Ausschuss

Beiträge zum Thema Ausschuss

Lokales

Querungshilfe
Füssener Verkehrsausschuss für Fußgängerfurt in der Kemptener Straße

Seit Jahren werden Querungshilfen für Fußgänger in der Kemptener Straße vor allem von der SPD-Fraktion gefordert, nun hat sich der Füssener Verkehrsausschuss für eine Minimallösung ausgesprochen. Probeweise soll eine Fußgängerfurt in Höhe der Kobel- und Sonnenstraße angelegt werden. Nach einem Jahr will man die damit gemachten Erfahrungen auswerten und das weitere Vorgehen besprechen. Das zuletzt von der SPD ins Spiel gebrachte Tempo-30-Limit soll zunächst in den Fraktionen erörtert...

  • Füssen
  • 09.05.16
  • 11× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Profit contra Ästhetik: Kommentar von AZ-Redakteur Jochen Sentner zum Thema Fasshalle in Kempten: Umstrittener Kopfbau genehmigt

Eine Farce war die jüngste Sitzung des Bauausschusses. Es ging entweder um juristische oder wirtschaftliche Betrachtungen. Keinerlei Rolle spielte mehr, wie Gebäude im Stadtbild über die nächsten Jahrzehnte wirken. Dabei hatten sich Stadträte und Verwaltung hehre Ziele vorgenommen, als sie einen hochkarätig besetzten Gestaltungsbeirat installierten. So, wie es jetzt gelaufen ist, kann man sich die Mühe der Experten aber sparen. Das Gremium hatte erfrischend deutliche Worte gefunden zu den...

  • Kempten
  • 07.04.16
  • 195× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Fasshalle in Kempten: Umstrittener Kopfbau genehmigt

Nach längerem Hin und Her hat der Bauausschuss nun der Planung für einen neuen Kopfbau an der Fasshalle zugestimmt. An dem Entwurf, den zuletzt der Gestaltungsbeirat kritisiert hatte, gab es indes kaum noch Änderungen. Es geht um einen viergeschossigen Betonbau mit einem Technikgeschoss. 1.000 Quadratmeter Bürofläche sollen entstehen. In der Fasshalle selbst sind drei Gastronomie-Betriebe mit über 700 Plätzen vorgesehen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer...

  • Kempten
  • 06.04.16
  • 417× gelesen
Lokales

Wasserversorgung
Werkausschuss: Keine Kompromisse beim Buchloer Wasser

Die Wasserversorgung der Stadt erlaubt keinen Kompromiss', unterstrich Buchloes erster Bürgermeister Josef Schweinberger bei der jüngsten Sitzung des Werkausschusses. 'Die muss funktionieren, Tag für Tag, rund um die Uhr', erklärte Schweinberger, der zugleich Vorsitzender des Ausschusses ist. Im Wesentlichen ging es bei der Sitzung um den Jahresabschluss 2014 und den Entwurf des Haushaltsplans 2016 für das Städtische Wasserwerk. Sowohl den kaufmännischen Jahresabschluss 2014 (knapp 5,98...

  • Buchloe
  • 20.03.16
  • 17× gelesen
Lokales

Sperrung
Salzstraße in Kempten während der Allgäuer Festwoche teilweise dicht

Der Verkehrsausschuss hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend einen Testlauf beschlossen: Vom 12. bis 21. August wird die Salzstraße zwischen Eberhardstraße und Bodmanstraße gesperrt. Die Umleitung führt über die Eberhardstraße (dort in Einbahnrichtung), Frühlingstraße und über die Bodmanstraße wieder zur Salzstraße. Die Erfahrungen aus der Premiere sollen Aufschluss geben, ob diese Lösung dauerhaft klappt. Sicherheitsfragen waren der Auslöser, nachdem vergangenes Jahr ein Kind an einem der...

  • Kempten
  • 18.03.16
  • 34× gelesen
Lokales

Wirtschaftsausschuss
Sonthofen sucht händeringend Gewerbeflächen

'Händeringend und verzweifelt gesucht sind Gewerbeflächen' in Sonthofen. Bürgermeister Christian Wilhelm spricht von einer extremen Herausforderung für die Stadt. Aktuell liegen 32 Anfragen von Unternehmen vor, die insgesamt Interesse an zwölf Hektar hätten. Aktuell prüft das Rathaus vier Hektar auf ihre Eignung. Doch wie will man diese Flächen vergeben, wenn das Interesse größer als das Angebot ist? Der Wirtschaftsausschuss diskutierte jetzt über einen Vergabeleitfaden. Mehr dazu und was...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.16
  • 27× gelesen
Lokales

Denkmal
Enttäuschung im Beginenhaus: Kemptener Finanzausschuss streicht geplante Investitionen

'Entmutigt' sind die 70 Mitglieder des Fördervereins Beginenhaus. Der Finanzausschuss hat geplante Investitionen für die nächsten Jahre gestrichen. Zurzeit seien die veranschlagten 7,5 Millionen Euro nicht zu stemmen. Seit Jahrzehnten wird diskutiert, wie das bedeutende Denkmal mit Wurzeln bis ins 14. Jahrhundert saniert werden kann. Ein Zentrum für Buchkultur mit Café und Veranstaltungsraum war zuletzt an der Burgstraße angedacht. Doch auch dieses Konzept steht jetzt auf der Kippe. Mehr...

  • Kempten
  • 03.12.15
  • 7× gelesen
Lokales

Finanzierung
Neues Wasserwerk in Buchloe: Wasserpreis steigt zum 1. Januar 2016

'Mit dem Neubau des Wasserwerks hat die Stadt Buchloe als Wasserversorger einen logischen Schritt vollzogen und in Werte, Zukunft und Sicherheit investiert', sagte Bürgermeister Josef Schweinberger bei der jüngsten Sitzung des Werkausschusses. Für die Versorgungssicherheit und -qualität wurde von 2013 bis 2015 das neue Wasserwerk errichtet. So besitzt das neue Werk Wasserspeicher von insgesamt 3.000 Kubikmetern im Vergleich zu 750 Kubikmetern im alten Wasserturm. Von den 3,82 Millionen Euro...

  • Buchloe
  • 23.11.15
  • 142× gelesen
Lokales

Finanzen
Gesamthaushalt des Landkreises Ostallgäu hat noch einige Gremien bis zur Verabschiedung zu passieren

Keine Regel ohne Ausnahme: Seit Jahren wurde der Gesamthaushalt des Landkreises Ostallgäu für das folgende Jahr im Ausschuss für Kultur, Bildung, Sport und Ehrenamt erstmals präsentiert. Heuer nicht. Am Montagvormittag berieten die Ausschussmitglieder lediglich über die Haushaltsposten, die Themen dieses Fachausschusses betrafen. Grund: Die Fraktionssprecher aller im Kreistag vertretenen Parteien traten erst am Abend zusammen. Bis zu seiner Verabschiedung am 18. Dezember wird der Haushalt noch...

  • Marktoberdorf
  • 26.10.15
  • 17× gelesen
Lokales

Petitionsausschuss
Erfolg für Radarsoldaten in Kaufbeuren

Es ist eine späte Genugtuung für Heinz Dankenbring. Und möglicherweise ein Erfolg für alle seine Kameraden und deren Nachfahren. Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags hat jüngst deutlich gemacht, was er von der feinen Unterscheidung strahlenbedingter Krankheiten durch die Bundeswehrverwaltung bei ehemaligen Radarsoldaten hält: nämlich nichts. Während die einen nach langen Anerkennungsverfahren Wiedergutmachung erfahren, gehen die anderen leer aus. 'Unglaublich', findet das...

  • Kempten
  • 19.10.15
  • 13× gelesen
Lokales

Wohnraum
Hindelanger Ausschuss genehmigt 24 Appartements mit Tiefgarage in Oberjoch

Ein Personalhaus mit 24 Appartements und Tiefgarage soll im nördlichen Bereich des Panoramahotels in Oberjoch gebaut werden. Das hat der Bauausschuss Bad Hindelang mit 7:2 Stimmen genehmigt und somit der Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes 'Pass-Straße-Oberjoch' zugestimmt. 'Wenn wir Arbeitsplätze schaffen und jungen Menschen die Möglichkeit einer qualifizierten Ausbildung geben möchten, müssen wir ihnen auch Wohnraum anbieten können', sagte Geschäftsführerin Julia Lerch beim...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.10.15
  • 13× gelesen
Lokales

Senioren-Ausschuss
Senioren: Weiler-Simmerberg hat Vorreiterrolle

Seniorenbeauftragte hat inzwischen jede Kommune im Landkreis Lindau. Der Markt Weiler-Simmerberg geht nun einen Schritt weiter: Der Gemeinderat hat die Gründung eines Senioren-Ausschusses beschlossen. In ihm sollen Mitarbeiter der Kommune, der Seniorenbeauftragte Karl Lederle sowie Vereine, Kirchen und Seniorenheime vertreten sein. Die Marktgemeinde will damit auf den demografischen Wandel in der Gesellschaft reagieren. Ingeborg Patzke, die für Senioren zuständige Mitarbeiterin im Landratsamt,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.09.15
  • 20× gelesen
Lokales

Investition
Sonthofen erhöht Zuschuss für Bergwacht-Neubau

Sonthofens Finanzausschuss hat jetzt entschieden, den Bergwacht-Neubau in der Kreisstadt mit 300.000 Euro zu unterstützen. Bisher waren nur 200.000 Euro im Etat eingeplant. Doch Bürgermeister Christian Wilhelm und die Stadtratsfraktionen hatten sich in intensiven Gesprächen und Vorberatungen geeinigt, 'ein Zeichen zu setzen' und den im Haushaltsplan berücksichtigten Zuschuss noch um 50 Prozent zu erhöhen. Von Bürgermeister-Seite wie auch den Fraktionen fielen in der Sitzung Appelle an die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.15
  • 25× gelesen
Lokales

Satzung
In öffentlichen Grünflächen in Marktoberdorf gehört Fiffi an die Leine

Was darf ein Hund und wo? Und wo nicht? Das löste im Finanzausschuss eine lebhafte Debatte aus. Denn nach zehn Jahren will die Stadt Marktoberdorf eine überarbeitete Grünflächensatzung erlassen. So ist nun klar geregelt, dass Hunde nicht in Sandkästen dürfen.Neu ist auch, dass Hunde, egal wie groß, in öffentlichen Grünflächen an einer höchsten zwei Meter langen Leine geführt werden müssen. Ebenfalls neu ist ein Passus, der der Stadt die Handhabe gibt, gegen Alkoholgelage vorzugehen, die unter...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.15
  • 32× gelesen
Lokales

Sitzung
Arbeitskreis Verkehr in Buchloe mit Marathonprogramm

Ein Marathonprogramm hatte der Arbeitskreis Verkehr in seiner jüngsten Sitzung zu absolvieren – 30 Tagesordnungspunkte hatten sich seit der letzten Sitzung im vergangenen Juni angesammelt. Einen Teil der Wünsche und Anträge lehnte das Gremium ab, ein Teil wird als Empfehlung an den Bauausschuss weitergeleitet und bei einigen Punkten wurde die Entscheidung vertagt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 20.04.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie...

  • Buchloe
  • 19.04.15
  • 17× gelesen
Lokales

Vögel
Ottobeurer Umweltausschuss lehnt Antrag auf Storchen-Horst ab

Mit fünf zu vier Stimmen haben die Mitglieder des Ottobeurer Bau- und Umweltausschusses den Antrag der Bunten Liste abgelehnt, einen Storchen-Horst auf dem Haus des Gastes zu errichten. Mit Verweis auf einen Informationsaustausch von Vertretern von Naturschutz und Gemeinde bei einem Ortstermin wurden im Gremium nur kurz die Standpunkte ausgetauscht. Einige Räte befürchteten eine Verschmutzung des Hauses oder den Lärm durch das Klappern des Storches – vor allem in der Nacht. Auch wurde...

  • Memmingen
  • 23.03.15
  • 11× gelesen
Lokales

Arbeit
Füssener Finanzausschuss beschließt Zuschuss von 10.000 Euro für Kompetenzagentur Allgäu

Manche von ihnen haben keinen Schulabschluss und auch keine Lehre zu Ende gebracht. Mitunter spielen Drogen eine Rolle in ihrem Leben, einige haben mit psychischen Problemen und Schulden zu kämpfen, andere rutschen in die Kriminalität ab: Um solche besonders benachteiligten Jugendliche kümmert sich die Kompetenzagentur Allgäu, auch im Füssener Land. Mit Erfolg: 70 Prozent und mehr der jungen Menschen finden nach der Betreuung einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz. Um dieses Projekt auch nach...

  • Füssen
  • 12.03.15
  • 11× gelesen
Lokales

Finanzen
Marktoberdorf investiert in Lebensqualität

Mit 53,2 Millionen Euro liegt der Haushaltsentwurf für Marktoberdorf ähnlich hoch wie im vergangenen Jahr. Ihn prägen Investitionen von 12,5 Millionen Euro. Trotz noch satter Steuereinnahmen kommt die Stadt wohl um neue Kredite nicht herum. Viel Geld fließt in den Straßenunterhalt, aber auch -neubau, um Baugebiete zu erschließen. Die Maßnahmen, die es anzupacken gilt, sind für Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell nicht spektakulär, sondern "ganz viele kleinere, die aber wesentlich zur...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.15
  • 12× gelesen
Lokales

Finanzen
Kreisausschuss Oberallgäu beschließt Investitionen von 160 Millionen Euro

Satte Investitionen in Straßen, Schulen und Krankenhäuser, dazu Millionenkosten für die Jugendhilfe und für Menschen ohne oder mit nur geringem Einkommen – gut 160 Millionen Euro schwer ist der Etatentwurf des Landkreises Oberallgäu. Der Kreisausschuss hat ihn jetzt in seiner letzten Vorberatung einhellig dem Kreistag zum Beschluss empfohlen. Der Landkreis Oberallgäu übernimmt viele Aufgaben für die Gemeinden – und die zahlen per Kreisumlage kräftig mit. Das wirkt sich vor Ort auf jeden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.02.15
  • 18× gelesen
Lokales

Politik
Sonthofen debattiert über Einführung einer Informationsfreiheits-Satzung

Eine Informationsfreiheitssatzung (IFG) gibt es in Sonthofen auch künftig nicht, wenn es nach dem Votum des Hauptausschusses geht. Die Mitglieder empfahlen dem Stadtrat, eine solche Satzung abzulehnen. Beantragt hatte diese die Ausschussgemeinschaft von Miriam Duran (FDP) und Karl Heinz Walter. Die IFG gewähre den Bürgern volle Akteneinsicht, so Duran. In Deutschland zähle Bayern zu den fünf Bundesländern ohne diese Satzung; Kommunen könnten sie aber vor Ort verankern. Damit, so Duran, könne...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.01.15
  • 15× gelesen
Lokales

Stadtbild
Kaufbeurer Bauausschuss will Gestaltungsbeirat installieren

Bausünden können Ortsbilder jahrzehntelang belasten. Negative Beispiele finden sich praktisch in jeder Stadt – auch in Kaufbeuren. Doch sind solche Zweckbauten überhaupt gänzlich zu vermeiden? Und könnte sie ein Gestaltungsbeirat mit auswärtigen Fachleuten verhindern? Darüber machte sich der Kaufbeurer Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung Gedanken. Anlass war der Vorschlag der Verwaltung, einen Gestaltungsbeirat zu installieren. Im Ausschuss gingen die Meinungen darüber weit auseinander....

  • Kempten
  • 21.01.15
  • 5× gelesen
Lokales

Finanzen
Kindergartengebühren in Immenstadt sollen steigen

Für Kindergarten und -krippe müssen Eltern in Immenstadt künftig wohl tiefer in die Tasche greifen. Denn die Gebühren sollen kräftig steigen und an die Höhe der in Sonthofen geltenden Regelung steigen. So lautet eine einstimmige Empfehlung des Hauptausschusses an den Stadtrat, der am 22. Januar darüber berät. Demnach werden in Zukunft für eine Betreuungszeit von drei bis vier Stunden im Kindergarten monatlich 69 Euro und in der Krippe 143 Euro fällig. Bislang zahlen Eltern 41,50 Euro bzw. 83...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.01.15
  • 22× gelesen
Lokales

Kritik
AGCOFendt gegen Errichtung von Stromleitung im Michletal - Andernfalls keine Geländeerweiterung möglich

Die Stromleitung von Ruderatshofen über Ebenhofen zum Umspannwerk nach Marktoberdorf soll ersetzt und die neue fast an gleicher Stelle aufgebaut werden. Das stellt vom Grundsatz her kein Problem dar. Kritisch wird es auf dem Gelände von AGCO/Fendt im Micheletal. Wenn dort wieder ein Mast aufgestellt wird, könne der Traktorhersteller auf seinem eigenen Grund nur schwer erweitern, hieß es im Stadtentwicklungsausschuss. Wegen der Sicherheitsabstände zur 110 kV-Leitung, so erklärte es Peter Münsch...

  • Marktoberdorf
  • 12.12.14
  • 14× gelesen
Lokales

Online-Voting
Kaufbeurer Stadtratssitzungen sollen ins Internet

Stadtratssitzungen vor laufender Kamera? Dies kann sich die Kaufbeurer FDP-Stadträtin Kathrin Zajicek vorstellen. Sie möchte Sitzungen des Stadtrats oder der Ausschüsse einer größeren Öffentlichkeit zugänglich machen und schlägt vor, Aufzeichnungen oder Liveausschnitte ins Internet zu stellen. Doch sowohl die Stadtverwaltung als auch ihre Ratskollegen haben Bedenken. Vor allem Kostenaspekte und der Datenschutz sind Diskussionspunkte. Den ausführlichen Bericht mit Argumenten für und gegen die...

  • Kempten
  • 03.12.14
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020