Ausbau

Beiträge zum Thema Ausbau

Lokales

Großveranstaltung
Für die Ski-WM 2021 muss Oberstdorf in Schanzen und Loipen investieren

49,5 Millionen Euro – Diese Summe hat in den vergangenen Wochen in Oberstdorf für Diskussionen gesorgt. So viel kosten die Investitionen für die Nordische Ski-WM 2021, die die Gemeinde bei den Fördergebern Bund und Land angemeldet hat. Von 'Größenwahn' sprechen die Oberstdorfer Grünen, und auch im Gemeinderat stieß das Maßnahmenpaket auf Kritik. Bürgermeister Laurent Mies versucht, die Wogen zu glätten. 'Es ist ein Arbeitsprozess', sagt der Rathauschef. Erst an dessen Ende werde feststehen,...

  • Oberstdorf
  • 19.05.17
  • 114× gelesen
Lokales

Skigebiets-Verbindung
Riedberger Horn: Bolsterlang befürwortet Pläne, lehnt aber einen Schutzflächentausch ab

Die Gemeinde Bolsterlang steht hinter den Plänen ihrer Nachbarkommunen Balderschwang und Obermaiselstein, in Grasgehren eine Verbindungsbahn und eine Familienabfahrt zu errichten. 'Wir sind für das Projekt und wünschen den Kollegen viel Erfolg', stellt Bürgermeisterin Monika Zeller klar. Sie unterstreicht aber gleichzeitig, einen Tausch von Schutzflächen mit dem Wannenkopf-Gebiet in Bolsterlang werde es nicht geben. "Wir wollen keine Zone C." Die Staatsregierung hat angekündigt, im...

  • Oberstdorf
  • 27.08.16
  • 60× gelesen
Lokales

Skiliftprojekt
Was die Bewohner von Balderschwang und Obermaiselstein über den umstrittenen Ausbau des Riedberger Horns denken

'Das Rumgeeiere nervt gewaltig' - Viele wollen eine schnelle Lösung und keine unendliche Geschichte In der Gäste-Information in Balderschwang ist es kurz nach neun Uhr. Ein paar Urlauber erkundigen sich nach Wanderwegen rund um den Ort und kaufen Ansichtskarten mit Motiven der 325-Einwohner-Gemeinde. Katharina Lässer, Leiterin der Gäste-Info, erklärt Sabine und Holger Richter aus Freyburg (Sachsen-Anhalt) auf einer Grafik den geplanten Liftverbund zwischen den beiden Skigebieten Grasgehren und...

  • Oberstdorf
  • 25.07.16
  • 41× gelesen
Lokales

Skigebietsverbund
Seehofer will Liftprojekt am Riedberger Horn nochmal prüfen

Kabinett vertagt die Entscheidung über das umstrittene Bergbahnprojekt. Seehofer lässt weitere Stellungnahme erarbeiten und schürt so vor Ort neue Hoffnung. Die Entscheidung im Streit um das Bergbahnprojekt am Riedberger Horn (Oberallgäu) ist noch einmal vertagt worden. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU), so hieß es am Dienstag in München nach der Sitzung des Kabinetts, wolle sich den gesamten Vorgang noch einmal vorlegen lassen. Stand des Verfahrens sei, so sagte Staatskanzleichef Marcel...

  • Oberstdorf
  • 06.04.16
  • 22× gelesen
Lokales

Naturschutz
Liftprojekt am Riedberger Horn: Entscheidung der bayerischen Staatsregierung wird dieses Jahr wohl nicht mehr fallen

Im Streit um das millionenschwere Liftprojekt am Riedberger Horn (Oberallgäu) ist bis Ende des Jahres keine Entscheidung der bayerischen Staatsregierung zu erwarten. Das betonte vor wenigen Minuten Bayerns Finanzminister Markus Söder am Rande der Allgäuer Heimatkonferenz in Kempten. "Wir stehen mitten im Verfahren, es gibt noch keine abschließende Festlegung", so der Minister. Derzeit würden weitere Stellungnahmen eingeholt, danach soll ein Ortstermin mit allen Beteiligten...

  • Oberstdorf
  • 30.10.15
  • 24× gelesen
Lokales

Verkehr
Vorerst kein Ausbau der B19 zwischen Fischen und Oberstdorf

Ausbau im Süden steht in den Sternen Was hilft die verkürzte Fahrtzeit auf der neuen B19 zwischen Kempten und Sonthofen, wenn Pendler und Urlauber ein paar Kilometer südlich regelmäßig ab Fischen im Stau stehen? Die Antwort von Bruno Fischle, Leiter des Staatlichen Bauamts Kempten, ist ernüchternd: 'Auch uns ist die Situation ein Dorn im Auge - ändern wird sich daran in den nächsten Jahren aber nichts.' Es sind vor allem zwei Engstellen, die den Verkehr auf der südlichen B19 nicht nur an...

  • Oberstdorf
  • 26.09.14
  • 142× gelesen
Lokales

Ausbau
Adula-Klinik in Oberstdorf wird erweitert

Das ist ein Top-Haus in Top-Lage, sagte zweiter Bürgermeister Fritz Sehrwind beim Ortstermin im Oberstdorfer Ortsteil Jauchen, als Familie Dr. Georg Reisach zusammen mit Mitarbeitern, Unternehmern und Handwerkern Richtfest für das neue Mittelhaus der Adula Klinik gefeiert hat. Die Klinik mit ihrem umfassenden und ganzheitlichen Therapieangebot sei ein geschätzter und wertvoller Bestandteil der Allgäuer Krankenhauslandschaft, betonte Landrat Toni Klotz in seiner Ansprache. Die Erweiterung der...

  • Oberstdorf
  • 04.09.14
  • 497× gelesen
Lokales

Bau
Oberstdorfer Ortskern wird neu gestaltet - Ausbau der Metzgerstraße geplant

Es ist der nächste Schritt der Neugestaltung des Oberstdorfer Ortskerns: Nach der Nebelhornstraße soll nun auch die Metzgerstraße ausgebaut werden. Um die Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger zu verbessern, soll laut Gemeinde die Metzgerstraße als verkehrsberuhigter Bereich mit einem Tempolimit von 20 Stundenkilometern ausgewiesen werden. Das soll auch die Aufenthaltsdauer der Fußgänger erhöhen und so zur wirtschaftlichen Stärkung der Gewerbetreibenden beitragen. Der Gemeinderat stimmte...

  • Oberstdorf
  • 27.08.14
  • 71× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Anwohner verärgert: Eigentümer sollen bei Ausbau der Nebelhornstraße in Oberstdorf mitzahlen

Der Oberstdorfer Ortskern soll ein einheitliches Straßenbild erhalten. Doch Grundstückseigentümer sind verärgert, dass sie die Kosten (1,2 Millionen Euro) der Umgestaltung mitzahlen müssen. Gepflasterte Seitenbereiche sollen die durchgehenden Asphaltdecken ersetzen und mehr Grünflächen das Ortsbild aufwerten. Eine zentrale Maßnahme ist die Ausweisung der Nebelhornstraße als verkehrsberuhigter Bereich. Neben der Umgestaltung sollen in der Nebelhornstraße Wasser- und Stromleitungen erneuert...

  • Oberstdorf
  • 21.08.14
  • 18× gelesen
Sport

Tourismus
Oberstdorf will touristisches Langlaufangebot verbessern

Die Gemeinde Oberstdorf will ihr touristisches Angebot im Bereich Skilanglauf verbessern. Die Mitglieder des Tourismusausschusses votierten jetzt für ein Konzept der kommunalen Sportstätten. 'Das Ziel ist eine Attraktivierung des Langlaufangebots', sagte Sportstätten-Leiter Hans-Peter Jokschat, der die Pläne vorstellte. Besser ausgebaut und vermarktet werden sollen die Einstiegsmöglichkeiten in das Loipennetz. Dabei werde laut Jokschat darüber nachgedacht, an der Halde ein ortsnahes...

  • Oberstdorf
  • 15.06.13
  • 14× gelesen
Lokales

Fischen
CSU Oberallgäu gegen Steuererhöhungen

Der Kreisvorsitzende der CSU Oberallgäu, Joachim Konrad, lehnt Steuererhöhungen, wie von Rot-Grün geplant, kategorisch ab. Das erklärte er am Abend in Fischen beim Neujahrsempfang der CSU Oberallgäu. Daneben sieht er im Landkreis vor allem den vierspurigen Ausbau der B12 als wichtiges und dringendes Projekt an. Außerdem stünden die Subventionen für die Allgäuer Landwirtschaft ganz oben auf der Agenda, so Konrad.

  • Oberstdorf
  • 11.01.13
  • 21× gelesen
Lokales

Straßenausbau
Umgestaltung von Pfarr- und Nebelhornstraße in Oberstdorf

Ausbau nur teilweise auf Anliegerkosten Der Oberstdorfer Gemeinderat hat die Weichen für die Umgestaltung der Pfarr- und Nebelhornstraße gestellt. Das Gremium befasste sich jetzt mit der Finanzierung der Baumaßnahme, die staatlich gefördert wird. Aber auch die Anwohner müssen wie bei jedem anderen Straßenausbauprojekt ihren Beitrag leisten. Der Ausbau soll vergleichbar mit der Umgestaltung der Oststraße durchgeführt werden, jedoch ohne Wasserlauf. Vor Jahren begann die Umgestaltung bereits in...

  • Oberstdorf
  • 02.10.12
  • 19× gelesen
Lokales

Wasserkraft
Ausbau der Oberstdorfer Wasserkraftanlage Warmatsgund nicht rentabel

Projekt an der Trettach möglich Das Wasserkraftwerk Warmatsgund wird wohl nicht erweitert. Ein Ausbau wäre für die Marktgemeinde Oberstdorf nicht rentabel. Das ist das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie, die jetzt im Gemeinderat vorgestellt wurde. Die Anlage, die vor rund 20 Jahren eingeweiht wurde, auszubauen lohne sich nicht, so der Experte Stefan Reil von der Münchner Ingenieurgesellschaft Hydroprojekt. Die Erweiterung des Oberbeckens sei schwierig, die Investitionskosten im Verhältnis zu...

  • Oberstdorf
  • 26.09.12
  • 43× gelesen
Lokales

Forstwirtschaft
Oberstdorfer AZ-Leserin kritisiert Erschließung von Waldstücken am Freibergsee

Der neue Forstweg am Freibergsee in Oberstdorf stößt auf Kritik. 'Müssen die Wanderwege an den schönsten Stellen von Oberstdorf autobahnähnlich ausgebaut werden, nur weil es ab einer gewissen Breite staatliche Zuwendungen, sprich Fördergelder gibt?', kritisiert die Leserin der Allgäuer Zeitung Cornelia Knöckel aus Oberstdorf. Es sei sicher richtig und in Ordnung, dass Wälder ausgeholzt und 'gesund' erhalten werden müssen, erklärt die Oberstdorferin. Sie erkenne auch an, dass diese Arbeit ein...

  • Oberstdorf
  • 12.09.12
  • 66× gelesen
Lokales

Busbahnhof
Probleme bei geplantem Umbau des Oberstdorfer Busbahnhofs

Bauausschuss fordert neues Gesamtkonzept Der Oberstdorfer Busbahnhof ist zu klein. Deswegen wäre eine Erweiterung wünschenswert. Um keine neuen Tatsachen zu schaffen, die einen Umbau verhindern könnten, stimmte die Mehrheit der Mitglieder des Bauausschusses gegen einen Neubau von Büro- und Sozialräumen der RVA im Bereich der Abstellhalle. Zudem wurde ein Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan verabschiedet. So soll die Gemeinde künftig Einfluss auf die Gestaltung des Areals...

  • Oberstdorf
  • 15.06.12
  • 11× gelesen
Lokales

Ausbau
Kompromiss beim Weg zwischen Schöllang und Oberthalhofen

Zwischen Idylle und Funktionalität Für die Landwirte steht die Funktion im Vordergrund, für manche Anlieger und Spaziergänger die Idylle. Die Rede ist vom Wiesenweg zwischen Schöllang und Oberthalhofen. Wie berichtet, wird der Weg gerade ausgebaut. Bei einer Besichtigung, zu der das Amt für ländliche Entwicklung lud, fanden nun Kompromisse Gehör. Laut Ursula Müller, als Vertreterin des Fischinger Gemeinderats und Anliegerin des Rubihornwegs, würde der Weg durch den Ausbau seiner Schönheit...

  • Oberstdorf
  • 13.06.12
  • 15× gelesen
Lokales

Flurbereinigung
Burgeggweg bei Fischen wird hergerichtet

Die auch bei Wanderern beliebte Verbindung zwischen Oberthalhofen und Schöllang wird neu ausgebaut – Vielleicht zu aufwendig? Das fragt man sich in Fischen Für die Fischinger ist der Burgeggweg 'einer der schönsten Wiesenwege mit idyllischer Grasnarbe mit grandiosem Rundum-Bergblick' – so beschreibt es Ursula Müller als Anliegerin. Der jetzt zwei Meter breite und knapp einen Kilometer lange Kiesweg zwischen Oberthalhofen und Schöllang soll neu hergestellt und die Böschungen mit...

  • Oberstdorf
  • 31.05.12
  • 20× gelesen
Lokales

Bolsterlang
Petition für schnelles Internet in Bolsterlang

Die Menschen in Kierwang bei Bolsterlang haben eine lange Leitung. Wortwörtlich. Denn die Breitbandverbindung ins Internet beträgt nur etwa ein Zehntel des heutigen Standards. Nun haben sich die Kierwanger mit einer Petition an Bürgermeisterin Monika Zeller gewandt. Nun soll eine Umfrage prüfen, wie es um den Bedarf um ein schnelles Internet im Ort bestellt ist.

  • Oberstdorf
  • 16.06.11
  • 13× gelesen
Lokales

Bilanz
Weniger Motorradunfälle am Riedbergpass

Oberstdorfer Polizeichef lobt Ausbau der Kreisstraße - Die Zahl der Straftaten nimmt um elf Prozent zu Die Zahl der Motorradunfälle am Riedbergpass ist zurückgegangen. Das ist das Ergebnis des Jahresberichts der Polizeiinspektion Oberstdorf. Im Jahr 2010 gab es nur noch zwei Unfälle auf der Passstraße, deutlich weniger als in den Vorjahren. «Der Grund für diese sehr positive Entwicklung ist der stetige Ausbau der Kreisstraße auf beiden Seiten», erklärt Inspektionsleiter Friedl Hummel. Der...

  • Oberstdorf
  • 14.04.11
  • 23× gelesen
Lokales

Internet
Kein Breitband-Ausbau auch in Bolsterlang

Gemeinderat knüpft an die Entscheidungen in Obermaiselstein und Ofterschwang an - Zu hohe Kosten Vorerst wird die Breitband-Internet-Versorgung in Bolsterlang nicht ausgebaut. So entschied sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. «Bedarf - ja», «soviel Geld ausgeben - nein». Am Ende der Diskussion im Bolsterlanger Gemeinderat war man sich einig. Man erkannte den Bedarf einer schnellen Internet-Verbindung für Gewerbe und Tourismus. Doch selbst mit einer staatlichen Förderung von...

  • Oberstdorf
  • 04.12.10
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019