Aufführung

Beiträge zum Thema Aufführung

211×

Veranstaltung
Die Schlammschlacht in Kempten

Das Theater-Projekt Kempten lädt Anfang November zwei Mal zur Komödie von Fitzgerald Kusz Schlammschlacht' heißt die Komödie von Fitzgerald Kusz, zu der das Theater Projekt Kempten ins Theater oben im Stadttheater einlädt. Gespielt wird am Freitag/Samstag, 4./5. November, jeweils ab 20 Uhr. Karl Weißkopf, Bürgermeister der (fiktiven) Gemeinde Rüsseldorf, ist ein gewiefter Kommunalpolitiker, der 'seinen' Gemeinderat mit subtilen Mitteln zu den von ihm gewünschten Entscheidungen bringt und so...

  • Kempten
  • 06.09.16
34×

Aufführung
Festspiele Wangen zeigen berührendes Stück zum Thema Demenz

Eine Bühnenfassung des Buchs 'Der alte König in seinem Exil', für das der Vorarlberger Autor Arno Geiger viel Lob erhielt, zeigen die Festspiele Wangen. In der berührenden Inszenierung der Vorarlbergerin Brigitta Soraperra spielt Hanno Dreher beide Hauptrollen: die des Vaters und die des Sohnes. Der Tonkünstler Arno Oehri aus Liechtenstein gestaltet den Klangraum, in dem die zunehmende Entfremdung und die beharrliche Suche nach Kontakt greifbar werden. Mehr über die Premiere des Stücks in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.08.16
43×

Aufführung
Schultheater in Biessenhofen: Gemeinsam geht es

'Mich trägt mein Traum' – diese Worte sind Teil eines Solostücks aus dem Musical 'Leila – Musik verbindet', das die Schüler der fünften und sechsten Klasse nach wochenlangem Proben in der Aula der Mittelschule Biessenhofen aufführten. Es betrachtet das Thema 'Flüchtlinge und Integration' unter einem neuen Aspekt, zeigt Probleme, aber auch Lösungen auf und möchte die Hoffnung auf eine friedliche Zukunft weitertragen. Die Lehrerin Erika De Luca hatte die Idee für dieses Singspiel entwickelt und...

  • Kaufbeuren
  • 27.07.16
258×

Allgäu
Bauernbühne Pfronten bringt zwei Theaterstücke auf die Bühne – Premiere am Mittwoch, 13. Juli

In der Zeit von Mitte Juli bis Mitte Oktober hebt sich im Pfarrheim Pfronten-Ried wieder der Theatervorhang. Dann präsentiert die Bauernbühne Pfronten in gewohnter Weise im wöchentlichen Wechsel jeweils am Mittwoch um 20 Uhr gleich zwei verschiedene Theaterstücke. Dabei wird mit einem Augenzwinkern im Stück 'Dreistes Stück im Greisenglück' gezeigt, was sich unter dem Dach eines Seniorenheimes abspielt. Unter der Regie von Alex Friedl versprechen die 'Pfrontener Theatrar' schonungslose...

  • Füssen
  • 06.07.16
21×

Neuer Held
Premiere feiert das eigens für die Allgäuer Freilichtbühne geschriebene Theaterstück Robin Hood

Am Freitag, 11. Juni, erobert ein neuer Held die Allgäuer Freilichtbühne in Altusried: 'Robin Hood'. Aufgeführt wird das Theaterstück voller Abenteuer, Humor und Musik an insgesamt 26 Tagen bis einschließlich 21. August. 'Robin Hood' erzählt eine zeitlose Geschichte von Armen und Reichen, von Recht und Gerechtigkeit und vom Glauben an und Hoffen auf eine bessere Welt. Wie wollen wir leben? Welche Gesellschaft wollen wir sein? Was heißt es, das Wenige, das man hat, zu teilen? Und das Thema...

  • Altusried
  • 07.06.16
25×

Aufführung
Junge Akteure begeistern Memminger Publikum mit Petrus-Musical

'Gottes Wort cool hinaustragen': Dieses Ziel, das Christian Bernard aus Memmingen vorab in einer Ansprache formulierte, dürften die Mitwirkenden des Musicals 'Petrus – der Jünger' erreicht haben. Vor rund 1000 Zuschauern in der Memminger Stadthalle präsentierten 70 Jugendliche aus der Region, ein Chor und eine sechsköpfige Live-Band sowie mehrere Gesangssolisten bei einem begeisternden Konzert wichtige Stationen aus dem Leben des Apostels. Wie die Akteure die Geschichte des Apostels...

  • Kempten
  • 04.04.16
39×

Einpersonenstück
Das Theater in Kempten führt Malala – Mädchen mit Buch auf

Sie setzte sich schon als elfjähriges Mädchen für Bildung ein und wandte sich öffentlich gegen die gewalttätigen Taliban: Malala Yousefzai. Deshalb wollten die Taliban das pakistanische Mädchen im Jahr 2012 erschießen. Malala überlebte den Anschlag jedoch und erhielt für ihr Engagement und ihren Mut 2014 den Friedensnobelpreis. Der Engländer Nick Wood schrieb darüber ein Einpersonenstück mit dem Titel 'Malala – Mädchen mit Buch', das die Direktorin des Theaters in Kempten, Silvia...

  • Kempten
  • 01.04.16
91×

Waltenhofen
Breznknödl-Deschawü - Theatergruppe des Trachten- und Heimatvereins Waltenhofen zeigt den Schwank von Ralph Wallner

Die Theatergruppe des Trachten- und Heimatvereins Waltenhofen zeigt den Schwank 'Breznknödl- Deschawü' von Ralph Wallner. Während der drei Akte geht es auf der Bühne drunter und drüber. Die turbulente Komödie handelt von einem Heimatroman-Schriftsteller, der einen bestimmten Tag immer und immer wieder erleben muss, und immer gibt es Breznknödl. Die Premiere vom 'Breznknödl-Deschawü' ist im Pfarrheim in Waltenhofen beim Publikum sehr gut angekommen. Die Besucher des Stücks waren hellauf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.03.16
28×

Theater
Neuproduktion des Musicals Ludwig

Ludwig-Fans können sich auf zwei Musicals freuen: 'Ludwig²' und 'Der Schwanenprinz' in Füssen Im Sommer 2016 können Ludwig-Fans den tragischen Monarchen gleich in zwei Musicals erleben – mit ganz unterschiedlichen Spielorten, Konzeptionen und Schwerpunkten. Elf Jahre nach seiner Uraufführung im Festspielhaus Füssen kommt das Musical Ludwig² zurück. Nach der erfolgreichsten Crowdfunding-Aktion in der europäischen Musik- und Theatergeschichte, spricht der Initiator und Produzent Benjamin...

  • Füssen
  • 16.03.16
39×

Kultur
Theaterspieler in Thalkirchdorf bringen zwei Einakter voll Schwung und Witz auf die Bühne

Einakter sind ihr Markenzeichen: Die Thaler Theatergruppe hat wieder zwei höchst unterhaltsame Stücke einstudiert: 'Des Schneiders Schutzpatron' und 'Feinkost König oder Zugesperrt ist noch lange nicht'. Zu Einaktern verknappt, mit Schwung, Witz und vor toller Kulisse aufgeführt, bietet das Ensemble um Beate Baur und Brigitte Edlich den Besuchern einen außergewöhnlichen Theaterabend um einen Witwer, der plötzlich mehr als eine Haushälterin hat, und zwei Schwestern, die um ihren Dorfladen...

  • Kempten
  • 09.03.16
51×

Aufführung
Außergewöhnliches Theater, in Anlehnung an die Geschichte des Brandner Kaspers mit viel Musik. 27. März bis 2. April in Wald

'Dia Gschicht vom Boindlkramer, dea it an jeda glei mitnimmt, aber o koin vergisst' ist die Grundlage für außergewöhnliches Theaterstück 'BoindlkramerBlues' mit groovenden Melodien. Die Umsetzung dieses, von Roland Beier geschriebenen Stücks, ist eine Anlehnung an die bekannte Handlung. Alles ist hier irgendwie 'andersrum', durchaus faszinierend 'andersrum' in der WaldHalla in Wald. Denn wo der Brandner Kaspar den 'Boandlkramer' beim Kartenspiel noch betrügen muss, um ihm weitere...

  • Wald
  • 02.02.16
49×

Aufführung
Theaterverein Treibhaus überzeugt im Marktoberdorfer Modeon

Schon beim Betreten des Modeon in Marktoberdorf ist klar: Das wird kein gewöhnlicher Theaterabend. Auf dem Programm steht diesmal: 'The Birdcage – Ein Käfig voller Narren' und im Foyer verteilen Drag-Queens die Programmhefte. Die Handlung des Stücks lässt sich in wenigen Worten zusammenfassen. Ein homosexuelles Paar, Armand und Albert, betreibt unter seiner Wohnung einen Travestieklub, alles läuft dort mehr oder weniger normal. Dann beschließt der zwanzigjährige Sohn, die Tochter eines...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.16
34×

Theater
Kluftinger-Stück sorgt für einen vollen Saal in Pfronten

Besser hätte die Stimmung nicht sein können: ein übervolles Haus beim ersten Pfrontener Theaterabend im neuen Jahr mit 'Wetterleuchten – ein dramatischer Zwischenfall für Kommissar Kluftinger'. Laut Gebhard Dasser, Vorsitzender der Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang, waren in 60 Jahren Theatergemeinde noch nie so viele Besucher bei einer Aufführung im Pfarrheim. Ein Krimi-Kult sorgte für das gewaltige Interesse. Nach acht Allgäukrimis haben Volker Klüpfel und Michael Kobr nun zum ersten Mal...

  • Füssen
  • 06.01.16
20×

Bühne
Landestheater Schwaben Vater hat Lager bringt den KZ-Horror als Generationenkonflikt auf die Bühne

Die beiden sind Gefangene in einer Familienzelle, jeder mit Schuld beladen gegenüber dem anderen. Aber es wird keinen Freispruch geben, höchstens einen Vergleich. Möglicherweise ein Vergeben. Bis dahin verteidigt jeder der beiden Protagonisten des Stücks 'Vater hat Lager' im Studio des Landestheaters Schwaben (LTS) seine eigene Opferrolle. Der Vater (Peter Höschler) kann nicht aufhören, vom erlittenen Horror im Konzentrationslager zu erzählen; seine Tochter (Anke Fonferek) ist traumatisiert,...

  • Kempten
  • 30.11.15
12×

Aufführung
Die Spanische Gräfin mit Christine Neubauer am 21. Januar im Stadttheater Kempten

'So einiges spanisch, nur nicht die Herkunft' ' Die Spanische Gräfin' mit Christine Neubauer kommt am 21. Januar 2016, ab 19.30 Uhr in das Stadttheater Kempten. Man schreibt das Jahr 1910 – im oberbayerische Kraglfing hat die Zeit allerdings so ihr eigenes Gesicht – ein recht sittenstrenges, sofern es weibliche Züge hat. Die Männer… – nun ja: Man kennt doch die Welt, das Leben und die Frauen. Eine junge, schöne – eine Tänzerin aus Spanien, heißt es – bringt...

  • Kempten
  • 20.11.15
22×

Aufführung
Getanzte Anklage: Helena Waldmann präsentiert Made in Bangladesh im Stadttheater in Kempten

Helena Waldmann greift in ihrem Stück 'Made in Bangladesh' die unmenschlichen Lebensbedingungen von Näherinnen auf. Tanz-Regisseurin Helena Waldmann zeigt zum Abschluss des 15. Kemptener Tanzherbstes am Samstag, 17. Oktober, im Stadttheater in Kempten ihr Stück 'Made in Bangladesh'. Es erzählt von den extremen Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie. Unglaubliches entdeckte Waldmann bei ihren Recherchen vor Ort. 'Ich glaube, dass was die Näher da aushalten müssen, ist ja auch etwas extrem...

  • Kempten
  • 13.10.15
20×

Schauspiel
Gelungener Auftakt in Pfronten für neue Kindertheater-Reihe

Gelungen ist der Auftakt zur neuen Kinder-Reihe der Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang. Beim Stück 'Die mutige Martina' bleib bei der ersten Aufführung fast kein Platz frei, die zweite war komplett ausverkauft. Mit dem neuen Angebot will die Theatergemeinde eine Lücke schließen, nachdem es Vergleichbares in der Region bislang noch nicht gibt. In der laufenden Spielzeit folgen nun noch drei weitere Aufführungen, davon zwei in Pfronten und eine in Nesselwang. Außerdem bietet die Theatergemeinde...

  • Füssen
  • 07.10.15
236×

Tanzherbst
G’scheit g’scheitert: Neues Stück von Jochen Heckmann zum Festivalauftakt im Theater in Kempten

Bruni ist weg. Daheim in Langweid (bei Augsburg) passt jemand auf den französischen Briard-Hirtenhund auf. So gern Herrchen Jochen Heckmann Bruni auch hat, in der Endphase der Proben zum neuen Tanztheater 'G’scheit g’scheitert' hat er keine Zeit zum Gassigehen. Gemeinsam mit fünf Profitänzern feilt er im Kemptener Stadttheater noch an der Choreografie. Mit der Premiere am Freitag, 9. Oktober, wird nicht nur der 15. Kemptener Tanzherbst, sondern gleichzeitig auch die neue Theatersaison in...

  • Kempten
  • 06.10.15
10× 2 Bilder

Festival
Der 15. Kemptener Tanzherbst geht ab 9. Oktober über die Bühne

'G'scheit g'scheitert' Der 15. Kemptener Tanzherbst startet mit der TIK-Produktion 'G’scheit g’scheitert', der Tanztheater-Uraufführung von Jochen Heckmann. Beim Jubiläums Tanzherbst geht das Finale am Samstag, 17. Oktober, mit Helena Waldmanns 'Made in bangladesh' über die Bühne. Der Allgäuer Regionalverband für zeitgenössischen Tanz e.V. präsentiert in Kooperation mit dem Theater in Kempten (TIK) den 15. Kemptener Tanzherbst. Das große Festival für zeitgenössischen Bühnentanz spiegelt die...

  • Kempten
  • 30.09.15
69×

Theater
Uraufführung des neuen Kluftinger-Stücks Wetterleuchten am 25. September im Landestheater Schwaben

Fünf Jahre ist es her, dass die Allgäuer Bestsellerautoren Michael Kobr und Volker Klüpfel ihren Kommissar Kluftinger zum ersten Mal auf der Bühne ermitteln ließen. Viele mäkelten danach herum an der Inszenierung des Landestheaters Schwaben. 'Klufti' sei zu wenig allgäuerisch, hieß es etwa. Und auch, das Stück, das damals Intendant Walter Weyers dramatisiert und inszeniert hatte, werde der Romanvorlage 'Rauhnacht' nicht gerecht. Das kann diesmal nicht passieren beim neuen Kluftinger-Stück...

  • Kempten
  • 18.09.15
114×

Schauspiel
Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang setzt mit neuer Reihe auf den Nachwuchs

Die Theatergemeinde Pfronten-Nesselwang startet im Oktober ein in der Region einmaliges Angebot: eine eigene Theaterreihe für Kinder. Wie die stellvertretende Vorsitzende Ulrike Rottenburger bei der Jahresversammlung der Theatergemeinde bekanntgab, soll es zusätzlich zur traditionellen Weihnachtsaufführung für Familien drei Veranstaltungen pro Spielzeit von Oktober bis Mai speziell für Kinder geben. Dazu könnte im Sommer ein Open Air kommen. Werden die Erwachsenen-Stücke traditionell im...

  • Füssen
  • 28.08.15
142×

Kemptener Schultheatertage starten wieder

Festival zum fünfjährigen Geburtstag vom 18. bis 22. Mai im Theater in Kempten Die Kemptener Schultheatertage feiern ihr fünfjähriges Bestehen mit einem Festival. Es findet vom 18. bis 22. Mai im Theater in Kempten statt. Dabei werden weit mehr als 500 Mitwirkende die Bühnen des Theater in Kempten in Beschlag nehmen und in mehr als einem Dutzend Aufführungen die Ergebnisse ihrer monatelangen Probenarbeit der Öffentlichkeit präsentieren. Alle Aufführungen der Festivalwoche sind für jedermann...

  • Kempten
  • 12.05.15
37×

Theater
Landestheater Dinkelsbühl bringt Hitchcocks Kriminalkomödie Die 39 Stufen in Sonthofen auf die Bühne

Ein Londoner Junggeselle gerät unversehens in eine turbulente Spionagegeschichte. Es geht um ein Staatsgeheimnis und um den mysteriösen Spionagering 'Die 39 Stufen'. Plötzlich sieht sich der Mann von allen Seiten verfolgt. Alfred Hitchcock schuf daraus eine Kriminalkomödie, die zum Filmklassiker wurde. 2005 feierte die Geschichte als Bühnenstück Premiere. Das Landestheater Dinkelsbühl gastiert mit einer eigenen Inszenierung am Dienstag, 28. April, um 20 Uhr im Sonthofer Haus Oberallgäu. Wie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.15
102×

Passionsspiele
300 Mitwirkende erzählen im April in Engerazhofen wieder die Geschichte von Jesus Christus

Das 400-Einwohner-Dorf Engerazhofen bei Leutkirch stimmt sich auf die Darstellung der 2.000 Jahre alten Geschichte vom Leben und Sterben Jesu Christi ein. Über 300 Bürger bereiten sich seit Herbst auf die Passionsspiele vor, die vom 18. bis 26. April bei der La-Salette-Kapelle aufgeführt werden. Zum fünften Mal seit dem Jahr 2000 wird in Engerazhofen die Passion Christi gezeigt. Die zentrale Figur spielt Erwin Netzer, ein Realschullehrer aus Wolferazhofen. Er wird wieder als Jesus Wunder...

  • Kempten
  • 18.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ