Aufführung

Beiträge zum Thema Aufführung

Lokales

Musik
Joseph Haydns erfolgreichstes Alterswerk Die Schöpfung in der Basilika Ottobeuren

Für Joseph Haydn begann im Jahr 1790 der (Un-)Ruhestand. Vom Fürstenhaus Esterhazy, dem er jahrzehntelang gedient hatte, wurde ihm eine üppige Rente zugesprochen. Frei von finanziellen Sorgen begann er sein Spätwerk. Sein erfolgreichstes Alterswerk, das Oratorium 'Die Schöpfung', war nun in der ausverkauften Basilika in Ottobeuren zu hören. Die Leitung hatte der renommierte holländische Dirigent Bernard Haitink. Mehr über die Präsentation des Stücks finden Sie in der Allgäuer Zeitung und den...

  • Memmingen
  • 21.07.14
  • 59× gelesen
Lokales

Kompositionen
Forum für Neue Musik in Oberstdorf und Kempten

Warum wirkt die Vokalmusik der Renaissance so modern? Gibt es Parallelen zu zeitgenössischen Kompositionen? Diese Fragen wirft das Forum für Neue Musik von Freitag, 11. Juli, bis Sonntag, 13. Juli, in Oberstdorf und Kempten auf. Organisiert vom Kranzegger Komponisten Hans-Jürgen Gerung verbindet das Programm Uraufführungen von Komponisten aus Italien, Japan und Deutschland mit Werken italienischer Meister des 16. Jahrhunderts, die für ihre Zeit besonders kühne Stücke geschaffen haben. Einen...

  • Oberstdorf
  • 08.07.14
  • 28× gelesen
Lokales

Musik
Chef des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin dirigierte Auftakt-Konzert in der Basilika in Ottobeuren

Marek Janowski, Chef des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin, dirigierte das erste große Basilika-Konzert der Saison in Ottobeuren (Unterallgäu). Mit seiner Aufführung setzte er einen Höhepunkt in der langen Reihe der Bruckner-Interpretationen in Ottobeuren. Vor dem Konzert sprach der international gefragte Musiker mit der Memminger Zeitung über seine Arbeit. Heute hören wir Bruckners 8. Symphonie. Können Sie mitbestimmen, was gespielt werden soll? Janowski: Nein, nein, Bruckner-Aufführungen...

  • Kempten
  • 30.06.14
  • 14× gelesen
Lokales

Ortsjubiläum
Stöttener Zeitreise in die Vergangenheit

In Stötten gibt es etwas zu feiern: Denn vor 700 Jahren wurde der Ort am Auerberg erstmals urkundlich erwähnt. Dieses Jubiläum wird vom 4. bis 7. Juli gebührend begangen. Auf dem Programm stehen der Festakt am Freitag, 4. Juli, die Aufführung des historischen Volksstücks 'Hexenwahn und Schwedentrunk' von Walter Sirch, und zwei Tage lang – am 5. und 6. Juli – versetzt sich der Ort mit großem Programm zurück in alte Zeiten. Dabei kann sich sogar jeder selbst aus Blei eine Gedenkmünze als...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.14
  • 19× gelesen
Lokales

Kultur
Chorkonzert Totentanz – Memento mori in der Kirche St. Mang Füssen

Chorkonzert mit dem Ensemble 'Belcanto' am Sonntag, 17. November, in der Kirche St. Mang Am Sonntag, 17. November, findet um 16 Uhr in der Kirche St. Mang Füssen das Chorkonzert 'Totentanz – Memento mori' für Chor, Instrumente und Sprecher statt. Aufgeführt wird neben weiteren Chor- und Orgelwerken die Neukomposition 'Totentanz – Memento mori' des Kirchenmusikers Ralf Klotz. 'Totentanz – Memento mori' ist eine Chorkomposition mit Sprechern, Instrumenten und Sopran und wurde 2012...

  • Füssen
  • 12.11.13
  • 54× gelesen
Lokales

Tanzherbst
Zum Festivalabschluss liefert Sonia Rodriguez im Stadttheater Kempten sinnliche und verstörende Bilder

Auf der Suche nach dem Ich Mit 'Mabel', einem 2011 in Barcelona entstandenen Stück, endete der 13. Kemptener Tanzherbst. Und es war ein würdiger Festival-Abschluss. Die Stärke liegt in der Kraft seiner Bilder, in der emotionalen Bewegung, die Schwäche in der frei schwebenden Abstraktion von Ideen. Sonia Rodriguez legt mit ihren zwei Kolleginnen Spuren, Markierungen. Zu Beginn flattern drei weiße Vögel über den Köpfen der drei gleichförmigen Grazien. Dass nichts so ist, wie es scheint, wird...

  • Kempten
  • 22.10.13
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Aufführung
Faszination Riverdance in Dublin - Frauen aus Sonthofen live dabei

Tanja Seifert und Tanja Proehm aus Sonthofen waren live in Dublin Die Show Riverdance, die weltweit immer ausverkauft ist, kommt auch am 24./25. März 2014, nach Kempten in die Big Box Allgäu. Wir verlosten für zwei Personen vorab eine Reise nach Dublin zu Riverdance. Helle Freude herrschte dann bei Tanja Seifert aus Sonthofen, als sie erfuhr, dass sie die Reise gewonnen hat. Mitgenommen hat die 37-jährige Mutter eines Sohnes ihre Freundin Tanja Proehm (35). Die beiden Frauen haben sich durch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.09.13
  • 128× gelesen
Lokales

Kempten
André Hellers Show Afrika! Afrika! in Kempten

André Hellers Show am 10./11. April 2014 in Kempten Rund vier Millionen Besucher haben André Hellers gefeiertes Afrika! Afrika! bereits als reisendes Zeltfestival live erlebt. Jetzt kommt die Show am 10./11. April, endlich wieder ins Allgäu. Dann berühren die Meisterkünstler aus allen Teilen Afrikas ihr Publikum erneut mit einzigartiger Qualität und höchster Energie und setzen in der Big Box Allgäu in Kempten bleibende Maßstäbe für das Staunen. Beginn: jeweils 20 Uhr. André Heller hat die...

  • Kempten
  • 11.09.13
  • 5× gelesen
Lokales
30 Bilder

Freilichtbühne
Rund 50.000 Besucher sahen Don Quijote auf der Freilichtbühne Altusried

In die Herzen gespielt Ein letztes Mal zog am Sonntag der 'Ritter von der traurigen Gestalt', Don Quijote, mit seinem Schildknappen Sancho Pansa los, um die Welt zu retten: Rund 50.000 Besucher erlebten auf der Altusrieder Freilichtbühne in 28 Aufführungen ihre Abenteuer. Regisseur Jan Burdinski hatte den Roman-Klassiker 'Don Quijote' von Miguel de Cervantes (1547 - 1616) bearbeitet. 'Unsere Erwartungen waren schon etwas höher', räumt Heribert Kammel, Bürgermeister und Geschäftsführer der...

  • Altusried
  • 21.08.13
  • 112× gelesen
Lokales

Konzert
Uraufführung eines Werks von Trygve Madsen in Sonthofen

Verbeugung vor der Vergangenheit Während vielerorts des 200. Geburtstages von Richard Wagner und Giuseppe Verdi gedacht wird, kündigt sich schon das nächste Jubiläum eines Großmeisters der Musik an: Richard Strauss. Sein Geburtstag jährt sich 2014 zum 150. Mal. Zu diesem Anlass hat der Norweger Trygve Madsen seine Sinfonia concertante für vier Hörner und Orchester komponiert, die jetzt durch das Bayerische Landesjugendorchester und das Quartett 'German Hornsound' bei einem Konzert des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.13
  • 17× gelesen
Sport

Vereinsjubiläum
TSV Sonthofen feiert 150. Geburtstag in der Markthalle

Akrobatik, Präzision, Tanz und Fantasie Turnvater Jahn wäre aus dem Staunen nicht mehr herausgekommen. Der Initiator der deutschen Turnbewegung hätte seine Freunde daran gehabt, wenn er miterlebt hätte, wie seine Nachfahren seine Anfang des 19. Jahrhunderts gestartete Turnbewegung weiterentwickelt haben. Beim Festabend des 150. Geburtstags des TSV Sonthofen wirbelte Timur Tokat gleich zu Beginn mit seiner Leistungsturngruppe in Lederhosen über die Bühne. Zusammen mit Ian Suchlich, Mark...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.13
  • 28× gelesen
Lokales
57 Bilder

Theater
Don Quijote begeistert bei den Freilichtspielen in Altusried

Wie ein verrückter Ritter die Welt retten will Würde ein spanischer Ritter auf eine Allgäuer Bühne passen? Solche Fragen stellten sich die Altusrieder Freilichtspieler, bevor sie sich entschieden, nach dem Tiroler Freiheitsdrama 'Andreas Hofer' im Jahr 2009 nun Miguel de Cervantes’ Roman 'Don Quijote' aus dem Jahr 1605 auf die Freilichtbühne zu bringen. Seit diesem Wochenende weiß man: Die kuriosen Abenteuer des spanischen Edelmanns Don Quijote passen ins Allgäu. Weil die Inszenierung von...

  • Altusried
  • 17.06.13
  • 244× gelesen
Lokales

Theater
4. Theatertage in Bad Wörishofen gestartet

Zum vierten Mal werden an diesem Wochenende die Bad Wörishofer Theatertage durchgeführt. Wie in den vergangenen Jahren kooperiert wieder die Kurverwaltung Bad Wörishofen mit dem Landestheater Schwaben aus Memmingen. Auch heuer wurde ein interaktives Rahmenprogramm zusammengestellt, so Anna-Marie Schluifelder von der Kurdirektion. Heute wird das bürgerliche Trauerspiel 'Kabale und Liebe' von Friedrich Schiller aufgeführt. Ausführliche Informationen zu den vierten Theatertagen auch auf der...

  • Kaufbeuren
  • 11.05.13
  • 10× gelesen
Lokales

Schule
250 Schüler bei Schultheatertagen in Füssen

In Füssen sind seit gestern über 250 Schüler aus ganz Bayern zu den 29. Schultheatertagen zusammengekommen. An drei Tagen werden neun verschiedene Theaterstücke aufgeführt und untereinander besprochen. Noch bis morgen Abend präsentieren die neun Schulgruppen ihre Stücke in Füssen. Schirmherr der Schultheatertage ist Christoph Süß, unter anderem aus der Sendung "quer" bekannt.

  • Füssen
  • 07.05.13
  • 16× gelesen
Lokales
9 Bilder

Fasching
Buchloer Allerlei: Erste Gesamtprobe für Faschingsveranstaltungen

Im Kolpinghaus fand am Samstagnachmittag die erste gemeinsame Probe für das diesjährige Buchloer Allerlei 'Fundbüro' statt. 'Es sind insgesamt acht ganz verschiedene Gruppen, die auftreten', erklärt Organisatorin Gabriele Wörmann. Es sei keine reine Narrensitzung mehr wie früher. 'Jeder kann auftreten, wenn er möchte. Es ist ein buntes Durcheinander', betont die Organisatorin. Mit dabei sind Jongleure, Tänzerinnen und Akrobaten des VfL Buchloe, Tänzerinnen vom Skyline-Tanzstudio, die...

  • Buchloe
  • 15.01.13
  • 27× gelesen
Lokales

Prinzengarde
Moosbacher Prinzengarde bereit für den Faschingsauftakt

Schon seit August trainiert die Moosbacher Prinzengarde mit den Gardetrainerinnen Pia Hollender, Carmen Fellmann und Nadja Fink: vom klassischen Auftritt (Foto) bis zur Showeinlage 'Bundeswehr'. Jetzt fiebern Gardemanager Andreas Mohr und „seine“ Mädels dem Auftakt am 12. Januar beim Knallball im Engelsaal entgegen.

  • Kempten
  • 02.01.13
  • 217× gelesen
Lokales

Theater
Märchenstück von Franz Karl Ginzkey bezaubern das Publikum in Kaufbeuren

Mitten ins Herz 'Was wir heut Abend Euch bieten dar, ein Märchen ist’s und ist doch wahr. Halb geht’s in Scherzen, halb in Schmerzen und handelt von einem Menschenherzen'. Genau die richtige Zeit hatte sich die Theatergruppe der 'Moskitoldies' ausgesucht, um 'Das verlorene Herz' von Franz Karl Ginzkey (frei nach dem norwegischen Spiel von Barbra Ring) aufzuführen. Die Zeit zwischen den Jahren - häufig eine Zeit der Rückbesinnung auf Vergangenes, wenn sich das Jahr dem Ende neigt....

  • Kempten
  • 02.01.13
  • 135× gelesen
Lokales

Komödie
Viel zu lachen beim Bernbeurer Theater

Lustige Verwechslungen Die Theatergruppe des Trachtenvereins Bernbeuren bot unter der Regie von Sepp Wohlfahrt wieder humoriges Theater für alle. In dem kurzweiligen Stück 'Oh Gott, die Familie' von Bernd Gombold geht es um das junge Paar Ute und Mark, die heiraten möchten. Doch die beiden Elternpaare – das hochdeutsch quasselnde Zahnarztehepaar und die bodenständigen Eltern des Bräutigams – intrigieren gegeneinander und geraten von einer in die andere komische Situation, die alle...

  • Marktoberdorf
  • 30.10.12
  • 28× gelesen
Lokales

Saisonstart
Puppentheater aus Kaufbeuren legt los

Klassiker auf dem Programm Mit einer Aufführung von 'Der Igelspiegel' startet am Sonntag, 21. Oktober, der Puppenspielverein Kaufbeuren in die neue Spielsaison. Die Puppenspieler im Alter zwischen 16 und 76 Jahre sind bereits fleißig am Üben. <img _cke_saved_src="http://admin.all-in.de/storage/pic/teaser/musik/817315_0_k7320095.jpg" data-cms_id="817315" data-cms_otag="IMG" data-fcms-id="IMG817315"...

  • Kempten
  • 18.10.12
  • 246× gelesen
Lokales

Mistcapala
Landsberger eröffnen die Dritten Hopfener Theatertage

Blödelbarden mit Dudelsack in Hopfen am See Viermal spritzige Johannisbeersaftschorle und ein halbes Glas Wasser – 'bitte halbvoll' – dienten im 'Haus Hopfensee' dem Kabarett-Quartett Mistcapala als Stärkung auf dem Weg zur Bühne. Da ist vor den Brettern, die die Welt bedeuten, schon Uli Pickl an Ort und Stelle und eröffnet die 'Dritten Hopfener Theatertage'. Dann folgten die beiden Stunden mit Mistcapala: ein ziemlich kurzweiliges Programm mit Parodien – selbstverständlich...

  • Füssen
  • 16.10.12
  • 21× gelesen
Lokales

Kabale
Im Hier und Gestern im Landestheater Schwaben

Carolyn Jakoby glänzt in 'Kabale und Liebe' Es hat wenig von seiner Aktualität eingebüßt, dieses 'bürgerliche Trauerspiel' von Friedrich Schiller. 'Kabale und Liebe', uraufgeführt 1784, verhandelt ja auch Zeitloses: Liebe und Eifersucht, gesellschaftliche Klassen, Borniertheit, Machtmissbrauch. Ein Familiendrama und sozialpolitisches Lehrstück gleichermaßen. Insofern eignet es sich bestens, um die Spielzeit des Landestheaters Schwaben zu eröffnen. Allerdings gelingt es Regisseur Peter Kesten,...

  • Kempten
  • 01.10.12
  • 22× gelesen
Lokales

Theater
Die Kulturwerkstatt Kaufbeuren bringt ein schockierendes Lehrstück für Jugendliche ab 13 Jahren auf die Bühne

Spirale aus Gewalt und Hass 'Darüber muss ich erst mal nachdenken', sagt ein Premierengast. Eineinhalb Stunden lang haben ihn 22 junge Schauspieler der Kaufbeurer Kulturwerkstatt mit ihrer Adaptation von Janne Tellers 'Nichts – was im Leben wichtig ist' gefesselt, verstört und schockiert. In der voll besetzten Schauburg zeigten sie eindringlich auf, wie aus Kränkung, Gruppenzwang und der Frage nach dem Sinn des Lebens eine Spirale aus Hass und Gewalt entsteht, die bis zum blutigen Finale...

  • Kempten
  • 26.09.12
  • 16× gelesen
Lokales

Festival
Komponist László Tihanyi bei Classix zu Gast im Kemptener Stadttheater

Der Lyriker So etwas sieht man selten im Konzertsaal: Da stellen sich nicht einfach vier Kammermusiker vor den Flügel und spielen ein Klavierquintett. Vielmehr umwandern die beiden Violinisten und der Bratschist im Laufe der Aufführung den Flügel. Zu erleben ist das am Samstag bei der Uraufführung des Stückes mit dem bezeichnenden Titel 'Rundherum' im Kemptener Stadttheater. Geschrieben hat es der ungarische Komponist László Tihanyi im Auftrag des Kemptener Kammermusikfestivals 'Classix'. Er...

  • Kempten
  • 19.09.12
  • 17× gelesen
Lokales

Blasiuskonzerte
La Mouvance begeistert mit Musik des Trecento in Kaufbeuren

Der ganz weite Blick zurück Sehr speziell, aber auch bezaubernd zeigte sich der Blick ganz weit zurück in die europäische Musikgeschichte, die – selbst oft im Bereich historischer Aufführungspraxis – im Konzertbetrieb meist erst ab der Renaissance nennenswert wahrgenommen wird. Das Ensemble 'La Mouvance' aus Dresden – Christine Mothes (Gesang), Karen Marit Ehlig (Fidel) und Nelly Sturm (Blockflöte) – hat die Musik Norditaliens des 14. Jahrhunderts im Blick, die besonders...

  • Kempten
  • 29.08.12
  • 110× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020