Aufenthaltsgenehmigung

Beiträge zum Thema Aufenthaltsgenehmigung

Polizei (Symbolbild)
1.739× 2 1

Schon mehrfach aufgefallen
Serbischer Pizza-Bote (31) ohne Aufenthaltsgenehmigung in Neu-Ulm erwischt

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten vergangen Nacht Beamte der Polizei Neu-Ulm einen 31-jährigen serbischen Staatsangehörigen in Neu-Ulm fest. Dieser war mit einem Pkw in der Brückenstraße für einen Ulmer Pizza-Lieferservice unterwegs. Der Fahrzeugführer konnte sich lediglich mit einem serbischen Reisepass ausweisen. Eine notwendige Aufenthaltsgestattung mit einer Erlaubnis zur Erwerbstätigkeit lag nicht vor. Somit hielt er sich illegal im Bundesgebiet auf. Serbe muss...

  • Neu-Ulm
  • 10.11.21
Ein 36-Jähriger hat angekündigt, sich selbst anzünden zu wollen. (Symbolbild)
1.588× 5 1

Umfangreiche Fahndung in Vorarlberg
Keine Aufenthaltsgenehmigung: Mann (36) kündigt an, sich selbst anzünden zu wollen

Am Mittwoch gegen 9:40 Uhr kündigte ein 36-jähriger pakistanischer Staatsbürger telefonisch bei einer sozialen Einrichtung in Vorarlberg an, sich vor dem Landesgericht, dem Landhaus oder einer Polizeiinspektion anzuzünden. Der Grund war wohl seine triste Lebenssituation. Im Rahmen von umfangreichen Fahndungsmaßnahmen mit zwölf beteiligten Streifenwagen aus ganz Vorarlberg konnten die Beamten den 36-Jährigen um 11:10 Uhr im Bereich einer Tankstelle festnehmen. Er führte eine, unmittelbar vor der...

  • 15.09.21
Symbolbild
1.966×

Visum abgelaufen
Versuchte Täuschung mit neuem Reisepass: Albaner (31) wird an Lindauer Grenze zurückgewiesen

Am Samstag (18. Januar) hat die Bundespolizei einen albanischen Staatsangehörigen mit dem Flugzeug in sein Heimatland zurückgewiesen. Der Südosteuropäer hatte am Vortag versucht über den Grenzübergang Hörbanz unerlaubt einzureisen. Lindauer Bundespolizisten stellten in der Nacht auf Freitag (17. Januar) bei der Einreisekontrolle an der A96 einen 31-Jährigen als Insasse eines Kleinbusses mit albanischer Zulassung fest. Der Albaner legte den Beamten einen erst drei Tage zuvor ausgestellten...

  • Lindau
  • 20.01.20
5,5 Gramm Haschisch und 1,5 Gramm Cannabisblüten hatte der Mann dabei.
1.877×

Zugkontrolle
Ohne Aufenthaltsgenehmigung unterwegs: Polizei findet Drogen bei Ägypter

Am Sonntagabend, den 24.11.2019 hat die Polizei bei einem Schwarzfahrer Drogen gefunden. Laut Polizei besaß der Ägypter auch keine Aufenthaltserlaubnis. Der Mann war einer Zugkontrolleurin aufgefallen, weil dieser keinen Fahrschein und Ausweis dabei hatte. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten dann 5,5 Gramm Haschisch und 1,5 Gramm Cannabisblüten. Nach genauerer Untersuchung fand die Polizei heraus, dass die Aufenthaltsgenehmigung des Mannes schon im Oktober abgelaufen war. Den...

  • Kempten
  • 25.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ