Ausland

Beiträge zum Thema Ausland

181×

Hochschule
Immer mehr Studenten der Hochschule Kempten absolvieren ein Auslandssemester

Immer öfter folgen Studenten dem Ruf der Globalisierung und legen einen Auslandsaufenthalt ein. 'Die Erfahrungen, die ich in Buenos Aires gemacht habe, bringen mich auch hier in vielen Situationen weiter', sagt beispielsweise Kathrina Mayer. Sie ist eine von rund 300 Kemptener Studenten, die pro Jahr für ein Semester ihre Heimat verlassen. Und laut Donata Santüns, Referatsleiterin des 'International Office' der Hochschule, wird die Zahl der Auslandssemester künftig noch steigen: 'Es gibt eine...

  • Kempten
  • 07.01.14
31×

Auslandssemester
MZ-Mitarbeiterin Isabel Fischer berichtet über Leben, Studium und Sehenswürdigkeiten aus der Türkei

Nur ein Schritt in eine andere Welt Normalerweise studiert Isabel Fischer in Ravensburg an der Dualen Hochschule und absolviert ihre Praxisphase bei der Memminger Zeitung. Zurzeit studiert sie jedoch für ein Auslandssemester in der Türkei und berichtet in loser Folge über das Leben am Bosporus. Ein Mikrofon ist überflüssig, ganz zu Schweigen von einem Lautsprecher. Einzig und allein seine Lungen sind sein Werkzeug. 'Fisch – bei mir bekommt ihr den besten Fisch – frischer Fisch!',...

  • Kempten
  • 12.12.13
16×

Studium
Gegensätze pur: Studieren in Istanbul

MZ-Mitarbeiterin Isabel Fischer berichtet über Leben, Studium und Sehenswürdigkeiten aus der Türkei Normalerweise studiert Isabel Fischer in Ravensburg an der Dualen Hochschule und absolviert ihre Praxisphase bei der Memminger Zeitung. Zurzeit studiert sie jedoch für ein Auslandssemester in der Türkei und berichtet in loser Folge über das Leben am Bosporus. Lächeln scheint nicht seine Stärke gewesen zu sein. Eingefasst in einen goldenen Rahmen, prominent über der Tafel platziert, sieht Mustafa...

  • Kempten
  • 07.11.13
28×

Polizei
Mädchen aus Kempten ist seit sechs Monaten verschwunden

Seit einem halben Jahr ist die 12-jährige aus Kempten vermisst. Die Polizei geht davon aus, dass sich ihre Eltern mit ihr ins Ausland abgesetzt haben. Am 11. April wurde das letzte Mal in Kempten gesehen. An diesem Tag kehrte sie von einem Treffen mit einer Freundin nicht zurück. Das Mädchen lebte zuletzt in einem Kinderheim in Kempten, denn den Eltern war das Sorgerecht entzogen worden. Die Familie lebte ohne festen Wohnsitz und das Mädchen ging nicht mehr zur Schule. Die Polizei geht derzeit...

  • Kempten
  • 30.10.13
620×

Bundeswehr
Soldaten aus Sonthofer Grüntenkaserne rücken in den Kosovo ab

Für Hauptfeldwebel Maik Hufnagel aus Burgberg ist es der fünfte Auslandseinsatz. Mit dem Zugführer rücken jetzt 18 weitere Soldaten aus der Sonthofer Grüntenkaserne in den Kosovo ab. Es handelt sich dabei vermutlich um den letzten größeren Einsatz für leichte ABC-Abwehrkompanie 120. Für die leichte ABC-Abwehrkompanie 110 hat bereits das letzte Stündlein geschlagen. Für sie gibt es am Samstag den letzten Appell - bei dem Vorgesetzte sie außer Dienst stellen. Bei den zwei leichten Kompanien...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.09.13
346×

Beschäftigung
Baufirma Josef Hebel in Memmingen vergibt Stellen an Kräfte aus dem krisengeschüttelten Italien

Für einen Job von Castilenti ins Allgäu Während in Südeuropa zahlreiche Jugendliche keine Arbeit finden, fehlt es in Memmingen und Umgebung oft an Auszubildenden. Da es auch bei der Baufirma Josef Hebel viele freie Stellen, aber kaum Bewerber gibt, hat Geschäftsführer Wolfgang Dorn nun zwei Arbeiter aus der Bad Grönenbacher Partnerstadt Castilenti in Italien eingestellt. 'Die beiden machen zwar keine Lehre bei uns, sie sind bereits gelernte Schlosser und Maurer. Das könnte aber der erste...

  • Kempten
  • 06.07.13
13×

Studium
Informationsnachmittag über Auslandssemester in der FH Kempten

An der Hochschule in Kempten können sich Abiturienten und Studenten heute Nachmittag über ein Auslandssemester oder Praktika in Australien und Neuseeland informieren. Ab 14 Uhr gibt’s Infos von der Bewerbung über die Wohnungssuche bis hin zur Finanzierung. BAföG-Empfänger können einen Zuschlag bis zu 4.600 Euro erhalten, den sie nicht zurückzahlen müssen. Der Info-Nachmittag findet im Raum W110 der Hochschule Kempten statt.

  • Kempten
  • 22.05.13
58×

Spezialeinheit
Füssener Gebirgslogistiker managen bundesweit die Ausrüstung für Vorbereitung der Afghanistaneinsätze

Riesen-Fuhrpark und Berge von Material Die Bundeswehr in Füssen hat seit einiger Zeit einen speziellen Einsatzverband: Rund 60 Mann des Gebirgslogistikbataillons 8 sind für das komplette Material zuständig, das die nach Afghanistan abkommandierten Verbände für ihre Vorbereitung brauchen - von der Splitterschutzweste bis zum Truppentransporter. In Kürze soll für diese Aufgabe eine eigene Dienststelle entstehen. 'Die Soldaten sollen mit dem Material üben, mit dem sie auch im Einsatz umgehen',...

  • Füssen
  • 04.05.13
177×

Aktion
Familientag in der Allgäu-Kaserne für Angehörige von Soldaten im Auslandseinsatz

Ihren zweiten Familientag für Angehörige von Soldaten im Auslandseinsatz hatte die Reservistenkameradschaft Königswinkel angeregt. Er hat am Samstagnachmittag in der Kaserne in Füssen stattgefunden und ist anlässlich des nahenden Osterfestes mit einer Paketaktion verbunden gewesen. Jeder Soldat erhält ein Paket mit Osterkerze und Süßem - finanziert zum großen Teil aus Spenden der Patengemeinden und der Bevölkerung des Füssener Lands. Sinn des Familientags ist es, die Angehörigen von Soldaten im...

  • Füssen
  • 18.03.13
112×

Bundeswehr
Allgäuer Soldaten vor und nach dem Auslandseinsatz gut betreut

Allgäuer Soldaten sind laufend im Auslandseinsatz. Tod, Verwundung und Zerstörung begleiten sie dort - und gehen so unter die Haut, dass sie zu so genannten Posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) führen können. In Kempten, heißt es von der Bundeswehr, gebe es ein nicht nur ein Einsatznachbereitungsteam, sondern auch eine intensive Vorbereitung. Laut Dr. Jonny Richter, Leiter der Ambulanz am Fachsanitätszentrum am Haubensteigweg, umfasst die Vorbereitung fast ein halbes Jahr....

  • Kempten
  • 05.03.13
19×

Kempten
Kemptener Justiz zukünftig für Straftaten von Soldaten zuständig

Die Kemptener Justiz ist vom 1. April an deutschlandweit für die Verfolgung von Straftaten von Bundeswehrsoldaten im Auslandseinsatz zuständig. Wie das bayerische Justizministerium mitteilt, wurde heute ein entsprechendes Gesetz vom Bundespräsidenten verkündet. Bereits im November 2012 hatte der Bundesrat einer Zentralisierung zugestimmt. Bislang gibt es in Deutschland keinen zentralen Gerichtsstand für Strafsachen von Bundeswehrsoldaten im Ausland. In der Regel sind die Gerichte und...

  • Kempten
  • 11.02.13
19×

Sonthofen
Teilnahme Sonthofener Soldaten am NATO-Einsatz unsicher

Ob - und wenn ja wie viele - Soldaten aus Sonthofen am NATO-Einsatz der Bundeswehr in der Türkei eingesetzt werden, ist noch nicht entschieden. Das sagte Oberst Hans-Christian Hettfleisch, Kommandeur der ABC- und Selbstschutzschule auf Anfrage vom neuen RSA- Radio. Angedacht sei jedoch ein Einsatz von Allgäuer Soldaten. Falls Soldaten aus Sonthofen zum NATO-Einsatz in die Türkei beordert werden, liegt das Aufgabenfeld in der ABC-Aufklärung und im Schutz der eigenen Soldaten der Luftwaffe. Eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.01.13
42×

Weihnachten Im Ausland
Eindrücke von Heiligabend aus dem Ausland im Allgäu

Dschungel statt Christbaum Vor allem junge Menschen verlassen oft ihre Heimat für einige Monate oder Jahre, um im Ausland Erfahrungen zu sammeln. Besonders fern der Heimat fühlen sich viele an Weihnachten. Doch viele können von Heiligabend im Wüstensand, im Dschungel oder am Palmenstrand Beeindruckendes berichten – Geschichten von Gastfreundschaft und Toleranz. Wer für längere Zeit im Ausland lebt, ist daher eingeladen, sich an unserer AZ-Weihnachtsaktion zu beteiligen. Wir suchen...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.12
23×

Berufsbildung
40 europäische Teilnehmer bei der beruflichen Fortbildung in Kempten

Von Zypern bis Irland Am europäischen Programm für berufliche Bildung haben 40 Teilnehmer aus Großbritannien, Irland, Spanien, Frankreich und Zypern teilgenommen. In den Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (BFZ) in Kempten ging es dabei um die Zusammenarbeit in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Das Programm unterstützt und ergänzt die Berufsbildungspolitik der teilnehmenden Staaten. So soll die Anzahl an Praxisaufenthalten in Betrieben und...

  • Kempten
  • 11.12.12
30×

Baseball
Baseball: Füssener Royal Bavarians sichern sich Dadynoel Lorenzo

Neuer US-Import Füssens Baseballer haben sich frühzeitig die Dienste eines ausländischen Spielers gesichert: Der Regionalligist verpflichtete nun Dadynoel Lorenzo. Der 22-jährige Dominikaner lebt seit seiner Jugend in Georgia in den USA. Mit dem Abschluss an der Tucker Highschool wechselte er an das Georgia Perimeter College, wo er zusammen mit Füssens Trainer Michael Stephan für die Jaguars spielte. Die letzten zwei Jahre seiner Collegekarriere lief Lorenzo für die Shorter University auf. In...

  • Füssen
  • 10.12.12
91×

Boos-vortrag
Studiendirektor spricht in Boos über seine Erfahrung in Hongkong

Von Wolkenkratzern und wenig Grün Über seine Eindrücke und Erfahrungen, die er seit 1997 als stellvertretender Leiter einer deutschen Schule in Hongkong (China) bekommen hat, berichtete Studiendirektor Gerland Meuser auf Einladung der Ortsgruppe der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) in Boos. Acht Jahre weilte er in der Sieben-Millionen-Stadt und erlebte das Ende der britischen Herrschaft, die nach dem Ende des Opiumkrieges 1899 begann und nun nach Ablauf des Pachtvertrags mit der Übergabe...

  • Kempten
  • 30.11.12
37×

Nummernschild
Fahrzeugschein laut Landratsamt Ostallgäu auch im Ausland gültig

Große Aufregung um kleinen Strich – Geld erstatten lassen Für große Aufregung sorgt auch im Ostallgäu ein kleiner Strich. Weil der nämlich in den Autopapieren gedruckt war, auf dem Kennzeichen am Fahrzeug aber nicht, sollen Autofahrer in Italien und Österreich bis zu 500 Euro Bußgeld berappt haben müssen. Seitdem diese Meldung bei Radiosendern lief, klingeln auch beim Bürgerservice im Landratsamt in Marktoberdorf die Telefone heiß. Doch alle Aufregung sei unnötig, heißt es dort. Bis zu 50...

  • Buchloe
  • 25.08.12
63×

Nummernschild
Fahrzeugschein laut Landratsamt Ostallgäu auch im Ausland gültig

Große Aufregung um kleinen Strich – Geld erstatten lassen Für große Aufregung sorgt auch im Ostallgäu ein kleiner Strich. Weil der nämlich in den Autopapieren gedruckt war, auf dem Kennzeichen am Fahrzeug aber nicht, sollen Autofahrer in Italien und Österreich bis zu 500 Euro Bußgeld berappt haben müssen. Seitdem diese Meldung bei Radiosendern lief, klingeln auch beim Bürgerservice im Landratsamt in Marktoberdorf die Telefone heiß. Doch alle Aufregung sei unnötig, heißt es dort. Bis zu 50...

  • Kempten
  • 24.08.12
128×

Stipendium
Zehntklässlerin Clara Ruprecht geht nach Südamerika

Für ein Jahr nach Brasilien Aus Bayern in die Welt: 15 'Botschafter Bayerns' sind in ein Stipendienprogramm aufgenommen worden – unter ihnen die Zehntklässlerin Clara Ruprecht vom Marianum in Buxheim. Die Jugendlichen werden das nächste Schuljahr bei einer Gastfamilie in einem von zwölf Partnerländern Bayerns verbringen. Für Clara geht es nach Brasilien. Weitere Länder sind beispielswiese China oder Südafrika. Der Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus,...

  • Memmingen
  • 12.07.12

Allgäu
Allgäuer unterstützen Hilfs-Projekt in Tansania

An einem Strang ziehen jetzt Allgäuer Unternehmer und die Memminger Kinderhilfsorganisation Aktion LebensTräume e.V. – sie unterstützen nämlich ein ökologisches Landwirtschaftsprojekt in Kisanga in Tansania. Zusammen soll der Aufbau einer einkommensorientierten Farm gestaltet werden. Auf dieser Farm sollen auch deutsche Fachkräfte mitwirken. Ziel des Projekts ist es, eine erhebliche Verbesserung der Ernährungslage zu ermöglichen.

  • Kempten
  • 11.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ