Ausgangsbeschränkung

Beiträge zum Thema Ausgangsbeschränkung

Gemeinsame Erlebnisse: Während des Corona-Lockdowns für Jugendliche nur sehr schwer möglich. (Symbolbild)
3.750× 2

Nachgefragt bei der Polizei
Verstöße im Corona-Lockdown: Wie schlimm waren die Allgäuer Jugendlichen wirklich?

Kinder, Jugendliche und Heranwachsende in der Corona-Pandemie: vermutlich die Personengruppen, die in der zweiten Lockdown-Phase zwischen Oktober 2020 und Mai 2021 mit am meisten gelitten haben. Gerade Jugendliche (14 bis 17 Jahre), die in diesem Alter normalerweise die ersten Schritte in ein selbstbestimmtes Erwachsenenleben unternehmen, haben viel verpasst. Treffen mit Freunden, Flirts, Partys: Alles blieb auf der Strecke. Und wenn sie sich doch heimlich getroffen haben, gab es des Öfteren...

  • Kempten
  • 06.07.21
Polizei (Symbolbild)
51.316× 6

Verfahren eingeleitet
Zwei Männer und eine Frau aus Hessen campen mit Wohnmobilen auf Feldweg in Bodolz

Wegen Wildcamping und Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz hat die Polizei Ordnungswidrigkeits-Verfahren gegen zwei Männer und eine Frau aus Hessen eingeleitet. Nach Angaben der Polizei meldete am Dienstagabend ein Landwirt, dass auf einem Feldweg in Bodolz zwei Wohnmobile stehen würden. Bei einer genaueren Überprüfung durch die Polizei wurden festgestellt, dass tatsächlich zwei Fahrzeuge dort standen. Die beiden Männer und eine Frau aus Hessen waren auf der Durchreise und gaben an,...

  • Bodolz
  • 31.03.21
Verschärfte Corona-Maßnahmen im Ostallgäu und Unterallgäu ab Mittwoch. (Symbolbild)
12.023×

Seit Samstag über 100-Wert!
Diese Corona-Maßnahmen gelten ab Mittwoch im Unter- und Ostallgäu

Die Inzidenzwerte im Landkreis Unterallgäu liegen am Mittwoch bei 123,8 (Vortag: 123,2) und im Landkreis Ostallgäu bei 130,3 (Vortag: 123,2). Damit sind sie seit Samstag über der 100-Marke. Seit Mittwoch gelten daher wieder verschärfte Corona-Maßnahmen für das Unter- und Ostallgäu. Welche das sind, erfahren Sie hier: Regeln im Unterallgäu: Kurzer ÜberblickKontaktbeschränkung Die Kontaktbeschränkung wird wieder strenger: Ein Haushalt darf sich wieder nur mit einer weiteren Person treffen. Kinder...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 17.03.21
Corona (Symbolbild)
2.935×

Corona-Maßnahmen
Keine Ausgangssperre mehr in Memmingen

Eine wichtige Information für die Memmingerinnen und Memminger: Da die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen weiter stabil unter 100 liegt, endet die nächtliche Ausgangssperre für das Memminger Stadtgebiet mit Ablauf des Dienstags (16.2.) um Mitternacht. Dies gibt die Stadt Memmingen bekannt. Entsprechend der 11. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt aktuell eine nächtliche Ausgangssperre in allen Landkreisen und kreisfreien Städten in Bayern, die mindestens an einem Tag in den...

  • Memmingen
  • 17.02.21
Polizei (Symbolbild)
6.052× 41

Corona-Maßnahmen
Mehrere Verstöße gegen Ausgangsbeschränkung in Füssen

In der Nacht von Freitag auf Samstag konnten in der Füssener Innenstadt insgesamt 4 Personen weit nach 21 Uhr angetroffen werden. Keiner der Personen konnte einen triftigen Grund für den Aufenthalt nennen. Zwei der Betroffenen waren zudem massiv alkoholisiert und fielen unter anderem durch lautes Grölen und Schlagen gegen Türen auf. 15-Jähriger nutzt fremde Bankkarte zum ZigarettenholenAlle Betroffenen erwarten nun Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz. Bei einer Person konnte zudem eine...

  • Füssen
  • 09.02.21
Nachrichten
14.755× 1

Polizeikontrolle in Kempten
Corona-Lockdown: Wie gut halten sich die Leute an die nächtliche Ausgangssperre?

Seit gut eineinhalb Monaten gibt es nun die nächtliche Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr. Die eigenen vier Wände ohne triftigen Grund zu verlassen, ist somit strengstens verboten - mit wenigen Ausnahmen. Doch wie gut halten sich die Leute daran? Seit es die Ausgangssperre gibt, hat die Polizei im Allgäu bisher 450 Verstöße festgestellt. Die Polizei zieht aber ein positives Fazit. "Die Leute haben sich weitestgehend daran gehalten", sagt Pressesprecher Dominic Geißler. Nur in Einzelfällen...

  • Kempten
  • 04.02.21
Polizei (Symbolbild)
12.363×

Party, Maskenpflicht...
Zwei Geburtstagspartys aufgelöst: Polizei ahndet Corona-Verstöße im Allgäu

Erneut hat die Polizei Verstöße gegen die Corona-Regeln im Allgäu geahndet. Unter anderem feierten Jugendliche in Neugablonz und Eggenthal jeweils eine Geburtstagsparty mit mindestens zehn Personen. Jugendliche feiern größere Geburtstagsparty in Neugablonz Am Samstagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, erhielt die Polizei Kaufbeuren einen Hinweis über eine Corona-Party mit mehreren Teilnehmern im Rehgrund. Eine Streife konnte nach Angaben der Polizei tatsächlich insgesamt 10 Personen aus...

  • 31.01.21
Polizei (Symbolbild)
12.840×

Kempten
18-Jähriger verstößt gegen Ausgangsbeschränkung und rastet auf Polizeirevier aus

Gleich fünf Anzeigen hat sich ein 18-Jähriger am Samstagabend in Kempten eingehandelt. Nach Angaben der Polizei wurde der 18-Jährige wegen der bestehenden Ausgangsbeschränkung nach 21:00 Uhr von der Polizei in Kempten kontrolliert. Demnach konnte oder wollte sich der junge Mann nicht ausweisen. Gespräch der Polizisten aufgezeichnet Weil die Identiät des Kontrollierten nicht zweifelsfrei geklärt werden konnte, nahmen ihn die Polizisten zur weiteren Abklärung mit auf die Polizeistation. Laut...

  • Kempten
  • 31.01.21
Polizei (Symbolbild)
4.254× 6 1

Verstoß gegen die Ausgangssperre
Uneinsichtiger Rentner (78) macht Nachtspaziergang am Sonthofener Polizeigebäude

Den falschen Platz hatte sich ein 78-jähriger Mann ausgesucht, als er am Montagabend gegen 23.00 Uhr direkt vor dem Polizeigebäude vorbeispazierte. Ausgangssperre zu seinem SchutzNachdem es der Rentner nicht einsah, dass es gerade zu seinem Schutz als Angehöriger der Risikogruppe dient, erhielt er eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die Ausgangssperre.

  • Sonthofen
  • 26.01.21
Polizei (Symbolbild).
2.810× 5

Corona-Maßnahmen
Ausgangssperre missachtet: Polizei erstattet in Bad Wörishofen mehrere Anzeigen

Die Polizei hat in der Nacht zum Dienstag in Bad Wörishofen mehrere Kontrollen hinsichtlich der Ausgangssperre durchgeführt und dabei mehrere Verstöße festgestellt. Neben zwei Fahrzeugführern hatte auch ein Fußgänger gegen die Ausgangssperre verstoßen. Alle drei konnten keine triftigen Gründe für den Verstoß anführen, so die Polizei. Gegen alle Personen wurde eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz erstattet.

  • Bad Wörishofen
  • 26.01.21
Polizeibeamte sind nachts im Oberallgäu unterwegs, um die Einhaltung der Ausgangsbeschränkungen zu überprüfen. (Symbolbild)
9.953× 11 1

Corona-Maßnahmen
Verstöße gegen die nächtliche Ausgangssperre: Polizei kontrolliert im Oberallgäu

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizei im Oberallgäu mehrere Verstöße gegen die Ausgangssperre ab 21 Uhr festgestellt. In Oberstdorf hat die Streife nach Mitternacht einen Fußgänger angehalten. Auf Befragung der Beamten konnte der Fußgänger keinen triftigen Grund für den Aufenthalt außerhalb der Wohnung nennen. Die Polizei hat ein Bußgeldverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz gegen den Betroffenen eingeleitet.In Kempten hat die Polizei am Sonntag wurde kurz vor 02:00 Uhr in der...

  • Kempten
  • 25.01.21
Polizei (Symbolbild)
8.322× 10

Illegale Corona-Party
Jugendliche feiern unerlaubte Party in Hütte am Waldrand bei Grünenbach

Am Samstagabend gegen 23:00 Uhr hat die Polizei Lindenberg eine unerlaubte Party im Gemeindebereich Grünenbach (Westallgäu) aufgelöst. Alle Partyteilnehmer erwartet nun eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz. Party an einer Hütte am Waldrand 16 Jugendliche zwischen 16 und 25 Jahren hatten laut Polizei rund um eine abgelegene Hütte nahe eines Waldrandes miteinander gefeiert. Dabei haben sie gegen die bestehenden Kontaktbeschränkungen und die geltende Ausgangssperre verstoßen.

  • Grünenbach
  • 10.01.21
Die Polizei hat im Ostallgäu mehrere Verstöße gegen die geltenden Corona-Regeln festgestellt. (Symbolbild)
2.747×

Kontrolle
Polizei stellt mehre Verstöße gegen Corona-Regeln im Ostallgäu fest

Die Polizei hat im Ostallgäu mehrere Verstöße gegen die geltenden Corona-Regeln festgestellt.  Verstöße gegen die AusgangssperreBei Kontrollen stellte die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag mehrere Verstöße gegen die geltenden Ausgangsbeschränkungen fest. Zum einen nächtigten ein 33-Jähriger und seine 40-jährige Freundin in ihrem Pkw auf einem Parkplatz nahe der B16. Beide stammen aus dem Raum Augsburg und konnten keinen triftigen Grund für ihre Anwesenheit außerhalb der Wohnung...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 04.01.21
Mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung in Lindau (Symbolbild).
5.528× 7

Infektionsschutzgesetz
Etliche Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung in Lindau

In Lindau ist es am Wochenende zu mehreren Verstößen gegen die Ausgangsbeschränkung gekommen. Am Samstagnachmittag hat die Polizei drei Männer in einem Auto kontrolliert. Die Männer haben sich getroffen um zu einem Dönerstand zu fahren, so die Polizei. Die Männer wurden wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz angezeigt. In einem Vereinsheim wurden dann am Sonntagabend noch vier Personen angetroffen und kontrolliert, diese müssen mit einem Bußgeld rechnen. Um 01:30 Uhr noch Süßigkeiten...

  • Lindau
  • 28.12.20
Polizei (Symbolbild).
9.731× 11 1

Anzeigen
Polizei stellt Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen in Memmingen und Füssen fest

Die Polizei hat in Füssen und Memmingen Verstöße gegen die derzeit geltende Ausgangsbeschränkung festgestellt. Nach eigenen Angaben trafen Polizisten kurz nach Mitternacht zwei 36 und 44 Jahre alten Männer in der Memminger Innenstadt an. Die beiden "sichtlich alkoholisierten" Männer konnten laut Polizei keinen triftigen Grund für ihren Aufenthalt außerhalb der eigenen Wohnung nennen. Sie werden wegen des Verstoßes gegen die Ausgangsbeschränkung angezeigt.  Ehepaar will Eltern besuchen und...

  • Füssen
  • 27.12.20
Nur an den Weihnachtsfeiertagen gilt eine Ausnahme der Kontaktbeschränkung (Symbolbild).
26.814× 12

Corona-Beschränkungen
Weihnachten und Silvester: Wie die Polizei im Allgäu kontrolliert

Bis zum 10. Januar 2021 gilt in Sachen Kontaktbeschränkung bayernweit die Regel: Es dürfen sich maximal fünf Personen aus maximal zwei Haushalten treffen. Kinder bis 14 Jahren zählen nicht dazu. Das gilt nach derzeitigem Stand auch an Silvester. Weihnachten: Wer darf sich sehen?Für Besuche zwischen dem 24. und 26. Dezember gelten zwei Regeln: die "maximal fünf Personen aus maximal zwei Haushalten-Regel", z.B. bei Nachbarschafts- oder Freundeskreis-Besuchen.  ODER die Familien-Besuchs-Regel:...

  • Kempten
  • 22.12.20
Polizei (Symbolbild)
12.636× 6

Kontrolle nach Weihnachtsfeier
"Erinnert an die Nazi-Zeit": Corona-Leugner provoziert Polizeibeamte in Mindelheim

Lockdown-Regeln: Ab 21 Uhr gilt momentan in ganz Bayern die Ausgangssperre, zudem gibt es das Alkoholverbot in der Öffentlichkeit. Diese Corona-Einschränkungen ignoriert haben drei Mitarbeiter einer Firma in Mindelheim. Nach einer kleinen internen Weihnachtsfeier machten sie, laut Polizei teils deutlich alkoholisiert, nach 23 Uhr einen Spaziergang durch die Bad Wörishofener Straße. Typische Ansichten eines Corona-Leugners Als die Polizei die Drei kontrolliert hat, verhielt sich einer der drei...

  • Mindelheim
  • 19.12.20
In Bayerischen Corona-Hotspots soll es ab Mittwoch eine Ausgangssperre geben. (Symbolbild)
10.597×

Strengere Regeln ab Mittwoch
Kaufbeuren droht als Corona-Hotspot Ausgangssperre

Der Stadt Kaufbeuren droht ab Mittwoch eine Ausgangsperre. Ministerpräsident Markus Söder möchte die Corona-Regeln, die Bundeskanzlerin Angela Merkel am vergangenen Mittwoch mit den Ministerpräsidenten beschlossen hatte, noch verschärfen. Noch am Dienstag sollen die Maßnahmen im Landtag beschlossen werden. Am Mittwoch könnten sie dann bereits in Kraft treten und bis zum 5. Januar gelten. Ab Mittwoch Ausgangssperre in Kaufbeuren?Wahrscheinlich wird dann auch wieder eine allgemeine...

  • Kaufbeuren
  • 08.12.20
Christmas-Shopping bleibt wohl auch in der Corona-Pandemie möglich.
3.012×

Strengere Corona-Regeln
Ausgangssperren drohen: Fällt Weihnachtsshopping jetzt flach?

Es gehört zum Fest wie der Weihnachtsbaum: Das Christmas-Shopping steht dieses Jahr möglicherweise auf wackligen Beinen. Folgen andere Bundesländer Bayern und erlassen Ausgangsbeschränkungen? Was bedeutet das dann für das Einkaufen? Bayern zieht endgültig die Zügel an: Die Regierung um Ministerpräsident Markus Söder (53, CSU) kündigte am Sonntag strengere Regeln im Kampf gegen das Coronavirus an. Unter anderem wird ab Mittwoch eine allgemeingültige Ausgangsbeschränkung verhängt. Das Verlassen...

  • 07.12.20
Gasthaus mit Biergarten "Grüner Kranz" in Memmingen
3.401× 4

Pünktlich zum Pfingstwochenende
Entscheidung der Staatsregierung: Biergärten jetzt bis 22 Uhr geöffnet

Der nächste Schritt der Lockerungen ist vollzogen: Biergärten in Bayern dürfen ab sofort bis 22 Uhr öffnen, nicht mehr nur bis 20 Uhr. Das hat die Bayerische Staatsregierung am Freitag mitgeteilt.  Vorausgegangen war die Klage eines Augsburger Gastronomen, der per Eilantrag die Öffnung zunächst die Öffnung seines Biergartens, dann auch die in ganz Augsburg bis 22 Uhr erreicht hatte. Auch Memmingen und Kempten hatten daraufhin die 22-Uhr-Regelung eingeführt, die jetzt für alle Biergärten in...

  • Kempten
  • 29.05.20
Ministerpräsident Markus Söder (Symbolbild)
11.978× 18

Kino, Freibäder, Kitas
Politik der "schrittweisen Öffnung" geht weiter: Söder gibt weitere Lockerungen bekannt

Am Dienstag hat Ministerpräsident Markus Söder in einer Pressekonferenz über den Corona-Fahrplan informiert. Zunächst stellte Söder klar, dass Bayern einen Paradigmen-Wechsel wie in Thüringen grundsätzlich ablehne. Thüringens Ministerpräsident Ramelow hatte ein Ende der Corona-Beschränkungen in Thüringen ab dem 6. Juni angekündigt. Trotz der klaren "Absage an das Thüringer Model" stellte Söder neue Lockerungen in Aussicht. So passte die Regierung beispielsweise die Öffnungszeiten für Biergärten...

  • Kempten
  • 26.05.20
Bleibt heuer vermutlich meist einsam: Der Bollerwagen am Vatertag.
10.662× 2

Was darf man, was nicht?
Christi Himmelfahrt: keine Vatertags-Ausnahme bei den Corona-Einschränkungen

Ein Ausflug mit dem Leiterwagen, feuchtfröhliche Grillpartys, zusammen Wandern auf eine Hütte: Auch Bräuche zum Vatertag an Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 21. Mai unterliegen diesmal den corona-bedingten Regeln zum Infektionsschutz. Darauf hat die Polizei jetzt nochmals gesondert hingewiesen. Was darf man und was nicht? Im öffentlichen Raum treffen im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes, Ehegatten, Lebenspartner, Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandte in...

  • Kempten
  • 19.05.20
Demonstration in Kempten am Samstag, 16. Mai.
1.766×

Ohne Störungen
"Grundrechte"-Demos im Allgäu aus Sicht der Polizei: "überwiegend friedlich"

Am vergangenen Wochenende fanden zahlreiche Versammlungen und Veranstaltungen rund ums Thema Grundrechte statt. Diese verliefen überwiegend friedlich und ohne Störungen. Lediglich in Lindau kam es am Sonntag zeitweise zu Störungen einer genehmigten Veranstaltung eines politischen Ortsverbandes, weshalb vereinzelt Platzverweise erteilt werden mussten. Freitag, 15. Mai 2020 Friedliche Versammlung in Weißenhorn Am Freitagabend fand in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr, wiederholt eine angemeldete...

  • Kempten
  • 18.05.20
Bundeskanzlerin Angela Merkel (Archivbild)
6.012× 1

Bundesweite Erleichterungen in der Corona-Krise
Bundeskanzlerin Merkel: "Deutschland steht noch am Anfang der Pandemie"

In einer Pressekonferenz am Mittwoch hat Bundeskanzlerin Angela Merkel verkündet, dass Deutschland die erste Phase der Pandemie hinter sich hat. Dennoch stünde Deutschland noch am Anfang der Pandemie und habe noch eine lange Auseinandersetzung mit dem Coronavirus vor sich.  Der Reproduktionsfaktor sei konstant unter eins. Außerdem habe man es geschafft, die Ansteckungsketten nach zu verfolgen. "Deshalb stehen wir jetzt an einem Punkt, an dem wir sagen können, dass wir das Ziel, die Verbreitung...

  • Kempten
  • 06.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ