Auftritt

Beiträge zum Thema Auftritt

 53×

Kabarett
Kabarettist Alfred Dorfer erzählt in Immenstadt und Memmingen, was aus ihm geworden ist, und was er hätte werden können

Das Leben als Bergwanderung 'So ein Kabarett-Abend hat viel mit dem Leben zu tun', sagt Alfred Dorfer am Ende seiner beiden Allgäuer Auftritte im Immenstädter Hofgarten und im Memminger Kaminwerk. 'Am Schluss ist es ganz dunkel'. Der österreichische Regisseur, Schauspieler und Kabarettist hat seinem Programm den Titel 'bisjetzt' gegeben. Er wolle sich zunutze machen, dass man in der Kunst dafür bezahlt werde, von seinem Leben zu erzählen. In der Psychotherapie hingegen müsse man selbst dafür...

  • Kempten
  • 14.03.12
 61×

Rockmusik
Jeff Mezzrow und Band begeistern im Oberstdorfer Bullwinkel

Die Sturm-Entfessler Im Oberstdorfer Jugendhaus 'Bullwinkel' soll es wieder mehr Konzerte geben, sagt der Organisator des jüngsten, Max von den 'Drunken Monkeys'. Er hat einen Musiker ins 'Bullwinkel" geholt, der bereits vor mehr als 20 Jahren dort einen Auftritt hatte: Jeff Mezzrow, mit Spitz- und Bandnamen 'Mezz' genannt. Seit mehr als 40 Jahren spielt er schon vor Publikum. Mit 'Mezz' tourt er seit 1991 durch die USA und auch durch Deutschland. Mittlerweile lebt er in Berlin. Mit...

  • Oberstdorf
  • 09.03.12
 44×

Konzert
Deichkind tritt am Dienstag in der Big Box Allgäu auf

'Deichkind' setzt bei der Show 'Befehl von ganz unten' auf monströse Bühnentechnik, auf Feuertreppen, Plastiksäcke und groteske Texte – Auftritt in Kempten Schräg, skurril, grotesk: Das Ziel der Gruppe 'Deichkind' ist es, aufzufallen, mit den Liedtexten anzuecken und eine technisch überbordende Show zu bieten. Um das zu erreichen, ist jedes Mittel recht. Weshalb die Jungs von 'Deichkind' bei ihren Auftritten in Plastiksäcke steigen, sich in Klarsichtfolien hüllen, grell blinkende...

  • Kempten
  • 08.03.12
 41×

Kabarett
Luise Kinseher präsentiert neues Programm in Kaufbeuren

Der Berg ruft Vor ihrem großen Auftritt beim Münchner Derblecken kommt Luise Kinseher nach Kaufbeuren und wundert sich so über einiges. Obwohl es nicht einmal mehr zwei Wochen bis zu ihrem Auftritt als Fastenpredigerin auf dem Nockherberg sind, hieß es am Wochenende in Kaufbeuren: 'Die Kinseher kimmt!' Auf Einladung des Podiums war Luise Kinseher in den fast ausverkauften Stadtsaal gekommen, um ihr neues Programm zu präsentieren. Und ein wenig warf das pompöse Derblecken in der Landeshauptstadt...

  • Kempten
  • 28.02.12
 192×

Auftritt
Anton Stöger aus Rieden gastiert mit seiner Band The Mainstream am Alatsee

Da es keine 'gute Fee' gibt, dauert es manchmal etwas länger, bis Wünsche in Erfüllung gehen. Seit vielen Jahren hat sich der in Rieden am Forggensee geborene Anton Stöger gewünscht, mit seiner Band 'The Mainstream' in seiner Heimat aufzutreten. 'Nun hat es endlich geklappt', freut sich der diplomierte Musiker und Diplompädagoge mit dem Hauptfach Schlagzeug. Nach einer bisher aufregenden, aber auch anstrengenden Tournee durch Italien, die Schweiz und Deutschland und 6000 Kilometern im Tourbus...

  • Füssen
  • 23.02.12
 23×

Stöger
Wunsch geht in Erfüllung ndash Band The Mainstream spielt in Füssen

Da es keine 'gute Fee' gibt, dauert es manchmal etwas länger, bis Wünsche in Erfüllung gehen. Seit vielen Jahren hat sich der in Rieden am Forggensee geborene Anton Stöger gewünscht, mit seiner Band 'The Mainstream' in seiner Heimat aufzutreten. 'Nun hat es endlich geklappt', freut sich der diplomierte Musiker und Diplompädagoge mit dem Hauptfach Schlagzeug. Nach einer bisher aufregenden, aber auch anstrengenden Tournee durch Italien, die Schweiz und Deutschland und 6000 Kilometern im...

  • Füssen
  • 22.02.12
 281×

Porträt
Der Holstuonarmusigbigbandclub (HMBC) hat sich vom Superhit Vo Mello bis ge Schoppornou nicht aus der Spur bringen lassen

Schon bei der ersten Frage läuft das Gespräch aus dem Ruder. Zumindest wenn man herkömmliche Maßstäbe für Musiker-Interviews anlegt. Anstatt eine klare Antwort zu formulieren, reden die Fünf vom Holstuonarmusigbigbandclub – kurz HMBC – wild drauflos, werfen dem Reporter vom blauen Sofa aus, auf dem sie sitzen, Antwortfetzen um die Ohren, fangen zu diskutieren an. Als der Wortschwall nach längerer Zeit ein Ende findet, sagt Philipp Lingg: 'So geht’s bei uns immer zu.' Es ist...

  • Kempten
  • 18.02.12
 54×

Jubiläumsball
Saskaler Armee aus Neugablonz feiert ausgiebig 100-jähriges Bestehen

Siegreich gegen schlechte Laune Auch im hundertsten Jahr ihres Bestehens schlug die glorreiche Neugablonzer Saskaler Armee wieder eine Schlacht: Sie kämpfte beim Jubiläumsball siegreich gegen Langeweile und schlechte Laune. Unter Marschklängen zogen die Mannen hinter der Standarte, der Kanone und Hauptmann Roland Zasche in die voll besetzte Neugablonzer Turnhalle ein, wo sie sehnlichst von dem närrischen Volk erwartet wurden. Kommandant Wolfgang Klemm ließ das 13. Regiment gekonnt antreten, so...

  • Kaufbeuren
  • 13.02.12
 27×

'Die Villa'
Pianist Vadim Chaimovich entzückt die Zuhörer bei seinem brillanten Auftritt In Pinswang

Gleich mit einem Höhepunkt hat 'Die Villa' in Pinswang ihr Konzertprogramm 2012 gestartet. Mit Vadim Chaimovich gestaltete 'ein ganz toller Pianist', der 'schon zweimal mit sehr viel Erfolg hier war', den 'ersten Klavierabend dieses Jahres', wie Hausherr Alexander Holzammer den zahlreichen Besuchern zu Beginn der Soiree erklärte. Dass der in Litauen geborene Chaimovich mit der Ballade Nr. 4 von Frédéric Chopin eines der 'Lieblingsstücke' Holzammers zu Gehör brachte, gefiel indes wohl nicht nur...

  • Füssen
  • 09.02.12
 164×

Jubiläum
Neugablonzer Faschingsverein Saskaler Armee feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen

Nur im Fasching wird scharf geschossen Sie haben einen Hauptmann, sind in verschiedene Regimente aufgeteilt, treffen sich zu Manövern und treten meistens in Uniform auf. Und trotzdem hat die Saskaler Armee mit wirklich Militärischem heutzutage so gut wie gar nichts am Hut. Lediglich die Gründung des Vereins geht auf eine echte Armee zurück. Diese Gründung jährt sich heuer zum 100. Mal. Armisten des 74. und 94. Infanterieregiments, die auch Mitglieder der Turnverbindung 'Jahn' waren, wollten im...

  • Kaufbeuren
  • 07.02.12
 55×

Konzert
Mit sicherem Gespür - großer Auftritt in Marktoberdorf

Eindrucksvolle Kulisse beim Auftritt des Orchesters schwäbischer Gymnasien An den musischen Gymnasien Schwabens wird viel Wert darauf gelegt, begabte Instrumentalisten über das schulische hinaus zu fördern. Das betonte auch der Ministerialbeauftragte Bernhard Stegmann in seiner Ansprache im Richard-Wengenmeier-Saal der Musikakademie beim Konzert des 'Orchesters der Gymnasien Schwabens'. Und die eindrucksvolle Kulisse von fast einhundert jungen Damen und Herren, die die Bühne fast zu sprengen...

  • Marktoberdorf
  • 04.02.12
 188×

Brauchtum
40 Männer in Nonnenhorn proben für den Schäfflertanz

Aufführung nur alle sieben Jahre in Nonnenhorn – Auftritt Mitte April Alle sieben Jahre heißt es für 40 Männer in Nonnenhorn: Proben für den Schäfflertanz. So auch in diesem Jahr. Seit Oktober üben sie eifrig im Stedi, nahezu jeden Freitag. Seit 1846 gibt es diesen Brauch in Nonnenhorn. Damals kam der Münchner Schäfflergeselle Johannes Koeniger ins Weindorf. Er brachte den Brauch aus der großen Stadt ins kleine Dorf mit. "Der Münchner Tanz ist aber etwas schneller als der unsere und...

  • Lindau
  • 03.02.12
 25×

Projekt
Zwei Mal ausverkauftes Schwarzlichttheater im Fuchstaler Kindergarten

Spuk im Kindergarten Im Fuchstaler Kindergarten spukt es. Mit schaurigem 'Huhu' geistert das kleine Schlossgespenst Balduin durch den Fledermausturm in der stockfinsteren Turnhalle – und löst damit allerhand 'Spektakel auf Burg Eulenstein' aus. Die Zuschauer in den zwei ausverkauften Vorstellungen waren restlos begeistert vom Schwarzlichttheater der 37 Vorschulkinder. Ein guter Teil des Beifalls ging an die drei Erzieherinnen, die das Projekt in mühevoller Kleinarbeit erstellt und mit...

  • Buchloe
  • 02.02.12
 19×

Kempten
Verein Mir Allgäuer sehr zufrieden mit Auftritt bei Grüner Woche

Der Verein 'Mir Allgäuer - Urlaub auf dem Bauernhof' ist sehr zufrieden mit seinem Auftritt auf der Grünen Woche in Berlin. Die Vereinsvorsitzende Angelika Soyer sagte am Nachmittag: "Es war super erfolgreich. Wir haben 4.000 Prospekte verteilt und die Besucher sind gezielt auf uns zugekommen und haben nach Unterkunftsverzeichnissen gefragt." Außerdem sei sie überrascht gewesen, wie bekannt das Allgäu als Urlaubsregion bereits ist, sagte Soyer weiter. Die Grüne Woche zählt...

  • Kempten
  • 30.01.12
 23×

Begegnung
Gesangsduo Marshall amp Alexander am 3. Februar in Big Box

Erst die Pasta, dann das Konzert 'Wir lieben es scharf', sagt Marc Marshall und rührt einen Topf, in dem Tomaten, Chilischoten, Zwiebel, Knoblauch, Salamiwürfel und Artischocken-Stücke vor sich hin köcheln. Jay Alexander gießt noch einen Schuss Chianti hinein. 'Bitte nur guten Wein nehmen', rät er. 'Wenn ich Schlechtes rein gebe, kann auch nichts Gutes rauskommen.' Die Sänger kochen in 'Henzes Kochschule' in Kempten ein Pastagericht und erzählen nebenher, was sie dem Publikum beim Konzert am 3....

  • Kempten
  • 28.01.12
 49×

Singverein Scheidegg
Auftritt mit Kathy Kelly war für den Singverein Scheidegg der Knüller

Sonja Häring bleibt Vorsitzende – Martin Wiedemann Ehrenmitglied Bei der Generalversammlung des Singvereins Scheidegg im Gasthaus Hirsch in Hagspiel wurde Sonja Häring als Vorsitzende wieder gewählt. Der Singverein hat 122 Mitglieder, davon 45 Aktive. Martin Wiedemann, unter anderem 2. Vorsitzender, Notenwart, Kassier und seit 2002 bis heute Fähnrich, wurde Ehrenmitglied. 'Das vergangene Jahr war für den Verein sehr erfolgreich', sagte die Vorsitzende. Dazu zählen vor allem die zehn...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.01.12
 43×

Wirtshauslieder
Drsquo Raith-Schwestern und da Blaimer legen lautstark im Oberstaufner Kurhaus los

Den 'Wichtigsamma' eingeschenkt Lang, lang ist’s her: Da wurde im Wirtshaus gesungen, für die Besucher, im Kollektiv der Gäste. Ein Spaß war das, und mit jeder Maß wurde die Zunge lockerer, die Texte deutlicher. Als Hort der Tradition erweist sich die Oberpfalz, wo 'Wirtshauslieder' aufpoliert und konserviert werden, wo Tanja und Susi ihre Wurzeln haben. Mit der Unschuld aufrechter Volksmusik ist es aber längst vorbei, wenn 'd’ Raith-Schwestern und da Blaimer' im Oberstaufner...

  • Oberstaufen
  • 25.01.12
 42×

Konzert
Muttis Kinder aus Heimenkirch können mehr als singen

Sie imitieren Instrumente, zerlegen Schlager und würzen alles mit viel Humor Ein Mikrofon, drei ausdrucksstarke Stimmen – viel mehr brauchen Christopher Nell, Claudia Graue und Marcus Melzwig nicht. 'Muttis Kinder' sorgen damit in der Alten Turnhalle in Heimenkirch für höchst vergnügliche 90 Minuten. Jedes Jahr im Januar lädt der Heimenkircher Liederkranz zu einem großen Konzert. Regelmäßig ist die Halle ausverkauft, auch diesmal. Kein Wunder: 2004 gegründet, genießen 'Muttis Kinder'...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.01.12
 49×

Kultbox-Club
The Meteors servieren in der Kultbox Psychobilly und Punk

Knochentrockener Spaß – Die Fans tanzen wild dazu Nach dem Auftakt der neuen Kultbox-Club-Reihe mit der Heavy-Metal-Formation Ektomorf folgte nun der zweite Streich: 'The Meteors' servierten diesmal Psychobilly. Da die Bands es nicht eilig haben, steigen mit etwa einer Stunde Verspätung 'The Leechmen' auf die Bühne. Stilistisch passen die vier jungen Männer mit dem flotten Bürstenschnitt, unterhaltsamem Psychobilly mit deutschen Texten und der guten Dosis Johnny Cash...

  • Kempten
  • 24.01.12
 18×

Müller
Müller kritisiert Auftritt des Allgäus auf Grüner Woche

Dr. Gerd Müller, CSU-Bundestagsabgeordneter aus Kempten und Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, hat den aktuellen Auftritt des Allgäus auf der 'Grünen Woche' in Berlin kritisiert: 'Ich bedauere etwas, dass das Allgäu dieses große Schaufenster der Welt für Landwirtschaft, Ernährung, Gartenbau und Tourismus nicht stärker durch einen koordinierten Auftritt nutzt.' Dazu sagt Bernhard Joachim, Geschäftsführer der Allgäu GmbH, das Engagement des...

  • Kempten
  • 24.01.12

Kabarett
Kabarettistin Rena Schwarz in der Sonthofer Kultur-Werkstatt

Traumpartner im Kopf - Über die Beziehungen zwischen 'Singel' und Paar Sie ist selber Single, auch wenn sie das Wort anders schreibt, und sie wird das erste Mal im Oberallgäu auftreten: die Schauspielerin, Kabarettistin und Sängerin Rena Schwarz aus Aschaffenburg. In der Kultur-Werkstatt in Sonthofen präsentiert sie ihr neues Kabarettprogramm 'Jung? Attraktiv und übrig!' Wobei, das betont sie im Gespräch mit Veronika Krull, die Ausführungen durchaus für Paare gedacht sind. Denn Rena Schwarz,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.01.12
 52×   2 Bilder

Premiere
P-Seminar des Jakob-Brucker-Gymnasiums vereint mit selbst geschriebenem Stück Ballett und Hip-Hop

Kunstvolle Begegnung zwischen den Welten des Tanzes Was für ein Auftritt! Da ist schwer zu sagen, was mehr begeistert hat: Die mitreißenden Choreografien, die ausdrucksstark und synchron agierenden Tänzer, die auf den Punkt passende Musikauswahl, das schlichte, aber durchdachte Bühnenbild oder die Tatsache, dass alles das 19 junge Leute – Laien wohlgemerkt – selbst entwickelt und auf die Beine gestellt haben. Völlig verdient erhielt das Tanzmusical "Julie - voulez vous danser...

  • Kempten
  • 19.01.12
 37×

Kaleidoskop
Mitwirkende an Flügel und Schlagwerk ernten viel Applaus im Kleinen Kursaal in Füssen

Musik-Kaleidoskop macht Stimmung Es wurde nicht gesungen. Beim 'Musikalischen Kaleidoskop' im ausverkauften 'Kleinen Kursaal' in Füssen stand nach den vielerorts wunderschön gestalteten Chorkonzerten zur Weihnachtszeit eine gänzlich andere Kunstform im Vordergrund: die Improvisation am Flügel und Percussion-Instrumenten. Die Zuhörer ließen sich nicht zuletzt durch das „Hang“ zu Jubelstürmen mitreißen, das Stephan Jung zwischen den Stuhlreihen spielte. Das vor allem für...

  • Füssen
  • 18.01.12
 79×

Kabarett
Kabarettist Mathias Richling tritt in Immenstadt auf

Mathias Richling redet in einer Geschwindigkeit, bei der es einem leicht schwindlig werden kann – Jenseits der Bühne ist er ein ruhiger Mensch – Auftritt in Immenstadt Ein Blick zweieinhalb Jahre zurück, ein Tag im Juni: In der Memminger Stadthalle haben die zahlreichen Besucher ihren prasselnden Applaus beendet und machen sich auf den Weg zum Ausgang. Gut gelaunt und wohl wissend, einen vergnüglichen Abend mit vielen Sticheleien im gesellschaftlichen und politischen Bereich erlebt...

  • Kempten
  • 12.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020