Asylbewerberheim

Beiträge zum Thema Asylbewerberheim

Die Polizei musste am Mittwoch zu einer Asylbewerberunterkunft in Kempten ausrücken. (Symbolbild)
15.604× 20 1

Lautstarker Protest
Kemptener Asylunterkunft seit drei Wochen unter Quarantäne - Polizei muss beruhigen

Am Mittwochnachmittag musste die Polizei zu der Asylbewerberunterkunft im Rübezahlweg in Kempten ausrücken. Wie die Diakonie Kempten jetzt mitgeteilt hat, steht die Unterkunft, bei der es sich um ein Mehrfamilienhaus handelt, seit dem 10. November unter Quarantäne. Mehrfach negativ getestete Bewohner, die in separaten Wohnungen leben, hätten gegen die Quarantäne-Bestimmungen protestiert. Nach Angaben der Polizei brachten mehrere Bewohner ihr Unverständnis lautstark zum Ausdruck. Nachdem die...

  • Kempten
  • 03.12.20
53×

Gewalt
Körperverletzung in Asylbewerberheim in Markt Wald

Am Freitagabend kam es in der Asylbewerberunterkunft zwischen zwei Männern im Alter von 49 und 19 Jahren zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der Ältere habe den Jüngeren gewürgt, woraufhin der Jüngere dem Älteren eine Bierflasche auf den Kopf schlug. Dieser erlitt dabei eine tiefe Schnittverletzung. Der Mann musste deswegen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach der ärztlichen Versorgung wurde der Mann schließlich in Gewahrsam genommen. Gegen die beiden wurden...

  • Kempten
  • 21.10.17
49×

Anzeige
Bewohner (17) in Asylbewerberunterkunft in Kempten randaliert zum wiederholten Mal

Ein 17-jähriger Bewohner der Asylbewerberunterkunft in der Kaufbeurer Straße randalierte zum wiederholten Male in seinem Zimmer. Dabei wurde die Einrichtung seines Zimmers sowie die Zimmertüre im Wert von rund 300 Euro beschädigt. Das Jugendamt sowie die Ausländerbehörde wurden von dem Vorfall durch die Polizei in Kenntnis gesetzt. Bei der Staatsanwaltschaft wird der Jugendliche zur Anzeige gebracht. Im Einsatz waren drei Streifenbesatzungen der Inspektion Kempten, die den Verantwortlichen über...

  • Kempten
  • 10.04.17
51×

Zeugenaufruf
Einbruch in Asylbewerber-Unterkunft in Mattsies

Am frühen Abend des 05.03.2017 erschienen drei männliche Personen bei einer Asylbewerberunterkunft. Einer der Drei trat eine versperrte Tür zu einem Büro ein. Aus dem Büro wurden mehrere Tüten mit Bekleidung und sonstigen persönlichen Sachen entwendet. Die Personen waren mit einem größeren Pkw, einem Van, unterwegs, das Kennzeichen ist nicht bekannt. Bei den Tätern handelt es sich um einen 64-jährigen Iraker, der bis vor drei Wochen in der Unterkunft wohnte und seither unbekannten Aufenthaltes...

  • Kempten
  • 08.03.17
604× 12 Bilder

Kriminalität
Nach Drogen-Razzien in Kemptener Asylbewerberheimen: 300 Gramm Marihuana und Bargeld sichergestellt

'Rauschgift-Szene weiter intensiv beobachten' Nach den zeitgleichen Razzien in zwei Asylbewerberheimen in Kempten am Mittwochnachmittag hat die Polizei am Donnerstag Bilanz gezogen. Demnach seien 300 Gramm Marihuana und 20 Gramm einer noch unbekannten Substanz sichergestellt worden. Möglicherweise handle es sich um Heroin. Insgesamt ergingen 19 Anzeigen wegen verschiedener Delikte. Die richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchungen waren nach Polizeiangaben notwendig, weil es Hinweise auf...

  • Kempten
  • 01.12.16
509× 2 12 Bilder

Ermittlungen
Polizei führt Drogen-Razzien in Kemptener Asylbewerberheimen durch

Über 100 Beamte waren am Mittwoch im Einsatz. Was Spürhund Hector gefunden hat. In zwei Asylbewerberheimen in Kempten (Rübezahlweg und Duracher Straße) haben Mittwoch Nachmittag zeitgleich umfangreiche Razzien stattgefunden. Über 100 Polizeibeamte sowie Rauschgift-Spürhunde waren im Einsatz. Bei zwei zeitgleichen Razzien in Asylbewerber-Unterkünften in Kempten hat die Polizei am Mittwoch Marihuana und Heroin sichergestellt. Es habe Hinweise darauf gegeben, dass in den Wohnheimen im Rübezahlweg...

  • Kempten
  • 30.11.16
78×

Brand
Schon wieder Feuer in Flüchtlingsunterkunft in Kaufbeuren-Neugablonz

In der Grünwalder Straße ist schon wieder ein Feuer ausgebrochen. Am frühen Donnerstagmorgen wurde in dem Wohnhaus Nummer 39 ein Wäscheständer im Keller in Brand gesetzt. Bewohner löschten die Flammen. Menschen wurden nicht verletzt. In dem Haus leben zwölf Asylbewerber in zwei Wohnungen. 'Sicher ist, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde', sagt Polizeisprecher Christian Eckel. Über die Motivation des Täters gebe es keine Erkenntnisse. Beim Asylkreis, dessen Mitglieder sind um Flüchtlinge...

  • Kempten
  • 14.07.16
27×

Körperverletzung
Streit im Asylbewerberheim in Kirchhaslach: Zwei Verletzte bei Messerangriff

Am Donnerstagnachmittag kam es im Asylbewerberheim am Rathausplatz zu Streitigkeiten zwischen zwei Bewohnern. Hierbei war unter anderem ein Küchenmesser im Spiel. Durch das Messer wurden beide Männer leicht an der Hand verletzt. Einer trug außerdem ein blutunterlaufenes Auge davon. Die beiden Kontrahenten mussten durch den Rettungsdienst ärztlich versorgt werden. Warum es zu den Streitigkeiten kam, konnte bislang nicht geklärt werden.

  • Kempten
  • 29.01.16
20×

Fehlalarm
Feuerwehreinsatz wegen vermutlichem Brand in Kaufbeuren: Frau (23) röstete Kaffeebohnen

Gegen 17.30 Uhr erreichte heute die Polizei ein Notruf aus der Asylbewerberunterkunft in der Wilhelm-Rappold-Straße. Ein Bewohner teilte eine starke Rauchentwicklung in einem oberen Stockwerk mit. Ursache und Ausmaß ließen sich am Telefon nicht klären, der akustische Rauchmelder war jedoch bereits ausgelöst. Zunächst war auch nicht bekannt, ob alle Bewohner das Gebäude verlassen hatten, was bei Eintreffen von Polizei und Feuerwehr jedoch der Fall war. Der Kaufbeurer Feuerwehr gelang es schnell...

  • Kempten
  • 18.12.15
20×

Anzeige
Nach Attacke auf Asylbewerberheim in Alberschwende: Österreichische Polizei schließt Ermittlungen ab

Die Ermittlungen zum Vorfall in Alberschwende sind weitgehend abgeschlossen. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um fünf in Alberschwende wohnhafte Männer im Alter von 19-29 Jahren. Die Tatverdächtigen trafen sich in der Nacht zum 06.04.2015, gegen 02.00 Uhr in Alberschwende. Zuvor besuchten sie verschiedene Veranstaltungen im Raum Bregenzerwald. t. Dabei wurden die Personen von zwei Unterstützern der Aktion 'Wir sind Asyl', zwei Männern im Alter von 32 und 46 Jahren, beobachtet und im...

  • Kempten
  • 07.04.15
17×

Kempten
Fünf Verletzte bei Brand in Asylbewerberheim von Kempten

Am gestrigen Sonntag gegen 14.45 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle ein Brandfall in einer Kemptener Gemeinschaftsunterkunft mitgeteilt. Erste Bewohner hatten das Haus bereits verlassen. Die Feuerwehr Kempten gelangte aufgrund der starken Rauchentwicklung nur mittels Atemschutz in das Gebäude. Darin konnten sie den Brandherd nahe einem Herd ausfindig machen und Löschen. In Nähe des Herdes konnte ein 44-jähriger Bewohner gefunden werden, welcher kaum ansprechbar geborgen werden musste....

  • Kempten
  • 03.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ