Ausbau

Beiträge zum Thema Ausbau

Der Landkreis investiert in den nächsten Jahren kräftig in seine Infrastruktur.
307×

Großbaustelle
Der Landkreis Ostallgäu will Schulen und Straßen auf Vordermann bringen

Im Ostallgäu wird kräftig investiert. Der Landkreis will in den kommenden vier Jahren 54 Millionen Euro ausgeben, um vor allem Schulen und Straßen auf Vordermann zu bringen. Der Kreisausschuss billigte das Investitionsprogramm einstimmig. Beim Hochbau fließt 2019 Geld vor allem in die Realschulen Füssen und Obergünzburg sowie in den Umzug des Kreisbauhofs von Westendorf nach Dösingen, aber auch in der VG Buchloe soll gebaut werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der...

  • Füssen
  • 13.12.18
45×

Internet
Breitbandausbau in Ronsberg im Schulterschluss mit den Nachbarn

Die Bewohner der Ortsteile im Osten und Westen des Marktes Ronsberg sollen ebenfalls mit einem schnellen Internet von mindestens 30 bis 50 Megabit versorgt werden. Daher hat die Gemeinde zusammen mit dem Markt Obergünzburg und den Kommunen Günzach und Untrasried nach einer entsprechenden Ausschreibung die Telekom mit dem Breitbandausbau beauftragt. Dies geschah nach der Vergabeempfehlung der Firma HPE (Hofmann Planung und Entwicklung). Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der...

  • Obergünzburg
  • 16.06.16
24×

Marktrat
Mit dem Ausbau der Mühlenstraße in Ronsberg geht es voran

Zum Ausbau der Mühlstraße in Ronsberg legte Ingenieur Dieter Ammann den Ratsmitgliedern einen modifizierten Plan vor, der auch eine Straßenschleife rund um den Binzerhof zur Erschließung von zehn möglichen Bauplätzen vorsieht. Nachdem die meisten Grundstückverhandlungen erfolgreich waren, kann die Mühlstraße bis auf eine Engstelle beim Binzerhof nach dem Verlegen der Kanäle und den Versorgungsleitungen auf die geplante Breite ausgebaut werden. Für die Zufahrt zur Erschließungsstraße wird der...

  • Obergünzburg
  • 27.09.15
34×

Glasfaserausbau
Braucht jeder Haushalt in Untrasried das schnelle Internet? - Experte sagt Ja!

Braucht jeder Haushalt das schnelle Internet? Langfristig sicherlich ja, zeigte sich Arnold Eder vom Planungsbüro HPE in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Untrasried überzeugt. Er wies auf die laufende Umstellung zum digitalen Telefonieren (VoIP) hin und nannte das Internet-Fernsehen als ein Beispiel für sich verändernde Mediennutzung. Der Experte aus dem niederbayerischen Johanniskirchen unterstützt die VG-Gemeinden und Ronsberg im gemeinsamen bayerischen Förderverfahren für den...

  • Obergünzburg
  • 02.08.15
15×

Gemeinderat
Breitband im ganzen Günzacher Gemeindegebiet erwünscht

Der Günzacher Gemeinderat hat sich mit der Erweiterung und Verbesserung des Breitbandnetzes befasst. Der Freistaat fördert den Ausbau auf dem Land. Günzachs Bürgermeisterin Wilma Hofer wies darauf hin, dass Günzach aufgrund der interkommunalen Zusammenarbeit in der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg und einer erhöhten Förderung mit 90 Prozent eine 'einmalige Chance' habe, das Breitbandnetz der Gemeinde flächendeckend auszubauen und zu verbessern. Sorgen bereitet laut Arnold Eder vom...

  • Obergünzburg
  • 22.07.15
52×

Betreuung
Kindergarten in Günzach muss ausgebaut werden

Der Günzacher Kindergarten 'Die Fußstapfen' muss dringend vergrößert werden. Zunächst war man im Gemeinderat davon ausgegangen, dass das große Gebäude dafür genügend Platz bieten würde. Jedoch konnten die Auflagen des Brandschutzes für einen Ausbau im ersten Stock nicht erreicht werden. Deshalb entstand im Gremium die Idee eines ebenerdigen Anbaus an den bestehenden Kindergarten in südliche Richtung. Damit könnte zugleich jede 'Stolperfalle' einer Treppe vermieden und der vorgeschriebene...

  • Obergünzburg
  • 17.04.15
20×

Internet
Neue Investitionen beim Breitbandausbau in Untrasried

Zu wünschen übrig lässt die Internet-Breitbandversorgung in etlichen Untrasrieder Gemeindeteilen. Besonders im Hopferbacher Bereich sowie in einzelnen Weilern wie Remmelsberg, Brücklings, Ullenberg, Ostenried und Waizenried brauchen Internetnutzer häufig Geduld. Bei einem ersten Förderprogramm in den Jahren 2011/2012 wurden in Untrasried zwar bereits rund 350.000 Euro in den Breitbandausbau gesteckt - 100.000 Euro davon waren Fördergelder. Doch konnte damit nicht das ganze Gemeindegebiet...

  • Obergünzburg
  • 16.09.14
23×

Rat
Richtigen Ausbau der Osterwalder Straße in Hopferbach favorisiert

Lieber 'gute Straße' als 'Kartoffelweg' Ein Straßenausbau oder bloß eine Spritzdecke? Bei der neuerlichen Beratung des Anliegerantrags aus Hopferbach, die Osterwalder Straße zu teeren, wurde vom Untrasrieder Gemeinderat die 'gute' Lösung favorisiert. Ein Kostenvoranschlag für einen Ausbau von 80 Metern Länge und vier Metern Breite liegt mittlerweile vor. In einer Anliegerversammlung soll er demnächst vorgestellt werden, informierte Bürgermeister Alfred Wölfle die Räte. Die Kosten für eine...

  • Obergünzburg
  • 17.11.12
16×

Breitbandnetz
Besserer Anschluss an Internet - Ausbau in Untrasried hat begonnen

Die Bauarbeiten für den Ausbau des Breitbandnetzes in Untrasried haben begonnen. Knapp fünf Kilometer neue Glasfaser- und Kupferleitungen sind dafür die Basis in der Gemeinde Untrasried und den Ortsteilen Hopferbach und Eschers. Das Projekt setzen LEW TelNet und M-net gemeinsam um. Rund 540 Privathaushalte und etwa 60 Gewerbetreibende werden so bis zum Jahresende über die neue Infrastruktur mit einer Bandbreite von zunächst bis zu 50 Mbit/s im Internet versorgt. Der Freistaat Bayern fördert das...

  • Obergünzburg
  • 25.07.12
55×

Gemeinderat
Neuer Kindergarten in Untrasried wird teurer

Untrasried befasst sich mit Details von Ausbau und Fassadengestaltung Nach dem im April beschlossenen Abriss der 'Alten Schule' standen für den geplanten Neubau von Kindergarten und Krippe im Untrasrieder Gemeinderat Detailfragen zur Diskussion. Ein wichtiger Punkt war die Fassaden-Außengestaltung. Architekt Matthias Weber aus Seeg stellte die Ergebnisse aus den regelmäßigen Sitzungen des Kindergarten-Arbeitskreises und seine Eingabepläne in der Sitzung in Hopferbach vor. Darin waren einige...

  • Obergünzburg
  • 18.06.12
20×

Breitband
Schnelles Internet - Bauarbeiten für Ausbau in Ebersbach starten

Meilenstein für Obergünzburg Knapp sieben Kilometer neue Glasfaser- und Kupferleitungen sind die Basis des neuen Breitbandnetzes in Obergünzburg. Die dafür nötigen Bauarbeiten haben begonnen. Das Projekt setzt der Lechwerke-Ableger TelNet mit der Firma M-net um. Im Laufe des zweiten Quartals 2012 soll das neue Breitbandnetz in Betrieb gehen, berichten die Lechwerke (LEW) jetzt in einer Presserklärung. Dann könnten etwa 350 Privathaushalte und etwa 60 Gewerbetreibende im Ortsteil Ebersbach mit...

  • Obergünzburg
  • 10.11.11
70×

Marktrat
Weiterer Schutz vor Hochwasser der Günz

Innerörtlicher Ausbau in Obergünzburg soll angepackt werden Die erste öffentliche Sitzung des Jahres hat der Obergünzburger Marktrat mit den Planungen zum fünften Bauabschnitt der Hochwasserfreilegung eröffnet. Es handelt sich dabei um ein rund 170 Meter langes, innerörtliches Teilstück der Günz zwischen Kapitän-Nauer-Straße und Feneberg, das bis November 2011 fertiggestellt sein soll. Claudius King vom Schwäbischen Ingenieurbüro bezifferte die Bruttokosten ohne Baunebenkosten auf rund 109000...

  • Obergünzburg
  • 14.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ