Augsburg

Beiträge zum Thema Augsburg

Eine 20-jährige betrunkene Mutter hat ihr Kind auf einer Bank in der Augsburger Innenstadt liegen gelassen. (Symbolbild)
9.351× 1

Kind auf Bank liegen gelassen
Betrunkene Mutter (20) findet ihr eigenes Kind in Augsburg nicht mehr

Am Samstagabend hat eine 20-jährige Mutter ihr eigenes Kind auf einer Bank in der Augsburger Innenstadt abgelegt und es danach nicht mehr wieder gefunden. Die 20-jährige sprach eine Polizeistreife in der Bürgermeister-Fischer-Straße an, weil sie ihr neun Monate altes Kind vermisste. Die Beamten fanden das Kind jedoch recht schnell wieder.  Mutter lässt Kind auf Bank liegen um aufs Klo zu gehenWie sich herausstellte, hatte die 20-Jährige ihr Kind auf einer Bank vor einem Schnellrestaurant am...

  • Augsburg
  • 27.09.21
Polizisten stehen in der Augsburger Innenstadt, wo sich Menschen zum Feiern versammelt haben. Die Polizei hat in der Nacht vom 19. auf den 20. Juni  eine Ansammlung von hunderten Feiernden aufgelöst.
2.003×

Beamte durchsuchen Wohnungen
Nach Krawall-Nacht in Augsburg: Polizei identifiziert 20 Verdächtige

In der Nacht vom 19. auf den 20. Juni kam es in der Augsburger Innenstadt zu massiven Ausschreitungen und Auseinandersetzungen mit der Polizei. Dabei wurden unter anderem 15 Beamte verletzt. Bereits am 25. Juni nahm die Polizei in diesem Zusammenhang einen 19-Jährigen fest. Videomaterial hatte den Schüler als mehrfachen Flaschenwerfer identifiziert. Polizei nimmt weitere Tatverdächtige nach Krawallen in Augsburg festWie die Polizei jetzt berichtet, konnte sie nun weitere Tatverdächtige...

  • 14.07.21
Polizisten stehen in der Augsburger Innenstadt, wo sich Menschen zum Feiern versammelt haben. Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag eine Ansammlung von hunderten Feiernden aufgelöst.
1.657× 1

Dort können Videos hochgeladen werden
Nach Ausschreitungen in Augsburger Innenstadt: Polizei richtet Upload-Portal ein

Nach dem EM-Spiel am Samstagabend kam es in der Augsburger Innenstadt zu massiven Ausschreitungen. Die Bilanz der Polizei zeigt rund 200 Flaschenwürfe und 15 leichtverletzte Beamten. Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg führt umfangreiche Ermittlungen zu den Ausschreitungen. Polizei richtet Upload-Portal einJetzt hat die Polizei zudem ein Upload-Portal eingerichtet. Dort haben Zeugen die Möglichkeit, vorhandene Videosequenzen zu den Vorfällen hochzuladen und der Polizei für die weitere...

  • 22.06.21
In der Augsburger Innenstadt ist es in der Nacht von Samstag und Sonntag zu Ausschreitungen mit der Polizei gekommen. Dabei wurden unter anderem 15 Polizisten und Polizistinnen verletzt. (Symbolbild)
2.294× 4

Situation eskaliert
Massive Ausschreitungen in Augsburger Innenstadt nach Deutschland-Sieg

In der Augsburger Innenstadt ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu Auseinandersetzungen mit der Polizei gekommen. Dabei wurden unter anderem 15 Polizisten und Polizistinnen verletzt. Das berichtet die Polizei. Stimmung kippt Demnach blieb nach Abpfiff des Deutschlandspiels noch alles ruhig und nur rund 20 Autos veranstalteten einen Autokorso. Um Mitternacht hielten sich dann bis zu 1.500 Personen im Bereich des Herkulesbrunnen auf. Mit steigendem Alkoholpegel kippte die Stimmung laut...

  • 21.06.21
Nach einer Bombendrohung ist das Augsburger Rathaus derzeit geräumt.
4.688×

Großeinsatz
Bombendrohung in verschiedenen Städten - Entwarnung in Augsburg

Nach einer Bombendrohung ist am Dienstagmorgen das Augsburger Rathaus evakuiert worden. Laut der Augsburger Allgemeinen waren über Nacht in mehreren Städten Bombendrohungen per E-Mail ein - darunter auch im Augsburger Rathaus eingegangen. Die Polizei hat daraufhin den Rathausplatz geräumt. Mittlerweile gibt die Polizei Entwarnung, der Rathausplatz wieder begehbar. Auch der zwischenzeitlich unterbrochene Straßenbahnverkehr läuft wieder.  Weitere Drohungen im gesamten Bundesgebiet Von den...

  • Kempten
  • 26.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ