Aufruf

Beiträge zum Thema Aufruf

25×

Zeugenaufruf
Schwerer Fall von Betrug in Marktoberdorf

Wegen fortgesetzter Betrügereien wurde ein 29 Jähriger aus dem Raum Marktoberdorf von mehreren Geschädigten angezeigt. Der Mann hatte bei verschiedenen Personen Geldbeträge erbettelt und dabei Notlagen vorgetäuscht. So gab er beispielsweise an, dass seine Eltern bei einem Verkehrsunfall verunglückt seien oder er dringend seine schwangere Frau zur Entbindung ins Krankenhaus bringen müsse. Die erbettelten Geldbeträge, meist zwischen 30 und 50 Euro, wollte er anderntags zurückzahlen, wozu es...

  • Marktoberdorf
  • 26.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ