Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Polizei (Symbolbild)
5.729×

Auto crasht in Unfallstelle
Schwerer Unfall auf der A96 bei Wangen: Zehn Verletzte

Zehn verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Freitag gegen 15.45 Uhr auf der Autobahn 96 zwischen Wangen-Nord und Kißlegg ereignete. Zunächst Auffahrunfall trotz VollbremsungEin 31-jähriger Fahrer eines Renault Megane war in Richtung München unterwegs, erkannte zu spät, dass die vorausfahrenden 42 Jahre alte Lenkerin eines 3er BMW verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr dieser trotz Vollbremsung ins Fahrzeugheck. VW...

  • Wangen
  • 27.08.21
Bei Weißenberg hat ein 57-jähriger Autofahrer auf der A96 mit knapp 1,5 Promille einen Autounfall verursacht. Der 57-Jährige und ein 20-jähriger Mann wurden dabei leicht verletzt.  (Symbolbild).
1.120×

Mit 1,5 Promille
Betrunkener (57) verursacht Auffahrunfall auf A96 bei Weißensberg

Bei Weißensberg hat ein 57-jähriger Autofahrer auf der A96 mit knapp 1,5 Promille einen Autounfall verursacht. Der 57-Jährige und ein 20-jähriger Mann wurden dabei leicht verletzt.  1,5 Promille Der 20-jährige Mann war am Donnerstagabend im Bereich Weißenberg unterwegs, als er ein vorausfahrendes Auto überholen wollte.  Laut Polizeibericht zeigte er das auch rechtzeitig durch blinken an. Beim Überholvorgang fuhr ihm der 57-Jährige dann mit hoher Geschwindigkeit von hinten auf. Beide konnten...

  • Weißensberg
  • 30.07.21
Am Mittwochvormittag hat auf der A96 zwischen Kißlegg und Leutkirch Süd eine 44-jährige Autofahrerin das Ende eines Staus nicht erkannt und so einen Unfall verursacht. Fünf Autos mussten mit Totalschaden abgeschleppt werden. (Symbolbild)
1.489×

70.000 Euro Sachschaden
Fünf Autos ineinander geschoben - Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf A96 bei Leutkirch

Am Mittwochvormittag hat auf der A96 zwischen Kißlegg und Leutkirch Süd eine 44-jährige Autofahrerin das Ende eines Staus nicht erkannt und so einen Unfall verursacht. Fünf Autos mussten mit Totalschaden abgeschleppt werden.  70.000 Euro Sachschaden Zum Zeitpunkt des Unfalls, war die A96 aufgrund von Mäharbeiten nur einspurig befahrbar. Deshalb kam es laut Polizeibericht zu dem Rückstau, den die 44-Jährige übersehen hatte. Sie fuhr dem vorausfahrenden Auto ungebremst hinten auf und schob so...

  • Kißlegg
  • 30.07.21
Ein Eichhörnchen wollte in Leutkirch die Straße überqueren und verursachte dadurch einen Auffahrunfall. (Symbolbild)
2.725× 1

Vollbremsung
Eichhörnchen verursacht Auffahrunfall in Leutkirch

Eine 55-jährige Autofahrerin machte am Dienstag gegen 11:15 Uhr eine Vollbremsung in Leutkirch, weil ein Eichhörnchen die Straße überquerte. Nach Angaben der Polizei bemerkte der nachfolgende 28-Jährige das zu spät und fuhr auf das Auto der 55-Jährigen auf. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 4.500 Euro. Das Eichhörnchen flüchtete unverletzt.

  • Leutkirch
  • 02.06.21
Am Mittwochmorgen sind auf der B 31 kurz nach dem Diepoldsbergtunnel in Fahrtrichtung Baden-Württemberg zwei Lkws zusammengestoßen (Symbolbild)
1.248×

Lkw-Fahrer (28) hält Abstand nicht ein
20.000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall mit zwei Lkws auf B31 bei Lindau

Am Mittwochmorgen sind auf der B31 kurz nach dem Diepoldsbergtunnel in Fahrtrichtung Baden-Württemberg zwei Lkws zusammengestoßen. Ein 28-Jähriger Lkw-Fahrer hatte den Sicherheitsabstand nicht eingehalten und ist einem anderen Lkw hinten aufgefahren. 20.000 Euro Sachschaden Der hintere Lkw wurde dabei so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der andere Sattelschlepper konnte weiterfahren. Insgesamt ist ein Sachschaden von rund 20.000 Euro entstanden. Die B31 musste auf einer...

  • Lindau
  • 15.04.21
Ein Motorradfahrer wurde an einer Ampel in Isny angefahren. (Symbolbild)
5.682×

Am Rücken verletzt
Motorradfahrer (18) hält an Ampel an und wird von nachfolgender Autofahrerin (71) übersehen

Eine 71-jährige Autofahrerin fuhr am Donnerstag gegen 13 Uhr auf einen 18-jährigen Motorradfahrer auf, der an einer roten Ampel in Isny an der Kreuzung der B12 mit der L 318 angehalten hatte. Nach Angaben der Polizei wurde der 18-Jährige auf die Straße geworfen und seine Harley überschlug sich. Der Motorradfahrer verletzte sich dabei am Rücken. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Der Schaden am Auto der 71-Jährigen beträgt etwa 1.500 Euro.

  • Isny
  • 02.04.21
Auf der A96 bei Lindau haben sich am Freitag zwei Unfälle ereignet (Symbolbild).
3.941× 1

Totalschaden
Riskante Überholmanöver: Zwei Unfälle auf A96 bei Lindau

Am Freitag haben sich auf der A96 bei Lindau und Weißensberg zwei Unfälle ereignet. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Allerdings entstand ein hoher Sachschaden.  Lkw drückt Auto gegen LeitplankeAm Freitag um 14:05 Uhr fuhr ein 32-jähriger Rumäne mit seinem italienischem Lkw-Gespann auf der A96 Richtung Lindau. Etwa zweieinhalb Kilometer vor der Abfahrt Lindau wollte er einen anderen Lkw überholen. Beim Fahrspurwechsel übersah der Lkw-Fahrer allerdings einen 28-jährigen Autofahrer aus...

  • Lindau
  • 14.11.20
Beifahrerin erlitt bei dem Unfall auf der B12 leichte Verletzungen (Symbolbild)
1.299×

Leichte Verletzungen
11.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall bei Großholzleute

Eine leicht Verletzte und Sachschaden von rund 11.000 Euro forderte ein Auffahrunfall, der sich am Mittwochmittag gegen 12.45 Uhr auf der B 12 ereignete. Der 50-jährige Lenker eines Lkw hatte die Ortsdurchfahrt von Großholzleute in Richtung Isny befahren und hatte bei zähfließendem Verkehr zu spät bemerkt, dass ein vorausfahrender 48-jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes-Benz CLS abbremsen musste. Der Lastwagenfahrer prallte deshalb auf das Heck des Pkw und schob diesen auf das Auto einer...

  • Leutkirch
  • 29.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
3.092×

20.000 Euro Schaden
Suche nach Maske endet für Autofahrer (77) teuer

Ein 77-jähriger Autofahrer suchte am Dienstag gegen 16 Uhr auf der Fahrt eine Maske in seinem Auto. Nach Angaben der Polizei war er in der Leutkircher Ottmannshofer Straße unterwegs, als er in zwei geparkte Autos krachte, die am Straßenrand parkten. Die beiden Fahrzeuge wurden aufeinander geschoben und dabei stark beschädigt. Der Schaden wurde auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

  • Leutkirch
  • 28.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.542×

Kurios
Schnürsenkel verhindert Bremsmanöver: Auffahrunfall in Wangen

Eine nicht alltägliche Ursache hatte ein Auffahrunfall am späten Dienstagabend in der Lindauer Straße. Weil ein Schnürsenkel ihren "Bremsfuß" festhielt, krachte eine Autofahrerin ins Heck ihres Vordermannes. Kurz nach 21 Uhr fuhr die 57-Jährige mit ihrem Hyundai auf der Lindauer Straße in Richtung Martinstor. An der "Lindauer Kreuzung" hielt vor ihr ein Mercedes auf der Linksabbiegespur in Richtung Gegenbaurstraße, weil die Ampel auf rot stand. Als die Hyundaifahrerin bremsen wollte, blieb sie...

  • Wangen
  • 22.07.20
Polizei (Symbolbild)
1.468×

Dreierkarambolage
Zweimal Totalschaden bei Auffahrunfall auf der B12

Bei einer Dreierkarambolage auf der B12 beim Wanderparkplatz Großholzleute sind am Dienstagvormittag zwei der beteiligten Personenkraftwagen so stark demoliert worden, dass die Polizei jeweils Totalschaden vermutet. Eine 57-jährige Autofahrerin hielt mit ihrem Skoda auf der B 12 kurz nach Großholzleute verkehrsbedingt an, weil sie nach links in Richtung Wanderparkplatz abbiegen wollte. Von hinten kamen nacheinander ein Citroen Berlingo und ein Kia. Der Citroen hielt hinter dem Skoda an. Der...

  • Isny
  • 17.06.20
Rettungswagen (Symbolbild)
1.524×

Polizei
14.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall in Lindenberg

Bei einem schweren Auffahrunfall in Lindenberg am Montagvormittag ist eine Person leicht verletzt worden. Laut Polizeiangaben fuhr eine 55-jährige Frau einem 44-jährigen Autofahrer hinten auf. Die Unfallverursacherin kam daraufhin leicht verletzt ins Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 14.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.20
Unfall (Symbolbild)
1.032×

Mehrere Verletzte nach Auffahrunfall in Kernaten (Wangen)

Am Montagnachmittag kam es auf der Talstraße in Kernaten zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt, eine davon schwer. Gegen 16.45 Uhr übersah ein 45-jähriger Skoda-Fahrer, der auf der K 8002 von Primisweiler in Richtung Schomburg unterwegs war, dass eine 33-jährige Mini-Fahrerin kurz vor der Einmündung Kernaten verkehrsbedingt anhielt. Er erkannte dies so spät, dass er nahezu ungebremst auf das Heck des Mini auffuhr und diesen auf den...

  • Wangen
  • 03.03.20
Rettungskräfte befreiten den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
904×

Kreisverkehr
Auffahrunfall in Friedrichshafen: Mehrere Verletzte

Ein 81-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend mit seinem BMW am Kreisverkehr in der Berger Straße / Tannenburgstraße in Friedrichshafen-Unterraderach auf den Pkw einer 73-jährigen verkehrsbedingt haltenden Fahrzeugführerin aufgefahren. Durch den Aufprall wurde der Daimler der Frau auf zwei weitere Fahrzeuge geschoben. Insgesamt wurden vier Personen, darunter zwei Kinder im Alter von 9 und 11 Jahren, leicht verletzt. Die Kinder kamen mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in eine...

  • Friedrichshafen
  • 09.01.20
Symbolbild.
1.876×

Sachschaden
Drei Auffahrunfälle im Westallgäu in kurzer Zeit: Zwei Leichtverletzte

Am Freitag kam es bei Weißensberg und Lindau zu mehreren Verkehrsunfällen. Mehrere Personen erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ingesamt ein Sachschaden in Höhe von 23.300 Euro.  Eine Österreicherin (38) und ein Franzose (28) fuhren am Freitag gegen 14:00 Uhr hintereinander auf der A96 bei Weißensberg Richtung München. Vorausfahrende Autos mussten wegen eines Unfalls bremsen. Dieser hatte sich kurz vor der Landesgrenze in Baden-Württemberg ereignet. Auch die 38-Jährige bremste. Der...

  • Lindau
  • 07.12.19
Unfall (Symbolbild)
852×

Unfall
Geschwindigkeit falsch eingeschätzt: Auffahrunfall auf der A96 bei Leutkirch

Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend gegen 19.00 Uhr auf der Bundesautobahn A96 zwischen den Anschlussstellen Leutkirch-Süd und Kißlegg ereignete. Der 31-jährige Lenker eines Audi A4 befuhr mit hoher Geschwindigkeit den rechten Fahrstreifen und verschätzte sich hinsichtlich der Geschwindigkeit des vorausfahrenden BMW Mini Clubman eines 36-jährigen Pkw-Lenkers. Als dem von hinten herannahenden Lenker des Audi A4 ein...

  • Leutkirch
  • 31.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ