Ausland

Beiträge zum Thema Ausland

967×

Auslandseinsatz
Gebirgsaufklärer stellen in Mali das Füssener Ortsschild auf

Seit Ende Januar führt Oberstleutnant Marc Paare, der Kommandeur des Gebirgsaufklärungsbataillons 230 in Füssen, die deutschen Soldaten bei 'Minusma', der UN-Stabilisierungsmission in Mali. Nun konnte das vom Füssener Bürgermeister Paul Iacob mit in den Einsatz gegebene Ortsschild vor dem Stabsgebäude in Gao aufgestellt werden. 'Fast jeder Soldat des Einsatzkontingents kommt an dieser Stelle regelmäßig vorbei und die Gedanken sind unweigerlich für einen kurzen Moment im schönen Allgäu und bei...

  • Füssen
  • 08.02.17
432×

Stiller Protest
Marktoberdorfer Schweigekreis demonstriert regelmäßig für Menschenrechte

Mit einem Schweigekreis üben Mitglieder der Ortsgruppe der Marktoberdorfer Grünen seit genau einem Jahr Kritik an den Auslandseinsätzen deutscher Soldaten. Einmal im Monat machen sie mit ihrem stillen Protest beim Marktoberdorfer Wochenmarkt auf ihre Anliegen aufmerksam. Sie halten ein Banner mit der Aufschrift 'Schweigekreis für Menschenrechte – gegen deutsche Kriegseinsätze' hoch. Einer von ihnen ist Peter Wonka. Der ehemalige Geschichts- und Lateinlehrer setzt sich intensiv mit den...

  • Marktoberdorf
  • 04.12.16
31×

Gegen illegales Betteln
Rätselraten um rumänische Polizisten: Wer hat die Ordnungshüter nach Vorarlberg bestellt?

Rätselraten gibt es derzeit um die Frage, wer die rumänische Polizei nach Vorarlberg gerufen hat. Seit 1. Juni sind zwei rumänische Polizisten im Kampf gegen illegales Betteln mit auf Streife. Doch niemand will den Einsatz verlangt haben. Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler (ÖVP) sagte, er sei in diese Aktion nicht eingebunden gewesen. Landesrat Johannes Rauch (Grüne) - er ist für Entwicklungspolitik zuständig - erörterte den Einsatz laut Protokoll während einer Dienstreise in Rumänien. Aber...

  • Kempten
  • 08.06.16
620×

Bundeswehr
Soldaten aus Sonthofer Grüntenkaserne rücken in den Kosovo ab

Für Hauptfeldwebel Maik Hufnagel aus Burgberg ist es der fünfte Auslandseinsatz. Mit dem Zugführer rücken jetzt 18 weitere Soldaten aus der Sonthofer Grüntenkaserne in den Kosovo ab. Es handelt sich dabei vermutlich um den letzten größeren Einsatz für leichte ABC-Abwehrkompanie 120. Für die leichte ABC-Abwehrkompanie 110 hat bereits das letzte Stündlein geschlagen. Für sie gibt es am Samstag den letzten Appell - bei dem Vorgesetzte sie außer Dienst stellen. Bei den zwei leichten Kompanien...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.09.13
58×

Spezialeinheit
Füssener Gebirgslogistiker managen bundesweit die Ausrüstung für Vorbereitung der Afghanistaneinsätze

Riesen-Fuhrpark und Berge von Material Die Bundeswehr in Füssen hat seit einiger Zeit einen speziellen Einsatzverband: Rund 60 Mann des Gebirgslogistikbataillons 8 sind für das komplette Material zuständig, das die nach Afghanistan abkommandierten Verbände für ihre Vorbereitung brauchen - von der Splitterschutzweste bis zum Truppentransporter. In Kürze soll für diese Aufgabe eine eigene Dienststelle entstehen. 'Die Soldaten sollen mit dem Material üben, mit dem sie auch im Einsatz umgehen',...

  • Füssen
  • 04.05.13
177×

Aktion
Familientag in der Allgäu-Kaserne für Angehörige von Soldaten im Auslandseinsatz

Ihren zweiten Familientag für Angehörige von Soldaten im Auslandseinsatz hatte die Reservistenkameradschaft Königswinkel angeregt. Er hat am Samstagnachmittag in der Kaserne in Füssen stattgefunden und ist anlässlich des nahenden Osterfestes mit einer Paketaktion verbunden gewesen. Jeder Soldat erhält ein Paket mit Osterkerze und Süßem - finanziert zum großen Teil aus Spenden der Patengemeinden und der Bevölkerung des Füssener Lands. Sinn des Familientags ist es, die Angehörigen von Soldaten im...

  • Füssen
  • 18.03.13
19×

Sonthofen
Teilnahme Sonthofener Soldaten am NATO-Einsatz unsicher

Ob - und wenn ja wie viele - Soldaten aus Sonthofen am NATO-Einsatz der Bundeswehr in der Türkei eingesetzt werden, ist noch nicht entschieden. Das sagte Oberst Hans-Christian Hettfleisch, Kommandeur der ABC- und Selbstschutzschule auf Anfrage vom neuen RSA- Radio. Angedacht sei jedoch ein Einsatz von Allgäuer Soldaten. Falls Soldaten aus Sonthofen zum NATO-Einsatz in die Türkei beordert werden, liegt das Aufgabenfeld in der ABC-Aufklärung und im Schutz der eigenen Soldaten der Luftwaffe. Eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ