Aufstellen

Beiträge zum Thema Aufstellen

Archivbild.
1.218×

Kommunalwahl 2020
"Future for Kempten" (FfK) will bei Kommunalwahl 2020 antreten

Die "Fridays for Future"- Bewegung hat in Kempten bislang regelmäßig für den Klimaschutz demonstriert. Nun soll die Arbeit politisch werden, heißt es in einem Bericht des Bayerischen Rundfunks. Die junge Wählergemeinschaft "Future for Kempten" (FfK) möchte bei der Kommunalwahl 2020 antreten.  Demnach hat "Future for Kempten" ihre 17 Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt. An der Spitze: Der 20-jährige Julis Bernhardt. An zweiter und dritter Stelle stehen Dominik Tartler und...

  • Kempten
  • 09.12.19
Viel Handarbeit war beim Aufstellen der Liftanlage in Ellhofen gefragt. Das Befestigen der Umlenkrolle am Masten erforderte Geschick und das Aufrichten des Mastens gelang mit Muskelkraft .
622×

Wintersport
15 Helfer stellen Straußenberglift in Ellhofen auf

15 Helfer haben den Skilift in Ellhofen aufgestellt. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor. Demnach mussten die Helfer den Mast samt Umlenkrolle in die Senkrechte bringen und verankern, um dann das Seil einzuspannen. Sobald der erste Schnee gefallen ist, wird die Anlage in Betrieb gehen.  Der Lift lief seit 1967 viele Jahre, danach folgte eine Pause. Vor fünf Jahren wollten junge Ellhofer diesen Lift reaktivieren. Fabian Grundl und Monika Sommerfeld übernahmen die...

  • Weiler-Simmerberg
  • 19.11.19
21×

Vorbericht
Für den FC Memmingen heißt es in Passau verlieren verboten

Die Drei-Flüsse-Stadt Passau ist touristisch eigentlich immer eine Reise wert. Für den FC Memmingen lohnten sich die Fahrten in der Regionalliga Bayern zum Passauer Vorort-Club SV Schalding-Heinig bislang weniger, was sich am Samstagnachmittag ab 14 Uhr ändern soll. Für Memmingen heißt es eigentlich 'verlieren verboten'. Und die Gastgeber stehen noch mehr unter Druck. 'Wir sind zum Siegen verdammt, ansonsten droht uns einer Daueraufenthalt in der Abstiegszone. Aber auch Memmingen darf sich...

  • Memmingen
  • 29.09.16
125×

Brauchtum
Neuer Teilnehmer-Rekord beim Memminger Maibaum-Wettbewerb

Das Interesse am Maibaum-Wettbewerb der Memminger und Mindelheimer Zeitung sowie der Memminger Brauerei war noch nie so groß wie heuer. 146 Bäume hat die Jury bewertet, die quer durch Memmingen und das Unterallgäu unterwegs war. Der Wettbewerb sei ein 'Beitrag zur Förderung der Gemeinschaft', sagte Markus Brehm, Geschäftsführer des Allgäuer Zeitungsverlags, beim Treffen der Juroren. In zahlreichen Orten wurden Dorffeste rund um den Maibaum gefeiert. Die Siegerehrung des Wettbewerbs findet am...

  • Mindelheim
  • 03.05.16
373× 32 Bilder

1. Mai
Maibaum-Aufstellen im Landkreis Oberallgäu: ein Überblick

Schon zwölfmal haben sie es im Zweijahres-Rhythmus gemacht. Und immer war das Wetter schön. Gestern kam also für die Sulzberger Hornados das verflixte 13. Mal: Bei Dauerregen und kaum zweistelligen Temperaturen stellten sie in Unter’m Buch (Markt Sulzberg) ihren 26 Meter hohen Maibaum auf. Quer durch den Landkreis wurde der 1. Mai mit Baum-Aufstellen und Fest begangen - so es denn noch einen Baum gab. Rechtis und Hinterbach waren ihre Bäume schließlich kurzerhand an die Meisterdiebe rund um den...

  • Kempten
  • 02.05.15
253× 14 Bilder

Brauch
Maibaum-Aufstellen in Eisenberg: Feier wegen schlechtem Wetter verschoben

Im Eisenberger Ortsteil Zell ging das Aufstellen des Maibaumes auf sichere Art und Weise und problemlos vor sich. Bei tief hängenden Wolken war vom Maibaumverein alles bestens vorbereitet, so dass das Prachtexemplar von einer Tanne per Kran nach nur 45 Minuten fest verankert und sicher stand. Nachdem der Stamm fest verankert war, wagte sich Christoph Kössel gut gesichert nach oben und löste die Kranhalterung, mit der er aufgestellt worden war. Der Maibaum hat die stolze Länge von 39 Metern,...

  • Füssen
  • 01.05.14
31×

Unfall
Leiter nicht richtig aufgestellt: Mann nach Sturz in Aitrang schwer verletzt

Gestern Nachmittag sollten auf dem Dach der DLRG-Hütte am Elbsee Arbeiten ausgeführt werden. Zu diesem Zweck stellte ein 62-jähriger Mann eine Alu-Klappleiter auf. Als er diese bestieg und sich bereits auf Höhe der Dachrinne befand, klappte diese Leiter ein. Der Mann fiel etwa vier Meter zu Boden. Nach derzeitigem Sachstand hatte der Arbeiter die Leiter nicht ordnungsgemäß in die Sicherung einrasten lassen, so dass diese ohne Fremdverschulden einklappte. Aufgrund der schweren Verletzungen...

  • Kempten
  • 24.04.14
20×

Interview
Ostallgäuer Brauchtumswart Walter Sirch erklärt den Maibaum

Wie sieht ein g’scheiter Maibaum aus - und wann muss er aufgestellt werden? Was ist überhaupt richtiges Maibaum-Brauchtum und was haben die Germanen damit zu tun? Worauf geht denn das Maibaum-Brauchtum überhaupt zurück? Sirch: Da vermischen sich, aus dem Stegreif beantwortet, zwei Brauchtümer. Das des mittelalterlichen Zunftbaumes und das des Maibaumes als Fruchtbarkeitssymbol für die wieder erwachte Natur im Frühling. Wie und wann darf denn ein Maibaum gestohlen werden und wann...

  • Kempten
  • 17.04.14
95× 29 Bilder

Aufstellung
Die Memminger Versöhnungskirche hat jetzt einen Turm

In zwei Teilen wurde der Turm der Memminger Versöhnungskirche angeliefert und von der Herstellerfirma aufgestellt. Bereits im Jahr 1981, als die Kirche erbaut wurde, ist laut Pfarrer Rainer J. Schunk ein Turm geplant gewesen. Das Projekt scheiterte jedoch am fehlenden Geld. Vor ungefähr sechs Jahren begannen die Gemeindemitglieder schließlich, Spenden für ihren Turm zu sammeln und erreichten den nötigen Betrag von rund 135.000 Euro Anfang des vergangenen Jahres. Auch die Stadt steuerte einen...

  • Kempten
  • 15.01.14
171×

Kommunalwahl
Umbruch in Waal: Acht von 14 Volksvertretern kandidieren nicht mehr

Bürgermeister Alois Porzelius tritt wieder an Ein Umbruch zeichnet sich im künftigen Waaler Gemeinderat ab: Von den bisherigen 14 Mitgliedern stehen acht bei der Kommunalwahl im Frühjahr 2014 nicht mehr zur Wahl. Bürgermeister Alois Porzelius, im Jahr 2008 erstmals ins Amt des Ersten Bürgermeisters gewählt, lässt sich erneut aufstellen. Ob er einen Gegenkandidaten bekommt, steht noch nicht fest. 'Im Moment ist mir nichts bekannt', sagt der 61-Jährige. Nach der jüngsten Gemeinderatssitzung...

  • Buchloe
  • 27.11.13
41×

Maibaum
Tradition: Rieden feiert ihren neuen Maibaum

Sogar die Sonne spielt mit Die Sonne blinzelte gestern vorsichtig durch den wolkenverhangenen Himmel - gerade so, als wollte sie dafür sorgen, dass der Maibaum in Rieden am Forggensee im richtigen Licht steht. Und er stand: Nach gut einer halben Stunde hatte Kranführer Herbert Heller den 32 Meter hohen Stamm in dem vorbereiteten Schuh positioniert, wo er fest verschraubt wurde. Auch in Hopferau und Prem wurde das traditionelle Aufstellen eines Maibaums mit vielen Gästen gefeiert. Bürgermeister...

  • Füssen
  • 02.05.13
53× 10 Bilder

Maibaumaufstellung
30 gestandene Mannsbilder stellen Buchloer Maibaum mit Muskelkraft auf

'Super, dass alle zusammenhalten' Ein richtiges Volksfest hatten gestern die Maibaumfreunde 'Gaisastall' am Buchloer Rathausplatz organisiert. Hunderte Schaulustige fanden sich ein, um das Spektakel des Maibaum-Aufstellens zu verfolgen. 30 gestandene 'Mannsbilder' einschließlich Bürgermeister Josef Schweinberger richteten den 26 Meter langen Fichtenstamm traditionell mit reiner Muskelkraft auf. Nur zu Sicherungszwecken nahm ihn ein Autokran an die Leine. Richtmeister Peter Schilling...

  • Buchloe
  • 02.05.13
146×

Brauchtum
Maibaum: In Rieder am morgigen Mittwoch Aufstellung per Hand

'Mit der Muskelkraft von 40 Männern' Wie zur Butter das Brot gehört zum 1. Mai die Tradition des Maibaumaufstellens. Was für viele Orte im Ostallgäu allgemein gilt, gilt für den Marktoberdorfer Ortsteil Rieder morgen besonders. Denn dort wird der 27 Meter hohe und über 1,2 Tonnen schwere Maibaum - wie immer eine Fichte aus dem städtischen Hochwieswald - per Hand in der Dorfmitte aufgestellt. Worauf die Riederer Vereine schon stolz sind: 'Wir machen das mit reiner Muskelkraft, ohne Drehleiter...

  • Marktoberdorf
  • 30.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ