Ausfall

Beiträge zum Thema Ausfall

Vom 13. Juli bis 19. Juli 2020 kommt es erneut zu Bauarbeiten zwischen Kißlegg und Hergatz. Aus betrieblichen Gründen fallen alle Züge, die in Kißlegg bzw. Memmingen beginnen oder enden, zwischen Kißlegg–Hergatz und Lindau Hbf aus.
 871×  2

Schienenersatzverkehr
Zugausfälle im Westallgäu Mitte Juli: Bauarbeiten zwischen Kißlegg und Hergatz

Vom 13. Juli bis 19. Juli 2020 fallen alle Züge, die in Kißlegg bzw. Memmingen beginnen oder enden, zwischen Kißlegg–Hergatz und Lindau Hbf aus. Für die ausfallenden Züge wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Das teilt die DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH mit.  Auf der Strecke Memmingen-Hergatz-Lindau kommt es in diesem Zeitraum zwischen Kißlegg und Hergatz zu Bauarbeiten. Der Regional-Express 57405 ab Lindau Hbf um 7:11 Uhr fährt erst ab Memmingen nach...

  • Hergatz
  • 16.06.20
Für die Mitgliedschaft im Fintessstudio soll es nun Gutscheine geben (Symbolbild).
 5.142×

Corona-Krise
Für Ausfälle von Veranstaltungen und Dienstleistungen soll es Gutscheine geben

Wegen der Corona-Krise können viele Allgäuer Mitgliedschaften im Fitness-Studio, Saisonkarten für Bergbahnen oder Jahreskarten für Sportstadien derzeit nicht nutzen. Auch Konzerte, Theateraufführungen oder der Urlaub müssen beispielsweise entfallen.  Betroffene sollen für die Ausfälle nun einen Wertgutschein erhalten, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Montagsausgabe. Die Gutscheine können sie sich erst ab Dezember 2021 ausbezahlen lassen. Mit dieser Coupon-Lösung soll den...

  • Kempten
  • 20.04.20
Archivbild Lindau.
 1.456×

Corona-Krise
Kinderfest 2020 in Lindau fällt aus

Auch das Kinderfest in Lindau muss aufgrund der Corona-Krise ausfallen. Hintergrund ist die Entscheidung der Bundesregierung, dass Großveranstaltungen, die bis zum 31. August stattfinden, verboten sind. Das Kinderfest hätte am 22. Juli stattfinden sollen und hätte in diesem Jahr seinen 365. Geburtstag gefeiert, teilt die Stadt Lindau auf ihrer Internetseite mit. "Wir hatten bis zuletzt gehofft, es könne vielleicht stattfinden. Umso trauriger macht uns jetzt die Absage", sagt Birgit Russ,...

  • Lindau
  • 16.04.20
In einem offenen Brief haben sich drei Schüler an den Bayerischen Kultusminister Michael Piazolo gewandt. Sie fordern den Verzicht auf die Abiturprüfungen.
 7.626×  1

Offener Brief
Abiturienten aus Landkreis Lindau fordern Verzicht auf Abschlussprüfungen

Abiturprüfungen ohne entsprechende Vorbereitung? Sehr schwierig, finden Schülerinnen und Schüler aller Gymnasien in Lindau mit Abiturienten aus Lindenberg und vielen weiteren Gymnasien in Bayern. Drei von ihnen, davon zwei aus dem Westallgäu, fordern in einem offenen Brief an den Bayerischen Kultusminister Michael Piazolo und dessen Kollegen aus allen anderen Bundesländern, dass die Abiturprüfungen in Bayern, die bisher ab dem 20. Mai geplant sind, abgesagt werden. Das berichtet die Lindauer...

  • Lindau
  • 16.04.20
Das Freibad in Mindelheim bleibt heuer geschlossen (Archivbild).
 11.806×

Corona
Das Mindelheimer Freibad bleibt dieses Jahr geschlossen

Es sei nicht absehbar, wie sich die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Beschränkungen der Freizeitaktivitäten heuer entwickeln, heißt es auf der Homepage der Stadt Mindelheim. Das Freibad in Mindelheim bleibt deshalb dieses Jahr zu. Das hat die Stadt entschieden.  Es werde für die Badesaison 2020 keine Dauerkarten geben. Wer schon eine Jahreskarte hat, kann entweder die Bäder in Bad Wörishofen und Türkheim besuchen oder "sich den Betrag gegen Rückgabe der Karte anteilig...

  • Mindelheim
  • 06.04.20
Auch WizzAir hat Flüge am Allgäu Airport abgesagt.
 4.444×

Ausfall
Auch WizzAir sagt Flüge am Allgäu Airport in Memmingen ab

Wenig los am Allgäu Airport in Memmingen: Erstmals seit dem Ausbruch des Coronavirus gibt es dort am Mittwoch keine Starts und Landungen mehr, heißt es in einem Bericht des Bayerischen Rundfunks (BR). Nachdem Ryanair Anfang der Woche angekündigt hatte, ab Mittwoch die Flüge von und nach Memmingen zu stoppen, hat demnach auch Wizz Air Flüge abgesagt. Am Donnerstag und Freitag seien noch einzelne Flüge angesetzt. Unklar sei allerdings, ob sie tatsächlich stattfinden können, so der BR...

  • Kempten
  • 25.03.20
Fünf Wochen Shutdown bei den Allgäu Comets.
 2.476×

Information
Fünf Wochen Shutdown bei den Allgäu Comets wegen Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie war am Montagabend der einzige Tagesordnungspunkt der außerplanmäßigen Sitzung des Krisenstabs der Allgäu Comets in Form des Präsidiums und Kassier. Mit Blick auf die Saison 2020 gibt es viele Fragezeichen, der Ausfall des Vorbereitungsspiels gegen Straubing ist aber leider schon sicher. „Die Gesundheit aller geht vor. Daher ist es auch unsere Pflicht alles in unserer Macht stehende dafür zu tun die exponentielle Verbreitung des Virus einzudämmen. Aus diesem Grund mussten...

  • Kempten
  • 17.03.20
Stefan Luitz (Archivbild)
 667×

Wintersport
Grippaler Infekt: Bolsterlanger Stefan Luitz fällt beim Riesenslalom in Japan aus

Der Bolsterlanger Stefan Luitz kann aufgrund eines Grippalen Infekts nicht beim Riesenslalom in japanischen Yuzawa Naeba antreten. Er konnte die Reise nach Asien nicht antreten und muss sich nun daheim auskurieren, berichtet der Bayerische Rundfunk (BR). Bis zum Riesenslalom im österreichischen Hinterstoder will der Allgäuer Wintersportler allerdings wieder fit sein. Beim Riesentorlauf am Samstag wird Alexander Schmid aus Oberstdorf der einzige deutsche Starter sein. Der Allgäuer...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 21.02.20
Am Wochenende kann es auf der Strecke des Alex Süd zu Ausfällen kommen (Symbolbild).
 3.185×

Länderbahn
Alex fällt vom 22.02.-24.02. teilweise zwischen Lindau/Oberstdorf und Kempten aus

Zwischen dem 22.02.2020 und dem 24.02.2020 kann es auf der Strecke Alex Süd: München - Kempten - Immenstadt - Lindau / Oberstdorf zu Zugausfällen kommen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Länderbahn GmbH hervor.  Demnach kann es vor allem am Samstag und Sonntag zu erheblichen Einschränkungen kommen. An beiden Tagen werden die meisten Züge zwischen Kempten und Hergatz entfallen, so der derzeitige Stand der Länderbahn. Auch zwischen Immenstadt und Oberstdorf kann es zu Zugausfällen des...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 21.02.20
Wegen des Sturmtiefs "Sabine" fällt am Montag der Unterricht an Schulen im Unterallgäu und Memmingen aus.
 25.561×

Ausfall
Schulen in ganz Bayern wegen Sturmtief "Sabine" am Montag geschlossen

+++Update vom 9. Februar 2020 um 22:00 Uhr +++  In allen bayerischen Schulen kommt es wegen des Sturms "Sabine" zu Unterrichtsausfällen. Das geht aus dem "Meldesystem für witterungsbedingten Unterrichtsausfall" des bayerischen Kultusministeriums und aus Pressemitteilungen einzelner Landkreise und Regierungsbezirke hervor. An einzelnen Schulen wird allerdings eine Kinderbetreuung angeboten.  Laut Webseite des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus haben Lehrkräfte ihren...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 09.02.20
Unfall (Symbolbild)
 6.610×

Totalschaden
Ampelausfall am Berliner Platz in Kempten: Drei Verletzte bei Autounfall

Am Samstag, 01.02, ist es auf dem Berliner Platz zu einem Autounfall gekommen, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Laut Polizei war gegen 08:30 Uhr wegen einer technischen Störung die gesamte Ampelanlage am Berliner Platz ausgefallen. Zu dem Unfall kam es, weil eine 55-jährige Fahrerin im Kreuzungsbereich einen querendes Auto übersah. Das Auto der 55-Jährigen überschlug sich bei dem Zusammenstoß und kam letztendlich auf der Seite zum Liegen. Ein Krankenwagen brachte die 55-Jährige...

  • Kempten
  • 02.02.20
Symbolbild
 1.021×

Brücken-Neubau
Schienenersatzverkehr vom 25.01. bis 29.03. zwischen Wangen-Hergatz und Wangen-Lindau

Der Streckenabschnitt zwischen Wangen und Hergatz wird von Samstag, 25. Januar, bis Sonntag, 29. März, für Züge komplett gesperrt sein. Deshalb werden die Züge durch Busse im Schienenersatz-Verkehr (SEV) ersetzt. Außerdem müssen sich Reisende auch auf Fahrplan-Änderungen einstellen, so die Deutsche Bahn in einer Pressemitteilung. Demnach fahren auch einige SEV-Busse zwischen Wangen und Lindau. Alle Züge, die in Memmingen oder Kißlegg beginnen oder enden, fallen zwischen Wangen und Lindau...

  • Wangen
  • 16.01.20
Natsuhiko Watanabe vom FC Memmingen fällt länger aus.
 369×

Verletzung
Fußball: Auch Watanabe vom FC Memmingen fällt lange aus

Die Verletzungsmisere beim FC Memmingen reißt nicht ab: Natsuhiko Watanabe fällt nach seiner Armverletzung, die er sich im Regionalliga-Auswärtsspiel in Eichstätt zugezogen hat, sehr lange aus. Zwar ist nichts gebrochen, aber die Verletzung ist so schwerwiegend, dass der 24-jährige Japaner vermutlich die Wintervorbereitung nicht bestreiten und erst in einigen Monaten wieder sportlich aktiv sein kann. Noch vor Weihnachten soll der Offensivspieler operiert werden.

  • Memmingen
  • 08.12.19
Wegen Brückenarbeiten ist die Fahrbahn zu eng für den Linienbus. Leupolz ist zurzeit weitgehend vom öffentlichen Nahverkehr abgeschnitten.
 2.169×

Verkehr
Wegen Brückensanierung keine Linienbusse in Leupolz: Bewohner sind sauer

Schulstart mit Hindernissen für einige Familien in Leupolz: Der Ortsteil im Osten der Stadt ist zurzeit abgeschnitten vom Linienbus Kempten-Wildpoldsried, weil die Autobahndirektion eine Brücke über die A 7 saniert. Die Folge: Am Dienstag machten sich etliche Schüler auf den Fußweg zur ein Kilometer entfernten Haltestelle an der Bischof-Haneberg-Straße, um von dort zu weiter entfernten Schulen zu kommen. Für die Grundschüler wurde kurzfristig noch eine Sonderregelung gefunden. Seit Ende...

  • Kempten
  • 11.09.19
Die Länderbahn hat angekündigt, dass „zunächst bis Ende Oktober“ zwischen Immenstadt und Oberstdorf keine Alex-Züge fahren (Archivbild).
 9.828×

Zugausfall
Länderbahn zwischen Immenstadt und Oberstdorf fällt erneut aus

Die Länderbahn (die mit dem Alex) hat es am Montag überraschend angekündigt: „Geändertes Betriebskonzept muss verlängert werden“, heißt es in einer Erklärung. Zu Deutsch: Erneut werden unter anderem zwischen Immenstadt und Oberstdorf keine Alex-Züge verkehren – „zunächst bis Ende Oktober“. Stattdessen müssen Reisende in Busse umsteigen. Wer ein Fahrrad dabei hat, bekommt ein Problem. So wie in den vergangenen Monaten schon viel zu oft – trotz Kritik von politischer Seite, etwa vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.09.19
Symbolbild.
 994×

Verkehrsinfo
Alex-Nachtzüge zwischen Kempten und Lindau entfallen ab 7. August

Wie die Länderbahn am Mittwochnachmittag mitteilt entfallen zwischen Mittwoch, den 07. August und Dienstag, den 13. August, die Alex-Nachtzüge zwischen Kempten und Lindau. Gründe für den Ausfall hat die Länderbahn nicht mitgeteilt.  Jeweils von 20:50 Uhr bis 07:00 Uhr werden die Alex-Züge durch Busse ersetzt. Die Busse ab Lindau Hbf starten allerdings vor den gewohnten Zugabfahrten, damit die Anschlusszüge in Kempten erreicht werden.

  • Lindau
  • 07.08.19
Symbolbild Alex.
 4.265×

Bahnverkehr
Der Alex sorgt zwischen Immenstadt und Oberstdorf weiter für Ärger

Pendler, Schüler und Urlauber müssen sich weiter gedulden. Die Zugausfälle beim Alex zwischen Immenstadt und Oberstdorf, für die seit Ende Juni Ersatzbusse fahren, sollten vergangene Woche wieder aufgehoben werden. Doch sie werden noch bis Dienstag andauern. Erst am Mittwoch soll die Länderbahn, die den Alex betreibt, wieder fahren. Auch dieser Termin ist nicht sicher, berichtet Pressesprecher Jörg Puchmüller. Die Länderbahn begründet die Ausfälle mit Personalmangel bei Lokführern und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.19
Symbolbild.
 1.604×

Schule
Erstsemester-Aushilfslehrer in Günzburg: Im Allgäu kein derartiger Fall bekannt

An einer Günzburger Realschule haben seit Januar zwei junge Lehramtsstudenten Schüler unterrichtet. Beide haben erst kürzlich ihr Abitur gemacht und studieren im ersten Semester. Trotzdem wurden sie an der Schule als Aushilfslehrer angestellt. Nachdem das Kultusministerium von dem Fall erfahren hatte, wurden die Männer vom Unterricht abgezogen. "Bei diesem Fall handelt es sich um einen absoluten Ausnahmefall", beteuert der Pressesprecher des Bayerisches Kultusministeriums, Daniel Otto. Im...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 05.07.19
Archivbild. Das Memminger Stadtfest fällt im Juni 2019 wegen Gewittern aus.
 7.711×

Veranstaltung
Memminger Stadtfest wegen Gewittern abgesagt

Und erneut schlechte Nachrichten für das Memminger Stadtfest: Das Fest fällt am Samstag, 22. Juni 2019, wegen angekündigter Gewitter aus, so die Stadt in einer Mitteilung. Einen Ersatztermin gibt es nicht.  Eigentlich hätte das Memminger Stadtfest bereits am vergangenen Samstag, 15. Juni, stattfinden sollen. Wegen der hohen Gewittergefahr musste es allerdings verschoben werden.

  • Memmingen
  • 19.06.19
Wer mit der Bahn von Memmingen aus ins württembergische Allgäu möchte, hat derzeit schlechte Karten. Viele Züge fallen aus.
 1.526×

Ausfälle
Züge zwischen Memmingen und Lindau könnten früher rollen als geplant

Auf den Strecken zwischen Memmingen, Aulendorf und Hergatz und teilweise auch bis Lindau rollen keine Züge mehr. Im württembergischen Allgäu wurde der Zugverkehr eingestellt. Der Fahrgastverband Pro Bahn und die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden äußern ihren Unmut. Die Ausfälle dauerten wohl nicht so lange wie gedacht, heißt es bei der Bahn. Ziel sei, dass der Zugverkehr nach den Faschingsferien teilweise wieder anläuft. Wie lange der Ersatzverkehr mit Bussen noch...

  • Hergatz
  • 28.02.19
Symbolbild
 1.772×

Bahnverkehr
Schienenersatzverkehr zwischen Memmingen, Lindau und Aulendorf

Ab Montag, 25. Februar müssen Busse die Züge im württembergischen Allgäu ersetzen. Wie der Verkehrsverbund Bodensee-Oberschwaben mitteilt, sind nicht mehr genügend Triebwägen verfügbar, um den Verkehr auf der Schiene aufrecht zu erhalten. Betroffen sind die Strecken zwischen Memmingen, Aulendorf und Hergatz, zum Teil bis und ab Lindau. Wie lange die Einschränkung besteht, ist derzeit noch unklar.

  • Memmingen
  • 22.02.19
Symbolbild
 7.442×

Bahn
Zugausfälle nach Unfall zwischen Immenstadt und Oberstaufen

Nach einem tödlichen Unfall auf der Bahnstrecke sind zwischen Immenstadt und Oberstaufen am Donnerstag zeitweise keine Züge gefahren. Verbindungen aus Richtung Kempten/Oberstdorf endeten in Immenstadt. Züge aus Richtung Lindau verkehrten nur bis Oberstaufen. Die Deutsche Bahn hatte einen Schienenersatzverkehr eingerichtet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.19
Zugreisende sind gut beraten, einen Puffer einzuplanen. Die Züge der Bayerischen Regiobahn haben in 20 Prozent der Fälle Verspätung.
 1.881×

Bahnverkehr
Zugausfälle im Ostallgäu: Krisengespräch mit der Regiobahn in München

Der erste Blick eines Bahnreisenden geht in diesen Tagen unverzüglich zur Anzeigentafel – schließlich laufen derzeit immer wieder Banner mit Verspätungsanzeigen durch. Während des Wintereinbruchs im Januar sind Züge sogar regelmäßig ausgefallen. Die Beschwerden der Zugfahrer häuften sich. Bernd Grundmann pendelt seit 15 Jahren zwischen Marktoberdorf und München. Ihn ärgern vor allem die fehlenden Informationen, wenn mit dem Zug nichts mehr vorwärts geht. „Das ist eine Frechheit.“ Die...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.19
Im Allgäu fallen auch weiterhin vereinzelte Züge aus.
 1.169×

Zugverkehr
Noch immer Einschränkungen beim Bahnverkehr im Allgäu

Beim Zugverkehr im Allgäu gibt es auch weiterhin Einschränkungen. Laut der Deutschen Bahn fallen auf den Bahnstrecken zwischen Memmingen und Lindau einzelne Züge aus. Ebenfalls betroffen ist die Strecke zwischen Lindau und Aulendorf. Entfallene Züge werden auf beiden Strecken durch Busse ersetzt. Hier kommt es aber zu deutlich längeren Reisezeiten. Einschränkungen gibt es weiter auch auf der Bahnlinie Immenstadt - Oberstdorf. Fernzüge beginnen erst in Immenstadt, bzw. in Ulm. Der Nahverkehr...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 16.01.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020