Ausländer

Beiträge zum Thema Ausländer

Arbeitslosigkeit geht weiter zurück (Symbolbild)
687×

Positive Entwicklung
Die Zahl der Arbeitslosen sinkt weiter - Arbeitsmarkt im Oktober

Wie die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen mitteilt, ist die Arbeitslosigkeit im Bayerischen Teil des Allgäus im Oktober weiter zurückgegangen. Mit 3,0 Prozent erreicht die Arbeitslosenquote damit den niedrigsten Wert seit Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr. Im September lag die Arbeitslosenquote noch bei 3,2 Prozent.  Weniger Arbeitslose als im SeptemberMit 11.821 arbeitslosen Menschen ist die niedrigste Zahl seit Beginn der Pandemie erreicht. Im September waren es noch 12.629...

  • 29.10.20
103×

Asylanträge
Abschiebung oft unmöglich: 54 Flüchtlinge in Kempten nur geduldet

In Kempten leben 54 abgelehnte Asylbewerber, die Deutschland längst verlassen müssten. Sie müssen hier noch geduldet werden, weil aus verschiedensten Gründen die Ausweisung nicht vollzogen werden kann - wie auch im Fall des 27-jährigen Syrers, der sich in Ansbach in die Luft gesprengt und dabei auch noch 15 Menschen verletzt hat. Die rechtliche und organisatorische Asyl-Situation beschreiben der Kemptener Sozialreferent Benedikt Mayer und der Chef des Ausländeramtes, Konrad Pfister, als "höchst...

  • Kempten
  • 27.07.16
56×

Arbeitskräfte
Ausländer stützen den Allgäuer Arbeitsmarkt

Immer wieder wird behauptet, Ausländer wandern ein, um sich bei uns arbeitslos zu melden und Sozialleistungen einzustreichen. Das mag in so manchem Fall auch stimmen. Zahlenmäßig lässt sich das aber für das Allgäu nicht belegen. In den letzten fünf Jahren ist die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Jobs um fast 30.000 im Allgäu gewachsen. Mehr als ein Drittel davon wurde von Ausländern besetzt. 'Das zeigt eindeutig, dass der Allgäuer Arbeitsmarkt die ausländischen Arbeitskräfte braucht und...

  • Kempten
  • 31.05.16
49×

Rede
Zuwanderung nach Deutschland: Vortrag von Professor Holger Bonin an der Hochschule Kempten

Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg und liegen uns auf der Tasche. Immer wieder sind solche Behauptungen und Befürchtungen zu hören. Ist da etwas Wahres dran? Oder ist alles ganz anders? Licht ins Dunkel brachte Professor Holger Bonin am Montagabend in der Hochschule Kempten. Der Volkswirt referierte zum Thema Zuwanderung nach Deutschland: Belastung oder Entlastung für den Steuerzahler? Sein Fazit lautet: Zuwanderung kann die öffentlichen Haushalte in einem von Arbeitskräfteengpässen und...

  • Kempten
  • 10.11.15
26×

Arbeit
Asylunterstützerkreis Pfronten sucht Möglichkeiten zur Beschäftigung von Flüchtlingen

Beschäftigungsmöglichkeiten für Flüchtlinge gesucht: 'Das hilft gegen Langeweile und verschafft den Flüchtlingen Erfolgserlebnisse', so Professor Bernd Ultsch vom Asylunterstützerkreis Pfronten. Zwar gilt für sie derzeit noch das neunmonatige Arbeitsverbot für Asylbewerber - die Verkürzung auf drei Monate ist vom Bundesrat beschlossen, aber noch nicht gültiges Recht -, doch könnten sie sich für 1,05 Euro pro Stunde gemeinnützig engagieren oder Praktika absolvieren. So lange diese nicht...

  • Füssen
  • 12.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ