Asylbewerberheim

Beiträge zum Thema Asylbewerberheim

20×

Asylbewerber
Pläne für Kaufbeurer Asylbewerberheim umstritten

Die Pläne für eine Flüchtlingsunterkunft in der Neugablonzer Sudetenstraße sind umstritten. Ein Nachbarunternehmen hat sich gegen die Nutzungsänderung des ehemaligen Bürogebäudes ausgesprochen. Im Internetnetzwerk Facebook wird das Thema kontrovers diskutiert. Wie berichtet, lässt die Stadt nun ein ehemaliges Bürohaus des Gewerblich-Technischen Bildungszentrums (GTB) zu einem Wohnheim für 33 Asylbewerber umbauen. Zum Jahreswechsel sollen die ersten Flüchtlinge in das Gebäude zwischen dem...

  • Kempten
  • 10.10.14
47×

Diskussion
Kemptener Bauausschuss segnet Pläne für Asylbewerberheim ab

Einstimmig und ohne lange Debatte segneten die Mitglieder des Kemptener Bauausschusses die Pläne für ein heftig umstrittenes Asylbewerberheim mitten im Wohngebiet am Haubenschloß ab. Dazu gebe es keine Alternative, argumentierten Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle und mehrere Stadträte. Eine Unterkunft in der Kaserne, wie das CSU-Stadtrat Peter Wagenbrenner gefordert hatte, sei aufgrund der Zeitnot und der immer noch militärischen Nutzung ungeeignet. Möglicherweise werde aus der jetzt...

  • Kempten
  • 16.09.14
74×

Diskussion
Über 250 Bürger bei Diskussion um Asylheim in Kempten

Keine ernsthafte Suche nach Alternativen. Unwürdige Zustände für Flüchtlinge im ehemaligen Straßenbauamt. Zu wenig Unterstützung für Asylbewerber in der Unterkunft am Rübezahlweg. Die Vertreter von Stadt und Regierung von Schwaben mussten sich am Donnerstagabend einiges an Kritik anhören. Bei der Bürgerinformation gab es aber auch viele Stimmen, die dafür plädierten, den traumatisierten Familien zu helfen, sie als Menschen anzunehmen. Klar wurde: An der Notunterkunft in der...

  • Kempten
  • 12.09.14
99×

Diskussion
Mögliches Asylbewerberheim im Haubenschloß: Anlieger des Heims im Kemptener Rübezahlweg kaum beeinträchtigt

Passt eine Unterkunft für Asylbewerber ins Wohngebiet? Diese Frage wird zurzeit kontrovers im Haubenschloß diskutiert. Reichlich Erfahrungen haben damit die Anwohner rund um den Komplex Rübezahlweg 2-4. Seit 2009 gibt es dort eine Sammelunterkunft. Zwar sind auch in diesem Viertel die Meinungen zu der Einrichtung zwiegespalten. Die meisten Anwohner fühlen sich durch die Flüchtlinge indes kaum beeinträchtigt. Auch die Polizei registriert im Umfeld nichts Auffälliges. Die vielfach angesprochenen...

  • Kempten
  • 10.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ