die Kinderbetreuung in Sonthofer Einrichtungen wird möglicherweise deutlich teurer: Um zehn Prozent sollen die Gebühren für städtische Kindertageseinrichtungen steigen. Das empfahl der Sozialausschuss jetzt dem Stadtrat nach längerer Diskussion mehrheitlich. Im Vergleich zu anderen Einrichtungen im Landkreis sei Sonthofen damit kein 'Ausreißer', heißt es von Seiten der Stadtverwaltung. Die zehnprozentige Erhöhung beziehe sich auf eine Betreuungszeit von drei bis vier Stunden,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.14
  • 15× gelesen
Lokales

Feuerwehr
Feuerwehr-Rohbau in Leuterschach steht schon vor der Zeit

Eigentlich sollte es erst im Sommer 2015 fertig werden, das 350 Quadratmeter große Gerätehaus der Leuterschacher Feuerwehr. Tatsächlich steht der Rohbau, wie gestern kurz berichtet, aber schon und komplett fertig sein soll das Feuerwehrhaus nun bereits im Frühjahr. Die Tatsache, dass das Gebäude in nur vier Monaten hochgezogen wurde, beschäftigte den Bauausschuss: Denn für den Weiterbau des kommunalen Bauprojekts war im Haushalt der Stadt Marktoberdorf heuer noch kein Geld eingeplant. Das...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.14
  • 12× gelesen
Lokales

Messe
Kemptener Werksausschuss zieht Bilanz: Allgäuer Festwoche in der Manöverkritik

Nach der Festwoche ist vor der Festwoche: Höhere Standmieten, Verbesserungen rund um die 'Milch-Wirtschaft', wieder mehr Außenwerbung, kein Bierverkauf in Nachtbussen und die nicht neue Diskussion, ob auch ältere Besucher am Abend noch ihr Plätzchen finden - das alles war Thema im Werkausschuss am Montag. Dort ging es in einer Manöverkritik um Verbesserungen für die nächste Festwoche. Unterm Strich zeigte sich Festwochenleiterin Martina Dufner-Wucher zufrieden mit dem Verlauf der diesjährigen...

  • Kempten
  • 15.10.14
  • 15× gelesen
Lokales

Verkehr
Deutsche Bahn: Stadt Kaufbeuren beantragt weitere Haltestelle im Haken

Die Stadt macht sich für eine Station im Haken an der Strecke Kaufbeuren-Buchloe stark. 'Wir sehen durchaus ein Fahrgastpotenzial', sagt Bruno Dangel von der Abteilung Öffentliche Ordnung in der Stadtverwaltung. Dabei verweist er vor allem auf die Schüler der Sophie-La-Roche-Realschule und ein Einzugsgebiet bis aus Kaufbeuren-Nord. Der Verwaltungsausschuss bekräftigte diesen Wunsch in seiner jüngsten Sitzung mit einem entsprechenden Beschluss. Diesen will die Bayerische Eisenbahngesellschaft...

  • Kempten
  • 09.10.14
  • 10× gelesen
Lokales

Verkehr
Uneins bei der Lösung der Verkehrsprobleme in Füssen

Wie kann man den Verkehrsproblemen in Füssen, die im Sommer zu massiven Staus geführt haben, am besten zu Leibe rücken? Für Stadtrat Jürgen Doser (FW) ist klar: Kleine, längst schon beschlossene Maßnahmen sollen schnell umgesetzt werden. Bürgermeister Paul Iacob (SPD) will dagegen eine große Lösung, er setzt auf ein Gesamtkonzept. Nicht nur in diesem Punkt lagen die beiden Kommunalpolitiker bei einer kurzen Debatte im Bau- und Verkehrsausschuss meilenweit auseinander: Auch die Ampelhäufung in...

  • Füssen
  • 08.10.14
  • 12× gelesen
Lokales

Grenzübergang
Verkehrsausschuss unterstützt Anwohner von Lindau-Zech

Flüsterasphalt und Tempo 80 – das könnte bald am Grenzübergang zu Österreich auf der A96 der Fall sein. Der Verkehrsausschuss des Landtags unterstützt die Petition von Anwohnern des Lindauer Stadtteils Zech. Hintergrund ist: Im österreichischen Hörbranz ist eine neue Raststätte geplant. Die lange Anfahrt dazu soll aber auf deutschem Boden direkt an den Häusern von Lindau-Zech vorbeiführen. Die Anwohner befürchten deshalb Lärm. Mit dem Tempolimit wäre eine direkte Anfahrt zur Raststätte...

  • Lindau
  • 07.10.14
  • 16× gelesen
Lokales

Ausschuss
Festsiegel in Buchloe erneut in der Kritik

Antrag der 'Etosha Elephants' auf Verkürzung der Sperrzeit sorgt fur Debatte Eine Grundsatzdiskussion entspann sich erneut in einer Sitzung des Buchloer Hauptausschusses um die Einhaltung der Richtlinien des Allgäuer Festsiegels. Der Anlass diesmal: Ein Antrag der Vereinigung 'Etosha Elephants' auf Verkürzung der Sperrzeit beim geplanten 'Rote-Meile-Faschingsball' im kommenden Jahr. Allgemein möchten die 'Etosha Elephants' die Schlusszeiten ihres 'Rote-Meile-Balls' um eineinhalb Stunden nach...

  • Buchloe
  • 04.10.14
  • 99× gelesen
Lokales

Umzug
Rathaus Umzug in Buchloe: Mehr Platz für die Verwaltung

Voraussichtlich im Lauf des nächsten Jahres könnte die Buchloer Bücherei im Gebäude der Volkshochschule (Vhs) am Bahnhof eine neue Heimat finden. Die Mitglieder des Hauptausschusses sahen einen angedachten Umzug durchweg positiv. Sie beschlossen in ihrer Sitzung am Dienstagabend, dem Stadtrat eine entsprechende Empfehlung vorzulegen. Dieses Gremium soll am kommenden Montag dann eine endgültige Entscheidung treffen. Bereits Anfang Juli hatte Bürgermeister Josef Schweinberger den Stadtrat...

  • Buchloe
  • 02.10.14
  • 22× gelesen
Lokales

Fachmarktzentrum
Forettle in Kaufbeuren: Stadt erhöht Druck auf Investor

Ausschuss beschließt Verkaufsflächenkonzept als Basis für weitere Gespräche Ein Verkaufsflächenkonzept für das Fachmarktzentrum im Forettle hat die Mehrheit des Bauausschusses beschlossen. Damit erhöht die Stadt nun den Druck auf den Investor. Ziel ist es, möglichst große Einzelhandelsflächen in das Fachmarktzentrum mit maximal 8.500 Quadratmetern Verkaufsfläche zu bekommen - mit Sortimenten, die das Angebot in der Altstadt ergänzen, ohne ihm zu schaden. Die Untergrenze für einzelne Geschäfte...

  • Kempten
  • 19.09.14
  • 12× gelesen
Lokales

Planung
Ausschuss-Vorsitzende erzählt, was hinter den Kulissen des Memminger Kindesfet alles zu erledigen ist

Organisation und Vorbereitung für die Feier Man kann sich das Bild gut vorstellen: Die kleine Gerlinde, gerade mal sieben Jahre alt, im Sommerkleid und mit einem Blumenkränzle im Haar, stellt sich mit Hunderten anderer Memminger Grundschüler zum Kinderfestumzug auf. Ihr Blick fällt auf den Mauwagen, der den Zug begleiten wird, und sie bewundert die Mädchen im Sternenkostüm. 'Ich habe immer davon geträumt, einmal als Sternenmädle auf dem Mauwagen mitfahren zu dürfen', erinnert sich Gerlinde...

  • Kempten
  • 22.07.14
  • 17× gelesen
Lokales

Inklusion
Behinderte im Landkreis Ostallgäu: Gleichberechtigt und ohne Hindernisse

Menschen mit Behinderung sollen über ihr Leben selbst bestimmen und am gesellschaftlichen Leben gleichberechtigt mitmachen können. Damit sie nicht schlechter gestellt sind als andere Menschen, will der Landkreis Ostallgäu bis zum Herbst 2015 den Aktionsplan Inklusion ausarbeiten und der Öffentlichkeit vorstellen. Der Ausschuss für Familie und Soziales hat beschlossen, dass der Kreis dieses Vorhaben mit 45.000 Euro unterstützt. 'Das Thema ist wichtig für alle', sagt die Behindertenbeauftragte...

  • Buchloe
  • 21.07.14
  • 11× gelesen
Lokales

Jubiläum
Ortsbildungsausschuss Neugablonz feiert 60-jähriges Bestehen

Vor 95 Jahren wurde in Gablonz an der Neiße der Ortsbildungsausschuss gegründet, um im jungen tschechischen Nationalstaat die deutsche Kultur zu bewahren. Nach der Vertreibung der deutschen Gablonzer nach Neugablonz bei Kaufbeuren wurde die Vereinigung 1954, also vor 60 Jahren, neu gegründet. Vorsitzende Eva Maria Simon, deren Vater den Ortstbildungsausschuss in Gablonz geführt hat, kann sich noch gut an die schwierigen Anfänge in Allgäu erinnern. Den ausführlichen Bericht zum Jubiläum mit...

  • Kaufbeuren
  • 30.05.14
  • 25× gelesen
Lokales

Bauen
Bauausschüsse Pfronten und Füssen stimmen für geplante Erweiterung des Burghotels Falkenstein

'Wir reden immer von Tophotels - das bekommen wir hier!' Nicht nur der Füssener Bürgermeister Paul Iacob und seine Pfrontener Kollegin Michaela Waldmann, sondern auch mehrere Stadt- und Gemeinderäte zeigten sich nahezu euphorisch angesichts der Pläne für die Erweiterung des Burghotels Auf dem Falkenstein in Pfronten. Weil sich dieses in die Weißenseer und damit Füssener Flur erstreckt, berieten im Pfrontener Haus des Gastes die Bauausschüsse des Stadtrats Füssen und des Gemeinderats Pfronten...

  • Füssen
  • 25.04.14
  • 23× gelesen
Lokales

Zukunft
Bad Hindelanger Grundschule bekommt Besuch vom bayrischen Bildungsausschuss

Die Zwergschule vom Bad Hindelanger Ortsteil Unterjoch bekommt heute Besuch vom bayrischen Bildungsausschuss. Die Grundschule zählt gerade mal 10 Schüler. In Bayern muss aber eine Schule mindestens 13 Schüler unterrichten. Die Abgeordneten wollen sich nun vor Ort selbst ein Bild machen und dann über die der Schule entscheiden. Eine Schließung käme für die Eltern der Kinder nicht in Frage. Benachbarte Orte seien durch fehlende Busverbindungen und schlechte Wetterbedingungen im Winter schwer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.14
  • 14× gelesen
Lokales

Planungen
Bau des Bürgerbegegnungshauses in Wasserburg

Der aktuelle Stand der Planungen zum Bau des Bürgerbegegnungshauses in Wasserburg steht heute Abend auf der Agenda des verantwortlichen Ausschusses. Zudem will die Verwaltung einen Überblick über die zur Ausschreibung stehenden Elektro-, Heizung- und Sanitär- sowie Lüftungsanlagen geben. Die Räte treffen sich ab 18:00 Uhr im Sitzungssaal.

  • Lindau
  • 22.01.14
  • 9× gelesen
Lokales

Bauland
Heimenkirch will vorerst kein weiteres Baugebiet ausweisen

Wer ein Haus in Heimenkirch bauen möchte, der tut sich auf mittlere Sicht nicht ganz leicht. Denn der Marktgemeinderat will vorerst keine neuen Baugebiete ausweisen. Dafür gibt es mehrere Gründe. Eine weitere Versiegelung von Flächen soll vermieden werden - und damit auch die Verknappung landwirtschaftlichen Grundes. Zudem gehen die Heimenkircher Kommunalpolitiker davon aus, dass vor dem Hintergrund der Bevölkerungsentwicklung in einiger Zeit bestehender Wohnraum frei wird. 'Wir können es für...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.01.14
  • 23× gelesen
Lokales
7 Bilder

Generalsanierung
Abschied von der König-Ludwig-Brücke in Kempten?

Wieviel ist den Kemptenern ihre König-Ludwig-Brücke wert? Das Bauwerk aus dem Jahr 1852 muss saniert werden. Eine Million Euro und mehr sind dafür im Gespräch. CSU-Fraktionschef Erwin Hagenmaier hat im Finanzausschuss bezweifelt, ob die Stadt alle 30 Jahre eine Generalsanierung finanziell stemmen kann. Thomas Hartmann (Grüne) hält die Überquerung parallel zu den Oberen Illerbrücken dagegen für unverzichtbar. Bauhistorisch gilt die Brücke als Denkmal von nationalem Rang. Mehr zur ...

  • Kempten
  • 21.11.13
  • 20× gelesen
Lokales

Projekt
Landkreis Oberallgäu unterstützt Naturpark Nagelfluhkette

Mit insgesamt 126.000 Euro greift der Landkreis Oberallgäu den Naturpark Nagelfluhkette in den nächsten drei Jahren unter die Arme. Das hat der Ausschuss für Kreisentwicklung mit einer Gegenstimme beschlossen. Jährlich fließen also 42.000 Euro – unter anderem in das Projekt 'Respektiere deine Grenzen': Dieses Konzept zur Besucherlenkung in der Natur soll stufenweise im Landkreis vorangetrieben werden. Es wird bereits in der Oberallgäuer Gemeinde Burgberg sowie in Österreich und der...

  • Kempten
  • 19.11.13
  • 7× gelesen
Lokales

Politik
Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Pohl zukünftig im Haushaltsausschuss des Landtages

Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl wird zukünftig im Haushaltsausschuss und im Ausschuss für Bundes- und Europa-Angelegenheiten vertreten sein. Gegenüber der Allgäuer Zeitung sagte er: Ich setze darauf, dass wir Haushaltsausschuss mitgestalten können, auch wenn die CSU die absolute Mehrheit hat. Bernhard Pohl will kontinuierlich und konsequent gleichwertige Lebensbedingungen in ganz Bayern fordern.

  • Kempten
  • 30.10.13
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020