Ausländer

Beiträge zum Thema Ausländer

103×

Asylanträge
Abschiebung oft unmöglich: 54 Flüchtlinge in Kempten nur geduldet

In Kempten leben 54 abgelehnte Asylbewerber, die Deutschland längst verlassen müssten. Sie müssen hier noch geduldet werden, weil aus verschiedensten Gründen die Ausweisung nicht vollzogen werden kann - wie auch im Fall des 27-jährigen Syrers, der sich in Ansbach in die Luft gesprengt und dabei auch noch 15 Menschen verletzt hat. Die rechtliche und organisatorische Asyl-Situation beschreiben der Kemptener Sozialreferent Benedikt Mayer und der Chef des Ausländeramtes, Konrad Pfister, als "höchst...

  • Kempten
  • 27.07.16
111×

Flüchtlinge
Asylbewerber leben in Riedener Flüchtlingsunterkunft - Sportfest am Samstag

Das Leben auf dem Land kann schön sein, doch für Asylbewerber birgt es viele Schwierigkeiten – Zum Sportfest am Samstag sind alle Zellerberger eingeladen Um zu lernen, nehmen sie weite Wege in Kauf. In Marktoberdorf absolvieren Jan Wali Jan, Gulkhan Safi und Jan Amin Jan ein Berufsfindungsjahr an der Berufsschule. Morgens eine Stunde hin, nachmittags zurück. Nach Zellerberg. 'Wir gehen gern zur Schule', sagt Jan. 'Wir wollen lernen.' Die Asylbewerber aus Afghanistan leben in der Riedener...

  • Kaufbeuren
  • 28.09.12
13×

Flüchtlinge
Organisationen suchen Unterstützer für Deutschunterricht und Förderangebote

Wo das Ehrenamt die Staatsfürsorge ersetzt Das Bundessozialministerium bewirbt das Bildungs- und Teilhabepaket vollmundig mit 'Mitmachen – Möglich machen'. Damit haben bedürftige Kinder und Jugendliche einen Rechtsanspruch auf genau dieses Mitmachen – bei Tagesausflügen und dem Mittagessen in Kindertagesstätten, Hort und Schule, bei Musik, Sport und Spiel in Vereinen und Gruppen. Flüchtlingskinder bleiben jedoch in vielen Fällen außen vor. Leben sie noch keine vier Jahre in...

  • Kempten
  • 07.12.11

Asylbewerberheim
Unterkunft für Asylbewerber bietet Diskussionsstoff in Immenstadt

Bis zu 30 Asylbewerber sollen vermutlich ab Januar in einem Haus des Sozial-Wirtschafts-Werks (SWW) in Immenstadt untergebracht werden. Das nicht unumstrittene Thema sowie Ängste von Anwohnern und Antworten auf offene Fragen beschäftigten erneut den Stadtrat. Klar wurde dabei laut Aussage der Regierung von Schwaben, dass hier Familien untergebracht werden sollen, die von Krisenherden geflohen sind und Obdach in Deutschland suchen. Die Aufenthaltsdauer in dieser Unterkunft in der Zieglerstraße...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.11
12×

Schulprojekt
Iraner spricht mit Jugendlichen aus Kempten über Fremdsein und sein Asylverfahren

Angst vor Verfolgung als ständiger Begleiter Die Angst bei Mario (Name geändert) sitzt tief: Immer noch fürchtet der junge Iraner sich vor Verfolgern - obwohl er seit inzwischen sechs Jahren in Kempten lebt. Das Gefühl der Fremde kennt er nur zu gut. Mit dem Versprechen, ihn nicht zu «outen», konnte ihn Kerstin Goldberg dazu bewegen, beim Projekt «Diakonisches Lernen - Fremdsein» (wir berichteten) mitzuwirken. Jetzt fand ein Treffen mit Schülern der achten Jahrgangsstufe in der Staatlichen...

  • Kempten
  • 16.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ