Ausgabe

Beiträge zum Thema Ausgabe

Lokales
Die Pläne für das Dorfgemeinschaftshaus in Kraftisried sind schon geschmiedet, aber noch fehlen konkrete Daten. Bei der Versammlung spricht der Bürgermeister über wichtige Einnahmen und Projekte.

Bürgerversammlung
Pläne für das Dorfgemeinschaftshaus in Kraftisried vorgestellt

Der geplante Bau des Dorfgemeinschaftshauses stand im Mittelpunkt der gut besuchten Bürgerversammlung im Gasthof Grüner Baum in Kraftisried. Bürgermeister Michael Abel freute sich, dass auch eine ganze Reihe von Frauen gekommen waren, die ihr Interesse am Dorfgeschehen zeigten. Zu den auf einem auf den Tischen ausliegenden Blatt zusammengefassten Haupteinnahmen und -ausgaben der letzten drei Jahre gab der Bürgermeister Erläuterungen. Die gute Konjunktur müsse zum Schuldenabbau genutzt...

  • Kraftisried
  • 15.04.19
  • 597× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Ausgaben
Kosten für die Jugendhilfe in Kaufbeuren steigen

Die Ausgaben für die städtische Jugendhilfe werden 2019 auf knapp 8,7 Millionen Euro steigen. Daran dürften auch die Haushaltsberatungen und der Beschluss des Stadtrats im neuen Jahr nicht viel ändern. Jugendhilfekosten seien vornehmlich Personalkosten, sagte der zuständige Referatsleiter Alfred Riermeier in der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses. Deshalb seien die Ausgaben nicht nur von neuen Gesetzen, den Angeboten für Kinder und Familien oder sogenannten Fallzahlen, sondern vor...

  • Kaufbeuren
  • 25.11.18
  • 205× gelesen
Lokales
Mit gut 7,2 Millionen investiert die Gemeinde Schwangau so viel Geld wie selten. Grund dafür ist das neue Feuerwerhaus.

Projekte
Gemeinde Schwangau mit Investitionen in Rekord-Höhe

„Gewaltig“, „massiv“ oder „sehr ambitioniert“ – das waren nur einige der Worte, mit denen Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke den Investitionsplan der Gemeinde kommentierte, den der Rat am Montagabend einstimmig beschloss. 7,2 Millionen will Schwangau im kommenden Jahr in neue oder laufende Projekte stecken. Das entspricht einer rekordverdächtigen Investitionsquote von 35 Prozent bezogen auf das gesamte Haushaltsvolumen. Zum Vergleich: Ähnliche Kommunen liegen in aller Regel bei maximal um...

  • Füssen
  • 06.03.18
  • 750× gelesen
Lokales

Geldverlust
Großer Ärger um Defizit beim Buchloer Stadtfest

Buchloe Das Stadtfest 2015 hat ein Loch von 7000 Euro in die Kasse des Buchloer Gewerbevereins gerissen. Einnahmen in Höhe von 6000 Euro stehen Ausgaben von 13 000 Euro gegenüber. Damit wollen sich viele Mitglieder nicht abfinden. Einige machten ihrem Ärger bei der Jahresversammlung mit deutlichen Worten Luft – und drohten mit Konsequenzen. Die Rede war unter anderem von Austritten oder gar von einer Absage des Stadtfestes 2017, wenn sich die Stadt nicht finanziell an der Veranstaltung...

  • Buchloe
  • 18.11.16
  • 23× gelesen
Lokales
2 Bilder

Allgäu
Griaß di Allgäu: Neue Ausgabe mit Reportagen und super Fotos

Griaß di‘ Allgäu: Unterwegs auf Schmugglerpfaden, Mountainbike-Strecken oder Steinbock-Tour. Die neue Ausgabe bietet Reportagen und imposante Fotos Das Allgäu kann bildschön sein. Zweifel daran? Die neue Sommer-Ausgabe des Erlebnismagazins 'Griaß di' Allgäu' dokumentiert alleine durch imposante Fotos, weshalb diese Region für viele Menschen liebenswerte Heimat oder lohnenswertes Urlaubsziel ist. Und sie geht folgenden Fragen nach: Wo gibt’s die schönsten Radl-, Rennrad- und...

  • Kempten
  • 12.05.16
  • 767× gelesen
Lokales

Buch
Kritisch kommentierte Ausgabe von Mein Kampf stößt in Memmingen auf großes Interesse

Seit Anfang des Jahres ist das Buch 'Mein Kampf' von Adolf Hitler in einer kritisch kommentierten Ausgabe in Deutschland frei erhältlich. In Memmingen ist das Interesse am Buch des 'Institutes für Zeitgeschichte' groß. Buchhandlungen und die Stadtbibliothek haben zahlreiche Bestellungen registriert. Denn das Buch ist derzeit gar nicht erhältlich. Die erste Auflage ist bereits vergriffen. 'War es wirklich gutes Timing, das Buch gerade jetzt zu veröffentlichen?' Diese Frage stellt sich Efrat...

  • Kempten
  • 19.01.16
  • 10× gelesen
Lokales

Finanzen
Immenstädter Stadträte diskutieren über die Ausgaben für die Energietage

Sind 21.000 Euro Kosten für die 'Alpsee Energy Days' zu hoch oder nicht? Darum ging es im Hauptausschuss des Stadtrats von Immenstadt. Dafür, sagte Wirtschaftsförderer Alfred Becker, habe die Stadt einen enormen Werbeeffekt erreicht: 382.000 mal seien die Energie-Tage via Internet angeklickt worden. Aber am Ende haben nur 303 Menschen an den Kursen teilgenommen, kritisierten dagegen einige Stadträte. Bei der Veranstaltungsreihe wurden an zehn Tagen 35 Kurse zu Gesundheits- und spirituellen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.12.15
  • 15× gelesen
Lokales

Kosten
Eintrittspreis für Marktoberdorfer Hallenbad steigt

Besucher des Marktoberdorfer Hallenbads und der Sauna müssen sich auf eine Preiserhöhung einstellen. Die hat der Finanzausschuss mehrheitlich dem Stadtrat empfohlen. Denn seit Jahren gehe die Schere zwischen Einnahmen und Ausgaben in den vergangenen Jahren weiter auseinander, erläuterte Betriebsleiter Gary Kögel im Finanzausschuss. Mit der Preiserhöhung einher gehen soll eine neue Tarifstruktur. Bisher waren bis zu vier Rabatte pro Karte kombinierbar. Das wiederum hatte laut Kögel dazu...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.15
  • 182× gelesen
Lokales

Finanzen
Kreisausschuss Oberallgäu beschließt Investitionen von 160 Millionen Euro

Satte Investitionen in Straßen, Schulen und Krankenhäuser, dazu Millionenkosten für die Jugendhilfe und für Menschen ohne oder mit nur geringem Einkommen – gut 160 Millionen Euro schwer ist der Etatentwurf des Landkreises Oberallgäu. Der Kreisausschuss hat ihn jetzt in seiner letzten Vorberatung einhellig dem Kreistag zum Beschluss empfohlen. Der Landkreis Oberallgäu übernimmt viele Aufgaben für die Gemeinden – und die zahlen per Kreisumlage kräftig mit. Das wirkt sich vor Ort auf jeden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.02.15
  • 15× gelesen
Lokales

Umfrage
Rund 480 Euro plant der Durchschnittsbayer für Weihnachtsgeschenke ein

Das geht aus einer Umfrage des bayerischen Handelsverbands hervor. Demnach sind auch im Allgäu Gutscheine, Bücher und Kosmetik am beliebtesten. Das dürfte alle Tierschützer freuen: Haustiere unterm Weihnachtsbaum sind laut der Umfrage nicht sehr beliebt. Für diese Informationen hatte die Hochschule für Ökonomie und Management mehr als fünftausend Verbraucher im Freistaat befragt.

  • Marktoberdorf
  • 19.11.14
  • 17× gelesen
Lokales

Online-Voting
Für was würden Sie das Geld der Stadt Kempten ausgeben?

Jetzt im Herbst beginnen wieder die Haushaltsberatungen in Kempten fürs nächste Jahr. Alles zusammen genommen, wird die Stadt 2015 rund 190 Millionen Euro ausgeben. Das allermeiste Geld ist schon fest verbucht. Schließlich müssen Kindergärten, Schulen, Krankenhaus, öffentliche Verwaltung, soziale Einrichtungen, Pflege von Straßen und so weiter ja funktionieren. Aber: Etwa fünf Millionen Euro sind noch übrig – freies Geld, über das die Verwaltung und die Stadträte im nächsten Jahr...

  • Kempten
  • 17.10.14
  • 8× gelesen
Lokales

Haushalt
Gemeinde Waal will 2014 weniger Schulden machen

Den Haushaltsplan 2014 verabschiedete der Waaler Gemeinderat einstimmig bei seiner jüngsten Sitzung. Die Waaler planen mit einem Haushaltsvolumen von 4,3 Millionen Euro (Verwaltungshaushalt: 2,9 Millionen Euro; Vermögenshaushalt: 1,4 Millionen Euro). Der Schuldenstand soll Ende des Jahres bei 2,5 Millionen Euro liegen. Ende 2013 lagen die Schulden bei rund 2,8 Millionen Euro. Die Rücklagen werden, laut Haushaltsplan, von rund 750.000 Euro zu Beginn des Jahres auf etwa 214.000 Euro zum...

  • Buchloe
  • 08.04.14
  • 138× gelesen
Lokales

Haushalt
Landkreis Oberallgäu präsentiert Etat für 2014

16,4 Millionen Euro will das Landratsamt Oberallgäu heuer in die Verkehrswege stecken, Straßen reparieren oder ausbauen. Das ist aber nur ein Bruchteil der Gesamtausgaben des Landkreises von insgesamt 147,8 Millionen Euro. Dieses Volumen hat zumindest der Entwurf des Haushaltsplanes. Vieles macht der Landkreis für die meisten Bürger unbemerkt – etwa bei der Sozial- und Jugendhilfe. Da fließen Millionenbeträge für Menschen, denen es aus verschiedensten Gründen finanziell nicht gut geht,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.01.14
  • 16× gelesen
Lokales

Investitionen
Iller erleben: Skepsis gegenüber Stehender Welle in Kempten

Die Stadt nimmt ein wenig Gas heraus bei 'Iller erleben' - vor 2017 stehen keine größeren Ausgaben an. Dennoch wird sich in den nächsten Jahren einiges tun, was den Bürgern ihren Fluss wieder näher bringt. In Sachen Stehender Welle lotet Beltinger zufolge derzeit ein Fachmann aus Salzburg die Möglichkeiten grundsätzlich aus. Der österreichische Experte soll sagen, ob es sich überhaupt lohnt, weiter auf das Projekt zu setzen. Aktueller Stand nach Untersuchungen der Hochschule sei, dass wegen...

  • Kempten
  • 09.12.13
  • 8× gelesen
Lokales

Kirche
Nach Diskussion um Limburger Bischof: Was darf die Kirche ausgeben?

Das Geld der Kirche - Willibald Herz kennt sich damit aus. Der frühere Fleischerei-Inhaber hat sechs Jahre lang die Finanzen der inzwischen aufgelösten Gemeinde Christi Himmelfahrt betreut. Ehrenamtlich. Weil er Kirchenpfleger war - und damit so etwas wie der Buchhalter des Pfarrers. Überall in den Gemeinden sind die Kirchenpfleger dafür zuständig, dass die Bücher und Kassen stimmen, dass Überweisungen getätigt werden und Rechnungen bezahlt. Also wie finanziert sich eine Kirchengemeinde?...

  • Kempten
  • 19.10.13
  • 6× gelesen
Lokales

Finanzen
Fast alle Sonthofer Stadträte wollen sparen

nur die SPD und eine CSU’lerin nicht – Künftig sind bei Investitionen auch die Folgekosten zu bedenken Die Stadt Sonthofen soll ihre Schulden besser in den Griff bekommen. Darauf zielt ein Antragspaket der Freien Wähler ab. Konkret geht es unter anderem darum, dass der Stadtrat genauer informiert wird, welche Ausgaben und vor allem Folgekosten diskutierte Maßnahmen verursachen. Gefordert ist auch eine Auflistung, was die städtischen Gebäude jährlich kosten und die Stadt soll neues Personal nur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.06.13
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019