Ausländer

Beiträge zum Thema Ausländer

24×

Flüchtlinge
Schleierfahndung deckt Beihilfe zur Einreise von illegalen Ausländern bei Füssen auf

Zwei Fälle von Beihilfe zur illegalen Einreise deckte die Schleierfahndung Pfronten am 31.3.15 auf. Die beiden Aufgriffe erfolgten am Grenztunnel bei Füssen zwischen 04.30 und 07.00 Uhr. Eine 29-jährige ungarische Bardame und ein 40-jähriger berufsloser Iraker, beide in Deutschland lebend, versuchten einen 21-jährigen irakischen Lehramtsstudenten nach Deutschland einzuschleusen. Eine 51-jährige schwedische Dolmetscherin und eine 41-jährige schwedische Busfahrerin – beide mit persischem...

  • Füssen
  • 01.04.15
26×

Arbeit
Asylunterstützerkreis Pfronten sucht Möglichkeiten zur Beschäftigung von Flüchtlingen

Beschäftigungsmöglichkeiten für Flüchtlinge gesucht: 'Das hilft gegen Langeweile und verschafft den Flüchtlingen Erfolgserlebnisse', so Professor Bernd Ultsch vom Asylunterstützerkreis Pfronten. Zwar gilt für sie derzeit noch das neunmonatige Arbeitsverbot für Asylbewerber - die Verkürzung auf drei Monate ist vom Bundesrat beschlossen, aber noch nicht gültiges Recht -, doch könnten sie sich für 1,05 Euro pro Stunde gemeinnützig engagieren oder Praktika absolvieren. So lange diese nicht...

  • Füssen
  • 12.11.14
66×

Integration
Fest der Kulturen: ein buntes Fest für ein buntes Pfronten

'Wir haben den Deutschunterricht heute in den Kurpark verlegt', lacht die Pfrontenerin Elke Schmidt, die sich als Sprachlehrerin ehrenamtlich um Familie Al Saied kümmert. Die siebenköpfige Familie aus Syrien hat sich auf einer großen Picknickdecke mitten im Park niedergelassen. Bei selbst gebackenem Fladenbrot und Hähnchenkeulen beobachten sie an diesem Samstagnachmittag das bunte Treiben beim ersten 'Fest der Kulturen' in Pfronten. 'Sonst kommen wir immer nur zusammen, wenn es darum geht,...

  • Füssen
  • 24.08.14
19×

Polizei
Erneut Schleusungstransporte auf A7 bei Füssen angehalten

Polizei registriert massiven Anstieg Erneut wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag Schleusungen über die A7 festgestellt. Um Mitternacht am 10./11.05.14 stellten Beamte der Schleierfahndung Pfronten auf der A 7 bei Füssen zwei Fahrzeuge fest, in denen elf Syrer nach Deutschland geschleust werden sollten. Zwei in Deutschland lebende Studenten - ein 24-jähriger Jordanier und ein 29-jähriger Palästinenser - hatten sich zwei Autos gemietet, waren nach Italien gefahren und hatten dort einmal...

  • Füssen
  • 12.05.14
39×

Einschleusen
Großschleusung endet nach Grenztunnel auf der A7 bei Füssen

Bundespolizei ermittelt gegen Marokkaner Die Bundespolizei hat in der Nacht von Montag auf Dienstag (29. Oktober) auf der A7 bei Füssen die Schleusung von acht Syrern vereitelt. Der mutmaßliche marokkanische Schlepper wurde verhaftet. Er muss sich wegen Einschleusens von Ausländern verantworten. Kurz nach dem Grenztunnel geriet ein Pkw mit schwedischen Kennzeichen ins Visier der Fahnder. Am Steuer saß ein Marokkaner, der sich mit einer italienischen Aufenthaltsgenehmigung ausweisen konnte. Bei...

  • Füssen
  • 29.10.13
19×

Kempten
Mann wegen Einschleusens von Ausländern vor Gericht

Vor dem Landgericht Kempten muss sich heute ein Mann wegen bandenmäßigen Einschleusens von Ausländern verantworten. Er soll im Oktober letzten Jahres in vier Fällen ausländische Staatsangehörige nach Deutschland geschleust haben. Der Angeschuldigte soll in vier Fällen mehrere ausländische Staatsangehörige über den Grenztunnel Füssen eingeschleust haben. Die eingeschleusten Personen besaßen weder eine Aufenthaltsgenehmigung noch einen gültigen Pass oder Ausweis. Das soll auch dem angeschuldigten...

  • Füssen
  • 06.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ