Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

SonderthemenAnzeige

Zukunft
Ausbildung lokal

In dieser Ausgabe geht es um die lokale Ausbildung in Füssen und Umgebung. Die Themen sind: Lehre macht Karriere, der Weg zum Traumjob, richtig bewerben und der Weg für Auszubildende. 

  • Füssen
  • 14.02.20
  • 167× gelesen
Lokales
Prinz Ludwig von Bayern möchte mit seinem "Löwenmarsch" Spenden für das gemeinnützige Projekt "Learning Lions" in Afrika sammeln.

Löwenmarsch
Von Kaltenberg nach Neuschwanstein: Prinz Ludwig von Bayern marschiert 100 Kilometer für Afrika

100 Kilometer. Zu Fuß. In 24 Stunden. Auf den Spuren seiner Vorfahren will Prinz Ludwig von Bayern am 24. und 25. August von Schloss Kaltenberg nach Schloss Neuschwanstein marschieren. "Löwenmarsch" heißt das Projekt, bei dem der Ururenkel des letzten Bayerischen Königs auf einer Strecke von 100 Kilometern Spenden für Jugendliche in Afrika sammeln möchte.  ,,Im Namen von Learning Lions, einer Organisation, die Ausbildung und Arbeitsplätze in Afrika schafft, lade ich Sie zu einem...

  • Füssen
  • 04.07.19
  • 3.322× gelesen
Lokales

Aufruf
Startschuss für Zukunftstage - GirlsDay BoysDay 2018 am 26. April

Am 26. April ist wieder Girls’Day – der Mädchen-Zukunftstag. Deutschlandweit laden Betriebe, Unternehmen und Organisationen an diesem Donnerstag Schülerinnen ab Klasse 5 ein, um Berufe in Handwerk, Technik, IT und Naturwissenschaften zu erkunden. Seit 2001 haben mehr als 1,8 Millionen Mädchen am Girls’Day teilgenommen. Mit Erfolg: 40 Prozent der Mädchen möchten in dem am Girls’Day kennengelernten Beruf ein Praktikum machen oder eine Ausbildung beginnen. Rund ein Drittel der...

  • Füssen
  • 13.12.17
  • 30× gelesen
Lokales

Flüchtlinge
Füssener Asylhelfer suchen Paten für Familien und Asylbewerber in Ausbildung

'Es wird viel über Flüchtlinge geredet, aber wenig mit ihnen. Dabei ist genau das für die Integration wichtig', sagt Elke Fritsch, Asylhelferin aus Füssen. Aus diesem Grund sucht der Arbeitskreis Asyl, der sich jetzt Arbeitskreis Asyl und Integration nennt, Paten für Flüchtlingsfamilien und junge Asylbewerber in Ausbildung. Der Name der Initiative wurde bei einer Versammlung offiziell geändert, weil die Integrationsarbeit mittlerweile mehr Raum einnimmt als die anfängliche Flüchtlingshilfe....

  • Füssen
  • 06.12.17
  • 151× gelesen
Lokales

Lehre
Azubis händeringend gesucht im Füssener Land

Der deutliche Rückgang an Auszubildenden und die damit unbesetzten Personalstellen bereiten vielen Gastwirten und Hotelbesitzern im Füssener Land Sorgen. Wird nichts gegen diese Krise unternommen, kann es passieren, dass viele Betroffene in der Branche kürzertreten und ihr momentanes Geschäftsmodell überdenken müssen. Timo Steiger, Koch im gleichnamigen Schwangauer Hotel, befürchtet: 'Die Zukunft ist düster. In maximal drei Jahren kann ein Großteil der Hotels nur noch Hotelgäste bewirten und...

  • Füssen
  • 22.09.17
  • 27× gelesen
Lokales

Ausbildungsmarkt
Noch viele freie Ausbildungsplätze im Füssener Raum

Wer noch ohne Ausbildungsplatz dasteht, sollte am besten noch heute allein oder in elterlicher Begleitung zur Arbeitsagentur gehen. Denn von 281 Lehrstellen im Raum Füssen, die der Arbeitsagentur für diesen Herbst gemeldet wurden, sind noch 120 offen. Und das gut zwei Monate vor Lehrjahresbeginn. Die Arbeitgeber melden jedoch nicht alle offenen Lehrstellen. Finden sie selbst einen Auszubildenden, fallen diese aus der Statistik der Arbeitsagentur. 'Die hiesigen Arbeitgeber haben nach wie vor...

  • Füssen
  • 06.07.17
  • 31× gelesen
Lokales

Aktion
Girls Day in Pfronten: Uniform und Pflegekittel statt pauken im Klassenzimmer

Beim 'Girls & Boys Day' tauchen Schüler für einen Vormittag in einen geschlechter-untypischen Beruf ab. Fünf Mädchen statteten der Polizei in Pfronten einen Besuch ab, Buben versuchten sich in der Klinik Königshof Lechbruck als Erzieher und in der Acura Klinik in Pfronten als Pfleger. Und die Jugendlichen fanden Gefallen. Der Berufsalltag eines Polizisten beeindruckte die Mädchen. Ein Bub, der in die Rolle eines Erziehers schlüpfte, sagte sogar: "Es könnte schon sein, dass ich so was nach...

  • Füssen
  • 27.04.17
  • 475× gelesen
Lokales

Konferenz
140 Ostallgäuer tauschen sich im Landratsamt über die Themen Berufsorientierung und Bildung für Flüchtlinge aus

Berufsorientierung und Neuzugewanderte: In diesen beiden Themen sieht der Landkreis die größten Herausforderungen bei der Bildung. Das wurde bei der 2. Ostallgäuer Bildungskonferenz mit 140 Teilnehmern klar. Landrätin Maria Rita Zinnecker und Bildungskoordinator Dr. German Penzholz hatten eingeladen, um die Akteure der Bildungslandschaft zusammenzubringen. Zinnecker machte deutlich, wie wichtig Berufsorientierung an Schulen für die regionale Wirtschaft ist. 'Es geht darum, Fachkräfte zu...

  • Füssen
  • 04.04.17
  • 22× gelesen
Lokales

Berufsoffensive
Tag der Ausbildung: Mehr als 1.200 Schüler besuchen Firma Deckel Maho in Pfronten

Mehr als 1200 Schüler haben den 'Tag der Ausbildung' des Pfrontener Maschinenbauunternehmens Deckel Maho genutzt, um sich über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Sechs verschiedene Ausbildungsberufe sowie vier duale Studiengänge bietet das Unternehmen an. Auch Englisch steht auf dem Lehrplan, wie Personalleiter Udo Lademann erklärt, schließlich gehört man als Tochtergesellschaft des DMG Mori Konzerns zu einem Weltunternehmen. So können die Auszubildenden bei der Hausausstellung in dieser...

  • Füssen
  • 13.02.17
  • 223× gelesen
Lokales

Berufsausbildung
Steinmetzin Sarah Mayr (20) aus Halblech bei Wettbewerben erfolgreich

Mit ihrem Gesellenstück – ein Couchtisch aus Jura-Kalkstein – hat Sarah Mayr aus Halblech, die ihre Ausbildung bei der Hermann Rudolph Steinmetz GmbH in Obergünzburg gemacht hat, den dritten Platz im Bayerischen Steinmetz-Wettbewerb und den zweiten Platz beim Bundeswettbewerb 'Gute Form' in Münster belegt. Die 20-Jährige absolvierte auch ihre Gesellenprüfung sehr gut mit der Note 1,6. Für sie war klar, dass sie in ihrer Abschlussarbeit ein Stück Heimat einbauen möchte. So fließt nun der...

  • Füssen
  • 18.01.17
  • 104× gelesen
Lokales

Bildung
Füssen geht bei der Wirtschaftsförderung neue Wege: Stadt bietet duales Studium an

Wirtschaftsförderung ist in Füssen Chefsache: 'Unternehmer wollen mit dem Bürgermeister sprechen', sagt Hauptamtsleiter Andreas Rist. Doch könnte es sein, dass sich bald ein junger Student in dieses Gebiet mit einbringt. Denn ab 1. Oktober will die Stadt mit einer Hochschule in Mannheim ein duales Studium in Wirtschaftsförderung anbieten, erste Bewerbungen liegen bereits vor. Bayernweit sei man wahrscheinliche die erste Kommune mit diesem Angebot, sagt Rist. Wie lange das Studium dauert und...

  • Füssen
  • 16.08.16
  • 24× gelesen
Sport

Sport
Zwiespältige Bilanz der Füssener Segelflieger

Die Bilanz des vergangenen Jahres fällt bei den Füssener Fliegern zwiespältig aus. Weite Streckenflüge waren die Ausnahme, dafür machte die Ausbildung der Flugschüler große Fortschritte. Daher sind wir beim bayerischen Segelfliegertag auch für unsere Jugendarbeit ausgezeichnet worden, hieß es bei der Jahresversammlung des Luftsportvereins Füssen. Der weiteste Segelflug erstreckte sich über 710 Kilometer. Dass es nur 710 Kilometer waren, zeigt, dass 2015 kein gutes Streckenflugjahr in den...

  • Füssen
  • 28.06.16
  • 35× gelesen
Lokales

Hilfe
Atemstillstand: Füssener BRK-Ausbilder erläutert, wie wichtig es ist, als Ersthelfer schnell zu reagieren

Jede Sekunde, die ein Ersthelfer bei einem Atemstillstand zögert, verschlechtert die Überlebenschancen des Betroffenen um etwa zehn Prozent, sagt Wolfgang Hess vom Roten Kreuz in Füssen. Beginnt man jedoch sofort mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung und hat zudem einen sogenannten Automatisierten Externen Defibrillator (AED) – umgangssprachlich Defi – zur Hand, steigen die Überlebenschancen auf bis zu 50 Prozent, erläutert der BRK-Ausbilder. Doch wie bedient man einen Defi richtig?...

  • Füssen
  • 23.05.16
  • 11× gelesen
Lokales

Primiz
Pfrontener Pfarrei bereitet großes Fest für Jungpriester vor

Ein großes Fest bereitet die Pfrontener Pfarrei St. Nikolaus für die Primiz von Florian Bach am 3. Juli vor. Der 29-jährige Zimmerer-Sohn aus Pfronten-Weißbach, der am 26. Juni in Augsburg zum Priester geweiht wird, absolviert derzeit mit einem Pastoralpraktikum in Illertissen die letzte Stufe seiner Ausbildung zum Priester, die er im Spätberufenenseminar Fockenfeld begonnen hatte. Nicht seine Person, sondern die Freude darüber, dass Gott seinem Volk einen jungen Pfarrer schenkt, soll bei den...

  • Füssen
  • 15.04.16
  • 162× gelesen
Lokales

Erfahrung
Orthopädietechnikerinnen erzählen von ihrer Ausbildung in Hopfen am See

Zu den jungen Fachkräften, die in Werkstätten verschiedenste orthopädietechnische Hilfsmittel herstellen, gehören auch im Ostallgäu immer mehr Gesellinnen. 'Bei uns in der Berufsschule ist der Anteil der weiblichen Auszubildenden größer geworden', sagt Tanja Kasper aus Wildsteig bei Garmisch. Sie wird in Kaufbeuren und in Hopfen im Sanitätshaus Langermeier ausgebildet. Tageweise ist Tanja in der Filiale an der Fachklinik Enzensberg, um zu lernen, wie man beispielsweise eine Beinprothese...

  • Füssen
  • 15.03.16
  • 86× gelesen
Lokales

Ausbildung
Es geht um die Wurst: Viele Lehrstellen für Fleischer und Fleischereifachverkäufer im Ostallgäu unbesetzt

Wie eine traditionsreiche Branche versucht, den Nachwuchs zu erreichen Das Aus kam nach 15 Jahren. Kürzlich hat eine Allgäuer Metzgerei ihre Füssener Filiale geschlossen. Als Grund gab das Unternehmen Personalmangel an. Ein Einzelfall oder das Problem eines traditionellen Handwerksberufs? Tatsache ist, dass es immer weniger Jugendliche gibt, die sich für eine Lehre zum Fleischer oder Fleischereifachverkäufer entscheiden. Schon vor 20 Jahren war der Wandel in dieser Branche zu spüren. Damals...

  • Füssen
  • 30.10.15
  • 62× gelesen
Lokales

Beständigkeit
Arbeitsmarkt im südlichen Ostallgäu bleibt weiter stabil

Die Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 2,8 Prozent, es gibt zwölf Arbeitslose weniger als im Juli und zudem einige Personen im Füssener Land, die über 55 Jahre alt sind und bei einer neuen Stelle einsteigen konnten: 'Der August war ein sehr, sehr guter Monat', sagte gestern Erika Weber, Leiterin der Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit in Füssen. Gleichzeitig fing gestern ein neues Ausbildungsjahr an. Auch mit dem Ausbildungsmarkt kann man laut Weber zufrieden sein – obwohl das vor...

  • Füssen
  • 01.09.15
  • 14× gelesen
Lokales

Beruf
Dringend gesucht: Angehende Tourismuskaufleute in Füssen

Es ist ein abwechslungsreicher Job. Wer sportlich aktiv und kulturell interessiert ist sowie gerne mit Menschen umgeht, der wird in diesem Berufsfeld aufgehen. Und dennoch sind für das kommende Schuljahr zu wenige angehende Kaufleute für Tourismus und Freizeit bei der Berufsschule in Füssen angemeldet: Momentan sind es nur zwölf. Doch werden 16 Azubis benötigt, um weiter eine Tourismusklasse in Füssen anbieten zu können. Nun droht eine gemeinsame Beschulung mit Reiseverkehrskaufleuten in...

  • Füssen
  • 19.08.15
  • 31× gelesen
Lokales

Arbeit
Drei Ostallgäuer Unternehmen wollen ihren Auszubildenden zeigen, dass man im Berufsleben auch ohne Meisterbrief vorankommen kann

Glückliche Facharbeiter gesucht Regelmäßig stehen junge Menschen vor der Frage, was denn nun der nächste Schritt im Berufsleben sein soll. Denn mit der Erleichterung über eine bestandene Prüfung steht immer auch die nächste Entscheidung an. Die 18-Jährige Viktoria Unhoch ist gerade im dritten Lehrjahr zur Werkzeugmechanikerin. Und danach? 'Ich habe nicht vor, direkt im Anschluss weiter zur Schule zur gehen.' Doch der Trend der vergangenen Jahre ist deutlich: Immer mehr junge Facharbeiter...

  • Füssen
  • 10.06.15
  • 29× gelesen
Lokales

Arbeit
Arbeitsmarkt Füssen: Statistisch gibt es für jeden künftigen Azubi auf Suche eine Stelle

'Auffällig positiv' sind mit 462 die gemeldeten offenen Stellen, einen 'guten, stabilen Wert' zeigt mit vier Prozent die Arbeitslosenquote. Die wird im nächsten Monat auch noch sinken, sagt Erika Weber, Geschäftsstellenleiterin der Agentur für Arbeit Füssen. Denn: 'Ostern ist immer der Zeitpunkt, an dem viele, zum Beispiel in der Gastronomie oder im Bau, wieder anfangen zu arbeiten.' Gut schaut der Arbeitsmarkt für Jugendliche auf Ausbildungssuche aus: Statistisch gibt es für jeden von ihnen...

  • Füssen
  • 31.03.15
  • 17× gelesen
Lokales

Ausbildungsmarkt
Viele freie Lehrstellen im südlichen Ostallgäu

'Für die jungen Leute sind weiterhin rosige Zeiten - für die Arbeitgeber weniger', fasst Erika Weber, Leiterin der Füssener Agentur für Arbeit den regionalen Ausbildungsmarkt im August zusammen: Für 96 Stellen konnten Unternehmen noch keinen Lehrling finden. Der Arbeitsmarkt insgesamt sei aber gut: Die Arbeitslosenquote ist mit 2,9 Prozent weiterhin auf einem 'sehr stabilen niedrigen Wert'. Seit 2010 liege die Quote im August immer in etwa im gleichen Bereich. Die seit Jahren stabile Lage...

  • Füssen
  • 29.08.14
  • 21× gelesen
Lokales

Ausbildung
27 Mädchen und Buben absolvieren in Füssen die Ausbildung zum Schulbusbegleiter

Kurz hinter der Lechbrücke entsteht im Bus Richtung Schwangau plötzlich ein Tumult. Eine orangene Mütze fliegt durch die Gegend, ein roter Ball knallt an die Scheiben, 25 Jugendliche kreischen durcheinander. Doch dann greifen zwei Schulbusbegleiterinnen ein und versuchen zu schlichten. 'Stopp!', ruft Polizeihauptkommissar Klaus Matzkat dazwischen und lacht. Er hat den 'Tumult' gestiftet und den zwei Mädchen damit eine Aufgabe gestellt. Denn die befinden sich, genau wie die 'aufrührerischen...

  • Füssen
  • 25.07.14
  • 59× gelesen
Lokales

Ausbildung
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bilden 42 neue Notärzte aus

'Ziel muss es sein, eine flächendeckende Vorhaltung von notärztlicher Kompetenz für lebensbedrohliche Notfälle zu erreichen', fordert Dr. Joachim Klasen, Chefarzt für Anästhesie, Intensiv- und Palliativmedizin in den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren. Da es im Landkreis seit Jahren Besetzungsengpässe gibt, habe sich der Klinikverbund entschlossen, selbst Notärzte auszubilden. Diese Weiterbildung umfasst 80 Unterrichtsstunden in Notfallmedizin sowie 50 Einsätze unter Anleitung eines...

  • Füssen
  • 09.04.14
  • 15× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote im Raum Füssen steigt leicht an

Auf dem Februar-Arbeitsmarkt im Füssener Land hat sich im Vergleich zum Januar 'nicht viel verändert', sagt die Leiterin der Füssener Agentur, Erika Weber. Die Arbeitslosenquote stieg lediglich um 0,1 Prozentpunkte auf 3,8 Prozent. 'Saisonüblich' nennt Weber diese Entwicklung. Die meisten Leute ohne Job finden sich in der Hotellerie und Gastronomie. Wobei hier die Anzahl der gemeldeten Stellen bereits wieder nach oben geht. Webers ganzjährige Sorgenkinder sind Verkaufs- und Büroberufe. Bei...

  • Füssen
  • 28.02.14
  • 21× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020