Ausflugsziele

Beiträge zum Thema Ausflugsziele

3.259× 23 Bilder

FREIZEIT & AUSFLUGSTIP vom Heimatreporter
Niedersonthofener Wasserfall - eine andere Welt

Samstag Morgen und es hat sich wirklich gelohnt früh aufzustehen. So war der Weg frei und man kann die Ruhe dort allein im Wald genießen. Wobei, man läuft schon ein gutes Stück am "tosenden" Bachlauf entlang. Festes Schuhwerk und etwas Ausdauer sollte man(n) oder Frau allerdings mitbringen. Lange ist der Weg nicht, aber ein stetiges "Auf und Ab". Rutschig ist er ebenfalls und es geht im wahrsten Sinne über Stock und Stein... Wo ist das denn eigentlich...? Google Maps ACHTUNG! Nur für GEÜBTE...

  • Waltenhofen
  • 13.09.20
Anzeige
Projektleiterin Kerstin Knirr und Uli Benker, Leitung AZ Publishing, besprechen die weiteren Schritte und Details der neuen Online-Plattform www.allgaeuweit.de.
424×

Onlineportal allgäuweit.de
Wohin in der Region?

Lust auf einen spannenden Familientag am Wochenende? Interesse am klassischen Konzert oder eher am Auftritt eines Pop-Stars? Oder doch lieber der Besuch in einem Museum? Das Allgäu ist nicht gerade klein, die Freizeitangebote sind umfangreich, und Mobilität ist für die meisten Menschen kein Problem. Antworten auf die oben gestellten Fragen und noch viele mehr will allgäuweit.de geben, das neue Freizeit- und Veranstaltungsportal für die gesamte Region. Tipps für die Freizeitgestaltung, Termine,...

  • Kempten
  • 27.01.20
Besonders schlimm hat es den Rundweg im Rohrbachtobel getroffen. Teils sind Bäume umgestürzt, teils Brücken beschädigt. Wo Spaziergänger bisher von Stein zu Stein springend den Bach überquerten, wurden Felsen weggespült.
41.216×

Extremwetter
Ausflugsziele im Oberallgäu verwüstet

Zwei bei Familien beliebte Ziele in der Region stehen derzeit aus Folge von extremen Wetterereignissen nicht wie gewohnt zur Verfügung. Der Rohrbachtobel bei Waltenhofen ist gesperrt. Dort liegen zahlreiche von Schnee und Sturm gefällte Bäume auf dem Weg, Brücken sind beschädigt. Zudem drohen Äste herabzufallen. Der Wasserweg bei Durach ist zwar begehbar. Dort sind allerdings beinahe sämtliche Spielgeräte abgebaut, weil sie von umstürzenden Bäumen beschädigt wurden. Ob dort alles wieder...

  • Waltenhofen
  • 22.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ