Aufgabe

Beiträge zum Thema Aufgabe

Lokales
Standesbeamte kümmern sich unter anderem um Trauungen. Die Tätigkeit setzt entsprechende Schulungen voraus.

Verwaltung
Hergatz will Standesamt abgeben

Die Heimenkircher Verwaltung wird keine Standesamtsaufgaben von der Nachbargemeinde Hergatz übernehmen. Einen entsprechenden Antrag aus dem Rathaus Hergatz hat der Gemeinderat einstimmig abgelehnt. Nach Information von Bürgermeister Markus Reichart besitzt in Hergatz derzeit allein sein Amtskollege Uwe Giebl die Qualifikation als Standesbeamter. Im Vertretungsfall übernehme eine Mitarbeiterin der Gemeinde Opfenbach die Aufgaben. Als Vergütung für die Übernahme ihres Standesamtes hat...

  • Hergatz
  • 26.08.19
  • 216× gelesen
Lokales
Bürgermeister Paul Iacob (links) versteht sich offensichtlich gut mit dem neuen Hauptamtsleiter Peter Hartl.

Nachfolge
Der neue Hauptamtsleiter für Füssen stammt aus der Oberpfalz

Ein neuer Hauptamtsleiter für die Stadt Füssen ist gefunden: Der gebürtige Oberpfälzer Peter Hartl wechselt von seiner Heimatstadt Neunburg vorm Wald ins Allgäu, wohin ihn vor allem die Nähe zu den Bergen lockt. In denen ist er in seiner Freizeit gerne unterwegs, beispielsweise auf Skitouren. Der 52-jährige tritt in Füssen die Nachfolge von Andreas Rist an. Seit dessen Weggang teilte sich Bürgermeister Paul Iacob dessen Aufgaben mit Markus Gmeiner. Die Lücke an dieser wichtigen Position sei...

  • Füssen
  • 10.01.19
  • 781× gelesen
Lokales
Die Tage von „Das Wohnhaus“, Riether Küchen und „Manu’s Geschenke Oase“ sind gezählt. In den Geschäften finden derzeit Räumungsverkäufe statt. Der Malerfachbetrieb „Farbe im Trend“ hat sich durch den Umzug in die Glasbühlstraße (vorher Küchen Kohler) vergrößert.

Veränderungen
Zahlreiche Räumungsverkäufe in Lindenberger Geschäften

Größere Veränderungen stehen in den nächsten Wochen und Monaten in der Lindenberger Geschäftswelt an. Räumungsverkäufe wegen Schließung gibt es derzeit bei „Das Wohnhaus“ in der Lauenbühlstraße, bei Riether Küchen in der Sedanstraße und in „Manu’s Geschenke Oase“ in der Hauptstraße. Neues Leben ist dagegen bereits in der Glasbühlstraße in das frühere Anwesen der Firma Küchen Kohler, die zum Jahreswechsel geschlossen hat, eingezogen. Dort ist jetzt „Farbe im Trend“. Die Gründe sind...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.11.18
  • 738× gelesen
Lokales
Die Mitglieder der Feuerwehr Waalhaupten.

Engagement
Den Aufgaben der Feuerwehrleute in Waalhaupten kommt eine ganz besondere Bedeutung zu

Wenn es in Waalhaupten mal brennt, sind nicht die Feuerwehrleute als erstes am Löschfahrzeug. Es ist der frühere Bürgermeister Josef Demmler. „Er wohnt direkt gegenüber und sperrt uns das Feuerwehrhaus auf“, sagt Kommandant Helmut Schorer. Wenn mal etwas passiert, helfen eben alle: von Jung bis Alt. Genau das macht die Waalhauptener Feuerwehr auch aus. Sie ist fester Bestandteil des Ortes, nicht nur wegen der Hilfe im Notfall, auch wegen der übrigen Aufgaben, die sie dort übernimmt.  Mehr...

  • Waal
  • 08.10.18
  • 596× gelesen
Lokales

Freizeit
Escape Games erobern das Allgäu

Was in Großstädten längst als Alternative zum Kino etabliert ist, gibt es seit einiger Zeit nun auch im Allgäu, nämlich in Memmingen, Kempten und Oberstdorf. Der Nervenkitzel, bei denen Teams zwischen zwei und sechs Spielern in einer Stunde die Aufgabe von Detektiven übernehmen, findet bei Jung und Alt großen Anklang. Ähnlich einer Indoor-Schnitzeljagd müssen die Spieler bei den Escape-Spielen Hinweise entdecken und Zahlen- und Buchstabenkombinationen finden. 'Das wird immer populärer', sagt...

  • Kempten
  • 12.02.18
  • 101× gelesen
Lokales

Politik
Direkter Draht zur Staatskanzlei führt über Kaufbeuren

Die erste und einzige Außenstelle der Staatskanzlei in Bayern befindet sich in Kaufbeuren. Gleich zwei Minister und ein Staatssekretär reisten an, um sie einzuweihen. Denn die Verlagerung der Abteilung mit dem Namen 'Bayern direkt' gehört zur Behördenverlagerung. Diese soll der 45.000-Einwohner-Stadt an der Wertach helfen, den für 2022 geplanten Abzug der Bundeswehr zu verkraften. Aktuell nehmen bereits sechs Mitarbeiter der Staatskanzlei in Kaufbeuren Anliegen, Fragen und Beschwerden von...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.17
  • 31× gelesen
Lokales

Neuerung
Ehrenamtskoordinator für Marktoberdorf

Marktoberdorf hat jetzt einen Ehrenamtskoordinator: Paul Osterried übernimmt diese Aufgabe, die insbesondere auf Wunsch des Arbeitskreises Asyl eingerichtet wurde. Der 59-Jährige wird in der Trägerschaft des Caritas-Verbandes Ostallgäu wöchentlich acht Stunden tätig sein. Sein Büro bezieht er im Mai an der Meichelbeckstraße. Er wird in der Hauptsache Ansprechpartner für die Ehrenamtlichen im Arbeitskreis Asyl sein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Marktoberdorf
  • 26.04.16
  • 18× gelesen
Lokales

Flüchtlingspolitik
Stadt Buchloe und beide Asyl-Helferkreise einigen sich: Aufgaben werden verteilt

Im Mittelpunkt steht der Mensch Im November stellte sich auf einer Informationsveranstaltung zur Lage der Flüchtlinge in Buchloe eine neue Hilfsorganisation vor. Das führte damals zu Irritationen. Denn zu dem bestehenden Freundeskreis Asyl kam noch der Verein Helferbund Asyl. Zudem hatte die Stadt im Herbst eine Asylkoordinatorin eingesetzt. Jetzt haben sich die Beteiligten geeinigt. Demnach wollen sie generell zusammenarbeiten, bei bestehenden Flüchtlingsunterkünften nach Bedarf aushelfen,...

  • Buchloe
  • 29.02.16
  • 203× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Oberostendorf gut gerüstet für viele Aufgaben

Bei der Bürgerversammlung in Unterostendorf stand neben den Anliegen der Bürger auch ein Bericht von Helmut Holzheu auf der Tagesordnung. Der Bürgermeister schilderte die Situation der Gemeinde Oberostendorf insgesamt als sehr positiv. Woher der Optimismus des Rathauschefs kommt, lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 26.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als...

  • Buchloe
  • 25.02.16
  • 45× gelesen
Lokales

Nachwuchs
Weitere Mitarbeiter gesucht: Sicherheitswacht in Buchloe hat sich bewährt

Ein freundliches Wort oder eine klare Ermahnung – so gelangt Günther Schuster meistens ans Ziel. Schuster ist 'Mann der ersten Stunde' bei der Buchloer Sicherheitswacht – ein 'ganz normaler Bürger mit Zivilcourage, der es sich zutraut, auch mal etwas zu sagen', wie es Bernhard Löcherer formuliert. Der Polizeihauptkommissar ist bei der Buchloer Polizeiinspektion zuständig für die Betreuung der Sicherheitswacht (Siwa). Derzeit laufen oder radeln fünf Mitarbeiter der Siwa durch Buchloe. Acht...

  • Buchloe
  • 09.12.15
  • 23× gelesen
Lokales

Kirche
Von Pfronten nach Harlaching: Pfarrer Andreas Lay feiert Abschied

Er war zwar nur drei Jahre da, aber viele werden ihn vermissen, wenn er zum Monatsende geht: Der evangelische Pfarrer Andreas Lay feiert am Sonntagnachmittag ab 15 Uhr in der Pfrontener Auferstehungskirche seinen Abschiedsgottesdienst. In München-Harlaching wartet eine neue Aufgabe auf ihn, nachdem er bereits in Garmisch-Partenkirchen, Neustadt bei Coburg und Lindau gewirkt hatte. In Pfronten war der gebürtige Nürnberger je zu Hälfte in der Kirchengemeinde sowie als Gästeseelsorger im...

  • Füssen
  • 21.10.15
  • 276× gelesen
Lokales

Duell
Radio Galaxy Kempten will es wissen: Der größte Flashmob im Allgäu soll es sein

Ein Duell der beiden Radio Galaxy Moderatoren Anna Hindelang und Sebastian Frohnmeier nimmt neue Dimensionen an: Am kommenden Samstag soll im Forum Allgäu der größte Flashmob im Allgäu stattfinden. Hintergrund der Aktion ist , bei dem sie sich gegenseitig im wöchentlichen Wechsel Aufgaben stellen. Diese Woche soll es Anna gelingen, Fans und Freunde zum größten Flashmob im Allgäu zu motivieren. Mindestens 250 Leute sollen sich dabei im Forum Allgäu einfinden, um gemeinsam mit der Allgäuer...

  • Kempten
  • 26.02.15
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019