Asylbewerberheim

Beiträge zum Thema Asylbewerberheim

Asylunterkünfte (Symbolbild)
3.653× 2

Flüchtlinge
Kaum noch Platz in Kemptener Asylunterkünften

Wann und wohin sie kommen, weiß der Leiter des Integrationsamtes Kempten, Philipp Wagner, nicht. Nur, dass sie kommen: die zwei Containersiedlungen für jeweils bis zu 190 Geflüchtete. Zudem werde es weitere Zuweisungen in die Gemeinschaftsunterkünfte und dezentralen Unterkünfte geben, erklärte der Amtsleiter kürzlich den Mitgliedern im Integrationsbeirat der Stadt Kempten. Derzeit leben in Kempten 1.371 Personen mit Fluchthintergrund (Stand: 2018). Die Asylunterkünfte sind nahezu voll belegt....

  • Kempten
  • 05.10.19
49×

Anzeige
Bewohner (17) in Asylbewerberunterkunft in Kempten randaliert zum wiederholten Mal

Ein 17-jähriger Bewohner der Asylbewerberunterkunft in der Kaufbeurer Straße randalierte zum wiederholten Male in seinem Zimmer. Dabei wurde die Einrichtung seines Zimmers sowie die Zimmertüre im Wert von rund 300 Euro beschädigt. Das Jugendamt sowie die Ausländerbehörde wurden von dem Vorfall durch die Polizei in Kenntnis gesetzt. Bei der Staatsanwaltschaft wird der Jugendliche zur Anzeige gebracht. Im Einsatz waren drei Streifenbesatzungen der Inspektion Kempten, die den Verantwortlichen über...

  • Kempten
  • 10.04.17
22×

Notfallplan
Asylbewerber werden in Turnhalle der Johann-Bierwirth-Berufsschule in Memmingen untergebracht

Die Stadt Memmingen wird demnächst bis zu 250 Asylbewerber in der Turnhalle der Johann-Bierwirth-Berufsschule unterbringen, um einen Notfallplan zu erfüllen. Bürgermeisterin Margareta Böckh spricht in diesem Zusammenhang von einer 'sehr angespannten Lage'. Grund ist, dass die schwäbischen Kreise und kreisfreien Städte wegen der hohen Flüchtlingszahlen jetzt zusätzlich Asylbewerber kurzfristig aufnehmen müssen, bis diese an Unterkünfte in ganz Bayern oder sogar deutschlandweit verteilt werden....

  • Kempten
  • 16.08.15
50×

Asylbewerber
Nach Umzug des Bezirkskrankenhauses sollen Flüchtlinge in das Gebäude einziehen

Im Gespräch ist es als Flüchtlingswohnheim schon lange. Jetzt kommt es tatsächlich für eine weitere Asylbewerber-Unterkunft in Frage: das Bezirkskrankenhaus (BKH) im Kemptener Freudental. Denn die Einrichtung wird Ende Februar neben der Akut-Klinik in der Robert-Weixler-Straße neu eröffnet. Der Bezirk Schwaben, Träger der Einrichtung, in der Patienten mit psychischen Problemen behandelt werden, hat das Gebäude der Regierung von Schwaben (die für die Unterbringung von Asylbewerbern zuständig...

  • Kempten
  • 04.01.15
40×

Asylheim
Asylbewerberunterkunft in Kempten: Erste Flüchtlinge sollen am 6. Oktober einziehen

Der erste Container mit Toiletten und Duschen steht, ein zweiter soll bald aufgestellt werden. Drinnen im Gebäude muss noch die Decke im Erdgeschoss brandschutztechnisch hergerichtet werden - dann können die ersten Asylbewerber einziehen. Laut Regierungssprecher Karl-Heinz Meyer werden sie am 6. Oktober im ehemaligen Straßenbauamt in der Maler-Lochbihler-Straße erwartet. Wie viele freilich am 6. Oktober erwartet werden, kann Meyer nicht sagen. Für 120 Asylsuchende ist die ehemalige Behörde im...

  • Kempten
  • 25.09.14
127×

Asylbewerber
Flüchtlinge ziehen in Bürogebäude in Kaufbeuren

Die Zahl der Flüchtlinge steigt. Derzeit leben etwa 150 Asylbewerber in Kaufbeuren. Im Rathaus werden deshalb dringend weitere Unterkünfte gesucht. Um die vielen Hilfesuchenden, die Kaufbeuren von der Regierung von. Schwaben zugewiesen werden, unterzubringen, lässt die Stadt nun ein weiteres Gebäude für 33 Bewohner umbauen. Dabei handelt es sich im das ehemalige Bürohaus des Gewerblich-Technischen Bildungszentrums (GTB) in der Sudetenstraße 52, das derzeit noch für Lagerzwecke vermietet ist....

  • Kempten
  • 18.09.14
99×

Diskussion
Mögliches Asylbewerberheim im Haubenschloß: Anlieger des Heims im Kemptener Rübezahlweg kaum beeinträchtigt

Passt eine Unterkunft für Asylbewerber ins Wohngebiet? Diese Frage wird zurzeit kontrovers im Haubenschloß diskutiert. Reichlich Erfahrungen haben damit die Anwohner rund um den Komplex Rübezahlweg 2-4. Seit 2009 gibt es dort eine Sammelunterkunft. Zwar sind auch in diesem Viertel die Meinungen zu der Einrichtung zwiegespalten. Die meisten Anwohner fühlen sich durch die Flüchtlinge indes kaum beeinträchtigt. Auch die Polizei registriert im Umfeld nichts Auffälliges. Die vielfach angesprochenen...

  • Kempten
  • 10.09.14
14×

Appell
Das Westallgäu erwartet 70 neue Flüchtlinge

128 Asylbewerber sind in den beiden Gemeinschaftsunterkünften im Landkreis derzeit untergebracht, weitere 50 dezentral. Beim Neujahrsempfang der CSU in Lindenberg hat Landrat Elmar Stegmann am Freitagabend darüber informiert, dass 'in den nächsten Wochen und Monaten' weitere 70 Flüchtlinge in den Landkreis kommen werden. Diese Zahl war ihm kurz zuvor vom Freistaat genannt worden. So nutzte Stegmann das Miteinander zu einem Appell: 'Ich erwarte mir mehr Unterstützung von allen Beteiligten',...

  • Kempten
  • 27.01.14
33×

Flüchtlinge
Anwohner wehren sich gegen geplantes Asylbewerberheim in Kaufbeuren

Anwohner wehren sich gegen geplante Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber im Frühlingsweg. Die Stadt möchte dort das Obdachlosenheim in eine Flüchtlingsunterkunft für 28 Bewohner umwandeln und zusätzlich vier Wohncontainer für je zwei Menschen aufstellen lassen. In der Nachbarschaft geht nun die Sorge um, dass es zu mehr Ruhestörungen als bisher kommen könnte. 'Wir haben nichts gegen Flüchtlinge', sagt eine Anwohnerin in der Kurat-Frank-Straße. 'Aber die geballte Unterbringung führt...

  • Kempten
  • 31.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ