Atomkraft

Beiträge zum Thema Atomkraft

515×

Radioaktivität
30 Jahre nach der Reaktorexplosion in Tschernobyl: Wie stark sind Pilze aus dem Allgäu noch belastet?

Viele haben es noch gut in Erinnerung: Vor 30 Jahren flog ein Reaktor des Kernkraftwerks im ukrainischen Tschernobyl in die Luft. Radioaktive Substanzen wurden in die Atmosphäre geschleudert – und gingen unter anderem über dem Allgäu nieder. Zu den Substanzen gehört auch Cäsium 137. Es hat eine Halbwertszeit von 30 Jahren. Deshalb kann es auch heute noch hier nachgewiesen werden. Zum Beispiel in Pilzen, die fleißige Sammler aus dem Wald mitnehmen. Sollte man diese Pilze also lieber nicht essen?...

  • Kempten
  • 07.10.16
49×

Atomunglück
Reaktorkatastrophe vor 30 Jahren: Memminger erinnert sich an Tage voller Unsicherheit

Es war nur eine kleine Meldung, die am 29. April 1986 in der Memminger Zeitung stand: Unter der Überschrift 'Schwerer Unfall in sowjetischem Atomkraftwerk' wurde berichtet, dass sich wohl ein Unglück ereignet habe, das 'möglicherweise schwere Folgen gehabt hat'. Die sowjetische Nachrichtenagentur TASS habe jedoch nicht gemeldet, 'wann sich das Unglück ereignet hat oder wodurch es verursacht worden ist'. Erst im Lauf der folgenden Tage wurde damals bekannt: In dem ukrainischen Atomkraftwerk...

  • Kempten
  • 22.04.16

Sonthofen
Anti-Atomaktion in Sonthofen

Außerdem ist der Sprecher der Gundremminger Bürgerinitiative "Forum" vor Ort und wird Fragen der Bürger beantworten, vor allem dazu, wie Atom- und Klimagefahren zukünftig verringert werden können. Beginn ist ab 10 Uhr am Oberen Markt in Sonthofen.

  • Kempten
  • 23.07.11

Kernenergie
«Fukushima ist überall»: Demo gegen Atomkraft in Kempten

70 Teilnehmer fordern Umkehr «Atomausstieg jetzt» und «Abpfiff für Atomkraft»: So war es gestern Abend auf zahlreichen Plakaten in der Innenstadt zu lesen. Wie in vielen deutschen Städten hatten sich auch in Kempten spontan Menschen zu einer Anti-Atomkraft-Demo zusammengefunden. Über Internetplattformen und durch Mundpropaganda hatte sich der Termin herumgesprochen. Unter den etwa 70 Demonstrierenden waren um 18 Uhr in der Fußgängerzone nicht nur viele Schüler und Jugendliche, sondern auch...

  • Kempten
  • 15.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ