Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

188×

Integration
Asylbewerber und Ausbildung? Foday Sheriff (37) aus Sierra Leone lernt Maschinen- und Anlagenmechaniker in Babenhausen

'Babenhauser Modell' ermöglicht Asylbewerbern eine Ausbildung. Deutsch lernen hat aber Priorität Foday Sheriff ist einer von zurzeit etwa 20 Asylbewerbern, die bei einer Babenhauser Firma beschäftigt sind. Er hat ein befristetes Aufenthaltsrecht in Deutschland. In seinem Heimatland Sierra Leone war er früher Buchhalter. Im Unterallgäu macht er jetzt eine Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenmechaniker. Es ist sehr wichtig für meine Zukunft, dass ich einen guten Abschluss habe, sagt der...

  • Mindelheim
  • 12.10.15
544×

Badesaison
Rettungstaucher der Wasserwacht Immenstadt: Bergen und Retten

Gleich zu Beginn der Badesaison erschüttert das Allgäu der tödliche Unfall eines 20-Jährigen im Öschlesee bei Sulzberg. Nur fünf von sechs Jugendlichen konnten sich ans Ufer retten, nachdem ihr Ruderboot auf der Seemitte gekentert war. Stundenlang suchten Feuerwehr, Polizei und Wasserwacht nach dem Vermissten. Finden und bergen konnten ihn am Ende Taucher der Wasserwacht Immenstadt. Mit dabei war Markus Schadeck. Seit vielen Jahren ist der 31-Jährige bei der Wasserwacht. Er sei da einfach...

  • Memmingen
  • 11.06.15
661×

Berufswahl
Was? Du übernimmst echt den Hof? Ein Jungbauer aus Romatsried erzählt

Jürgen Schmid (20) aus Romatsried hat es getan: Er hat sich für den Beruf des Landwirtes entschieden. Heutzutage ist das ein nicht ganz gewöhnlicher Berufsweg. Auf dem Hof seines Onkels hat er bereits als ganz kleiner Bub zugeschaut und mitgeholfen. Eine prägende Zeit. Sie hat den Grundstock gelegt dafür, dass Jürgen Schmid "nichts anderes werden wollte als Bauer". Vor zwei Jahren hat er den Hof vom Onkel übernommen, mit 18 Jahren und noch während der Lehre. Davor gab es Praktika, als...

  • Kaufbeuren
  • 07.05.15
369×

Ausbildung
Studieren an der Hochschule Kempten: Da lernen, wo andere Urlaub machen

Alissa Diercksen (25), studiert Tourismus-Management im sechsten Semester. Ihr gefällt an Kempten, dass sie hier die Natur vor der Tür hat. Extrem hoher Freizeitwert gepaart mit freundlicher Atmosphäre statt unpersönlichem Großstadtambiente waren für sie wichtige Entscheidungsgründe. Die Hochschule selbst findet Alissa besonders wegen der Größe interessant. Mit rund 5.500 Studierenden ist die Kemptener Hochschule überschaubar. Zum Vergleich: Die unterfränkische Stadt Schweinfurt hat...

  • Kempten
  • 24.03.15

Jugendarbeitslosigkeit
Buenos días Mindelheim: Spanische Jugendliche suchen Ausbildungsplatz im Unterallgäu

Könnten Sie sich vorstellen, auszuwandern? Für viele hier im Allgäu ist das sicher keine leichte Vorstellung - schließlich geht es uns hier im Großen und Ganzen sehr gut. In Spanien sieht es dagegen anders aus: Vor allem viele Jugendliche sind dort arbeitslos und sehen keine Perspektive. Die Stadt Mindelheim startete voriges Jahr ein Projekt, das Jugendliche aus Spanien ins Allgäu holen sollte - zur Ausbildung. Trotz mancher Schwierigkeiten ist das Projekt jetzt in die zweite Runde...

  • Mindelheim
  • 04.04.14

Berufsorientierung
Die berufliche Zukunft im Blick: 7. Berufsinformationstag in Mindelheim

Wohin geht der Weg im Berufsleben? Mit dieser Frage sollten sich Schüler schon früh beschäftigen. Das Angebot von rund 350 anerkannten Ausbildungsberufen und 16.000 verschiedenen Studiengängen macht die Entscheidung nicht gerade einfach, denn wer die Wahl hat, hat ja bekanntlich die Qual. Da ist der Berufsinformationstag in Mindelheim eine gute Möglichkeit, sich über die verschiedenen Ausbildungsberufe zu informieren. Am Samstag fand der zum 7. Mal statt.

  • Mindelheim
  • 24.03.14

Moving
Gesund durch die Ausbildung: Gymnastik-Projekt für Mindelheimer Berufsschüler

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit - und das nicht nur für alte Menschen. Schon Berufsschüler klagen heutzutage immer öfter über Beschwerden. An der Berufsschule in Mindelheim steuert man dem jetzt entgegen - mit einem speziellen Gymnastik-Programm. Bei den Schülern kommen die Übungen im Unterricht überraschend gut an. Wie man mit Gymnastik fit durch den Azubi-Alltag kommen kann - wir haben es uns angeschaut.

  • Mindelheim
  • 04.12.13

Arbeitsmarkt
Neues Arbeitsmarktbarometer: Agentur für Arbeit führt Frühindikator ein

Zahlreiche junge Menschen haben in diesem Herbst ihre Ausbildung begonnen. Seit einigen Wochen arbeiten sie mittlerweile in ihren neuen Betrieben. Gemeinsam haben nun Agentur für Arbeit, Industrie und Handelskammer und die Handwerkskammer Schwaben Bilanz gezogen. Gleichzeitig wurden die aktuellen Arbeitsmarktzahlen aus dem Allgäu vorgestellt sowie ein neues Arbeitsmarktbarometer.

  • Kempten
  • 30.10.13

Praktikum
Technik Checker: Schüler steigen in technische Berufe ein

Fachkräftemangel, demografischer Wandel: Das sind Begriffe, die im Zusammenhang mit Schülern, Wirtschaft und Ausbildung immer wieder fallen. Regelmäßig werden daher Projekte unterschiedlichster Art angeboten, mit denen Wirtschaftsverbände die Arbeitskräfte von morgen in ihre Branche locken wollen. Ein Projekt dieser Art sind die Technik Checker. Zehn Schüler zwischen 12 und 14 Jahren arbeiten in den Herbstferien gemeinsam in einem Memminger Unternehmen. Das Ziel: Jungs für Technik...

  • Kempten
  • 30.10.13

Emotionales Training
Auf den Hund gekommen: Was BWL-Studenten von Rettungshunden lernen können

Die meisten von Ihnen werden mir vermutlich zustimmen: Ein guter Chef ist nicht nur ein Vorgesetzter, der seinen Beruf beherrschen sollte? Er kann auch motivieren, organisieren und gegebenenfalls einen Streit schlichten. Während das Fachliche in Ausbildung, Studium oder einfach durch Erfahrung gelernt werden kann, ist es bei den anderen Punkten schon schwieriger. Einen ungewöhnlichen Ansatz dazu verfolgte am Wochenende eine Gruppe in Steibis. Dort sollten angehende Betriebswirte mit Hilfe von...

  • Oberstaufen
  • 29.10.13

Ausbildungsmagazin
Zur 9. Memminger Ausbildungsmesse das TV Allgäu Ausbildungsmagazin

Es ist eine Entscheidung die reiflich überlegt werden sollte, hat sie doch Auswirkungen auf das ganze zukünftige Leben. Für welchen Ausbildungsberuf interessiere ich mich? Was will ich mal werden? Und welche Berufe gibt es überhaupt in dem Bereich, in den ich will? Helfen können bei solchen Fragen unter anderem Ausbildungsmessen? Eine solche findet am Wochenende in Memmingen statt. Weiterer Vorteil der Messe: Man kann gleich mit den potientiellen Ausbildungsberufen in Kontakt kommen. Julia...

  • Kempten
  • 11.10.13

Arbeitsmarkt
Aktuelle Zahlen: Weniger Menschen im Allgäu sind arbeitslos

Zum Start in den Herbst hat sich der Arbeitsmarkt im Allgäu wieder verbessert. Weniger Arbeitslose als im Monat zuvor und ein stabiler Stellenmarkt lassen die Region in dieser Hinsicht gut dastehen. Besonders der Ausbildungsbeginn Anfang September hat dazu geführt, dass die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vormonat gesunken ist. Die Aktuellen Zahlen hat die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen heute veröffentlicht.

  • Kempten
  • 01.10.13

Ausbildung
Mythos freie Lehrstellen

Eigentlich ist die Lage auf dem Ausbildungsmarkt traumhaft: Auf jeden Jugendlichen kommen im Schnitt 1,5 freie Plätze. Doch jetzt kommt ein großes aber. Nicht jeder Jugendliche bekommt auch einen Ausbildungsplatz. Gründe dafür gibt es so einige. Und die meisten davon müssen sich die Jugendlichen selbst ankreiden, sagt die Wirtschaft.

  • Mindelheim
  • 18.09.13

Ausbildung
Spitze in Sachen Ausbildung: Preis der Handwerkskammer geht nach Ungerhausen

Den Lehrlingen eine bestmögliche Ausbildung zu bieten - das hat sich ein Unternehmen aus Ungerhausen vorgenommen. Und das mit Erfolg: Die Handwerkskammer Schwaben hat den Betrieb jetzt für seine tollen Ausbildungsbedingungen ausgezeichnet. Für das Handwerk ist das Thema Ausbildung heute zentraler denn je: Viele Schulabgänger gehen lieber in die Industrie oder auf die Hochschule. Im Konkurrenzkampf will man sich durch eine besonders gute Ausbildung hervortun. Wie man das umsetzt, das haben wir...

  • Memmingen
  • 13.09.13

Ausbildung
Jungen Müttern eine Perspektive geben: 24-Jährige macht Ausbildung zur Friseurin in Teilzeit

Am kommenden Montag wird es für viele Schulabgänger ernst: Dann beginnt ihre Berufsausbildung. Auf dem Arbeitsmarkt sieht es aus Sicht der Jugendlichen gut aus. Pro Bewerber gibt es zwei offene Stellen, in manchen Branchen sogar mehr. Dennoch haben einige so ihre Probleme eine geeignete Stelle zu finden. Besonders schwierig ist es für junge Eltern. In Buchloe bildet eine Friseurin deshalb jetzt in Teilzeit aus.

  • Buchloe
  • 28.08.13

Ausbildungsmarkt
Positive Bilanz am Ausbildungsmarkt: Großes Ausbildungsangebot für junge Menschen

Gute Nachrichten aus dem neuen Bezirk der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen. Die Situation am Ausbildungsmarkt stellt sich auch dieses Jahr wieder positiv dar. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat sich vor allem die Anzahl der Ausbildungsangebote erhöht. Die Zahl der Jugendlichen, die für das bereits begonnene Ausbildungsjahr noch eine Ausbildungsstelle suchen, fällt dementsprechend klein aus.

  • Kempten
  • 05.11.12
31×

SchuleWirtschaft
Zwischen Schule und Beruf: Aktionskreis SchuleWirtschaft tagt in Füssen

Es ist wohl die wichtigste Phase im Leben eines jungen Menschen - die Zeit, in der er sich entscheidet, welchen Beruf er ergreifen möchte. Schließlich begleitet einen der Beruf im besten Fall ein Leben lang. Doch gerade in dieser schwierigen Phase gibt es viele Hindernisse zu umschiffen. Die Arbeitsgemeinschaft SchuleWirtschaft will genau bei diesen Hürden helfen. Das Netzwerk aus Vertretern von Schule und Wirtschaft hat heute in Füssen getagt.

  • Füssen
  • 25.09.12

Hundetraining
Immer der Nase nach: Labradorhündin Aila wird zum Diabetikerhund ausgebildet

Der beste Freund des Menschen ist bekanntlich der Hund. Hunde sind treu, leisten Gesellschaft und beschützen auch mal. Wieder andere helfen dem Rettungsdienst bei der Suche nach Lawinenopfern, als Polizeihund suchen sie nach Schmuggelware wie Drogen oder Tabak. Dafür brauchen die Tiere eine besondere Ausbildung, in der sie lernen, nur auf diese Duftstoffe zu reagieren. Die Labradorhündin Aila durchläuft auch gerade so eine Ausbildung - aber sie soll nicht Drogen oder ähnliches wittern,...

  • Füssen
  • 11.07.12
17×

Ausbildung
Zertifizierung zum Erfolg? Neue Ausbildung zum Pflegefachhelfer vorgestellt

Im Gegensatz zu vielen anderen Branchen kann man im Gesundheitswesen eins mit Sicherheit prognostizieren: die Nachfrage nach Pflegekräften wird in Zukunft weiter steigen. Eigentlich tolle Jobaussichten. Trotzdem: der Branche fehlt es an Auszubildenden. Der Grund ist meist das schlechte Image, gerade bei den Altenpflegern. Das Projekt Pflegefachhelfer mit bfz-Zertifikat soll dem jetzt entgegenwirken.

  • Altusried
  • 27.06.12
13×

Talk vor Ort
Großes Potenzial: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse kann Fachkräftemangel ausgleichen

Der Fachkräftemangel ist ein Thema, das sowohl in der Wirtschaft als auch in der Politik für Diskussionen sorgt. In ausländischen Mitbürgern, die in ihrer Heimat bereits eine Ausbildung abgeschlossen haben, steckt da möglicherweise großes Potential. Das Gesetz zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen soll den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt erleichtern.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.12
23×

Dualstudium
Theorie und Praxis verbinden: Zwei duale Studiengänge der Hochschule Kempten vorgestellt

Es geht um den vielzitierten Fachkräftemangel und die bessere Verbindung von akademischer Theorie und wirtschaftlicher Praxis. Einer der Lösungsansätze ist das sogenannte duale Studium, also eine Hochschulausbildung, die durch Einsätze in Firmen ergänzt wird. Ab dem kommenden Herbst wird es an der Kemptener Hochschule zwei weitere duale Studiengänge geben. Passend zur Wirtschaft im Allgäu liegen diese im Bereich des Maschinenbaus und im Tourismussektor. Heute Nachmittag wurde der erste...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.05.12

Besuch Ministerpräsident
Großer Besuch: Ministerpräsident Horst Seehofer auf Stippvisite im Oberallgäu

Erneut hat die CDU einen Dämpfer erlitten - bei der Wahl in Nordrhein-Westfalen. Auch wenn das nicht der Grund für Horst Seehofers Besuch heute im Allgäu war, wurde der Ministerpräsident auch zum Abschneiden der Schwesterpartei befragt. Als absehbar bezeichnete er das Ergebnis der Wahl und kritisierte das Vorgehen von Bundesumweltminister Norbert Röttgen im Wahlkampf. Das Wahldebakel in Nordrhein-Westfalen war ein Thema, das heute im Oberallgäu angesprochen wurde, aber eigentlich war Horst...

  • Kempten
  • 14.05.12
19×

Tag der Ausbildung
Mit zeitgemäßem Engagement dem Fachkräftemangel entgegen: Soloplan Kempten erhält Auszeichnung

Genies fallen nicht vom Himmel. Sie müssen Gelegenheit zur Ausbildung und Entwicklung haben. Das sagte schon vor fast hundert Jahren der Politiker August Bebel. Doch einen guten Ausbildungsplatz zu bekommen, das ist gar nicht so einfach. Am Tag der Ausbildung hat heute die Arbeitsagentur Kempten auf die Wichtigkeit der Lehre hingewiesen. Spaß soll sie machen, aber die grundlegende Wissensvermittlung sollte nicht zu kurz kommen. Ein gutes Beispiel für die richtige Umsetzung dieses...

  • Kempten
  • 08.05.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ