Ausland

Beiträge zum Thema Ausland

Tourismusbilanz Füssen 2020 (Symbolbild)
3.361× 3

Keine Gäste aus China und USA, dafür aus Holland und der Schweiz
Tourismus in Füssen hat sich durch Corona verändert - Tourismusbilanz 2020

Zwischen Alpengipfeln und wunderschönen Seen, da liegt der Urlaubs- und Kurort Füssen im Allgäu. Jedes Jahr kommen mehrere Tausend Menschen aus der ganzen Welt nach Füssen, um unter anderem die weltberühmten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau zu erleben. Neben dem Hofbräuhaus in München Pflichtprogramm beim Urlaub in Deutschland, vor allem für Gäste aus China und den USA. Im Corona-Jahr 2020 hat sich das aber geändert. Das sieht man nicht nur an den Zahlen, sondern auch am Klientel....

  • Füssen
  • 02.03.21
Senad Kominlija (rechts) ist jetzt offiziell Pfleger in der Intensiv-Wohngemeinschaft in Füssen. Pflegeleiterin Bernadette Faaß freut sich, dass er alle Aufgaben übernehmen darf.
1.749×

Personalmangel
Intensivpflegedienst in Füssen engagiert vermehrt Fachkräfte aus dem Ausland

Schon vor Jahren hat Martin Becker erkannt, in welche prekäre Lage Pflegedienste geraten. Geeignetes Personal zu finden, werde immer schwieriger. „Man muss sehr kreativ sein“, sagt Becker, der einen Intensivpflegedienst in Füssen leitet. Der Markt sei leer gefegt, aus diesem Grund musste er bereits einige Nachfragen von Patienten, die intensive Pflege bräuchten, ablehnen. Becker ist dazu übergegangen, Fachkräfte aus dem Ausland, aus Kroatien und Bosnien, zu engagieren. Über die Arbeitsagentur...

  • Füssen
  • 29.08.19
967×

Auslandseinsatz
Gebirgsaufklärer stellen in Mali das Füssener Ortsschild auf

Seit Ende Januar führt Oberstleutnant Marc Paare, der Kommandeur des Gebirgsaufklärungsbataillons 230 in Füssen, die deutschen Soldaten bei 'Minusma', der UN-Stabilisierungsmission in Mali. Nun konnte das vom Füssener Bürgermeister Paul Iacob mit in den Einsatz gegebene Ortsschild vor dem Stabsgebäude in Gao aufgestellt werden. 'Fast jeder Soldat des Einsatzkontingents kommt an dieser Stelle regelmäßig vorbei und die Gedanken sind unweigerlich für einen kurzen Moment im schönen Allgäu und bei...

  • Füssen
  • 08.02.17
24×

Betrug
Polizei Füssen warnt vor neuer Betrugsmasche bei Verkäufen über Auktionsplattformen

Am 06.11.2014 erstattete eine 30-jährige Füssenerin Anzeige wegen Betrugs. Die Frau verkaufte ihr Mobiltelefon über eine Internetauktionsplattform an einen spanischen Käufer. Dieser hinterlegte den Kaufbetrag auf einem spanischen Bankkonto. Nachdem die Ware versendet wurde, meldete sich die vermeintliche Bank des Betrügers per Email bei der Füssenerin. Diese solle aufgrund des zu geringen hinterlegten Betrags diesen aufrunden und hierfür Geld per Sofortüberweisung zu der vermeintlichen Bank...

  • Füssen
  • 07.11.14
58×

Spezialeinheit
Füssener Gebirgslogistiker managen bundesweit die Ausrüstung für Vorbereitung der Afghanistaneinsätze

Riesen-Fuhrpark und Berge von Material Die Bundeswehr in Füssen hat seit einiger Zeit einen speziellen Einsatzverband: Rund 60 Mann des Gebirgslogistikbataillons 8 sind für das komplette Material zuständig, das die nach Afghanistan abkommandierten Verbände für ihre Vorbereitung brauchen - von der Splitterschutzweste bis zum Truppentransporter. In Kürze soll für diese Aufgabe eine eigene Dienststelle entstehen. 'Die Soldaten sollen mit dem Material üben, mit dem sie auch im Einsatz umgehen',...

  • Füssen
  • 04.05.13
177×

Aktion
Familientag in der Allgäu-Kaserne für Angehörige von Soldaten im Auslandseinsatz

Ihren zweiten Familientag für Angehörige von Soldaten im Auslandseinsatz hatte die Reservistenkameradschaft Königswinkel angeregt. Er hat am Samstagnachmittag in der Kaserne in Füssen stattgefunden und ist anlässlich des nahenden Osterfestes mit einer Paketaktion verbunden gewesen. Jeder Soldat erhält ein Paket mit Osterkerze und Süßem - finanziert zum großen Teil aus Spenden der Patengemeinden und der Bevölkerung des Füssener Lands. Sinn des Familientags ist es, die Angehörigen von Soldaten im...

  • Füssen
  • 18.03.13
30×

Baseball
Baseball: Füssener Royal Bavarians sichern sich Dadynoel Lorenzo

Neuer US-Import Füssens Baseballer haben sich frühzeitig die Dienste eines ausländischen Spielers gesichert: Der Regionalligist verpflichtete nun Dadynoel Lorenzo. Der 22-jährige Dominikaner lebt seit seiner Jugend in Georgia in den USA. Mit dem Abschluss an der Tucker Highschool wechselte er an das Georgia Perimeter College, wo er zusammen mit Füssens Trainer Michael Stephan für die Jaguars spielte. Die letzten zwei Jahre seiner Collegekarriere lief Lorenzo für die Shorter University auf. In...

  • Füssen
  • 10.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ