Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Der Baggersee bei Sonthofen ist im Sommer gut besucht.
7.367× 1 1 Video 6 Bilder

Drohnenvideo
Direkt an der Iller: So schön ist es am Sonthofener Baggersee

Direkt neben Sonthofen kann man am Sonthofener Baggersee den Sommer genießen. Der knapp 70.000 Quadratmeter große See liegt direkt zwischen Sonthofen und Westerhofen. Zu erreichen ist der See mit dem Fahrrad oder zu Fuß, der Parkplatz ist nur wenige Meter entfernt. Jedes Jahr tummeln sich tausende Besucher rund um den Baggersee im Westen von Sonthofen. Sein Wasser bekommt der See vom Grundwasser, aus der direkt angrenzenden Iller und aus kleinen Bächen. Anders als bei seinem Nachbar, dem...

  • Sonthofen
  • 27.07.21
So schön ist es an der Iller im Unterallgäu.
5.673× 14 Bilder

Ausflugsziel für die ganze Familie
Hoch hinaus über die Iller: So schöne Flecken gibt es im Unterallgäu

Ein Abenteuer für Groß und Klein gibt es an der Iller bei Oberbinnwang im Unterallgäu zu erleben. Nur eine halbe Stunde Fußmarsch vom Parkplatz in Oberbinnwang entfernt befindet sich die große Staustufe "Legau". Die insgesamt fünf Wasserkraftwerke zwischen Altusried und Lautrach erzeugen Strom für rund 34.000 Privathaushalte. Hängebrücke über die IllerDirekt neben dem Staudamm befindet sich eine imposante Hängebrücke über die Iller. Die 81 Meter lange Brücke verbindet beide Ufer miteinander....

  • Legau
  • 31.05.21
Nur eines von vielen Beispielen: Am Vatertag im vergangenen Jahr parkten zahlreiche Tagestouristen entlang der Kreisstraße zwischen Reichenbach und Schöllang.
11.128× 45 1 2 Bilder

Nach Chaos im vergangenen Jahr
Kontrollen ab Freitag: Polizei will Ausflugsverkehr an touristischen Hotspots verstärkt überwachen

Mit Beginn der Osterferien wird die Polizei über die Sommermonate hinweg verstärkt den Ausflugsverkehr an touristischen Hotspots überwachen. Das kündigte das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit den Landratsämtern Lindau, Oberallgäu und Ostallgäu an. Damit wollen die Behörden auf die teilweise chaotischen Situationen im vergangenen Jahr reagieren.  Örtliche Parkplätze waren überlastet Punktuell war es im Frühjahr und im Sommer 2020 in den touristischen...

  • 01.04.21
Anzeige
1.897×

Ausflüge / Familien
Ausflugtipps mit Kindern im Allgäu

Welche Wanderungen sind für Familien geeignet?Je nachdem wie alt die Kinder sind und, ob sie schon Erfahrungen im Alpinen gesammelt haben, gibt es unzählige tolle Wandermöglichkeiten im Allgäu. Drei Beispiele: Vom Alatsee zur Salober Alm - Seeumwanderung mit Badestopp: Ein leichter Wanderweg führt vom Alatsee bei Füssen in etwa einer Stunde entweder auf einem Forstweg oder auf einem kleinen Pfad durch den Wald zur Salober Alm (1 150m). Die perfekte Runde um Baden und Wandern zu kombinieren. Auf...

  • Kempten
  • 02.06.20
6.605× 1 9 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
"Bergtour" von Vorderburg zur Alpe Müller's Berg

Für die diejenigen, welche nach einer kurzen Tour mit "Happy End" suchen - hier seid ihr richtig. In Vorderburg (zwischen Kranzegg und Rottachspeicher) geht's los und schon nach ca. 20 Gehminuten ist man da... Eine nette kleine Alpe mit ausreichend kalten und warmen Getränken sowie Kuchen und Brotzeit. Für die Kleinen ist auch was geboten: ein Kinderspielplatz, Schumpen (Jungvieh), Hasen und Hühner... Eine grandiose Weitsicht über das Allgäu von Immenstadt bis weit hinter Kempten runden den...

  • Kempten
  • 20.06.18
65×

Alpinunfall
Schulausflug: Junge (13) verletzt sich beim Wandern in Mittelberg (Österreich)

Ein 13-jähriger Schüler kletterte mit einer zwölfköpfigen Schülergruppe aus Deutschland eine etwa eineinhalb Meter hohe Böschung am Bachbett des Derrachbachs im Gemeindegebiet Mittelberg hinauf, um auf den dortigen Wanderweg zu gelangen. Dabei löste sich ein Stein, der dem Schüler über den linken Arm rollte und auf seinem linken Fuß liegen blieb und ihn einklemmte. Der Klassenlehrer konnte den Schüler von dem Stein befreien. Nach Erstversorgung durch die Bergrettung und Feuerwehr Mittelberg...

  • Kempten
  • 26.10.17
325×

Wandern
In welchen Allgäuer Berghütten man schon einkehren kann

Eine Hütten-Einkehr am Muttertag gefällig? Dem steht bei sonnigem Wetter nichts entgegen. Da aber selbst auf den Zustiegswegen nach dem jüngsten Wintereinbruch zum Teil noch Schnee liegt, sollten Wanderer feste Wanderschuhe tragen. 'In hochalpinen Lagen bestehen spätwinterliche Verhältnisse', heißt es aus der Alpininfo Oberstdorf. Bereits geöffnet sind einige Alpen in Talnähe sowie weniger hoch gelegene Hütten, beispielsweise in den Tannheimer Bergen. Eine Auswahl: Bad Kissinger Hütte,...

  • Kempten
  • 07.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ