Atemschutzmasken

Beiträge zum Thema Atemschutzmasken

Katarina Schickling ist Dokumentarfilmerin, Ernährungsexpertin und Autorin.
991× 2 Bilder

Sind Atemschutzmasken ein Umweltproblem?

Atemschutzmasken sind in der Corona-Krise ein obligatorischer Begleiter in der Öffentlichkeit. Doch laut Katarina Schickling sind sie auch "eine potenzielle Umweltsünde". Im Interview erklärt sie, warum. Atemschutzmasken begleiten uns in der Corona-Krise tagtäglich. Doch was die Menschen vor dem Coronavirus schützt, könnte für die Umwelt zum Problem werden. Untersuchungen von Katarina Schickling, Dokumentarfilmerin und Autorin von "Der Konsumkompass - Gut und nachhaltig leben muss nicht...

  • 12.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ