Ausdauersport

Beiträge zum Thema Ausdauersport

Christian Kofler bereitet sich auf den Wettkampf vor: Beim Klettern trainiert er Kraft und Körperbeherrschung.
 3.439×

RTL-Wettkampfshow
Christian Kofler (24) aus Ottobeuren qualifiziert sich für die 3. Staffel von Ninja Warrior

"Ninja Warrior Germany" ist der härteste Parcours der Welt und die stärkste Show Deutschlands. So betitelt RTL zumindest seine Wettkampfshow, bei der die Teilnehmer verschiedene Hindernisse absolvieren müssen. Der Parcours verlangt den Sportlern einiges ab: Ausdauer, Kraft, Körperbeherrschung und Kampfgeist. Über all diese Fähigkeiten verfügt der 24-jährige Christian Kofler aus Brüchlins bei Ottobeuren. Beim Casting Anfang Januar in München musste er seine sportlichen Leistungen unter Beweis...

  • Memmingen
  • 06.04.18
 309×

Ausdauersport
Die Allgäuer Andreas Brittain (47) und Uwe Pfanzelt (56) über ihre Erfahrungen beim Transalpine Run

Sieben Tage, sieben Nächte. 15 500 Höhenmeter auf 270 Kilometer. 384 Finisher. Die nackten Zahlen des 'Transalpine Runs'. 39:14:56 Stunden haben Andreas Brittain (47) und Uwe Pfanzelt (56) für die Alpenüberquerung gebraucht, was dem Trailrunning-Gespann aus Rettenberg bzw. Pforzen Rang acht bei den 'Senior Masters' bescherte. Nach dem insgesamt achten Start bei dem Ausdauersport-Ereignis gewährt uns das Duo einen Blick hinter die Kulissen der Tortur – auf die Geschichten hinter den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.17
 228×

Ausdauersport
Mit dem Gleitschirm und zu Fuß von Salzburg nach Monaco: Manuel Nübel (29) aus Kempten nimmt an den X-Alps teil

Die Spannung steigt: Nach einer langen und intensiven Vorbereitung sind alle 31 Red Bull X-Alps Athleten aus 20 Nationen im Basiscamp in Fuschl am See in Österreich eingetroffen. In dem malerischen Ort im Salzburger Land treffen sie zusammen mit ihren Teams letzte Vorbereitungen und feilen an ihren Strategien für die unmittelbar bevorstehenden X-Alps 2017. Der Startschuss fällt am kommenden Sonntag in Salzburg. Unter den 31 Ausdauerathleten, die per Gleitschirm und zu Fuß die Alpen von der...

  • Kempten
  • 29.06.17
 459×   84 Bilder

Ausdauersport
Ironman Sebastian Kienle gewinnt Allgäu Triathlon

Der Sieger lieferte den Spruch des Tages: 'Mein Motor funktioniert auch gut mit Wasserkühlung', sagte Ironman-Weltmeister Sebastian Kienle nach seinem Turbo-Auftritt beim 33. Allgäu-Triathlon in Immenstadt. Der 31-Jährige gewann das Regenrennen am Alpsee auf der olympischen Distanz überlegen – und unterstrich zwei Wochen vor der Weltmeisterschaft auf der halben Ironman-Distanz in Zell am See (Österreich) seine blendende Form. Fast vier Minuten Vorsprung hatte Kienle nach 1,5 km Schwimmen, 45...

  • Kempten
  • 16.08.15
 18×

Ausdauersport
33. Allgäu Triathlon in Immenstadt

'Nur die Harten kommen den Garten!' Mit diesem Motto machen sich die Teilnehmer am 33. Allgäu-Triathlon in Immenstadt Mut. Beim verregneten Start der Allgäu-Classic-Distanz um 7.30 Uhr herrschen Temperaturen von 13 Grad! Doch davon ließ sich kaum einer abschrecken. Insgesamt sind in 1.600 Athleten am Start. Neben der Mittelstrecke geht es über die Olympische Distanz (10.15 Uhr) und den Sprint (11 Uhr). Auch zwei Staffel-Wettbewerbe gibt es. Höhepunkt ist der Start von Hawaii-Sieger Sebastian...

  • Kempten
  • 16.08.15
 108×

Live-Ticker
33. Allgäu Triathlon startet am Sonntag um 7.30 Uhr

Voller Andrang herrschte bei der Wettkampfbesprechung am Samstagabend. Trotz des teils heftigen Regens war die Stimmung gut. Denn der 33. Allgäu Triathlon kann am Sonntag ab 7.30 Uhr wie geplant gestartet werden, sagten die Organisatoren.   Stars und Hobbysportler warteten gespannt, was es in punkto Neo-Frage für Neuigkeiten gab. Und da gab es eine gute Nachricht für die Teilnehmer am Allgäu Classic, also auf der Mittelstrecke (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren, 21 km Laufen). Sie dürfen...

  • Kempten
  • 15.08.15
 17×

Triathlon
Beim runderneuerten Allgäu-Triathlon starten am Sonntag 1.000 Teilnehmer

Ein Stück Hawaii im Allgäu Wer den Mythos Allgäu-Triathlon beschreiben will, taucht am besten tief in die Materie ein. Und zwar in die Ursprungsmaterie dieses legendären Wettbewerbes: das Wasser des Alpsees bei Immenstadt. Mit 17 Grad war es zuletzt ziemlich frisch. Doch wer im größten Natursee des Allgäus krault und zwischen zwei Zügen den herrlichen Blick auf Wälder, Berge und Wiesen genießt, der kann sich gut vorstellen, warum die Idee ausgerechnet hier entstand. 1983 fand am Alpsee der...

  • Kempten
  • 22.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ