Ausbau

Beiträge zum Thema Ausbau

Lokales
Bei schönem Wetter tummeln sich meist zahlreiche Jugendliche im Füssener Skatepark – aufgrund der momentanen Krise ist er aber derzeit gesperrt und leer gefegt. Unterdessen laufen die Planungen für die längst versprochene Erweiterung, wie Hauptamtsleiter Peter Hartl auf Nachfrage mitteilt.

Barrierefreiheit
Ausbau des Skateparks im Füssener Weidach lässt "auf sich warten"

Der versprochene barrierefreie Ausbau des Sport- und Freizeitparks in Weidach in Füssen lässt "auf sich warten", berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Dienstagsausgabe. Auf Nachfrage eines Bürgers hat Füssens Hauptamtsleiter Peter Hartl Stellung bezogen.   So hätten die vielfältigen Konfliktpotentiale, die es in dem Bereich gibt, dazu geführt, dass für das Verfahren viel Zeit benötigt werde, meint Hartl. Bis eine Baugenehmigung vorliegt und damit der barrierefreie Ausbau erfolgen...

  • Füssen
  • 07.04.20
  • 1.379× gelesen
Lokales
Die Fernpassstraße könnte bald durch eine Fernpassbahn entlastet werden.

Studie
Fernpassbahn von Kempten über Tirol bis nach Italien soll Strecke entlasten

Bis zu 30.000 Autos sind an Spitzentagen auf der Fernpassstraße unterwegs. Die Folge: Kilometerlange Staus ab Füssen. Eine Fernpass-Bahnstrecke von Kempten über Tirol bis nach Italien könnte die Straße entlasten. Das berichtet der Bayerische Rundfunk unter Berufung auf eine Studie aus der Schweiz. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, müsste die Strecke von Kempten an ausgebaut werden, um eine direkte Verbindung von Reute ins Inntal zu schaffen. Die Bahn könnte dann etwa 500 Autos pro...

  • Füssen
  • 13.03.19
  • 24.051× gelesen
  •  1
Lokales
Der Landkreis investiert in den nächsten Jahren kräftig in seine Infrastruktur.

Großbaustelle
Der Landkreis Ostallgäu will Schulen und Straßen auf Vordermann bringen

Im Ostallgäu wird kräftig investiert. Der Landkreis will in den kommenden vier Jahren 54 Millionen Euro ausgeben, um vor allem Schulen und Straßen auf Vordermann zu bringen. Der Kreisausschuss billigte das Investitionsprogramm einstimmig. Beim Hochbau fließt 2019 Geld vor allem in die Realschulen Füssen und Obergünzburg sowie in den Umzug des Kreisbauhofs von Westendorf nach Dösingen, aber auch in der VG Buchloe soll gebaut werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe...

  • Füssen
  • 13.12.18
  • 299× gelesen
Lokales
Am Füssener Krankenhaus wird fleißig gebaut.

Ausbau
Füssener Krankenhaus: Neues Bettenhaus erhält besondere Fassade

Das neue Bettenhaus, das derzeit am Füssener Krankenhaus entsteht, bekommt eine besondere Fassade. Das erklärt Klinikchef Martin Wiedemann im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung. Darüber hinaus schreitet der Innenausbau mit großen Schritten voran. Denn das große Ziel lautet, im Frühjahr 2019 die ersten Patienten im neuen Trakt zu begrüßen. Der Neubau entsteht für 16 Millionen Euro, wobei sechs Millionen Euro davon Fördergelder sind. Warum die Fassade besonders und der Zeitplan insgesamt...

  • Füssen
  • 30.07.18
  • 499× gelesen
Lokales

Planung
Füssen Tourismus baut Kneipp-Infrastruktur aus

Ganz im Zeichen des Kneipp-Masterplans steht dieses Jahr bei Füssen Tourismus und Marketing (FTM). 'Die Planung ist entwickelt, die Genehmigungen sind in trockenen Tüchern, jetzt geht es an die Umsetzung', kündigt Tourismus-Chef Stefan Fredlmeier an. Vor allem in Weißensee, aber auch in Bad Faulenbach soll in diesem Jahr die Infrastruktur im Sinne Kneipps ausgebaut werden. Zudem soll die Vorsorgekur 'Gesunder Schlaf durch innere Ordnung' auf der Basis der Lehren von Sebastian Kneipp, wenn...

  • Füssen
  • 23.02.18
  • 124× gelesen
Lokales

Erschließung
Ausbau der Ortsdurchfahrt in Rieden: Bewohner einer Wohnanlage dürfen nicht mehr vor die Haustür fahren

Was jahrzehntelang geduldet war, muss nicht für alle Zukunft gelten. Den Standpunkt vertreten Stadtverwaltung und Landratsamt bei einer Wohnanlage in Sonthofen-Rieden am Alpenrosenweg. Sie untersagen den Eigentümern der 40 Wohnungen und anderen Lieferanten, weiterhin auf einem Geh-/Radweg an der Illerstraße zu den Hauseigengängen zu fahren, um dort zum Beispiel Einkäufe auszuladen. Ihr Argument: die Verkehrssicherheit. Grundproblem der Eigentumswohnanlage: Die Eingänge zeigen zur Illerstraße....

  • Füssen
  • 16.01.18
  • 104× gelesen
Lokales

Ausbau
Weitere Stellplätze beim Festspielhaus in Füssen geplant

Über 130 Stellplätze sollen im rückwärtigen Bereich des Festspielhauses Füssen entstehen. Denn bei der erhofften Auslastung des Hauses und wegen der künftig an sieben Tagen in der Woche angebotenen Gastronomie werde der ein paar hundert Meter entfernte städtische Parkplatz Achmühle nicht ausreichen, teilte die Ludwigs Grundbesitz GmbH & Co. KG mit. Dazu kommt: Gäste der Gastronomie, die für einen schnellen Kaffee oder ein kurzes Mittagessen kommen, würden gerade bei schlechter Witterung die...

  • Füssen
  • 11.05.17
  • 17× gelesen
Lokales

Wintersport
Weniger Länge – mehr Qualität: Pfronten plant Loipennetz neu

Mit einem von 36 auf 25 Kilometer verringertem, dafür qualitativ verbesserten Loipennetz wartet ab dem kommenden Winter die Gemeinde Pfronten auf. Einstimmig hat der Gemeinderat das von einer Arbeitsgruppe in vier Sitzungen neu entwickelte Konzept beschlossen. Eine Loipe rund um Pfronten gibt es damit künftig nicht mehr. Dafür entstehen in den schneesichereren Lagen im Westen und Süden der Gemeinde mehrere Runden in verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden, die häufiger als bislang...

  • Füssen
  • 05.10.16
  • 16× gelesen
Lokales

Ausbau
Verkehrsberuhigung in Füssen: Arbeiten in Wohnviertel werden 2018 abgeschlossen

Auf drei Bauabschnitte hat der Füssener Stadtrat jetzt den im Juni gestarteten verkehrsberuhigten Ausbau im Wohngebiet hinter dem Alpenfilmtheater aufgeteilt: Bis in das Jahr 2018 wird es dauern, ehe der Baulärm in diesem Viertel (Ziegelbergweg, Bürgermeister-Dr.-Moser- und Hilteboldstraße) endgültig verstummt. Der Stadtrat legte ohne große Diskussion zwei weitere Bauabschnitte einstimmig fest. Über 1,57 Millionen Euro werden für den verkehrsberuhigten Ausbau und die Verlegung von Leerrohren...

  • Füssen
  • 04.10.16
  • 20× gelesen
Lokales

Beschluss
Anlieger sind mit Entscheidung des Gemeinderats in Lechbruck unzufrieden

Gleich zweimal hatte der Gemeinderat in Lechbruck den Ausbau der Helmensteiner Straße inklusive Gehweg mehrheitlich beschlossen. Obwohl die Anlieger dagegen waren und ihnen bei einer Versammlung zwei Varianten vorgestellt wurden, stimmten die Räte für den Ausbau mit Gehsteig. Das ärgert die Anlieger maßlos. "Mich stört, dass vor der Abstimmung keine ordentliche Moderation stattfand, bei der alle Argumente genau besprochen wurden. Eigentlich war sie überflüssig, da vorher schon klar war,...

  • Füssen
  • 11.08.16
  • 23× gelesen
Lokales

Verkehr
Online-Petition zum B12-Ausbau zwischen Buchloe und Kempten gestartet

Der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Paul Wengert (Füssen) hat dazu aufgerufen, eine von ihm eingereichte Petition für einen raschen vierstreifigen Ausbau der Bundesstraße 12 von Buchloe bis Kempten zu unterschreiben. "Ich hoffe, dass möglichst viele Allgäuer unterschreiben, um der Forderungen nach einem kompletten Ausbau der B12 in einem Zug Nachdruck zu verleihen", so Wengert. Der Abgeordnete hatte sich bereits im April an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (Weilheim)...

  • Füssen
  • 14.07.16
  • 26× gelesen
Lokales

Ausbau
Hotels in der Füssener Altstadt sollen erweitert werden

Die Hoteliers in der Füssener Altstadt wollen aufrüsten: Die 'Sonne' soll erheblich erweitert werden, beim 'Hechten' ist ein Neubau in der Hinteren Gasse geplant und auch das 'Ludwigs' soll durch einen neuen Zimmertrakt in Richtung dieser Gasse wachsen. Bei allen drei Hotelerweiterungen wird aber das Landesamt für Denkmalpflege ein gewichtiges Wort mitreden. Das unterstrich der Füssener Bauausschuss mit einem Grundsatzbeschluss: Bei wichtigen Bauvorhaben in der Altstadt soll zunächst eine...

  • Füssen
  • 10.05.16
  • 17× gelesen
Lokales

Finanzen
Für Ausbau von Füssener Straßen werden Anlieger zur Kasse gebeten

Ungewöhnlich gut besucht war die letzte Sitzung des Füssener Stadtrates in diesem Jahr, einige der über 50 Zuhörer mussten sie sogar im Stehen verfolgen. Auslöser für das Interesse war unter anderem ein Thema, das den Geldbeutel etlicher Füssener trifft. Denn für den Ausbau des Ziegelbergwegs und eines Abschnitts der Bürgermeister-Dr.-Moser-Straße werden die Anlieger zur Kasse gebeten. Die genauen Summen, die die Grundstückseigentümer zahlen müssen, stehen noch nicht fest. Sie werden im Januar...

  • Füssen
  • 18.12.15
  • 18× gelesen
Lokales

Internet
Der Freistaat fördert Breitbandausbau in Pfronten mit 50.000 Euro

Den Aufbau von schnellem Internet in Kreuzegg und Rehbichl sowie dem südlichen Teil von Meilingen fördert der Freistaat Bayern mit 50 000 Euro. Den Zuschlag für die Maßnahme erhielt die Telekom, die laut Vertrag bis Dezember 2016 damit fertig sein muss. Den Förderbescheid hat der Bayerische Finanz- und Heimatminister Markus Söder in der Münchner Residenz an Pfrontens Bürgermeisterin Michaela Waldmann und Projektleiter Jörg Neumann übergeben. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Füssen
  • 06.12.15
  • 35× gelesen
Lokales

Ausbau
Zufriedene Bürger bei Bürgerversammlung: Schwangauer brauchen (fast) keine Aussprache

Lediglich eine Frage eines Bürgers war es, der sich Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke bei der Bürgerversammlung im Schlossbrauhaus stellen musste. Zuvor hatte der Rathaus-Chef über den Haushalt des Jahres 2014 und abgeschlossene sowie anstehende Projekte innerhalb der Gemeinde berichtet. Ob denn für den Ausbau der Breitbandverbindung in Ortsteilen, in denen die Internetversorgung bislang mangelhaft ist, ein Zeitraum absehbar sei, wollte Michael Merath, Sprecher der Ortsgemeinde Brunnen,...

  • Füssen
  • 25.11.15
  • 10× gelesen
Lokales

Beschluss
Gemeinden sollen Zuschuss für Ausbau der Beschneiungsanlage am Tegelberg geben

Die Beschneiungsanlage am Tegelberg soll weiter ausgebaut werden, um Skifahrern sichere Schneebedingungen bieten zu können. Dazu sollen auch die drei Kommunen, die Anteile an der Bergbahn halten, ihr Scherflein beitragen: Insgesamt 200.000 Euro erhofft sich die Tegelbergbahn GmbH & Co. KG von Füssen, Schwangau und Halblech. Der Füssener Finanzausschuss hat sich am Dienstagabend noch zu keiner Entscheidung durchringen können – in nichtöffentlicher Sitzung wurde beschlossen, dass zuerst...

  • Füssen
  • 16.09.15
  • 20× gelesen
Lokales

Hochwasserschutz
Schutz vor Fluten der Faulen Ach in Pfronten nach 15-monatiger Bauzeit fertig

Szenen wie beim Pfingsthochwasser 1999, als die Sonnenplatzsiedlung in Pfronten einen Meter unter Wasser stand, sollen sich nicht wiederholen. Nach 15-monatiger Bauzeit hat die Gemeinde jetzt die Baumaßnahmen für den Hochwasserschutz abgeschlossen. Auf einer Länge von 520 Metern wurde die Faule Ach so ausgebaut, dass sie für ein hundertjähriges Hochwasser plus Klimareserve gerüstet ist. Verbessert wurde dabei zudem gleich die Straßenführung in dem Quartier, zu dem auch noch eine neue Brücke...

  • Füssen
  • 05.08.15
  • 43× gelesen
Lokales

Internetversorgung
Gemeinde Hopferau packt den Breitband-Ausbau an

Bezüglich der Breitbandanbindung Hopferaus sind nun Nägel mit Köpfen gemacht worden: Der Gemeinderat der Ostallgäuer Kommune will ein Angebot der Telekom annehmen und rund 1,24 Millionen Euro für bessere Internetanschlüsse investieren. Die Gemeinde erhofft sich hierfür hohe Zuschüsse, so dass man nach Abzug des Höchstförderbetrags nur ein Drittel der Gesamtsumme aus eigener Tasche zu zahlen hätte. Zudem wollen die Kommunalpolitiker an der großen Lösung festhalten: Auch die südlichen und...

  • Füssen
  • 04.03.15
  • 19× gelesen
Lokales

Straßensperrung
Kreuzung B309/B310 in Pfronten-Weißbach wird ab April umgebaut

Dem Bundesstraßenverkehr durch Pfronten stehen heuer zwei Wochen 'Herzstillstand' bevor: Nach den Osterferien wird die Kreuzung von B 309 und 310 in Weißbach für 14 Tage komplett gesperrt. Das kündigten Gebietsinspektor Thomas Schweiger und Bauleiter Robert Köpf vom Staatlichen Bauamt Kempten im Gemeinderat an. Mit dem im vergangenen Jahr begonnenen Ausbau der Bundesstraßen im Ortsbereich wird deren Abstufung zu Staatsstraßen vorbereitet. Neben der Umgestaltung der Kreuzung stehen unter...

  • Füssen
  • 02.03.15
  • 339× gelesen
Lokales

Breitband
Verwaltungsgemeinschaft Seeg bemüht sich um schnelleres Internet

Die Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Seeg wollen sich gemeinsam um Fördermittel für den Ausbau der Internetversorgung bewerben, um als Partner ernster genommen zu werden. Die Sache sei allerdings gerade erst am Anlaufen, dämpft Seegs Bürgermeister Markus Berktold die Erwartungen. 'Interkommunale Zusammenarbeit' lautet das Zauberwort von Seegs Bürgermeister Markus Berktold: 'Wir müssen gemeinsam auftreten, um als Partner ernster genommen zu werden', so Berktold. Derzeit warte man auf die...

  • Füssen
  • 08.09.14
  • 121× gelesen
Lokales

Bürgerstimmen
Investieren oder schließen: Am Skizentrum Pfronten spalten sich die Meinungen

Hört man sich in Pfronten um, stößt man auf zwiespältige Meinungen zum Skizentrum in Steinach. Nur dass etwas passieren muss, darin sind sich alle einig. Dabei reichen die Meinungen allerdings von Stilllegung bis zum Ausbau. 'Man muss etwas tun', wie Irmgard Zurek-Wagner sagt. 'Die Leute, die im Winter zu uns kommen, wollen Skifahren.' Ihrer Meinung nach muss das Skizentrum attraktiver gemacht werden. Doch mit den ganz großen Investitionen müsse man noch warten. 'Das muss wohl überlegt...

  • Füssen
  • 31.01.14
  • 21× gelesen
Lokales

Erfolgsmodell
Walderlebniszentrum in Füssen erhält Untersützung beim Ausbau seiner Infrastruktur

Das Warten hat sich gelohnt Martin Neumeyer, Amtschef des bayerischen Landwirtschaftsministeriums, sicherte die Unterstützung seines Hauses für die Verbesserung der Infrastruktur rund um den Baumkronenweg zu. Der erste Termin dauerte bereits länger als geplant, dann lernte Neumeyer den im Sommer üblichen Dauerstau in Füssen kennen. Die Folge: Mit gut einer Stunde Verspätung traf er im Walderlebniszentrum (WEZ) in der Ziegelwies ein. Der Vorsitzende des WEZ-Trägervereins, Walter Ganseneder, war...

  • Füssen
  • 27.08.13
  • 308× gelesen
Lokales

Bundeswehr
Mehrere Bundeswehr-Dienststellen sollen nach Füssen verlegt werden

Die Bundeswehr in Füssen hat zwar als Folge der jüngsten Strukturreform ihre Ausbildungskompanien verloren. Doch nun soll sie an anderer Stelle zumindest in kleinerem Umfang Zuwachs erhalten: Bis 2014 ist laut Kasernenkommandant Oberstleutnant Lutz Hartmann geplant, verschiedene Dienststellen aus anderen Standorten nach Füssen zu verlegen. Darunter sind das Familienbetreuungszentrum, die Militärpfarrämter, die Bekleidungswirtschaft und das Mobilitäts-Center (Fuhrpark) – zusammen fast 50...

  • Füssen
  • 19.07.12
  • 44× gelesen
Lokales
3 Bilder

Planung
Enzenstetten: Kanal kann kommen

Abwasserprojekt Voraussetzung für Ausbau der Staatsstraße – Räte stellen Weichen Die Staatsstraße 2008 in Enzenstetten soll nächstes Jahr ausgebaut werden. Für seine Pläne stellt das Staatliche Bauamt in Kempten allerdings eine Bedingung, der der Gemeinderat Seeg jetzt einstimmig seinen Segen gab: Die Gemeinde lässt dort einen neuen, rund 260 Meter langen Regenwasserkanal (siehe Grafik) bauen. 'Die Kosten belaufen sich auf etwa 39 000 Euro', erklärte Bürgermeister Manfred Rinderle. Am...

  • Füssen
  • 18.07.12
  • 35× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020