Asien

Beiträge zum Thema Asien

Polizei

Falschgeld
Busfahrer findet in Kaufbeuren "Totengeld"

Einem aufmerksamen Busfahrer fiel am Montagnachmittag, 08.04.2019, während eines Stopps im Kaufbeurer Stadtgebiet ein Geldschein auf, der nahe der Haltestelle am Fahrbahnrand auf der Straße lag. Nachdem er den Geldschein an sich genommen hatte, erkannte er die Fälschung und verständigte die Polizei. Bei der Überprüfung durch die Kriminalpolizei Kaufbeuren stellte sich schnell heraus, dass es sich bei dem angeblichen 100-Euro-Schein um sogenanntes „Totengeld“ handelt. Diese Geldscheine sind...

  • Kaufbeuren
  • 10.04.19
  • 5.987× gelesen
Lokales

Reiseerlebnisse
Rückholzerin (66) berichtet in Pfronten von ihrer Rucksack-Tour durch Asien

Vor fünf Jahren hat sich die heute 66-jährige Rückholzerin Ortrud Wirth einen Jugendtraum erfüllt: Sie reiste mit dem Rucksack durch Mittelamerika und Asien. Beim 60-plus-Nachmittag im Gemeindesaal der evangelischen Auferstehungskirche Pfronten erzählte sie jetzt von ihrer fünfmonatigen Tour durch Indien, Sri Lanka, Indonesien, Thailand, Laos und Kambodscha. Ihre Erlebnisse in Indien im Ghandi-Haus sowie bei der Herstellung von Kokos-Matten in einem Fair-Trade-Projekt schilderte sie ebenso wie...

  • Füssen
  • 10.03.17
  • 85× gelesen
Sport

Motorsport
Team Engstler aus Wiggensbach ist frühzeitig Asien-Meister

Rennstall gewinnt bei Tourenwagen-Serie Einzel- und Teamwertung Gleich doppelten Grund zur Freude hat das Liqui Moly Motorsport-Team von Engstler. Sowohl die Fahrer- als auch die Teamwertung in der asiatischen Tourenwagenserie TCR ist dem Rennstall aus Wiggensbach nicht mehr zu nehmen. Bereits vor den beiden Finalläufen in Macau steht fest: Engstler-Pilot Andi Yan aus Hongkong ist von Platz eins nicht mehr zu verdrängen. Nach fünf Siegen in dieser Saison legte er in Sepang/Malaysia nach und...

  • Altusried
  • 13.10.16
  • 20× gelesen
Lokales

Berichterstattung
Wie das China-Beben Allgäuer beeinflusst: Einblick in das Leben eines ZDF-Auslandskorrespondenten aus dem Westallgäu

Als ZDF-Auslandskorrespondent berichtet Thomas Reichart aus Ostasien. Das Land verändert nicht nur sein Leben Seinen Westallgäuer Dialekt hat er nie abgelegt. Die Region sei sein Anker. Und doch zieht es ihn in die Welt. Die vielen Geschichten, die warten. Die vielen Menschen, von denen er lernen kann. Die vielen Schicksale, die schockieren und aufrütteln. Das reizt Thomas Reichart. Aufgewachsen in Scheidegg, lebt und arbeitet er jetzt in China, in Peking. Als Leiter des ZDF-Studios Ostasien...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.07.16
  • 43× gelesen
Lokales

Besuch
Käserei Champignon in Heising: Asien ist wichtigster Wachstumsmarkt

Den Blauschimmelkäse 'Cambozola' und den Limburger 'St. Mang' kennt so gut wie jeder Verbraucher. Es sind Marken, die die Heisinger Käserei Champignon national und international bekannt gemacht haben. Die Marke 'Alpavit' ist ausschließlich in der Lebensmittelbranche bekannt, obwohl sie nach Aussage von Champignon-Miteigentümer Robert Hofmeister inzwischen 'wesentlicher Bestandteil unserer Gesamtstrategie' ist. Unter dem Namen 'Alpavit' verkauft das Unternehmen weltweit Pulverprodukte. Eine...

  • Kempten
  • 17.05.14
  • 490× gelesen
Lokales
3 Bilder

Allgäu
Zentralasien extrem

Mit dem Roller entlang der Seidenstraße mit Thomas Bäumel Die Multivisionsshow 'Zentralasien extrem – mit dem Roller entlang der Seidenstraße zum Pamir' von Thomas Bäumel ist im November noch an einigen Orten im Allgäu zu sehen. Der preisgekrönte Fotodesigner und AV-Produzent Thomas Bäumel (51) reiste mit seiner Lebensgefährtin Andrea Höss (45) mit dem Motorrad (Honda Transalp) und einem 300 Kubikzentimeter Motorroller auf dem Landweg von Deutschland nach Sibirien und weiter bis Malaysia. Ein...

  • Kempten
  • 06.11.13
  • 21× gelesen
Lokales

Hilfe
Hilfsorganisation Humedica aus Kaufbeuren schickt Helfer nach Bangladesch

Hilfe nach Einsturz von Textilfabrik Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica wird in den kommenden Wochen ein Hilfsteam nach Bangladesch schicken, um die vom Einsturz der Textilfabrik betroffenen Familien zu betreuen. Bei dem Unglück sind mehr als eintausend Menschen ums Leben gekommen. Gemeinsam mit der Partnerorganisation Koinonia sind verschiedene Hilfsmaßnahmen geplant. Dazu gehört auch eine gezielte therapeutische Behandlung der Opferfamilien.

  • Kempten
  • 22.05.13
  • 7× gelesen
Lokales

Oy-Mittelberg
Allgäu goes Asien - Infoabend in Oy-Mittelberg

Das Allgäu wird in Asien immer beliebter. Und das nicht nur wegen seiner touristischen Attraktionen wie Schloss Neuschwanstein, sondern auch Allgäuer Unternehmer genießen einen ausgezeichneten Ruf auf dem asiatischen Markt. So baut der Oberallgäuer Automobilelektronik-Spezialist Swoboda dort beispielsweise seit zwei Jahren ein Werk auf. Ebenfalls in Asien aktiv ist das Unternehmen Primavera Life. Beide Unternehmen geben ihre Erfahrungen heute beim Informationsabend "Allgäu trifft...

  • Oy-Mittelberg
  • 24.01.13
  • 12× gelesen
Lokales

Marktoberdorfer reist mit dem Longboard durch Südostasien

Reisepläne ganz schön umgekrempelt 'Mit dem Longboard nach Bali' - das hatte Tojan Bieber aus Marktoberdorf auf dem Plan, als er im Dezember seine Reise begann. 'Meine Streckenplanung hat sich schon vor dem Abflug etwas geändert, da mir nicht bewusst war, wie stark sich die Monsunzeiten vom Norden bis Indonesien und von West nach Ost unterscheiden', schreibt er von unterwegs. Ursprünglich wollte er zunächst nach Burma (Myanmar) fliegen, von dort immer weiter Richtung Süden über Thailand,...

  • Marktoberdorf
  • 23.01.13
  • 64× gelesen
Lokales

Vortrag
Politikwissenschaftler spricht in Memmingen über US-Außenpolitik

Asien im Fokus Vier Jahre amerikanische Außenpolitik der Regierung Barack Obamas hätten gezeigt: Ein Umschwenken von Europa weg habe nicht stattgefunden. Doch der Fokus werde sich zukünftig auf Asien richten, prognostizierte der Politikwissenschaftler Ingmar Niemann bei einem Vortrag der FDP-nahen Thomas-Dehler-Stiftung in Memmingen. 2011 habe US-Außenministerin Hillary Clinton das pazifische Asien von Indien bis zu den Westküsten Amerikas als 'strategisches und ökonomisches...

  • Kempten
  • 17.11.12
  • 6× gelesen
Lokales

Oktoberfestkapelle
Sieben Allgäuer im fernen Osten: Erste Wiesn in Sri Lanka

Hobby-Musiker heizen im Festzelt ein Die Münchner Wiesn ist das bekannteste bayerische Volksfest. Nicht umsonst wird sie rund um den Globus nachgeahmt. In China, Kanada und auch Brasilien werden bereits seit Längerem Oktoberfeste veranstaltet. In diesem Jahr fand eine solche 'Wiesn' auch in einem Rugby-Stadion in Colombo, der Hauptstadt Sri Lankas, statt. Und während die traditionellen bayerischen Würste und das Bier aus dortiger Küche stammten, heizten auf der Bühne sieben waschechte Allgäuer...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.12
  • 35× gelesen
Lokales
8 Bilder

Nach Kutschen-Unglück: Schwangaus Bürgermeister fürchtet keine Auswirkungen auf Tourismus

Schwangaus Bürgermeister Reinhold Sontheimer ist zuversichtlich, dass der Pferdekutschen-Unfall nahe Neuschwanstein keine Auswirkungen auf den Tourismus haben werden. Gegenüber der Allgäuer Zeitung sagte er, der Unfall werde zwar auch in Japan durch die Medien gehen. Gravierende Auswirkungen für die Tourismuszahlen im Königswinkel befürchtet Sontheimer aber nicht. Wie berichtet, waren gestern bei einem Pferdekutschen-Unfall acht Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer.

  • Füssen
  • 09.10.12
  • 30× gelesen
Lokales
2 Bilder

Musica Sacra
Mongolisches Nomadenzelt auf dem Marktoberdorfer Rathausplatz eingeweiht

Das Ensemble 'Khuree Tsam' aus der Mongolei weiht ihr Nomadenzelt auf dem Marktoberdorfer Rathausplatz mit buddhistischem Ritual ein – Konzertreigen startet Ein helles Becken erklingt, und eine trockene Trommel. Dann taucht aus dem Inneren des Zeltes, das vor dem Marktoberdorfer Rathaus steht, eine Figur auf. Im Rhythmus der Musik tanzt sie auf dem kleinen Platz, den die Zuschauer zwischen ihnen und dem Zelt gelassen haben. Der Tänzer trägt einen überdimensionierten Greisenkopf mit...

  • Marktoberdorf
  • 26.05.12
  • 9× gelesen
Lokales

Vortrag
Sicherheitsberater Schmid spricht in Kempten über Gefahren aus Asien für den Westen

Asien, neuer Motor der Weltpolitik 'Die Großregion Asien-Pazifik ist der Motor der Weltpolitik im 21. Jahrhundert', sagt Professor Gunther Schmid. Der Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Politik an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung war in Kempten zu Gast. Im Haus Hochland sprach er nicht nur über die weitreichenden Zusammenhänge in der Weltpolitik. In Sachen Sicherheit müsse die westliche Welt umdenken. Schmid: 'Die Vorbeugung ist die einzige Chance, die wir haben.'...

  • Kempten
  • 09.03.12
  • 10× gelesen
Lokales

Doppelmayr
Technik des Wolfurter Seilbahnbauers Doppelmayr ist in Südkorea gefragt

Auch bei Olympia 2018 dabei In Alpensia - einem «Alpendorf» in Südkorea - ist überwiegend Vorarlberger Seilbahntechnologie im Einsatz. Das neue Freizeitresort «Alpensia» liegt zwei Autostunden östlich der südkoreanischen Hauptstadt Seoul und hat den Zuschlag für die Olympischen Winterspiele 2018 bekommen, nachdem es für die Spiele 2014 an Sotchi gescheitert war. Hauptlieferant für Seilbahnen in dem Gebiet ist das weltweit tätige Wolfurter Seilbahnunternehmen Doppelmayr, denn von den dort...

  • Kempten
  • 25.08.11
  • 13× gelesen
Lokales

Allgäu
Die Allgäuer Spedition Dachser expandiert in Asien

Der Allgäuer Logistikkonzern Dachser expandiert in Asien und ist nun auch in Singapur tätig. Wie das Unternehmen jetzt mitteilt, wurde dort zum 1. August eine eigene Landesgesellschaft eröffnet. Der Konzern ist auf dem asiatischen Kontinent inzwischen in acht Ländern vertreten. Weitere Niederlassungen befinden sich in Bangladesch, China, Hongkong, Indien, Südkorea, Taiwan und Thailand. Dachser beschäftigt weltweit 19.250 Mitarbeiter, die Hälfte davon in Deutschland.

  • Kempten
  • 05.08.11
  • 16× gelesen
Lokales

Konzert
«Manao - Drums of China» in der Big Box

16 chinesische Frauen trommeln in der Big Box, was das Zeug hält In Asien gefeierte Stars - in Kempten höchstens Kennern der Trommelszene ein Begriff. «Manao - Drums of China» nennen sich die sechzehn chinesischen Trommlerinnen, die 2008 bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking mit einer fulminanten Performance ihren internationalen Durchbruch feierten. In Kempten lockten «Manao» aber nur rund 670 Besucher in die Big Box, so dass die zierlichen Protagonistinnen in der großen...

  • Kempten
  • 09.04.11
  • 11× gelesen
Sport

Formel3
Senkrechtstarter Daniel Abt gibt sein Debüt in Asien

Start am Sonntag bei der Weltmeisterschaft in Macau Mit Vater Hans-Jürgen und Marketingchef Harry Unflath gen Osten Daniel Abt (17) packt seine Koffer und reist mit seinem Vater Hans-Jürgen und Marketingchef Harry Unflath nach Asien. Dort gibt der Allgäuer sein Debüt in seinem neuen Formel 3-Team. In Daniels Zimmer liegt der große Reisekoffer parat. Sorgfältig packt er seine Siebensachen ein: Rennanzug, Sturmhaube, Handschuhe, T-Shirts, Jacken, Unterwäsche. Helm und Laptop kommen ins...

  • Kempten
  • 19.11.10
  • 163× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019