Ausbau

Beiträge zum Thema Ausbau

116×

Glasfaser
Schnelles Internet, auch in Hinterstein

Von Bad Hindelang aus sind sieben Kilometer Glasfaserkabel nach Hinterstein verlegt worden. Die bislang dort unversorgten 362 Haushalte können nun schnelles Internet nutzen. Der Freistaat Bayern förderte den Ausbau mit 192 000 Euro (70 Prozent der Kosten). Auf Hochtouren läuft derzeit auch der Ausbau des schnellen Internets durch die Telekom in Bad Hindelang selbst, in Unterjoch, Oberjoch, Vorderhindelang und Bad Oberdorf. Bis Ende 2017 soll der Ausbau größtenteils abgeschlossen sein. Mehr über...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.08.16
58×

Schnelles Internet
Glafaser für die Außenbereiche von Missen-Wilhams

Die Gemeinde Missen-Wilhams setzt beim Breitband-Ausbau auf die Glasfaser-Technologie und will dabei Fördergelder des Bundes anzapfen. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Vom Tisch ist damit eine 'Sparlösung': Sie hätte das Glasfaser nur bis zu den Verteilerkästen gebracht. Nun ist ein Verlegen bis in die einzelnen Häuser geplant. Nachdem die Ortsmitte bereits versorgt ist, profitieren vom Ausbau vor allem die Außenbereiche. Mehr zu dem Thema lesen Sie in der Samstagausgabe des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.06.16
28×

Breitband
Schnelles Internet bald auch für die Immenstädter Ortsteile

Während im Kern von Immenstadt die Versorgung mit schnellem Internet bereits vorhanden ist, klagen die Bürger in vielen Ortsteilen über 'lahme Verbindungen'. Das soll sich jetzt ändern. Auch die Ortsteile von Immenstadt sollen mit schnellem Internet versorgt werden. Derzeit wertet die Stadtverwaltung die Offerten der einzelnen Anbieter aus. Im April will dann der Stadtrat entscheiden, wer wo zum Zug kommt. Und bis zum Herbst 2017 soll die Breitbandversorgung in den Ortsteilen dann stehen. Wenn...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.03.16
17×

Internet
Oberallgäuer Kommunen wollen in Breitband investieren und bauen auf staatliche Zuschüsse

Eine Gärtnerei, die unbedingt schnelles Internet braucht. Warum eigentlich? 'Fast alle Kundenanfragen laufen heute über Email. Auch verschicken wir so unsere Angebote. Behördliche Formulare müssen wir aus dem Netz laden und ausfüllen', sagt Gärtnermeister Helmut Hiedl aus Wasserschwenden bei Krugzell. Die Gemeinde Altusried rüstet nun auf seine Anregung via Richtfunk auf. Wie rund um Krugzell gibt es noch in vielen Oberallgäuer Dörfern Anschubbedarf für schnelles Internet. Hiedl ist also kein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.10.14
36×

Infrastrukur
Landkreis Oberallgäu möchte Ausbau des schnellen Internets vorantreiben

Den Ausbau des schnellen Internets vorantreiben will der Landkreis Oberallgäu und dazu Kräfte bündeln. Zumindest beschloss der Kreistag jetzt auf Antrag der Freien Wähler, die Möglichkeiten dafür zu untersuchen. Vorteil für die Kommunen könnte es sein, dass sie selbst Planungskosten senken, wenn alles koordiniert in einer Hand läuft. Laut Betzigaus Bürgermeister Roland Helfrich (Freie Wähler) geht es unter anderem um einen schnelleren Ausbau der Glasfaserleitungen (vor allem im ländlichen Raum)...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.12.13
19×

Internet
Stadt Sonthofen: Schnellere Internetanschlüsse per Förderprojekt

Die Stadt Sonthofen möchte in ein neues Förderprojekt zum Ausbau schneller Internetanschlüsse aufgenommen werden. Das hat der Wirtschaftsausschuss beschlossen. Für die Kreisstadt könnte es dabei 80 Prozent Zuschuss geben - und das in Höhe von bis zu einer halben Million Euro. Die Grundversorgung in Sonthofens Stadtgebiet beträgt derzeit flächendeckend 2 Mbit pro Sekunde. Die meisten Bereiche sind durch verschiedene Anbieter auch bereits weit schneller angeschlossen - in der Spitze mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.12.13
23×

Telekom
LTE-Ausbau: Schnelleres Internet in Missen-Willhams

Die Gemeinde Missen-Willhams bekommt jetzt noch schnelleres Internet. Denn sie gehört zu den Gemeinden, die vom LTE-Ausbau der Telekom profitieren. Mit LTE können Daten schneller übertragen und empfangen werden. Damit ist Missen-Willhams anderen Allgäuer Kommunen eine Naselänge voraus. In Kempten beispielsweise ist LTE noch nicht verfügbar.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ