Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Auszubildende gaben möglichen Bewerbern beim "Tag der Ausbildung" Einblicke in den Berufsalltag.
 411×

Ausbildung
Liebherr in Lindenberg informiert Schulabgänger über Berufsausbildung

Erstmals hat Liebherr Aerospace Lindenberg einen „Tag der Ausbildung“ veranstaltet, um Schulabgänger des Jahres 2019 über die Möglichkeiten einer Berufsausbildung zu informieren. Das Unternehmen hat damit auf einen Trend reagiert, den kleinere Firmen schon seit Jahren beklagen: Die Zahl der Bewerber auf einen Ausbildungsplatz geht deutlich zurück. Der Besuch einer weiterführenden Schule oder ein Studium erscheint vielen jungen Menschen attraktiver – obgleich Unternehmen wie Liebherr immer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.07.18
Der Klinikverbund sucht Nachwuchs in der Krankenpflege. In der Ausbildungsrunde, die ab 1. Oktober beginnt, sind noch Plätze frei. Der Tag der Ausbildung wird jedes Jahr genutzt, um die Berufsfachschule für Krankenpflege am Klinikum Kempten vorzustellen.
 378×

Versorgung
Zusätzliche Klasse für Krankenpflege-Schüler im Oberallgäu

„Von der wirtschaftlichen Situation her war 2017 ein außerordentlich gutes Jahr“, sagt Gebhard Kaiser, Aufsichtsratsvorsitzender des Klinikverbunds Kempten-Oberallgäu. 1,9 Millionen Euro Gewinn hat die gemeinnützige GmbH erzielt, etwa 400.000 Euro mehr als im Jahr zuvor. „Das brauchen wir aber auch für die künftigen Aufgaben.“ Die einzelnen Abteilungen sollen stärker vernetzt werden als bisher, die Digitalisierung soll die Mitarbeiter entlasten und die Ausbildungsplätze in der Krankenpflege...

  • Kempten
  • 13.07.18
Schon jetzt arbeitet Birgit Thiel als Betreuungsassistentin im Allgäu Stift Seniorenzentrum in Buchenberg. Im September beginnt sie dann ihre Ausbildung zur Altenpflegerin. Die Arbeit mit den Menschen liegt ihr besonders am Herzen.
 4.253×

Arbeitsmarkt
Frau aus Wiggensbach fängt mit 52 Ausbildung zur Altenpflegerin an

Bevor Birgit Thiel das Gespräch mit ihrer Chefin gesucht hat, war sie sehr unsicher. „Mensch, die hält dich jetzt gleich für verrückt“, habe sie damals zu sich selbst gesagt. Doch ganz im Gegenteil: Ihre Chefin beim Allgäu-Stift in Buchenberg (Oberallgäu) war begeistert und ermunterte sie bei ihrem Vorhaben, genauso wie auch ihre Kollegen. Nun beginnt Thiel dort im September eine Ausbildung zur Altenpflegerin – mit 52 Jahren. „Ich habe das nie für möglich gehalten“, sagt Thiel. Ihr...

  • Kempten
  • 30.06.18
Axel Wagner Pflegedirektor Krankenhaus St. Josef Buchloe Klinikum
 932×

Pflegefachhelfer
Am Krankenhaus St. Josef in Buchloe wird wieder ausgebildet

Am Buchloer Krankenhaus St. Josef werden wieder Pflegekräfte ausgebildet: Zum 1. August startet dort eine neue, einjährige Ausbildung zum Pflegefachhelfer – so heißt die Krankenpflegehilfe derzeit offiziell. „Wir haben gespürt, dass man hier dem Fehlen der Krankenpflegeschule nachtrauert“, sagt Axel Wagner. Er ist Pflegedirektor der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, zu dessen Verbund auch das Buchloer Krankenhaus gehört. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer...

  • Buchloe
  • 17.06.18
 167×

Aktion
Ehrenamtliche sollen Azubis im Ost- und Oberallgäu begleiten

Ein Mentorenprogramm für Auszubildende unterstützen die Landkreise Ost- und Oberallgäu sowie die Städte Kaufbeuren und Kempten gemeinsam: Beim bundesweiten Tandem-Modell „Verhinderung von Ausbildunsgabbrüchen“ (Vera) sollen Jugendliche vor und während ihrer Ausbildung von Freiwilligen begleitet werden, die sie beraten und ihnen zur Seite stehen. Dafür werden nun aber noch ehrenamtliche Unterstützer in der Region gesucht. Landrätin Maria Rita Zinnecker ist sich sicher: „Gerade in Zeiten des...

  • Marktoberdorf
  • 15.05.18
Die neue Lehrwerkstatt in Kempten
 802×

Handwerk
Neue Lehrwerkstätten für schwäbische Bäcker befinden sich in Kempten

Brezen schlingen ist gar nicht so einfach und will gut geübt sein. Das stellten die Gäste bei der gestrigen Einweihung der neuen Lehrwerkstätten für Bäcker und Bäckereifachverkäufer im Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) in Kempten fest. Dort durften sie sich unter fachmännischer Anleitung selbst an den Teigrohlingen versuchen. Damit das auch die Auszubildenden künftig in einer hochmodernen Umgebung lernen können, hat die Handwerkskammer Schwaben zwei Millionen Euro in die neuen...

  • Kempten
  • 12.05.18
 544×

Zukunft
Über 100 Ausbildungsbetriebe stellen sich bei der Berufsinfomesse in Lindenberg vor

Vier Stunden lang herrschte Ausnahmezustand in den Fluren, Klassenzimmern und Aulen der Schulgebäude, das erfüllt war vom angeregten Stimmengewirr Hunderter junger Leute aus dem ganzen Landkreis. Sie konnten sich von A wie Asphaltbauer über M wie Milchtechnologin bis Z wie Zerspanungsmechaniker über eine riesige Auswahl von Berufen informieren. Wolfgang Behmann, Obermeister der Zimmerer-Innung Lindau, der gemeinsam mit seinem Sohn Andreas und seinen Auszubildenden Christian Häusler und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.04.18
Kristin Raiber im Gewächshaus der Berufsschule: Die Gärtner-Lehre passt viel besser zu ihr, sagt sie.
 737×

Arbeit
Ein Viertel der Auszubildenden beendet die Lehre vorzeitig - drei Allgäuer schildern ihre Sicht

Deutschlandweit beenden 25 Prozent der Auszubildenden ihre Lehre vorzeitig. Das geht aus dem noch nicht veröffentlichten Berufsbildungsbericht 2018 hervor. Was sich nach einer einfachen Nachricht anhört, hat einen komplexen Hintergrund. Die Ausbildung macht einen Wandel durch – sowohl auf der Seite der Lehrlinge als auch auf der Seite der Ausbilder. Hotel- und Restaurantinhaber Michael Heel, ein Kemptener Berufsschullehrer und die Auszubildende Kristin Raiber schildern ihre Sicht auf das...

  • Kempten
  • 14.04.18
Ein starkes Team (von rechts): Saskia Grigat (17) macht gerade eine Ausbildung zur Konditorin, während Dario Körber (16) als Bäckerlehrling in die Fußstapfen seines Vaters tritt. Jakob Coulibaly (22) ist nun schon im zweiten Lehrjahr.
 771×

Nachwuchsmangel
Bäckerlehrlinge in Kaufbeuren gesucht

Als Christian Körber im Jahr 1989 seine Ausbildung begann, gab es in Kaufbeuren noch mindestens acht Handwerksbäckereien. Heute ist die Zahl um gut die Hälfte geschrumpft. „Uns brechen die Ausbildungsbetriebe weg“, sagt der Bäckermeister, der die Innung Ostallgäu als Vize-Obermeister vertritt. Das gleiche Bild zeigt sich nun auch bei den Auszubildenden. Inzwischen sind die Lehrlinge so rar geworden, dass an der Kaufbeurer Berufsschule kaum noch eine Klasse zustande kommt. Daher traf die...

  • Kaufbeuren
  • 10.03.18
 237×

Bildung
Buchloer Realschüler nehmen die Ausbildungsmöglichkeiten bei Karwendel unter die Lupe

Das Gekicher im Umkleideraum ist groß. „Wie sexy!“, ruft eine 14-Jährige ihrer Freundin zu. Naja, sexy ist sie nicht gerade, die weiße Hygienebekleidung, die alle Achtklässler am Dienstagvormittag vor dem Rundgang durch die Produktion überstreifen müssen. Jedes Haar muss unters dünne Netz, und extra Schuhe gibt es auch für jeden. Der Besuch bei Karwendel in Buchloe ist Teil der Allgäuer Berufsoffensive, die die Allgäuer Zeitung veranstaltet. Tausende junger Menschen nehmen dabei...

  • Buchloe
  • 06.03.18
Eine Mini-Treppe aus Holz und auf jeder Stufe ein Kugelschreiber: Sinnbild für die Karriereleiter nicht nur in den Handwerksberufen. Bei der Allgäuer Lehrstellenbörse in Kempten zeigten die beiden Zimmerer Florian Höbel (links) und Felix Fahrnholz vom Marktoberdorfer Unternehmen Hubert Schmid dieses gelungene Gesellenstück den Duracher Schülern Dennis Dieterich und Johanna Schöllhorn.
 3.944×   25 Bilder

Berufsorientierung
Tausende Jugendliche schauen sich auf der Allgäuer Lehrstellenbörse in Kempten um

Die Ausbeute war groß: Kugelschreiber, Gummibärchen, Schreibblock, Meterstab, Käse, Locher sowie jede Menge Flyer und Firmenprospekte. Johanna Schöllhorn (15) und Dennis Dieterich (13) von den Klassen 9 M und 8 M der Mittelschule Durach haben die diesjährige Allgäuer Lehrstellenbörse mit fetter Beute verlassen, gesammelt an den Ständen der gut 200 Aussteller. Viel wichtiger noch als die Mitbringsel war den beiden Jugendlichen jedoch die Antwort auf die Frage, was sie nach dem Abschluss des...

  • Kempten
  • 04.03.18
In der Kaminbar des Tannenhofs zeigte Restaurantleiter Jan Gallen den Mittelschülern das richtige Zubereiten eines Drinks.
 128×

Ausbildung
Elf Westallgäuer Firmen laden Schüler ein

In den achten Klassen der Mittelschulen befassen sich junge Menschen intensiv mit der Frage, welchen Beruf sie wählen sollen. Vier Praktika gehören zum Berufsfindungsprozess im Rahmen der schulischen Ausbildung. Eine neue Form, mehr über heimische Unternehmen und die von ihnen angebotenen Ausbildungsberufe zu erfahren, haben jetzt fast 90 Schülerinnen und Schüler der achten Klassen aus Weiler und Lindenberg erlebt: Bei Veranstaltung „Wirtschaft sehen und erleben“, kurz WSE, erhielten sie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.03.18
 421×

Ausbildungs-Plattform
Über 200 Unternehmen präsentieren sich bei Allgäuer Lehrstellenbörse in Kempten

Das Berufsbildungs- und Technologie-Zentrum (BTZ) der Handwerkskammer Schwaben in Kempten ist derzeit eine Baustelle. Dennoch beteiligt sich das BTZ auch heuer an der Allgäuer Lehrstellenbörse. Die Kontaktmesse für Unternehmen und zukünftige Auszubildende geht am Samstag, 3. März, von 9 bis 15 Uhr auf dem Berufschulgelände in Kempten über die Bühne. Die Lehrstellenbörse ist mit etwa 200 Ausstellern die größte Veranstaltung ihrer Art im Allgäu. Der Umbau im BTZ betrifft vor allem das...

  • Kempten
  • 28.02.18
 402×

Messe
Den Traumberuf bei der 21. Lehrstellenbörse in Kempten finden

Die Qual der Wahl haben Schüler nach ihrem Abschluss – immerhin gibt es über 300 Ausbildungsberufe. Eine erste Orientierung im Berufe-Dschungel kann die Allgäuer Lehrstellenbörse bieten. Am Samstag, 3. März, ist es wieder soweit: Zum 21. Mal findet die Ausbildungsmesse auf dem Gelände der Berufsschule Kempten statt. Jährlich präsentieren sich dort über 200 Unternehmen und Organisationen. Viele Schüler haben dabei in den vergangenen Jahren ihren Traumberuf gefunden. Mehr über das Thema...

  • Kempten
  • 20.02.18
 284×

Pflege
Warum ein Sonthofener (19) eine Ausbildung zum Altenpfleger macht

Auch in vielen Oberallgäuer Pflegeheimen herrscht ein Notstand. Es gibt zu wenige Pfleger, die alte und kranke Menschen versorgen, die sie waschen, Windeln wechseln oder Zeit haben, um sich die Sorgen der Senioren anzuhören. Und trotzdem hat sich Liridon Morinaj für eine Ausbildung zum Altenpfleger entschieden. 'Man bekommt so viel zurück, denn die Bewohner sind sehr dankbar, dass wir uns um sie kümmern', sagt der 19-jährige Sonthofer. Liridon besucht die Berufsfachschule für Altenpflege und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.02.18
 118×

Veranstaltung
Mach dich fit für Ausbildung und Beruf: Berufs-Informations-Tag in der Mittelschule Buchloe

In der Aula der Mittelschule Buchloe findet am Samstag, 27. Januar, von 9.30 bis 13 Uhr der 6. Berufs-Informations-Tag Buchloe 2018 statt. Über 30 Firmen präsentieren bei diesem Info-Tag über 90 Ausbildungsberufe und Angebote für den Einstieg in das Berufsleben. In der Aula der Mittelschule Buchloe findet am Samstag, 27. Januar, von 9.30 bis 13 Uhr der 6. Berufs-Informations-Tag Buchloe 2018 statt. 36 Firmen präsentieren bei diesem Info-Tag über 90 Ausbildungsberufe und Angebote für den...

  • Buchloe
  • 25.01.18
 85×

Neujahrsempfang
Stadt Kaufbeuren investiert Rekordsumme

Exakt 2.317 Schüler in 320 Lehrgängen bildete die Luftwaffenschule im Fliegerhorst Kaufbeuren im vergangenen Jahr aus. Der neue Kommandeur, Oberstleutnant im Generalstab Dirk Niedermeier, erwartet, dass es 2018 noch mehr werden. Das sagte er beim gemeinsamen Neujahrsempfang von Bundeswehr und Stadt am Donnerstag im Offiziersheim. Oberbürgermeister Stefan Bosse bekräftigte seine Hoffnung, dass die Bundeswehr auch über den derzeit geltenden Schließungstermin im Jahr 2022 hinaus in Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 18.01.18
 484×

Ausbildung
Neue Leiter der Berufsschule wollen das Angebot in Memmingen ausweiten

Memmingen soll der schwäbische Berufsschulstandort für den Beruf 'Kaufmann im E-Commerce' werden: Dies wünscht sich der neue Leiter des Bildungszentrums, Albert Spitzner. Deshalb hat er eine Bewerbung an die Regierung von Schwaben losgeschickt. 'Ich glaube, es gibt viele Mitbewerber', sagt er: 'Aber wir sind am geeignetsten.' Spitzner ist der Nachfolger von Günther Schuster, der im August an die Audi Hungaria Schule Györ in Ungarn gewechselt war. Der 51-Jährige hat zwei Stellvertreter an...

  • Memmingen
  • 11.01.18
 31×

Aufruf
Startschuss für Zukunftstage - GirlsDay BoysDay 2018 am 26. April

Am 26. April ist wieder Girls’Day – der Mädchen-Zukunftstag. Deutschlandweit laden Betriebe, Unternehmen und Organisationen an diesem Donnerstag Schülerinnen ab Klasse 5 ein, um Berufe in Handwerk, Technik, IT und Naturwissenschaften zu erkunden. Seit 2001 haben mehr als 1,8 Millionen Mädchen am Girls’Day teilgenommen. Mit Erfolg: 40 Prozent der Mädchen möchten in dem am Girls’Day kennengelernten Beruf ein Praktikum machen oder eine Ausbildung beginnen. Rund ein Drittel der...

  • Füssen
  • 13.12.17
 183×

Asyl
Asylbewerber (20) droht Abschiebung mitten in der Ausbildung bei Buchloer Firma

Sambou kann aufatmen: Die drohende Abschiebung des Senegalesen ist vorerst aufgeschoben. Allerdings nur für ein Jahr. Dann beginnt für den 20-Jährigen, der leidenschaftlich gerne Fußball spielt, viele Freunde hat und bei der Buchloer Firma Hörmann mitten in der Ausbildung zu seinen Traumberuf Zimmerer steckt, erneut das Bangen um seinen Aufenthalt in Deutschland. In den Augen seiner Betreuer bei SOS-Kinderdorf und seines Arbeitgebers ist das eine Katastrophe – nicht nur für Sambou,...

  • Buchloe
  • 07.12.17
 153×

Flüchtlinge
Füssener Asylhelfer suchen Paten für Familien und Asylbewerber in Ausbildung

'Es wird viel über Flüchtlinge geredet, aber wenig mit ihnen. Dabei ist genau das für die Integration wichtig', sagt Elke Fritsch, Asylhelferin aus Füssen. Aus diesem Grund sucht der Arbeitskreis Asyl, der sich jetzt Arbeitskreis Asyl und Integration nennt, Paten für Flüchtlingsfamilien und junge Asylbewerber in Ausbildung. Der Name der Initiative wurde bei einer Versammlung offiziell geändert, weil die Integrationsarbeit mittlerweile mehr Raum einnimmt als die anfängliche Flüchtlingshilfe....

  • Füssen
  • 06.12.17
 66×

Bilanz
Etliche Ausbildungsplätze im Ostallgäu bleiben leer

Auf der einen Seite steht der Fachkräftemangel, auf der anderen der Mangel an Auszubildenden. Die Bilanz, die Maria Amtmann, Leiterin der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, fürs Ostallgäu zieht, zeigt: Gute Zeiten für jugendliche, aber auch ältere Ausbildungswillige. Auf 1009 Bewerber (Vorjahr 1063) für einen Ausbildungsplatz, die sich bei der Agentur für Arbeit gemeldet haben, fallen 953 Lehrstellen (Vorjahr 1094). Gut 150 Ausbildungsplätze warten noch auf Bewerber. Im Gegenzug suchen nur...

  • Kaufbeuren
  • 13.11.17
 117×

Ausbildung
Noch Hunderte Lehrstellen im Allgäu frei

Wer im Allgäu heuer eine Ausbildungsstelle suchte, hatte hervorragende Aussichten. Wie schon seit ein paar Jahren überstieg das Angebot der Stellen die Nachfrage bei Weitem. Die Betriebe in der Region stellten 6.200 Ausbildungsstellen zur Verfügung. Dagegen meldeten sich bei der Agentur für Arbeit 4.600 Bewerber. 'Inzwischen ist es so, dass Arbeitgeber um die Jugendlichen buhlen, nicht andersherum', sagte Maria Amtmann, Leiterin der Arbeitsagentur Kempten-Memmingen, gestern, als die...

  • Kempten
  • 03.11.17
 191×

Ausbildung
Kemptener Berufsschule bekommt für ein Pilotprojekt 200.000 Euro

Die Industrie wird über digitale Systeme vernetzter: Mensch und Maschine können miteinander kommunizieren. Das trifft nicht nur auf die Herstellung von Produkten zu, sondern auch für den Verkauf. Kunden lassen sich maßgeschneiderte Produkte wie Sportschuhe nach eigenem Design produzieren. Die Digitalisierung in der Industrie will auch die Berufsschule I in Kempten an die Schüler herantragen. Sie hat sich mit Erfolg bei dem Pilotprojekt 'Industrie 4.0' des Freistaats beworben und erhält nun...

  • Kempten
  • 27.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ