Ausländer

Beiträge zum Thema Ausländer

Die Polizei hat den gesuchten Straftäter verhaftet (Symbolbild).
3.658× 1 1

Gesuchter Straftäter reiste im Fernbus
Bundespolizei verhaftet Drogendealer (23) bei Lindau

Am Samstagnachmittag hat die Bundespolizei einen senegalesischen Busreisenden in Lindau festgenommen. Nach dem Mann wurde unter anderem wegen schwerer Drogendelikte gefahndet. Schon am Morgen kontrollierten Bundespolizisten am Grenzübergang Lindau-Ziegelhaus einen Insassen eines Fernbusses, der aus Rom kam. Der in der italienischen Region Latium wohnhafte Afrikaner legte zur Kontrolle gültige italienische Dokumente vor. Gegenüber der Polizei gab er an, auf dem Weg zum Besuch seines Bruders zu...

  • Lindau
  • 16.11.20
Die Bundespolizei beendet die illegale Reise zweier Familien.
5.348× 6 2

Illegale Einreise
Polizei stoppt 18 Migranten beim Grenzübergang Hörbranz

Die Bundespolizei hat am Donnerstagabend einer sechsköpfigen libyschen und einer zwölfköpfigen palästinensischen Familie in Hörbranz die Einreise nach Deutschland verweigert. Wie die Polizei berichtet, waren die 18 Migranten in einem Fernreisebus aus Italien auf dem Weg nach Deutschland. Sechsköpfige Familie aus NordafrikaDie Bundespolizisten haben am Grenzübergang Hörbranz einen 54-jährigen Libyer und dessen 50-jährige Frau und die vier gemeinsamen Kinder überprüft. Die Nordafrikaner waren...

  • Lindau
  • 18.09.20
29×

Schleierfahndung
Drogen- und ausländerrechtliche Verstöße Kontrolle eines Fernbusses in Lindau festgestellt

Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag kontrollierten Beamte der Lindauer Schleierfahndung einen Fernbus im Stadtgebiet von Lindau. Die Kontrolle brachte Verstöße nach dem Betäubungsmittel- und Aufenthaltsgesetz zum Vorschein. Bei einem 23-jährigen Deutschen und einem 22-jährigen Italiener, welche gemeinsam nach Rom reisen wollten, konnten im Reisegepäck insgesamt ca. 15 Gramm Marihuana, sieben Gramm Haschisch und zwei Gramm Kokain aufgefunden werden. Bei einer Wohnungsnachschau in...

  • Lindau
  • 18.08.16

Festnahme
Bundespolizei in Lindau nimmt unentschlossenen Tunesier fest

Schweden, Deutschland Österreich oder Schweiz Die Bundespolizei in Lindau hat am Dienstag (17. September) einem Tunesier gleich zwei Anzeigen beschert. Der Mann war mit der Bahn aus Österreich eingereist – ohne Fahrschein und die erforderlichen Ausweispapiere. In den Nachmittagstunden kontrollierten Beamte des Zollfandungsamtes den 33-Jährigen im Zug. Da der Fahrgast weder Dokumente für seinen Aufenthalt in Deutschland noch ein gültiges Zugticket vorweisen konnte, nahmen ihn die Zöllner...

  • Lindau
  • 19.09.13
25×

Weißensberg
Bundespolizei vereitelt Schleusung auf A 96 nahe Weißensberg

Fahnder stoppen mutmaßlichen Schleuser nahe Weißensberg Die Bundespolizei hat am Sonntag (6. Mai) die Einschleusung von vier afghanischen Staatsanghörigen auf der A 96 vereitelt. Drei von ihnen waren noch minderjährig. Der mutmaßliche Schleuser, ein 35-jähriger Ägypter, wurde verhaftet. Auf Höhe der Ortschaft Weißensberg stoppten die Lindauer Fahnder einen Wagen mit italienischen Kennzeichen. Lediglich der Fahrer konnte sich mit seinem ägyptischen Reisepass und einer italienischen...

  • Lindau
  • 07.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ