Asta

Beiträge zum Thema Asta

88×

Kempten
Mordfall Asta: Urteil bestätigt

Die Verurteilung eines Mannes aus Kempten zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe wegen Mordes an seiner Ex-Geliebten ist rechtskräftig. Wie das Kemptener Landgericht mitteilte, hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe die Revision des Angeklagten gegen das Urteil des Landgerichts vom Dezember 2009 als unbegründet verworfen. Der Mann hatte die 39-jährige Dolmetscherin Asta G.

  • Kempten
  • 11.08.10

Kempten
Mordfall Asta: Urteil frühestens Ende November

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen ist gestern vor der Zweiten Strafkammer des Kemptener Landgerichts der Indizienprozess gegen einen 30 Jahre alten Marokkaner fortgesetzt worden, der laut Anklage im September 2007 die damals 39 Jahre alte Asta G. aus Kempten getötet haben soll. Es war der neunte Verhandlungstag.

  • Kempten
  • 14.11.09
107×

Kempten
Mordfall Asta: Prozess wird völlig neu aufgerollt

Erneut muss sich ein 30 Jahre alter Marokkaner aus Kempten wegen Mordes vor dem Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft ist nach wie vor davon überzeugt, dass er im September 2007 die damals 39 Jahre alte Asta G. umgebracht hat. Ihre Leiche war Monate später nahe einem Weiher bei Börwang (Oberallgäu) gefunden worden.

  • Kempten
  • 18.09.09

Kempten
Fall Asta: Langes Verfahren

Im Revisionsverfahren um den Tod der aus Litauen stammenden Kemptenerin Asta G. muss der Prozess mit größter Wahrscheinlichkeit komplett neu aufgerollt werden. Das heißt: Die Revisionskammer des Landgerichts muss so verfahren, als habe sich nie ein Gericht mit dem Fall beschäftigt.

  • Kempten
  • 05.05.09

Totschlagsprozess: Es könnte auch Mord sein

Kempten | mun | Im Totschlagsprozess gegen einen 29 Jahre alten Marokkaner vor dem Kemptener Landgericht wird - anders als zunächst geplant - am Dienstag voraussichtlich nicht das Urteil gesprochen. Prozessbeteiligte gehen davon aus, dass die Kammer zunächst über Anträge der Verteidigung entscheiden muss.

  • Kempten
  • 12.07.08

Insekten spielen Rolle in Indizienprozess

Kempten | mun | Mit Sachverständigen-Gutachten ist gestern der Totschlags-Prozess gegen einen 29 Jahre alten Marokkaner vor dem Kemptener Landgericht fortgesetzt worden. Die Staatsanwaltschaft legt ihm ? wie berichtet ? zur Last, die 39 Jahre alte Asta G. aus Kempten getötet zu haben. Die Mutter von zwei Kindern galt ab dem 17. September des vergangenen Jahres als vermisst. Ihre Leiche wurde erst am 9. Dezember am Oyer Weiher nahe Börwang (Oberallgäu) gefunden.

  • Kempten
  • 02.07.08

Fall Asta: Anklage gegen Inhaftierten

Kempten | mun | Ab 17. Juni muss sich ein 29 Jahre alter Mann aus Kempten vor der Großen Strafkammer des Kemptener Landgerichts verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem aus Marokko stammenden Mann vor, die 39 Jahre alte Asta Gietenbruch aus Kempten getötet zu haben. Die Frau, Mutter von zwei Kindern, war am 17. September des vergangenen Jahres spurlos verschwunden. Erst am 9. Dezember 2007 war ihre Leiche in der Nähe eines Weihers bei Börwang (Oberallgäu) gefunden worden.

  • Kempten
  • 06.06.08

Mordfall: Polizei sucht Weiher ab

Kempten | dam | Im Zusammenhang mit dem Mordfall Asta Gietenbruch haben gestern unter Leitung der Kriminalpolizei Kempten Polizeibeamte den Oy-Weiher bei Börwang (Oberallgäu) abgesucht. Ziel der Suche sei es, 'Gegenstände zu finden, die auf den Tathergang schließen lassen', sagte Gunther Schatz von der Staatsanwaltschaft Kempten. Die Absuchung des erst vor kurzem abgelassenen Weihers finde 'routinemäßig' statt.

  • Kempten
  • 26.03.08
65×

Mordfall: Haftbeschwerde abgelehnt

Kempten l dam, az l Im Fall der ermordeten Asta Gietenbruch aus Kempten hat das Oberlandesgericht München eine Haftbeschwerde des Beschuldigten zurückgewiesen. Dies sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Kempten, Peter Koch, auf Anfrage. Zuvor hatte bereits das Landgericht Kempten eine Beschwerde als unbegründet verworfen. Der laut Polizei und Staatsanwaltschaft tatverdächtige 28-jährige Marokkaner war bereits kurz nach Verschwinden der Frau festgenommen worden und sitzt seither in...

  • Kempten
  • 28.01.08

In Mordfall noch keine Zeugen

Allgäu | bil | Rund 200 Autofahrer hat die Allgäuer Polizei befragt - doch auch die groß angelegte Befragung brachte die Ermittler im Mordfall Asta Gietenbruch nicht weiter. Wie berichtet, war die 39-jährige Mutter von zwei Kindern seit dem 17. September vermisst worden. Mitte Dezember entdeckte dann ein Angler die Leiche der Kemptenerin am so genannten Oy-Weiher zwischen Börwang und Wildpoldsried (Oberallgäu). Im Umkreis des Fundortes führte die Polizei eine groß angelegte Befragung von...

  • Kempten
  • 05.01.08
82× 3 Bilder

Immer noch fehlt jede Spur

Kempten | mun | Auch fast drei Wochen nach ihrem spurlosen Verschwinden fehlt von der 39 Jahre alten Asta Gietenbruch aus Kempten jede Spur. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen davon aus, dass die Mutter von zwei Kindern einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Dringend tatverdächtig ist laut Kemptens Kripo-Chef Albert Müller weiterhin der in Untersuchungshaft sitzende 28 Jahre alte Marokkaner, ein Bekannter der Frau. Das Amtsgericht Kempten hat per Beschluss die öffentliche Fahndung...

  • Kempten
  • 06.10.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ