Auftakt

Beiträge zum Thema Auftakt

Der Oberstdorfer Karl Geiger wurde beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf Zweiter.
3.010× 69 Bilder

Vierschanzentournee
Karl Geiger wird Zweiter beim Auftaktspringen in Oberstdorf - Top-Favorit siegt

Der Oberstdorfer Karl Geiger ist beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf den zweiten Platz erreicht. Nachdem er in der Qualifikation sechster wurde. Sprang er im ersten Durchgang 135 Meter, was den zweien Platz bedeutete. Im anschließenden zweiten Durchgang kam Geiger dann auf 134 Meter und konnte so seine Platzierung verteidigen. Nach dem Springen meint Geiger in einem Interview der ARD, dass er "mega happy" über das Ergebnis sei. Außerdem lobte er die "Hammer Atmosphäre"...

  • Oberstdorf
  • 29.12.19
492×

Skispringen
Karl Geiger vom SC Oberstdorf landet mit deutschem Team bei Auftakt-Springen in Wisla auf Rang zwei

Am Samstag erlebten die deutschen Skispringer einen guten Saison-Auftakt. Beim Teamwettbewerb in Wisla müssen sich die DSV-Adler nur Gastgeber Polen geschlagen geben. Das deutsche Team wurde von Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe, Richard Freitag und dem Oberstdorfer Karl Geiger vertreten. Mit 1015,5 Punkten lagen die Deutschen hinter Weltmeister Polen (1026,6). Rang drei ging mit deutlichem Rückstand an Österreich (972,0). Bester deutscher Skispringer war Stephan Leyhe mit 128,5 und 126,0...

  • Oberstdorf
  • 17.11.18
31×

Langlauf
Die Tour de Ski macht am Mittwoch und Donnerstag im Allgäu Station

Der Gemütszustand bei den deutschen Langläufern hätte gestern am Reise- und Ruhetag nach dem Auftakt der Tour de Ski in Lenzerheide/Schweiz nicht unterschiedlicher sein können. Während etwa Steffi Böhler, Sandra Ringwald, Nicole Fessel und Thomas Bing nach starken Leistungen mit dem Olympia-Ticket in der Tasche entspannt auf die Trainingsrunde gingen, beschäftigen sich andere weiter mit der Frage, wie die Norm für die Spiele in Südkorea schnellstmöglich erfüllt werden kann. Zwei Möglichkeiten...

  • Oberstdorf
  • 03.01.18
418× 96 Bilder

Skispringen
Pole Kamil Stoch gewinnt Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf

Knapp verpasst hat Richard Freitag den Sieg beim ersten Springen der Vierschanzentournee. Der Deutsche landete auf Platz zwei hinter Kamil Stoch aus Polen. Der Weltcup-Gesamtführende landete nach Sprüngen von 128,5 und 127 Metern am Samstag hinter dem Olympiasieger Stoch (126 und 137 Meter) und bescherte damit vor 25.500 Zuschauern in der ausverkauften Arena am Schattenberg den DSV-Adlern einen guten Start in die Tournee. Auf Platz drei sprang der Pole Dawid Kubacki. Markus Eisenbichler...

  • Oberstdorf
  • 30.12.17
46×

Kultur
Auftaktveranstaltung des Allgäuer Literaturfestivals findet in Kempten statt

Die weißen Flecken sind deutlich weniger geworden. 17 bunte Ortstäfelchen prangen vom Plakat zum zweiten Allgäuer Literaturfestival. Damit kommt die Veranstaltungsreihe, die heuer vom 19. Mai bis zum 3. Juni dauert, ihrem Anspruch immer näher, ein Festival für die ganze Region zu sein. Nachdem bei der Premiere im vergangenen Jahr 13 literarische Veranstaltungen zusammen mit lokalen Institutionen angeboten wurden, sind es heuer 18 Programmpunkte. 'Wir haben beim ersten Mal viel gelernt',...

  • Oberstdorf
  • 29.04.17
27×

Skispringen
Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf ist gesichert

Die Vierschanzentournee der Skispringer wird auch in diesem Jahr wie geplant in Oberstdorf starten. Obwohl gut eine Woche vor Weihnachten die Farbe grün in großen Teilen des Allgäus vorherrscht, ist die Durchführung des Auftaktspringens am 29. und 30. Dezember gesichert. In einer Pressemitteilung gaben die Organisatoren gestern zudem bekannt, dass auch die Folge-Wettbewerbe in Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen – zumindest was die Beschneiung der Schanzenanlagen angeht – wie...

  • Oberstdorf
  • 16.12.16
195×

64. Vierschanzentournee
Neuerung an der Skisprungschanze in Oberstdorf: Windnetz soll Sportler vor Böen schützen

Trotz Sonnenscheins und zweistelliger Temperaturen kann es heute losgehen. In Oberstdorf steigt der Auftakt der 64. Vierschanzentournee mit dem Qualifikationsspringen in der Erdinger Arena. Und mit dem Skisprung-Wettkampf beginnt auch eine neue Zeitrechnung. Erstmals soll ein an der Schanze installiertes Windnetz Qualifikation und Springen in Oberstdorf vor Böen schützen. Oberstdorf ist damit nach Innsbruck und Garmisch-Partenkirchen der dritte Tournee-Ort mit Windnetz. Mit der Installation...

  • Oberstdorf
  • 27.12.15
54×

Schneemangel
Obwohl alles grün ist, startet nächste Woche die Vierschanzentournee in Oberstdorf

Wintersport geht auch ohne Winter - dank moderner Schanzen- und Beschneiungstechnik. Aber auch Handarbeit ist nötig Das wäre doch mal eine Millionen-Frage für Günther Jauchs Quiz: Was haben Bottrop, Neuss und Senftenberg mit der Einkaufsmetropole Dubai am Persischen Golf gemeinsam? A) Drei Douglas-Filialen B) Bewerberstädte für die nächste Fußball-WM C) Sperrstunden um 21 Uhr oder D) Indoor-Skihallen? Richtig ist Antwort D. Alle vier Städte haben sich schon vor Jahren unabhängig gemacht von...

  • Oberstdorf
  • 23.12.15
12×

Skilanglauf
Auftakt der 9. Tour de Ski in Oberstdorf

Die neunte Auflage der Tour des Ski startet erstmals in Oberstdorf (Prolog am Samstag ab 10.45 Uhr, Verfolgungsrennen am Sonntag ab 11 Uhr). Bei der Eröffnungsfeier heute Abend um 18 Uhr im Nordic Park werden die teilnehmenden Mannschaften vorgestellt. Zum Abschluss gibt es dann noch ein Feuerwerk. Einen Einsatz ganz besonderer Art hatten die Helfer in der Nacht von Silvester auf Neujahr in Oberstdorf. Nachdem die Pistenraupe im Langlauf-Stadion im Ried defekt war, musste kurzerhand die...

  • Oberstdorf
  • 02.01.15
18×

Fazit
Bilanz der Polizei zur 63. Vierschanzentournee in Oberstdorf

Nachdem das Auftaktspringen am Sonntag witterungsbedingt abgebrochen werden musste, konnte es am Montag nachgeholt werden. Seitens der Polizei wird insgesamt ein positives Fazit gezogen. Rund 12.000 Besucher fanden heute erneut den Weg ins Skisprungstadion und feierten die sportlichen Leistungen der Athleten bei schwierigen Witterungsbedingungen. Bei der Anreise kam es trotz winterlicher Straßenverhältnisse zu keinen Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße 19, so dass sich alle Besucher...

  • Oberstdorf
  • 30.12.14
341× 49 Bilder

Helfer
Strapazen für die Ehrenamtliche der Vierschanzentournee in Oberstdorf

Mit 24-stündiger Verspätung ging das Auftaktspringen der Vierschanzentournee am gestrigen Abend an der Oberstdorfer Schattenbergschanze über die Bühne. Für die Zuschauer war es eine Geduldsprobe, für die Sportler eine Hängepartie und für die über 500 ehrenamtlichen Helfer ein wahrer Knochenjob. Mit dem dezimierten Team von acht anstelle der üblichen 28 Helferinnen versorgten Gitti Abler und ihre 'Turmhexen' auch am Montag Sportler und Kamera-Teams mit warmen Mahlzeiten. 'Wir fahren ein...

  • Oberstdorf
  • 30.12.14
138× 20 Bilder

Vierschanzentournee
Auftaktspringen in Oberstdorf: Zweiter Anlauf soll heute stattfinden

Die gute Nachricht zuerst: die Schanze am Schattenberg steht noch. Trotz der schier unbändigen Böen, die gestern um ihren 44 Meter hohen Turm wehten. Trotz einer an Dramatik kaum zu überbietenden Schlacht im Schneegestöber. Erstmals in der 62-jährigen Geschichte wurde gestern um 19.20 Uhr in Oberstdorf . Die bis dato gemachten Sprünge von elf Athleten wurden aus dem Klassement gestrichen. Vorausgegangen war ein nie da gewesener Psychothriller, in dem der DSV-Adler Marinus Kraus beinahe Opfer...

  • Oberstdorf
  • 29.12.14
29×

Vierschanzentournee
Viel Schnee und ein Jazz-Konzert von Max Mutzke sorgen für tollen Tourneeauftakt in Oberstdorf

Nach langem Warten auf den ersten Schnee gab’s bei der Eröffnungsfeier der 63. Vierschanzentournee richtig dicke Flocken. Bürgermeister Laurent Mies sprach in seiner Begrüßung sogar von einem Oberstdorfer Wintermärchen und Skiclub-Präsident Dr. Peter Kruijer berichtete von den Vorbereitungen aufs Springen in der Erdinger Arena. 'Auch wenn jetzt so viel Schnee kommt - wir haben alles fest im Griff.' Im Nordic Park drängten sich die Besucher vor dem Pavillon und an den Ständen. Glühwein war sehr...

  • Oberstdorf
  • 29.12.14
29×

Vierschanzentournee
Skisprungarena Oberstdorf ausverkauft - Fans Feiern friedlich

Auch in diesem Jahr feierten die Skisprungfans in Oberstdorf bei Schneefall und starken Wind friedlich das Auftaktspringen der diesjährigen Vierschanzentournee. Leider musste dies aber um kurz nach 19 Uhr witterungsbedingt abgebrochen und auf den morgigen Montag verschoben werden. Während das Eingreifen der Einsatzkräfte während der gestrigen Qualifikation - die rund 8.000 Personen besuchten - nicht notwendig war, mussten die knapp 100 Einsatzkräfte, die sich aus Beamten der Oberstdorfer...

  • Oberstdorf
  • 28.12.14
21×

Skispringen
Zehn DSV-Springer sind zum Auftakt der Vierschanzentournee am Sonntag in Oberstdorf dabei

Der weißen Pracht folgte ein prächtiges Mannschaftsergebnis: Zehn DSV-Springer sind zum Auftakt der Vierschanzentournee am Sonntag (16.30 Uhr) beim Hauptwettbewerb in Oberstdorf dabei. Mit Platz fünf in der Qualifikation am Samstag war Richard Freitag bester deutscher Springer an der Schattenbergschanze. Der bereits qualifizierte Weltcup-Vierte Severin Freund musste sich mit Platz zwölf begnügen. 'Ich freue mich auf die nächsten Aufgaben', sagte Freitag, der nach seinem Weltcupsieg in...

  • Oberstdorf
  • 27.12.14
173×

Skispringen
Karl Geiger vom SC Oberstdorf war in den Vorjahren der Pechvogel beim Auftakt der Vierschanzentournee

Gelingt ihm auf der Heimschanze der ersehnte Durchbruch? Vielleicht hilft’s ja: Vor dem Auftakt der Vierschanzentournee übt Lokalmatador Karl Geiger (21) fürs Foto schon mal die Jubelpose. Im dritten Anlauf könnte sich der Pechvogel der beiden Vorjahre zu neuen Höhen aufschwingen. Er will endlich die Qualifikationsrunde überstehen und den Hauptwettbewerb der Top 50 am Sonntag erreichen. Bei seinen bisherigen Auftritten scheiterte er denkbar knapp – jeweils als 51.! Und das auch noch auf...

  • Oberstdorf
  • 27.12.14
20×

Skispringen
Martin Schmitt sieht Severin Freund als Favoriten für die Vierschanzentournee

Für Martin Schmitt gehört Severin Freund mit zu den heißen Favoriten auf den Tourneesieg: 'In den bisherigen Weltcup-Springen konnte man eine sehr große Leistungsdichte beobachten, daher ist es schwer, den Gesamtsieger vorherzusagen. Zum engeren Favoritenkreis gehören für mich auf jeden Fall Roman Koudelka (CZE), Severin Freund, Simon Ammann (SUI) und Gregor Schlierenzauer (AUT) sowie der Weltcup-Führende Anders Fannemel (NOR).' An einen Außenseitertriumph wie im Vorjahr, als sich der...

  • Oberstdorf
  • 23.12.14
18×

Vierschanzentournee
Für den Tourneestart am 27.28. Dezember wird in Oberstdorf Tag und Nacht gearbeitet

An der Schanze sieht es schon aus wie im echten Winter 'Das sieht ja schon richtig wie Winter aus', ruft der kleine Kilian begeistert. Mit seinen Eltern ist er zur Erdinger Arena in Oberstdorf gekommen, um schon mal die Lage zu checken. Karten für das Auftaktspringen zur Vierschanzentournee haben die Weihnachtsurlauber bereits. Eigentlich wollten sie an ihrem ersten Ferientag zum Skifahren gehen, weil es aber überall am Schnee mangelt, sind sie nun wie viele andere lieber zur Schanze...

  • Oberstdorf
  • 23.12.14
26×

Telemark
Allgäuer Sportler des Telemark Teams knüpfen beim Weltcup-Auftakt an Erfolge des Vorjahres an

Ein Wettkampf-Wochenende mit mehr Höhen als Tiefen haben die Allgäuer Sportler des Telemark Teams des Deutschen Skiverbandes beim Weltcup-Auftakt am Hintertuxer Gletscher erlebt. Dabei standen an drei Tagen zwei Sprints und ein Parallelsprint an. Tag 2 Bei idealen Wettkampfbedingungen fuhren Tobias Müller und Johanna Holzmann auf das Podium. Jonas Schmied erreichte den fünften Platz. Durch eine insgesamt starke Mannschaftsleistung qualifizierten sich sieben von zehn Athleten des DSV-Teams für...

  • Oberstdorf
  • 02.12.14
23×

Nordische Kombination
Oberstdorfer Johannes Rydzek gewinnt Weltcup-Auftakt im finnischen Kuusamo

Der Nordische Kombinierer Johannes Rydzek aus Oberstdorf hat seine beeindruckende Erfolgsserie seit Beginn der Sommervorbereitung fortgesetzt. Am Samstag gewann er den Weltcup-Auftakt im finnischen Kuusamo und eroberte so das Gelbe Trikot des Weltcup-Spitzenreiters. Nach einem verpatzten Sprung gestern, kam er jedoch mit Fabian Rießle im Team-Wettbewerb nicht über Platz vier hinaus.

  • Oberstdorf
  • 01.12.14
15×

Skispringen
Trainingsauftakt der Skisprung-Elite in Oberstdorf

Bereits zwei Monate vor dem Auftakt der 63. Vierschanzentournee am 27. und 28. Dezember tummeln sich die weltbesten Skispringer in Oberstdorf. Das österreichische Nationalteam war gleich mit vier Tourneesiegern angereist, um auf der Eisspur in der WM-Skisprung-Arena zu trainieren. Auch die polnische Nationalmannschaft um Doppelolympiasieger Kamil Stoch bereitete sich in den vergangenen Tagen am Schattenberg unter Wettkampfbedingungen auf den Weltcupwinter vor. 'So viele Tourneesieger auf...

  • Oberstdorf
  • 31.10.14
19×

Wintersport
Top-Skispringer trainieren in Oberstdorf

Die Sportgrößen des Skisprungs tummeln sich in diesen Tagen in Oberstdorf. Die norwegischen Skispringer haben die Eisspur auf der Schattenbergschanze bereits getestet. Ab morgen werden dann auch die deutschen Olympiasieger zum Training nach Oberstdorf kommen. Die Skispringer um Severin Freund nutzen die Gelegenheit, um sich für die Vierschanzentournee vorzubereiten. Traditionell startet die Tournee am 27. Dezember an der Oberstdorfer Schattenbergschanze. Nach den deutschen Adlern kommen auch...

  • Oberstdorf
  • 21.10.14

Vierschwanzentournee
Oberstdorf im Blickpunkt: wie der kleine Ort zur Vierschanzentournee aufdreht

Nach dem Auftakt in Oberstdorf ist heute Pause bei der Vierschanzentournee. Das haben sich die Athleten verdient, und Oberstdorf auch, denn dort herrschte Stimmung wie am Weihnachtsmarkt, Glühwein, Bratwurst und viel gute Laune - es war richtig was los in Deutschlands südlichstem Ort. Etwa 25 Tausend Besucher kamen am Sonntag zum Eröffnungsspringen der Tournee, doch auch am Freitag bei der Präsentation der Springer auf dem Winterfest war gings rund.

  • Oberstdorf
  • 30.12.13
23×

Vierschanzentournee
60 Jahre Stimmung, Spannung und Sport: Die Vierschanzentournee feiert Jubiläum

Die Tage in denen die Vierschanzentournee für viele nur ein Pausenfüller in der spielfreien Zeit der Fußball-Bundesliga war, sind längst vorbei. Spätestens seit dem sensationellen Team-Olympiasieg der DSV Springer im Jahr 1994, hat das Skispringen in Deutschland einen ganz anderen Stellenwert. Sie ist Tradition, Mythos und Kult zugleich. Und das seit nunmehr 60 Jahren.

  • Oberstdorf
  • 29.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ