Ausbau

Beiträge zum Thema Ausbau

 74×

Breitbandausbau
Drei Millionen Euro für schnelles Surfen in Wiggensbach

Für drei Millionen Euro werden in Wiggensbach schnellere Internetleitungen verlegt. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Versorgt werden nun entlegene Höfe. 890.000 Euro erhält die Gemeinde für den Breitbandausbau, gefördert werden 80 Prozent der Kosten. 'Wir haben die Chance, auch entlegene Höfe und Häuser mit in die Breitbandversorgung zu integrieren', sagte Bürgermeister Thomas Eigstler (CSU). Einen Hinweis fügte Peter Ditz von dem Beraterbüro Corwese an: 'Für die Hausanschlüsse ist eine...

  • Altusried
  • 21.11.17
 40×

Bauarbeiten
Ausbau von Ortsdurchfahrt in Herbisried abgeschlossen

Vor rund zwei Jahren wurde die Kreisstraße zwischen dem Bad Grönenbacher Ortsteil Herbisried und der Landkreisgrenze zum Oberallgäu ausgebaut. Was noch fehlte, war der Ausbau der Ortsdurchfahrt durch Herbisried. Dieser Abschnitt ist nun ebenfalls fertig. In enger Abstimmung mit dem Markt Bad Grönenbach baute der Landkreis einen rund 700 Meter langen Gehweg und die Straße auf sechs Meter Breite aus. An den Gehweg schließt ein 120 Meter langer Geh- und Radweg an. Dieser führt nun bis zum...

  • Altusried
  • 14.09.16
 35×

Technik
Breitbandausbau stockt: Dietmannsrieder Weiler Osterwald ist ein Ort ohne Empfang, ohne Funk

Durch ein Waldstück, vorbei an Windrädern, dann am Bauernhof scharf links und vorbei am Ortsschild. Wegbeschreibung eines 'blinden Flecks' in Sachen Internet: In Osterwald, an der Gemeindegrenze Dietmannsrieds gelegen und direkt an der Landkreisgrenze zum Unterallgäu, endet – technisch gesehen – die Welt. Schlechter Mobilfunkempfang, das Internet: langsam. Oder, um es in den Worten des Dietmannsrieder Bürgermeisters Werner Endres bei der jüngsten Gemeinderatssitzung zu sagen: 'Da kommt nichts...

  • Altusried
  • 08.02.16
 25×

Unfallstelle
Tödlicher Unfall: Kurve in Dietmannsried wird weiter nicht umgebaut

Dietmannsried Vor zwei Jahren haben sie entlang der Kurve Kerzen aufgestellt. Damals war an der Stelle gerade ein 17 Jahre altes Mädchen bei einem Unfall mit ihrem Mofa ums Leben gekommen. Beim staatlichen Bauamt steht seither der Umbau der Kurve im Dietmannsrieder Ortsteil Rauhmühle auf der Liste. Doch so schnell wird dort nichts geschehen, sagt auf AZ-Anfrage Thomas Hanrieder vom Staatlichen Bauamt. Dietmar König hatte bei der Bürgerversammlung im Ortsteil Probstried nachgefragt. Im Hirsch an...

  • Altusried
  • 24.11.15
 31×

Verkehr
Ortsdurchfahrt in Herbisried wird ausgebaut

Seit Kurzem rollt der Verkehr wieder über die ausgebaute Kreisstraße zwischen Herbisried und der Landkreisgrenze zum Oberallgäu. Im kommenden Jahr sollen nun die Arbeiten für den zweiten Streckenabschnitt in Angriff genommen werden, der durch Herbisried führt. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt soll rund 1,1 Millionen Euro kosten. Die Mitglieder des Unterallgäuer Kreis- und Bauausschusses haben in ihrer jüngsten Sitzung grünes Licht für das Projekt gegeben. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in...

  • Altusried
  • 07.11.14
 63×

Internet
Gemeinde Bad Grönenbach will Breitbandausbau: Kosten rund zwölf Millionen Euro

Der Marktgemeinderat Bad Grönenbach will die Breitbandversorgung verbessern und den Ausbau weiter vorantreiben. Letztlich müssen dafür rund zwölf Millionen Euro aufgebracht werden. Planer Gregor Strobl berichtete dem Gremium, dass es ein neues Förderprogramm für den DSL-Ausbau gibt und Bad Grönenbach mit einer Förderung rechnen könne. Der Höchstbetrag sei allerdings auf 500.000 Euro begrenzt. Die Räte sprachen sich einstimmig für die Weiterverfolgung des Förderwegs aus. Derzeit liegt die...

  • Altusried
  • 25.10.13
 25×

Ausbau
Kreisstraße OA 15 bei Altusried verbreitert und von Häusern weggerückt

Ein Plus an Sicherheit - 3,2 Millionen Euro kostet die Sanierung in zwei Abschnitten Die Musik spielte auf zur offiziellen Eröffnung eines Straßenausbaus, der, so Altusrieds Bürgermeister Heribert Kammel, ein großes Plus an Sicherheit auf der Strecke von Altusried nach Wiggensbach (OA 15) bringt. Die Gesamtkosten bezifferte Landrat Gebhard Kaiser mit 3,2 Millionen Euro. 1,3 Millionen fließen davon als Landeszuschüsse wieder zurück in das Säckel des Landkreises Oberallgäu. Der erste...

  • Altusried
  • 11.08.12
 22×

Altusried/ Wiggensbach
Kreisstraße OA 15 zwischen Altusried und Wiggensbach wieder befahrbar

Die Kreisstraße OA 15 zwischen Altusried und Wiggensbach wird ab heute wieder für den Verkehr freigegeben. Aufgrund von Ausbauarbeiten war die Straße seit Anfang April gesperrt. Die Kreisstraße wurde auf einer Strecke von knapp einem Kilometer auf fünfeinhalb Meter verbreitert und mit einer Linksabbiegespur ausgestattet. Die Kosten belaufen sich auf rund 3 Mio Euro, wobei der Landkreis ca. 1,5 Mio. Euro an Förderungen vom Freistaat Bayern erwartet. Die offizielle Verkehrsfreigabe findet...

  • Altusried
  • 09.08.12
 20×

Verkehr
Ausbau der Staatsstraße Kimratshofen in Richtung Leutkirch geplant

Breitere Straße soll Unfälle verhindern – Baubeginn für 2013 anvisiert Die Verbindung von Kimratshofen in Richtung Leutkirch soll sicherer werden. Das Staatliche Bauamt Kempten wird im Rahmen der Bestandserhaltung von Staatsstraßen diese Straße (St 1308) 'grundhaft instandsetzen'. Darauf wies Staatsminister und Landtagsabgeordneter Thomas Kreuzer hin. Die Straße soll so weit verbessert werden, dass der Abschnitt den aktuellen Anforderungen entspricht, so der Leiter der Bayerischen...

  • Altusried
  • 13.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ